Sind das Huawei Mate 30 und das Mate 30 Pro so unterschiedlich? Hier erfahren Sie es

Huawei Mate 30 gegen Huawei Mate 30 Pro

Endlich hat Huawei seine Mate 30 Serie, der aus zwei Terminals besteht: dem Huawei Mate 30 und dem Huawei Mate 30 Pro. Das Pro-Modell enthält einige Verbesserungen in Bezug auf das normale Modell und es ist auch teurer.

  

Diese beiden Geräte haben mehrere Merkmale gemeinsam, aber im Allgemeinen unterscheiden sie sich auch im Design. Dann Wir vergleichen das neue Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro um all ihre Unterschiede zu entdecken und Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Huawei Mate 30 gegen Huawei Mate 30 Pro: Vergleichstabelle

Spezifikationen

Huawei Mate 30

Huawei Mate 30 Pro

Abmessungen und Gewicht 160,8 x 76,1 x 8,4 mm und ein Gewicht von 196 Gramm 158,1 x 73,1 x 8,8 mm und ein Gewicht von 198 Gramm
Bildschirm 6,62 " mit OLED-Technologie und Auflösung Full HD + mit HDR 6,53 " gebogen mit OLED-Technologie und Auflösung Full HD + mit HDR
Prozessor Kirin 990 Kirin 990
RAM 6 oder 8 GB 8 GB
Lagerung 128 GB 128 oder 256 GB
Rückfahrkamera 16 MP Superweitwinkel (f / 2.2) + 40 MP Weitwinkel (f / 1.6 und OIS) + 8 MP Tele (f / 2.4 mit OIS) – 3fach optischer und 5fach hybrider Zoom 40 MP Superweitwinkel (f / 1,8) + 40 MP Weitwinkel (f / 1.6 und OIS) + 8 MP Tele (f / 2.4 mit OIS) + ToF-Sensor – 3fach optischer und 5fach hybrider Zoom
Frontkamera 24 MP (f / 2.0) 32 MP (f / 2.0)
Konnektivität Bluetooth 5.0, GPS, WiFi AC und NFC. Mit 3,5 mm Audio-Buchse. Bluetooth 5.0, GPS, WiFi AC und NFC.
Batterie 4200 mAh Mit 40W Schnellladung und 27W Funk. 4500 mAh Mit 40W Schnellladung und 27W Funk.

Gemeinsame Funktionen der Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro Kameras "Breite =" 700 "Höhe =" 394

Wie wir in der Tabelle sehen, verwenden diese beiden Geräte dasselbe Kirin 990 Prozessor. Auch in Ladegeschwindigkeit und RAM sind identisch. Wir könnten das gleiche von seinem Design im Allgemeinen sagen, aber der Mate 30 Pro hat einen gebogenen Bildschirm, der viel besser aussieht als der Flachbildschirm des Mate 30. Außerdem haben sie die gleiche Kerbe, obwohl der Mate 30 Pro etwas größer ist, Aber das ist ein Unterschied, den wir später erklären werden. Trotzdem folgen sie im Design der gleichen ästhetischen Linie.

Auf der anderen Seite sind beide in 6 verschiedenen Farben mit einem Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm erhältlich und haben ihre Kameras in einem kreisförmigen Modul. Ebenso bringen beide Android 10 ohne Google Apps. Unter dem folgenden Link erfahren Sie jedoch, wie Sie Google-Dienste auf Ihrem Huawei Mate 30 installieren.

Das Huawei Mate 30 Pro verfügt über ein 5G-Modell

Präsentation Huawei Mate 30 Pro mit 5G "Breite =" 700 "Höhe =" 398

Während beide Geräte den Kirin 990-Prozessor verwenden, verfügt der Mate 30 Pro über eine 4G-Version und eine 5G-Version, die a verwendet Kirin 990 mit integriertem 5G-Modem. Aber nicht nur das, der Mate 30 Pro 5G enthält auch eine größere Anzahl von Antennen im Inneren, mit 14 Antennen exklusiv für 5G. Offensichtlich ist diese Version des Mate 30 Pro diejenige, die Bessere Verbindungsgeschwindigkeit und Abdeckung Es bietet, obwohl es zusammen mit dem Huawei Mate 30 RS Porsche Design auch das teuerste ist.

Die kleinen (aber bemerkenswerten) Designunterschiede zwischen dem Huawei Mate 30 und dem Mate 30 Pro

Huawei Mate 30 Pro gebogenen Bildschirm "Breite =" 700 "Höhe =" 381

Das Erste, was Sie bemerken werden, wenn Sie einen Mate 30 und einen Mate 30 Pro in der Hand haben, ist, dass dieser einen gekrümmten Bildschirm hat Falten 88 ° am Rand. Darüber hinaus hat der Mate 30 Pro keine Lautstärketasten und ist etwas kleiner, was ein kompakteres Design voraussetzt als der Mate 30, der dafür spricht, dass er 2 Gramm leichter ist.

Was die Kerbe betrifft, ist der Mate 30 Pro seitdem breiter hat Gesichtserkennung, während der Mate 30 nicht hat. Der große Unterschied im Design liegt im gebogenen Display des Mate 30 Pro.

Verschiedene Bildschirme und Auflösungen

Design Huawei Mate 30 Pro "Breite =" 700 "Höhe =" 481

Der Mate 30 Pro hat einen etwas kleineren Bildschirm, aber eine höhere Auflösung und damit eine bessere Pixeldichte. Quantitativ gesehen Der Mate 30 Pro hat eine Auflösung von 2400 x 1176 mit einer Pixeldichte von 409 ppi. Stattdessen Die Bildschirmauflösung des Mate 30 beträgt 2340 x 1080 mit einer Pixeldichte von 389 ppi. In Bezug auf die Bildqualität seiner Bildschirme ist der Mate 30 Pro bemerkenswert besser.

Übrigens ist anzumerken, dass die Audio auf dem Mate 30 kommt durch die Kerbe, während in der Mate 30 Pro durch den Bildschirm kommt.

In der Rückfahrkamera befindet sich der Preisunterschied des Huawei Mate 30

Huawei Mate 30 Pro Kameras "Breite =" 700 "Höhe =" 433

Er Der Mate 30 Pro verfügt über eine Quad-Rückfahrkamera mit zwei 40 MP Sensoren und einem ToF Sensor, während der Mate 30 hat eine dreifache Rückfahrkamera mit 16 MP und 40 MP Sensoren. Beide haben zusätzlich einen 8 MP Tele Sensor. Dieser Unterschied bei den Kameras ist sehr ähnlich zu dem, was wir in der Huawei P30-Serie gesehen haben. Es ist also klar, dass die Ergebnisse der Mate 30 Pro-Kameras besser sind.

Auf der anderen Seite hat der Mate 30 Pro, wie Huawei es nennt, eine „Filmkamera“, um qualitativ hochwertige Videos und sogar Videos aufzunehmen in Zeitlupe zu 7680 fps, etwas, was das normale Modell nicht kann. Auch in der Frontkamera hinkt der Mate 30 dem Mate 30 Pro zumindest megapixelmäßig hinterher.

Beides mit großen Batterien, aber der Mate 30 Pro ist etwas besser

Huawei Mate 30 "Breite =" 700 "Höhe =" 370 Ereignis

Obwohl dies kein großer Unterschied ist, wird der Mate 30 Pro mit einem 4500-mAh-Akku geliefert, der größer ist als der Mate 30 4200-mAh-Akku. Beide sollten problemlos 2 Autonomietage erreichen. Der Mate 30 Pro verfügt über mehr Kameras, eine höhere Pixeldichte, Gesichtserkennung und andere Funktionen, die der Mate 30 nicht bietet. Dadurch sind diese Geräte nahezu unabhängig, obwohl der Akku des Mate 30 Pro größer ist .

Das Huawei Mate 30 ist das günstigste in dieser Serie

Huawei Mate-Bildschirm 30 "Breite =" 700 "Höhe =" 415

Einer der wichtigsten Unterschiede dieser Terminals ist ihr Preis. Das Pro-Modell ist 1099 Euro wert, das Pro-Modell mit 5G 1199 Euro und das normale modell ist es wert € 799. Wenn Sie also nach einem High-End-Mobiltelefon suchen, das nicht über 1.000 Euro verfügt, ist das Huawei Mate 30 eine in Betracht zu ziehende Option. Wenn Sie jedoch das derzeit beste Android-Gerät unabhängig vom Preis haben möchten, entscheiden Sie sich für das Huawei Mate 30 Pro.

Zusammenfassend sind dies die Hauptunterschiede zwischen dem Mate 30 und dem Mate 30 Pro

Huawei Mate 30 Pro Handy "Breite =" 700 "Höhe =" 456

Wie erwartet Der Mate 30 Pro ist besser als der Mate 30. Es bietet eine bessere Kamera, einen besseren Bildschirm, ein besseres Design, einen besseren Akku und je nach Modell auch mehr Speicherplatz und 5G-Kapazität. Jedoch Der Mate 30 ist auch hervorragend und es ist nicht weit hinter in Bezug auf Funktionen, aber für seinen Preis wäre es besser, ein P30 Pro zu betrachten, das derzeit fast das gleiche wert ist, es hat Google-Dienste und bessere Kameras. Und du Welches bevorzugen Sie?

! function (f, b, e, v, n, t, s) {if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, arguments) : n.queue.push (Argumente)}; if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = '2.0'; n.queue = ( ); t = b.createElement (e); t.async =! 0; t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) (0); s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, document, 'script', 'https: //connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');