Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So erstellen Sie einen vierteljährlichen Marketingplan: Vorlage und Beispiele

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So erstellen Sie einen vierteljährlichen Marketingplan: Vorlage und Beispiele

Ein vierteljährlicher Marketingplan ist ein strategisches Dokument, das Marketingziele, -strategien und -taktiken für ein bestimmtes Quartal, normalerweise einen Zeitraum von drei Monaten, darlegt. Es dient als Teilmenge des gesamten jährlichen Marketingplans und bietet einen gezielteren und detaillierteren Ansatz zur Erreichung von Marketingzielen in kürzerer Zeit.

Was sollte ein vierteljährlicher Marketingplan beinhalten?

Alyssa koordiniert Expertensitzungen für Numina, ein Fintech-Startup für Freiberufler.

Laura ist die erfahrene Freiberuflerin und spricht über die Erstellung eines vierteljährlichen Marketingplans.

Laura ist seit 10 Jahren freiberuflich tätig und hilft anderen durch Coaching-Dienste, Bücher und Kurse beim Wachstum ihres Unternehmens.

Die Präsentation konzentriert sich auf die Zahlen für 2021, um zu beurteilen, wo Sie finanziell stehen und welche Gewohnheiten angepasst werden müssen.

Ein Google-Dokument wird verwendet, um den Teilnehmern dabei zu helfen, ihre Umsatzzahlen für 2021 auszufüllen oder zu schätzen, ob sie noch keine Steuern gezahlt haben.

Die Teilnehmer sollten bewerten, welche Marketingmethoden für sie bereits funktionieren, anstatt sich von glänzenden Objekten ablenken zu lassen, die für ihre Kunden möglicherweise nicht funktionieren.

Es ist wichtig, realistische Umsatzziele festzulegen und diese je nach Bedarf anzupassen, je nach arbeitsreichen Monaten oder schwachen Zeiten im Laufe des Jahres.

Wenn Sie sich mit zu vielen Zielen überfordern, kann dies dazu führen, dass keines erreicht wird. Daher ist es besser, sich immer nur auf ein erreichbares Ziel zu konzentrieren.

Das Marketing sollte auch bei voller Auslastung konsequent durchgeführt werden, da dadurch potenzielle Projekte in der Pipeline bleiben und Sie möglicherweise Kunden loswerden können, die nicht zu Ihnen passen, wenn jemand anderes konvertiert.

Die Teilnehmer lernen, wie sie sich in Marketingmethoden einarbeiten können, die für sie bereits funktionieren, und wie sie spezifische Taktiken in wöchentliche Aktivitäten und alltägliche Aufgaben unterteilen können, indem sie die Google Doc-Vorlage verwenden, die im interaktiven Teil der Präsentation bereitgestellt wird.

Was ist ein vierteljährlicher Planungsprozess?

Der Redner dachte über das Ende von Q3 und den Beginn von Q4 nach.

Sie fragen, ob die Zuschauer ihre Ziele erreicht haben und einen guten Plan für das vierte Quartal haben.

Sie teilen einen Planungsprozess, der für ihre Agentur gut funktioniert hat und bei dem es darum geht, zu Beginn jedes Quartals Ziele festzulegen und diese in kleinere Ziele aufzuteilen.

Es ist wichtig, darüber nachzudenken, ob Sie Ihre Ziele erreicht haben und alle Erfolge zu feiern.

Um aus Fehlern zu lernen und herauszufinden, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert, ist eine vierteljährliche Reflexion erforderlich.

Er betonte, wie wichtig es sei, die aktuellen Kundenzahlen und wiederkehrenden Einnahmen als Momentaufnahme des Fortschritts zu verfolgen.

Die Festlegung klarer Ziele für das vierte Quartal ist von entscheidender Bedeutung, wobei der Schwerpunkt auf der Steigerung der Kundenzahl und wiederkehrenden Umsätzen liegt.

Um diese Ziele zu erreichen, sollten Schlüsselprojekte identifiziert werden, beispielsweise Webinare oder Outreach-E-Mails.

Um den Fortschritt bei der Erreichung dieser Ziele zu verfolgen, sollten KPIs (Key Performance Indicators) festgelegt werden, beispielsweise die Anzahl der Strategiesitzungen pro Monat.

Der Redner schlägt vor, ein Dokument zur Verfügung zu stellen, das diesen Planungsprozess mit Zielgruppen leiten soll, die daran interessiert sind, im vierten Quartal Dynamik innerhalb ihrer Agentur aufzubauen.

Was ist eine vierteljährliche Planung (mit Beispielen)?

Bei der vierteljährlichen Planung handelt es sich um eine Strategiebesprechung, die alle drei Monate stattfindet, um den Fortschritt im Vergleich zu langfristigen Zielen und Vorgaben zu bewerten.

Es macht es einfach, langfristige Ziele über einen kurzen Zeitraum zu verfolgen und Projekte zu überwachen, die den Zeitplan oder das Budget sprengen.

Sehen Sie sich das vorherige Quartal an, bewerten Sie Probleme, erkennen Sie Gewinne und Verluste und optimieren Sie Prozesse.

Identifizieren Sie drei Geschäftsschwerpunkte für das nächste Quartal.

Erstellen Sie spezifische Ziele mit Erfolgskennzahlen, Aktionsschritten und Projektphasen, um Erfolg zu haben.

Untersuchen Sie jedes Ziel auf Risiken und Chancen im Hinblick auf jede wichtige Entscheidung auf ehrliche und transparente Weise, ohne mit dem Finger zu zeigen.

Besprechen Sie größere Unternehmensziele, die sich auf Ihr gesamtes Unternehmen auswirken, nicht nur auf Ihr spezifisches Team.

Setzen Sie sich anspruchsvolle Ziele, die herausfordernd genug, aber nicht zu schwer zu erreichen sind.

Priorisieren Sie Kundenfeedback, indem Sie sich auf deren Erfahrungen konzentrieren und darauf, ob es Ihnen gelungen ist, Stammkunden zu gewinnen.

Die Definition der Rollen und Verantwortlichkeiten des Teams für bestimmte Aufgaben sollte klar dokumentiert werden.

Wie können Sie Ihren vierteljährlichen Marketingplan vereinfachen?

Der Redner bedankt sich bei den Abonnenten für ihre neuen YouTube Kanal.

Das Video richtet sich an Führungskräfte, Berater und Nicht-Berater, die sich vom Finanzberater-Marketing überfordert fühlen.

Es gibt zwei Grundthemen: Lärm ignorieren und mit gesundem Menschenverstand vorgehen.

Berater sollten ihre Kunden verstehen, um unabhängig von den verwendeten Technologieplattformen Geschäfte zu machen.

Die Entwicklung und Umsetzung einer Marketingstrategie muss nicht kompliziert oder teuer sein.

Vierteljährliche Fragen zum Selbstcoaching können dabei helfen, eine Marketingstrategie zu entwickeln, die auf vier Kategorien basiert: aktuelle Kunden, Einflusszentren, Outbound-Marketing und Inbound-Marketing.

Die Befragung aktueller Kunden kann wertvolle Informationen für die Entwicklung einer Q1-Strategie liefern, einschließlich der Ausrichtung virtueller Kundenveranstaltungen und des Versendens von Geschenken an Top-Kunden, die sich am meisten mit Inhalten beschäftigen.

Vierteljährliche Treffen mit Influencern können auch zu Partnerschaften bei der Erstellung von Thought-Leadership-Inhalten und Networking-Möglichkeiten bei Kundenveranstaltungen führen.

Outbound-Marketing sollte eine ausgefeilte Website umfassen, die Ihre Botschaft auf allen sozialen Kanälen widerspiegelt, während sich Inbound-Marketing auf die Beantwortung von Kundenfragen durch authentische Inhalte konzentrieren sollte, die bei Bedarf auf zugänglichen Kanälen wie E-Mail-Newslettern veröffentlicht werden.

10.Der Redner empfiehlt einen gesunden Menschenverstand, indem er verfügbare Informationen über die Vorlieben Ihrer Kunden nutzt und sich nur auf die Kanäle konzentriert, die für Sie im Moment am besten funktionieren.

Wie schreibe ich einen vierteljährlichen Marketingplan für kleine Unternehmen?

In der Sendung geht es um modernes Marketing für den Einzelhandel.

Crystal Volcanoes ist der Moderator der Show.

Die Folge konzentriert sich auf vierteljährliche Marketingpläne.

Zuschauer werden ermutigt, Kommentare zu hinterlassen und ihre eigenen Erfahrungen mit vierteljährlichen Marketingkalendern zu teilen.

Bei persönlichen Workshops geht es darum, einen sechsmonatigen Kalender für Social-Media-Inhalte zu erstellen, Follower aufzubauen, Veranstaltungen durchzuführen und Kampagnen durchzuführen.

Wenn Sie als Kleinunternehmer nicht planen, kann dies zum Scheitern Ihres Geschäfts führen.

Die Planung sozialer Medien ist wichtig, sollte aber Teil einer Gesamtmarketingstrategie sein, die E-Mail, Mobilgeräte, Treueprogramme, Veranstaltungen, Printradio-Partner usw. umfasst.

Der Aufbau von Zielgruppen online und offline durch monatliche Kampagnen ist entscheidend für den Erfolg.

Ein Beispiel für erfolgreiche Werbung mit Facebook Anzeigen wurde von einem Insider namens Brian gegeben, der gedruckte Geschenkgutscheine integriert hat Facebook Anzeigen, die zu einem Nettogewinn von 894 US-Dollar führten, da 25 von 100 Personen innerhalb von 48–72 Stunden Geschenkkarten einlösten.

10.Die . Zuschauer werden aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, indem sie Besprechungen mit sich selbst oder Teammitgliedern vereinbaren, um einen Q2-Marketingplan zu erstellen. Insider können für 97 US-Dollar pro Monat an Live-Schulungen teilnehmen.

So erstellen Sie einen vierteljährlichen Marketingplan

Laurel Gray von Happily Organized fordert die Zuschauer dazu auf, jede Woche eine kleine Sache in ihrem Unternehmen zu erledigen.

Die Herausforderung dieser Woche besteht darin, einen Inhaltsplan für die nächsten drei Monate zu erstellen.

Der Plan sollte Marketingstrategien wie Videos oder Artikel umfassen.

Es wird empfohlen, den Plan direkt in Ihren Kalender einzufügen, um Konsistenz und einfachen Zugriff auf allen Geräten zu gewährleisten.

Der Aufbau von Fachwissen in Ihrem Fachgebiet ist ein weiterer Grund, warum ein Inhaltsplan wichtig ist.

Eine vorausschauende Planung kann im Vergleich zum wöchentlichen Nachdenken über Ideen Zeit sparen und Stress reduzieren.

Laurel nimmt mehrere Videos gleichzeitig auf, was ihr Zeit spart und es ihr ermöglicht, kontinuierlich mehr Menschen zu erreichen.

Den Zuschauern wird empfohlen, sich diese Woche 30 Minuten Zeit zu nehmen, um ihre eigenen Inhaltspläne auszuarbeiten.

Ihr Feedback dazu, wie es läuft, können Sie mit Laurel teilen, die jede Woche neue Videos auf ihrem Kanal veröffentlicht.

10. Abonnieren Sie Updates zu zukünftigen Herausforderungen und Tipps von Happily Organized

Was sollte in einem vierteljährlichen Marketingplan enthalten sein?

Rückblick auf das Vorquartal: Bewerten Sie die Leistung und Ergebnisse der Marketingaktivitäten des Vorquartals. Überprüfen Sie wichtige Kennzahlen wie Verkaufszahlen, Website-Traffic, Konversionsraten und andere relevante Daten, um zu verstehen, was gut funktioniert hat, und um Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.

Vierteljährliche Ziele: Definieren Sie eindeutig spezifische Marketingziele und -ziele für das Quartal. Diese Ziele sollten mit den allgemeinen Geschäftszielen im Einklang stehen und können Ziele wie Umsatzsteigerung, Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Kampagne, Expansion in neue Märkte, Verbesserung der Kundenbindung oder Steigerung der Markenbekanntheit umfassen.

Zielgruppe: Identifizieren Sie die Zielgruppe oder Marktsegmente, auf die sich die Marketingbemühungen im Laufe des Quartals konzentrieren werden. Das Verständnis ihrer demografischen Merkmale, Verhaltensweisen, Bedürfnisse und Vorlieben ist entscheidend für die maßgeschneiderte Kommunikation und die Auswahl der richtigen Marketingkanäle.

Strategien und Taktiken: Entwickeln Sie Marketingstrategien und -taktiken, die auf die vierteljährlichen Ziele abgestimmt sind. Strategien sollten den allgemeinen Ansatz oder die Richtung zur Erreichung der Ziele darlegen, während Taktiken spezifische Maßnahmen und Aktivitäten vorsehen, die umgesetzt werden müssen. Dazu können Werbekampagnen, Content-Marketing-Initiativen, Social-Media-Strategien, E-Mail-Marketingkampagnen, Veranstaltungen, Werbeaktionen, Partnerschaften und andere relevante Marketingaktivitäten gehören.

Marketingkanäle: Bestimmen Sie die spezifischen Marketingkanäle und -plattformen, die im Laufe des Quartals genutzt werden, um die Zielgruppe effektiv zu erreichen. Dazu könnte eine Kombination aus traditionellen Marketingkanälen (wie Print, Radio oder TV) und digitalen Marketingkanälen (wie soziale Medien, Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing oder Content-Marketing) gehören.

Budget und Ressourcen: Stellen Sie die notwendigen finanziellen, personellen und anderen Ressourcen bereit, um den vierteljährlichen Marketingplan umzusetzen. Bestimmen Sie das Budget für jede Marketingaktivität und sorgen Sie für einen effizienten Ressourceneinsatz.

Zeitplan und Meilensteine: Erstellen Sie einen detaillierten Zeitplan oder Zeitplan für die Durchführung von Marketingaktivitäten im Laufe des Quartals. Identifizieren Sie wichtige Meilensteine ​​und Fristen, um das Team auf Kurs zu halten und eine rechtzeitige Umsetzung sicherzustellen.

Messung und Berichterstattung: Legen Sie Metriken, Key Performance Indicators (KPIs) und Berichtsmechanismen fest, um die Leistung des vierteljährlichen Marketingplans zu verfolgen und zu bewerten. Überwachen und analysieren Sie die Ergebnisse regelmäßig im Vergleich zu festgelegten Zielen, um fundierte Entscheidungen zu treffen, Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren und zukünftige Marketingbemühungen zu optimieren.

Koordination und Kommunikation: Sorgen Sie für eine effektive Koordination und Kommunikation innerhalb des Marketingteams und mit anderen Abteilungen oder Interessengruppen, die an der Umsetzung des vierteljährlichen Marketingplans beteiligt sind. Dazu gehören regelmäßige Besprechungen, Statusaktualisierungen und der Austausch von Fortschritten oder Ergebnissen.

Ein vierteljährlicher Marketingplan ermöglicht es Unternehmen, ihre jährlichen Marketingziele in umsetzbare und überschaubare Abschnitte aufzuteilen, was ihnen gezielte Anstrengungen und Flexibilität ermöglicht, um auf Marktdynamiken und sich ändernde Geschäftsprioritäten zu reagieren. Es bietet einen Fahrplan zum Erreichen spezifischer Ziele in kürzerer Zeit und erleichtert eine effiziente Ressourcenzuweisung und Entscheidungsfindung.