Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Shani Leead Wie man weiterverkauft Facebook Marktplatz Artikel lesen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Shani Leead Wie man weiterverkauft Facebook Marktplatz Artikel lesen

Von gruseligen Kuchen bis hin zu einem Kopfhörerständer in Elon Musk-Form findet man jede Menge seltsame Dinge darauf Facebook Marktplatz. Wenn es nicht als unterhaltsame Unterhaltungsquelle genutzt wird, Facebook Der Marktplatz ist eine Goldgrube für kleine Unternehmen.

Was als virtueller Flohmarkt begann, hat sich mittlerweile zu einem außergewöhnlichen E-Commerce-Anwärter entwickelt. Erfolgreiche Verkäufer wie A Little Design Company oder Tulips Art Shop haben den Aufschwung genutzt Facebook Marktplatz. Sie expandierten von Online-Shops zu einer Social-Media-E-Commerce-Plattform, was ihre Reichweite vergrößerte und ihnen half, neue Kunden zu finden.

Mit 1 Milliarde monatlichen Besuchern, Facebook Der Marktplatz bietet Verkäufern zahlreiche Verkaufschancen zu sehr geringen Kosten. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie Ihr Unternehmen von Grund auf neu starten, Ihre Marke ausbauen oder einfach nebenbei Geld verdienen und Ihre Zeit investieren können Facebook Marketplace ist eine kluge Wahl.

Was ist Facebook Marktplatz?

Facebook Marktplatz ist eine Funktion von Facebook in dem Benutzer Produkte kaufen, verkaufen und entdecken können. Käufer und Verkäufer auf Facebook Marketplace bietet unter anderem die Möglichkeit, Produkte nach Kategorie, Standort und Preis zu filtern.

Facebook Die Teilnahme am Marktplatz ist ebenfalls völlig kostenlos. Andere Plattformen mögen Amazon und eBay verlangt von Verkäufern eine Gebühr für Angebote. Obwohl es keine Listungsgebühr gibt, Facebook erhebt eine Verkaufsgebühr von 5 % pro Sendung. Die Plattform ist außerdem benutzerfreundlich und erfordert nicht viele Schritte, um mit dem Verkauf Ihrer Produkte zu beginnen, außer die Erstellung einer Facebook Konto (falls Sie noch keins haben) und laden Sie Ihre Produktdetails hoch.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen Facebook erfordert, dass sowohl Verkäufer als auch Käufer eine haben Facebook Profil, das dazu beiträgt, Sicherheitsprobleme zu minimieren. Beide Parteien haben die Möglichkeit, vor der Transaktion zu prüfen, mit wem sie Geschäfte machen.

Obwohl dies keine Garantie dafür ist, dass alle Betrügereien vermieden werden, kann es eine Sicherheitsebene bieten, die Plattformen wie Craigslist nicht bieten.

Wenn dies Ihr erstes Mal ist, dass Sie etwas erkunden Facebook Marketplace, hier sind einige schnelle Schritte, um Sie an den richtigen Ort zu bringen. Wenn Sie sich auf einem Desktop befinden, wählen Sie oben auf dem Marktplatz-Symbol aus Facebook Startseite.

Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, finden Sie den Marktplatz entweder im unteren Menü Ihrer App oder indem Sie das Menü auswählen, um weitere Optionen anzuzeigen.

Einige Verkäufer verwenden Facebook Marktplatz für die Gründung kleiner Unternehmen. Andere nutzen es als zusätzliche Einnahmequelle oder als Erweiterung ihres aktuellen E-Commerce-Shops. Egal auf welcher Route Sie sich befinden, Facebook Marketplace wird eine großartige Ergänzung Ihrer Vertriebsstrategie sein.

Warum weiterverkaufen? Facebook Marktplatz?

Facebook Marketplace bietet Verkäufern eine einfache und benutzerfreundliche Möglichkeit, eine große Auswahl an Artikeln zu verkaufen, ihr Publikum zu erreichen und Gewinne zu erzielen. Seit diesem Jahr nutzen etwa 300 Millionen Amerikaner Facebook die im Durchschnitt etwa eine Stunde pro Tag damit verbringen, die Website zu durchsuchen. Warum also nicht sie an ihrem Lieblings-Online-Treffpunkt treffen?

Facebook ist ein guter Ort für diejenigen, die sich für Einzelhandelsarbitrage interessieren, also die Praxis, Produkte zu kaufen und sie dann zu einem höheren Preis weiterzuverkaufen.

Es ist auch ein großartiger Ort für weniger etablierte Künstler und Designer, um ihre Kunst, Heimdekoration und Kleidung zu verkaufen.

Ein weiterer Vorteil des Weiterverkaufs Facebook Marktplatz ist die Möglichkeit, direkt mit Kunden zu kommunizieren. Facebook Marketplace nutzt Direktnachrichten innerhalb einer Benutzeroberfläche, mit der viele Benutzer bereits vertraut und vertraut sind.

Aus der Sicht des Benutzers Facebook Mit Marketplace können Sie die Artikel, die Sie im Marketplace und überall finden, ganz einfach verfolgen und speichern Facebook’s Geschäfte.

Diese gespeicherten Elemente werden später auf der Homepage des Benutzers angezeigt, entweder als Beitrag, den er beim Scrollen durch seinen Feed sieht, oder in der Seitenleiste, wie unten gezeigt. Wenn ein Kunde nicht bereit ist, Ihre Artikel sofort zu kaufen, erhält er auf diese Weise kontinuierliche Erinnerungen, bis er dazu bereit ist.

Benutzer können auch den Verlauf ihrer Bestellungen an einem Ort einsehen. Wenn sie schon einmal etwas bei Ihnen gekauft haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie Sie finden und sich erneut mit Ihnen in Verbindung setzen.

Welche Regeln gelten für den Weiterverkauf? Facebook Marktplatz?

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, Was kann ich verkaufen? Facebook Marktplatz? Die Antwort ist eine große Vielfalt an materiellen Gegenständen, mit einigen Einschränkungen und Vorbehalten.

Genaue Produktbeschreibungen

Bei der Eingabe von Informationen zu Ihren Produkten muss die Beschreibung immer mit den Bildern übereinstimmen und darf keine Vorher-Nachher-Bilder enthalten. Wenn Sie Ihre Artikel versenden möchten, müssen Sie außerdem innerhalb von drei Tagen nach dem Verkauf versenden, um sicherzustellen, dass die Lieferung wie versprochen erfolgt.

Wenn Sie beispielsweise ein Fahrzeug verkaufen, sollten Sie so viele Informationen wie möglich über das Auto angeben, einschließlich etwaiger Probleme mit dem Auto. Dies mag kontraintuitiv erscheinen; Die meisten Menschen gehen jedoch davon aus, dass ältere Gebrauchtwagen nicht perfekt sind. Wenn Sie dies offen ansprechen, können Sie bei Ihrem potenziellen Käufer mehr Vertrauen schaffen. Möglicherweise möchten Sie auch Details zur Wartungshistorie Ihres Autos angeben, um Ihren Käufer besser über alle an Ihrem Auto vorgenommenen Arbeiten zu informieren.

Was Sie verkaufen können

Facebook Verkäufer dürfen nur physische Artikel verkaufen. Das bedeutet, dass Sie keine Witze oder Neuigkeiten verkaufen und keine „Sucheinträge“ erstellen können. Einige beliebte Artikelkategorien und weiterverkaufte Artikel Facebook Der Marktplatz umfasst:

    Fahrzeuge Bekleidung Familie (Babyprodukte) Möbel Haushaltswaren (Teppiche, Gemälde/Kunst, Leuchten, saisonale Wohndekoration) Heimwerkerbedarf (Werkzeuge, Baumaterialien) Sportartikel Spielzeug und Spiele

Was Sie nicht verkaufen können

Im Folgenden finden Sie eine nicht erschöpfende Liste verbotener Gegenstände:

    Produkte für Erwachsene oder sexuelle Dienstleistungen Alkohol Tiere Körperteile und Flüssigkeiten Digitale Medien und elektronische Geräte Diskriminierung Drogen und Nahrungsergänzungsmittel Veranstaltungstickets Geschenkkarten Gesundheitsartikel (Thermometer, Erste-Hilfe-Sets usw.) Jobs Abonnements und digitale Produkte Waffen, Munition oder Sprengstoffe Und mehr …

Sie können mehr darüber erfahren FacebookDie Verkaufsregeln finden Sie auf der Seite „Handelsrichtlinien“.

So listen Sie etwas auf Facebook Marktplatz

Einen Artikel auflisten Facebook Marketplace ist ein einfacher und benutzerfreundlicher Prozess.

Erstellen Sie einen neuen EintragZunächst müssen Sie entscheiden, zu welcher Angebotskategorie Ihr Produkt gehört.

Wählen Sie auf dem Desktop oben auf Ihrer Homepage das Marktplatz-Symbol und anschließend links die Schaltfläche „Neuen Eintrag erstellen“ aus.

Wählen Sie auf Mobilgeräten die Registerkarte „Marktplatz“ und dann das Profilsymbol aus, um die Option zum Auswählen der Schaltfläche „Neuen Eintrag erstellen“ zu finden.

Wählen Sie Ihren EintragstypSie können zwischen „Artikel zum Verkauf“, „Fahrzeug zum Verkauf“ oder „Haus zum Verkauf oder zur Miete“ wählen.

Füllen Sie die Produktinformationen ausWenn Sie einen „Artikel zum Verkauf“ auswählen, umfasst dieser Fotos Ihres Produkts, einen Titel, einen Preis, eine Beschreibung, eine Kategorie, einen Zustand und optional eine SKU-Nummer. Gegebenenfalls können Sie auch den Markentyp und die Farbe hinzufügen. Um den Erfolg Ihres Produkts zu optimieren, achten Sie darauf, Tags und beschreibende Wörter zu verwenden, die Ihre potenziellen Kunden bei der Suche nach Ihrem Produkt verwenden würden.

FacebookDie KI von ‘s erleichtert Verkäufern den Verkauf und stellt ihnen Tools zur Verfügung, die sie auf den Erfolg vorbereiten. Beispielsweise werden Verkäufern automatisch Vorschläge für relevante Produktkategorien und Preise gemacht. Außerdem wird die Beleuchtung der hochgeladenen Produktbilder automatisch verbessert und die Einträge in die vom Benutzer bevorzugte Sprache übersetzt.

Bestätigen Sie den Standort des Artikels, den Sie verkaufenFügen Sie Ihre Liefer- und Versandart hinzu. Wenn Sie versenden und bezahlt werden Facebookkönnen Sie damit rechnen, dass die Zahlung etwa 15 bis 20 Tage nach der Markierung des Artikels als versandt auf Ihrem Bankkonto eingeht.

Listen Sie Ihre Artikel relevant auf Facebook GruppenFacebook Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit, ein breiteres Publikum zu erreichen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Eintrag für relevante Gruppen freizugeben, in denen Sie Mitglied sind.

Facebook schlägt außerdem andere Gruppen vor, denen Sie beitreten und mit denen Sie Ihre Einträge teilen sollten.

Nach diesem Schritt können Sie den Eintrag veröffentlichen!

Erfahren Sie mehr über die Präsentation und den Verkauf Ihrer Produkte auf Facebook:

Optimieren Sie Ihr Kundenerlebnis

Wenn Sie Ihren Umsatz und Ihren Ruf steigern möchten Facebook Marketplace müssen Sie in das Kundenerlebnis investieren. Der Erfolg im E-Commerce hängt stark von einer Kombination aus Kundenzufriedenheit, Social Proof und Aktualität ab.

Recherchieren Sie

Facebook Marketplace verfügt über einen Abschnitt namens „Heutige Tipps“. Diese Artikel können Ihnen einen Eindruck von den beliebtesten und gefragtesten Artikeln vermitteln, die derzeit im Trend liegen Facebook Marktplatz. Sie können auch angeben, welche Arten von Bildern, Beschreibungen und Schlüsselwörtern mit größerer Wahrscheinlichkeit Kunden anziehen.

Vielleicht möchten Sie sich auch über die Trends auf anderen großen Online-Verkaufsplattformen informieren, die Daten bereitstellen, z Amazon und eBay. Es gibt viele Informationen, wenn es um das B gehtDie besten Produkte, die online verkauft werden können.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Angebote Ihrer Mitbewerber.

Überlegen Sie, was sie gut machen und was verbessert werden könnte. Ihre Produkteinträge sollten deren Taktiken nachahmen, aber Verbesserungen enthalten, die Ihnen helfen, die Konkurrenz in den Schatten zu stellen.

Erinnere dich daran FacebookDer Algorithmus von zeigt Käufern Produkte an, die denen ähneln, die sie bereits zuvor angesehen oder gesucht haben. Es kann Ihnen helfen, bessere Entscheidungen bei der Auflistung von Produkten zu treffen. Klare Bilder, die anderen beliebten Produkten ähneln, können von der KI leichter interpretiert und Ihr Produkt dann in den Suchergebnissen eines Benutzers korrekt positioniert werden.

Reagieren Sie schnell auf Nachrichten

Um Ihre Verkaufschancen zu erhöhen, antworten Sie so schnell wie möglich auf Anfragen. Eine rechtzeitige Antwort kann den Unterschied ausmachen, ob ein Käufer Ihren Artikel auswählt oder zu einem anderen Verkäufer wechselt.

Rechtzeitige Antworten sind auch für zukünftige Verkäufe wichtig, da zufriedene Käufer einen Verkäufer eher positiv bewerten.

Facebook belohnt Verkäufer, die einen hervorragenden Kundenservice bieten, indem es Abzeichen zu ihren Verkäuferprofilen hinzufügt. Sowohl Ihr Nachrichtenrhythmus als auch Ihre Benutzerbewertungen bestimmen, ob Facebook werde dir ein Abzeichen geben.

Wer beispielsweise in weniger als einer Stunde auf mindestens 80 % seiner Nachrichten antwortet, erhält das Abzeichen „sehr reaktionsschnell“. Wer hohe Bewertungen erhält, erhält ein „Hoch bewertet“-Abzeichen. Diese Abzeichen stellen einen sozialen Beweis dar, der die Kaufentscheidungen eines Kunden beeinflussen kann.

Erstellen Sie ein vertrauenswürdiges Verkäuferprofil

Da sich Kunden höchstwahrscheinlich das Profil des Verkäufers ansehen, liegt es in Ihrem Interesse, sicherzustellen, dass dieses Profil bei Ihren potenziellen Kunden positiv ankommt.

Erstellen Sie einen vertrauenswürdigen und ansprechenden „Über“-Bereich, der dem Benutzer genügend Informationen liefert, um sich für eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu entscheiden. Je mehr Sie auf dem Marktplatz verkaufen und je mehr positive Bewertungen Sie erhalten, desto besser erscheint Ihr Verkäuferprofil den Kunden.

Beispielsweise hat sich der Tulips Art Shop einen hervorragenden Ruf erarbeitet und hohe Bewertungen erhalten. Durch konsistente Bilder, erschwingliche Preise und unkomplizierte, kundenorientierte Botschaften haben sie sich ihren Spitzenplatz im Marketplace gesichert. Wenn Sie sich außerdem das Profil der Person ansehen, die die Produkte von Tulips Art Shop gelistet hat, treffen Sie auf jemanden, der vertrauenswürdig erscheint und positive und ansprechende Inhalte über Tulips Art Shop bereitstellt.

Erstellen Sie eine Online-Storefront

Um weiter zu verkaufen Facebook, Sie müssen kein Online-Shop haben. Allerdings kann ein Online-Shop einem potenziellen Kunden das Gefühl geben, beim Kauf Ihrer Produkte sicher zu sein. Ganz gleich, ob sie Ihr Schaufenster über eine schnelle Google-Suche finden oder von Ihrem Facebook Profil, die Tatsache, dass es existiert, kann ihnen Sicherheit geben.

Wenn Sie noch kein Online-Shop haben, sollten Sie aufgrund der langfristigen Vorteile und der rufbildenden Eigenschaften, die es bietet, die Erstellung eines solchen in Betracht ziehen. Sie können einen Online-Shop auf einem Dienst wie GoDaddy erstellen, um die Verknüpfung Ihres Online-Shops zu vereinfachen Facebook und beginnen Sie, sozial zu verkaufen.

Heben Sie sich ab Facebook Marktplatz, indem Sie Ihr Markenimage verbessern

Erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen haben gelernt, ihre Markenbotschaft und -stimme zu schärfen, um die richtigen Kunden anzulocken. Die Stärkung Ihres Markenimages kann die Wahrnehmung Ihrer Kunden beim Durchsuchen verbessern Facebook Marktplatz.

Es kann auch dazu beitragen, Ihren Kundenservice positiv zu beeinflussen, indem Sie Ihre Kommunikation um ein einheitliches Markenimage herum gestalten.

Dies wirkt sich nicht nur positiv auf den Gesamtumsatz aus, sondern verbessert auch Ihren Ruf Facebook. Wenn Sie schnell, effizient und präzise auf Kundenanfragen reagieren und gleichzeitig das Markenvertrauen stärken können, sind Sie auf dem besten Weg zu höheren Bewertungen und mehr Abzeichen.

Facebook Marketplace bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Marke zu präsentieren und sich von der Masse zufällig ausgewählter Personen, etablierter Unternehmen und allem, was dazwischen liegt, abzuheben. Der Wettbewerb mag groß sein, aber mehr Wettbewerb kann Sie dazu motivieren, Ihren Verbrauchern qualitativ hochwertigere Produkte anzubieten. Sobald Sie dies getan haben, wird Ihnen die Kombination der Lehren aus diesem Artikel und der Verpflichtung zur Stärkung der Markenstrategie dabei helfen, zu dominieren Facebook Marktplatz.

Table of Contents