Schenker Key 15: Einfache Laptops mit Comet Lake-H, 2080 Super und OLED (Update)

Bild: Schenker

Der Schenker Key 15 ist für Kreative gedacht, die eine hervorragende Leistung in einem einfachen Notebook suchen. Neben dem Intel Core i7 aus der Comet Lake-H-Serie und der optionalen Nvidia GeForce RTX 2080 Super bietet das ausgewählte OLED-Display einen Mehrwert für das Motiv.

OLED-Display mit HDR10, 10-Bit und 100 Prozent DCI-P3

Die 15-Tasten-Serie E20 will vor allem mit dem Display beeindrucken. Das 15-Zoll-OLED-Display wird von Samsung hergestellt und bietet laut Schenker eine 100-prozentige Abdeckung des sRGB- und DCI-P3-Farbraums. Zusätzlich gibt es eine maximale Helligkeit von 500 cd / m², HDR10 und 10 Bit Farbtiefe. Hohe OLED-Gewohnheiten und echte schwarze Akzente sollten auch kreativen Menschen zugute kommen. Die Auflösung beträgt UHD (3.840 × 2.160 Pixel). Die billigere Alternative zu OLED-Panels ist ein Full-HD-Display mit IPS-Technologie und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz.

  

Bild 1 von 12

Nvidia Turing ist eine Auffrischung oder super

Für den Betrieb mit hochauflösenden OLEDs mit ausreichender Leistung ist die Option nur bei der Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q mit 105 Watt verfügbar. Die frühe Version basiert auf dem neuen RTX 2060 mit 95 Watt. Beide Grafikkarten basieren auf Turings Aktualisierung für Notebooks, die Nvidia Anfang dieses Monats ohne größere Ankündigung herausgebracht hat. Key 15 kann mit dem neuen RTX 2080 Super Max-Q mit maximal 105 Watt ausgestattet werden. Die Anzeige erfolgt über Nvidia Optimus.

Comet Lake-H mit sechs Kernen für alle Versionen

Unabhängig von anderen Konfigurationen verfügt der Key 15 immer über einen Intel Core i7-10750H aus der aktuellen Comet Lake-H-Serie. Die CPU bietet sechs Kerne mit zwölf Threads und einem Basistakt von 2,6 GHz. Mit Turbo kann der Prozessor bis zu 5,0 GHz senden. Wie immer von Schenker sind DDR4-RAM (zwei SO-DIMM-Speicherplätze) und SSDs flexibel und flexibel.

Bild 1 von 9

Das Gewicht sinkt, die Batterie steigt

Trotz seiner ausgeklügelten Eigenschaften ist das Notebook kompakt und leicht: Das Gehäuse besteht vollständig aus Aluminium, ein Laptop wiegt 357,5 × 19,8 × 238 mm (B × H × T) und wiegt 1, wiegt 99 kg ungefähr 200 Gramm. leichter als sein Vorgänger. Trotz der Diät hat der neue Key 15 auch einen größeren Akku mit 73 statt 55 Wh. Peripheriegeräte und Displays können über eine Vielzahl von Verbindungen angeschlossen werden, darunter mehrere mit G-Sync 1.4 kompatible USB 3.2 Gen1 Typ A, Thunderbolt 3 und Mini DisplayPort. Schlüssel 15 verfügt über WLAN für die drahtlose Verbindung 6 und Bluetooth 5.0.

Schenker Schloss 15

Preis und Verfügbarkeit

Der erste Verkauf des Schenker Key 15 begann im Online-Shop eines Herstellers für 1.729 Euro. Die Anbieter rechnen aufgrund der Spannungen ab Juni mit der Verfügbarkeit. Zur Grundausstattung gehören die Nvidia GeForce RTX 2060 Max-P (Aktualisieren), 8 GB DDR4 und 250 GB SSD Samsung Evo 850. Wenn Sie in Ihrem eigenen Geschäft kaufen, hat das Notebook eine Garantie von 36 Monaten.

Neben Key 15 hat Schenker auch die Modelle Media 15, Media 17 und Compact 17 mit dem Comet Lake-H und neuen Varianten der RTX-Grafikkarte aktualisiert.

Aktualisiert 16.04.2020 22:37 Uhr

Entgegen der ursprünglichen Annahme ist das OLED-Display nur in Kombination mit dem RTX 2070 erhältlich. Diese Option ist für RTX 2080 Super nicht verfügbar. Schenker gab keinen Grund an.

ComputerBase erhält Informationen zu diesem Artikel von Schenker unter der NDA. Einzige Bedingung ist das Datum der Veröffentlichung so früh wie möglich. Es besteht keine Verpflichtung zur Veröffentlichung.