Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So entfernen Sie den Schreibschutz von einer SD-Karte in Windows und Mac? Schritt fĂŒr Schritt Anleitung

Der Schreibschutz ist ein Sicherheitstool, das von SD-Karten verwendet wirdentweder physisch oder virtuell, um zu verhindern, dass neue Informationen auf dieser Karte hinzugefĂŒgt oder geĂ€ndert werden.

Üblicherweise Es ist eine microSD-Karte Das wird zum Speichern der Informationen verwendet und in einen SD-Adapter gesteckt, nur in den FĂ€llen, in denen die GerĂ€te diese GrĂ¶ĂŸe fĂŒr die Karten benötigen.

In diesem Tutorial werden wir Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€ren So entfernen Sie den Schreibschutz von SD- und Micro-SD-Karten von einem Computer Windows oder Mac schnell und einfach.

Was ist ein Schreibschutz fĂŒr SD-Karten und wozu dient er?

Schreibschutz Diese Methode verhindert das Formatieren von GerĂ€ten. Dies wĂ€ren in diesem Fall die entfernbaren Speicher sowie die Eliminierung und / oder Modifikation der Informationen. Auf diese Weise bleiben alle Daten einer sicheren Einheit erhalten, so dass Außenstehende oder aus Versehen gelöscht oder verĂ€ndert werden.

Arten des Schreibschutzes

Es gibt zwei Methoden des Schreibschutzes, die derzeit auf verschiedenen GerÀten und Speichern verwendet werden: Hardware-Schutz (physischer Schutz) und digitaler Schutz (Softwareschutz).

Es sollte beachtet werden, dass es SpeichergerĂ€te gibt, die diese Methoden abwechseln können, um eine effektivere AusrĂŒstung zu gewĂ€hrleisten.

Hardware-Schutz

Hardware-Schutz Es ist gegeben, wenn das SpeichergerÀt eine SchaltflÀche enthÀlt oder eine Art Schalter, der bewegt werden kann, um zu verhindern, dass Daten geÀndert werden.

Die Verwendung ist bei SD-Speicherkarten ĂŒblicher (die ein Adapter fĂŒr microSD-Speicher sind). Diese Art des Schutzes tritt zwar auch bei GerĂ€ten wie Pendrives auf.

Wie deaktiviere ich den Hardwareschutz?

Das Deaktivieren dieser Art von Schutz ist sehr schnell und einfach, und mit nur wenigen Schritten haben Sie es erreicht. Es nur Es ist fĂŒr SpeichergerĂ€te verfĂŒgbar wie SD-Karten und Pendrives.

Die Schritte zum Deaktivieren des Hardwareschutzes lauten wie folgt:

  • Suchen Sie die HauptflĂ€che der Karte (Hier werden die Marke und der Speicherplatz angezeigt).
  • In der Im linken Teil sehen Sie ein kleines Leerzeichen, die ein kleines VorhĂ€ngeschloss oder das Wort Schloss haben kann.
  • Wenn der Schalter unten istgenau dort, wo lock steht, Speicher ist schreibgeschĂŒtzt.
  • Drehen Sie den Schalter in die leere Position solchen Schutz zu entfernen.

Denken Sie daran, dass Einige GerÀte haben nicht identifiziert, wo der Schalter zum Verriegeln positioniert werden soll. Aber der Ort wird immer der Boden sein.

Softwareschutz

Diese Art von Schutz kann sowohl in microSD-Karten als auch in einige USB-Sticks integriert werden. Dies basiert auf der Verwendung eines Programms zum Blockieren und SchĂŒtzen des GerĂ€ts des Verlustes von Informationen und dass es geĂ€ndert wird.

So entfernen Sie diesen Schutz von SpeichergerĂ€ten vorzugsweise mit einem Computer, und natĂŒrlich wird alles von seinem Betriebssystem abhĂ€ngen.

Schritte zum Entfernen des Schreibschutzes von einer SD-Karte in Windows und Mac

Wie oben angegeben, um den Schreibschutz von SD-Speichern (microSD) mithilfe eines Computers zu beseitigen, Die Schritte sind je nach verwendetem Betriebssystem sehr unterschiedlich. entweder Windows oder Mac.

Dies liegt daran, dass beide Systeme ein anderes Dateiformat verwenden. Windows StandardmĂ€ĂŸig NTFS und MacOS verwendet ExFAT oder Flat. Was auch zur Folge hat, dass man einen mit formatierten Computer verwenden möchte Windows Auf einem Mac mĂŒssen Sie es fĂŒr die Verwendung unter MacOS neu formatieren und umgekehrt, falls Sie es auf einem Mac verwenden möchten Windows.

In Windows

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Verfahren viel Aufmerksamkeit erfordern, wenn Sie kein erfahrener Benutzer sind Windowsseit dem es wird mit der Blackbox von funktionieren Windows (Eingabeaufforderung), bestimmte Aufgaben ĂŒber eine Reihe spezifischer Befehle ausfĂŒhren. Seien Sie also sehr vorsichtig, um Fehler zu vermeiden, und mĂŒssen Sie von vorne anfangen.

Bevor Sie eine Aufgabe ausfĂŒhren, Sie mĂŒssen sich mit Ihrem Administratorkonto anmelden in der Lage sein, alle Änderungen vorzunehmen, die benötigt werden. Denken Sie daran, die Speicherkarte einzulegen, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen.

Folgende Schritte sollten Sie ausfĂŒhren:

  • Geben Sie die Eingabeaufforderung ein: Klicken Sie dazu einfach auf die Taste «Start» und geben Sie im Suchregister das Wort «Eingabeaufforderung» oder «Befehl» ein. Die auszufĂŒhrende Anwendung wird automatisch angezeigt.

AKTUALISIERT ✅ MĂŒssen Sie die Daten löschen und eine SD – oder MicroSD – Karte formatieren? Windows und MacOS und du weißt nicht wie? ⭐ HIER EINGEBEN ⭐ und entdecken Sie, wie es geht ✅ EINFACH und SCHNELL ✅

System-Symbol eingeben

  • Sie geben den Befehl ein «Diskpart» und drĂŒcken Sie die Eingabetaste. BestĂ€tigen Sie dann, dass Sie die Anwendung ausfĂŒhren möchten.

Symbol fĂŒr aktives Diskpart-System

  • Es öffnet sich ein neues Fenster, es gehört zur Anwendung Diskpart Darin mĂŒssen Sie den folgenden Befehl einfĂŒgen «Listendiskette» und Sie drĂŒcken die Eingabetaste.

Speicherort des Diskpart-SpeichergerÀts

  • Sie sehen alle an Ihren Computer angeschlossenen SpeichergerĂ€te. Sie können sie wie folgt anzeigen: DatentrĂ€ger 0, DatentrĂ€ger 1, DatentrĂ€ger 2 usw. Jedes GerĂ€t wird unter einer Nummer identifiziert. Sie mĂŒssen anhand der von der Anwendung angegebenen Anzahl von Gigabyte erkennen, welche Speicherkarte sich befindet.
  • Sobald Sie erkannt haben, was Ihr GerĂ€t ist, muss es nur noch in dem Abschnitt platziert werden, in dem es heißt «Diskpart>», der nĂ€chste Befehl «Festplatte auswĂ€hlen» plus die SpeichergerĂ€tenummer und drĂŒcken Sie die Eingabetaste.

WÀhlen Sie das GerÀt mit Diskpart

  • Jetzt mĂŒssen Sie nur noch das Nur-Lese-Attribut des ausgewĂ€hlten GerĂ€ts löschen. Dazu platzieren Sie Folgendes Befehl SchreibgeschĂŒtztes Löschen von Attributen und du spielst enter.

Bereinigen Sie die DatentrÀgerattribute mit diskpart

Warten Sie einfach, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das System teilt Ihnen mit, dass die Attribute erfolgreich bereinigt wurden. Dies bedeutet, dass Ihr Speicher nicht mehr schreibgeschĂŒtzt ist.

Auf dem Mac

Auf MacOS-GerĂ€ten Es ist sehr unterschiedlich und es gibt keine sehr ausgeklĂŒgelte Methode, um dies zu erreichen. In diesen FĂ€llen kann die Speichersperre auf die Tatsache zurĂŒckzufĂŒhren sein, dass sich eine oder mehrere Dateien darin befinden, die gegen Schreiben geschĂŒtzt sind.

  • Um dieses Problem zu lösen, mĂŒssen Sie Ihren Speicher eingeben, die Eigenschaften aller Dateien beobachten und die Option von deaktivieren «Nur lesen» und aktiviere die Option von «Lesen und Schreiben».
  • Ein weiterer Fehler oder eine weitere Unannehmlichkeit kann auf die Tatsache zurĂŒckzufĂŒhren sein, dass sich der Speicher selbst in befindet «Nur lesen», Um das Problem zu lösen, mĂŒssen Sie nur zu den SD-Speicheroptionen gehen und den Parameter auf Ă€ndern «Lesen und Schreiben».

Andere Methoden

Es gibt andere Methoden, die hauptsĂ€chlich in verwendet werden können Windows und vielleicht auf dem Mac, Zum Zeitpunkt der ErlĂ€uterung wird angegeben, welche fĂŒr beide Betriebssysteme funktionieren kann und wofĂŒr man exklusiv arbeitet Windows.

Formatieren Sie den SD-Speicher (MicroSD) oder das SpeichergerÀt

Diese Methode funktioniert möglicherweise fĂŒr beide Betriebssysteme. Es ist jedoch nicht 100% sicher, dass es funktioniert. Das Formatieren des Laufwerks oder des Speichers kann das Problem beheben dass der Speicher gesperrt oder schreibgeschĂŒtzt ist.

  • So formatieren Sie das GerĂ€t in Windows, Sie mĂŒssen nur den Speicher anschließen und zu gehen «Dieses Team» und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewĂŒnschte Einheit.
  • Dort wĂ€hlen Sie die Option «Format» und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen. (Denken Sie daran, dass alle gespeicherten Daten verloren gehen).

Obwohl es zwei Möglichkeiten gibt, Zum Zeitpunkt der Formatierung ist die erste, dass dies ohne Probleme erfolgt, und die zweite, dass die Formatierung nicht möglich ist, da das GerĂ€t schreibgeschĂŒtzt ist. In diesem Fall sollte nur das oben erlĂ€uterte Verfahren ausgefĂŒhrt werden um diesen Schutz aufzuheben:

  • Bei MacOS-Systemen muss die Anwendung verwendet werden «Festplatten-Dienstprogramm», Gehen Sie zu dem Abschnitt, in dem sich der SD-Speicher befindet, und wĂ€hlen Sie ihn aus.
  • Im Anschluss an das Obige mĂŒssen Sie die Registerkarte auswĂ€hlen «Erste Hilfe» oder in Englisch «Erste Hilfe», und dann die Optionen auswĂ€hlen «Verify Disk» (DatentrĂ€ger prĂŒfen) und dann «Dist reparieren» (Festplatte reparieren).

Sobald dies erledigt ist, können Sie formatieren, wenn Sie noch wollen.

Entfernen Sie den Schreibschutz von der SD-Karte mit Regedit

Dieser Vorgang ist exklusiv fĂŒr Betriebssysteme Windows, dazu musst du nur mache folgendes:

  • Öffnen Sie das MenĂŒ von «Start», und in der Suchleiste eingeben «REGEDIT» da musst du das öffnen «Registrierungseditor».
  • Sie sollten nach dem nĂ€chsten Abschnitt suchen «Computer HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control StorageDevicePolicies» du wirst finden «WriteProtect» (Schreibschutz), doppelklicken Sie darauf und Ă€ndern Sie den Wert auf 0 und schließen Sie das REGEDIT.

Starten Sie jetzt Ihren Computer neu und schließen Sie Ihre SD-Karte wieder an. Der Schutz sollte nicht lĂ€nger aktiv sein.

Im Falle des Abschnitts «StorageDevicePolicies» existiert nicht Sie mĂŒssen es manuell erstellen:

  • Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Ordner «Kontrolle» und wĂ€hlen Sie «Neu», dann wĂ€hle «SchlĂŒssel».
  • Benennen Sie das neue Passwort um als «StorageDevicePolicies».
  • WĂ€hlen Sie im KontextmenĂŒ dieser Taste «Neu» und «DWORD-Wert (32 Bit)» und nenne es «WriteProtect».

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie diese in den Kommentaren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten und es wird sicherlich eine große Hilfe fĂŒr weitere Mitglieder der Community sein. Vielen Dank ????

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.