Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So fügen Sie WordPress einen Tweet-Button hinzu (3 einfache Möglichkeiten)

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So fügen Sie WordPress einen Tweet-Button hinzu (3 einfache Möglichkeiten)

Möchten Sie einen Tweet-Button zu Ihrer WordPress-Site hinzufügen?

Click-to-Tweet-Schaltflächen erleichtern Website-Besuchern das Teilen Ihrer Inhalte Twitter. Auf diese Weise können Sie Ihre Zielgruppe mit Inhalten erreichen, die darauf ausgelegt sind, Interesse, Leads und potenzielle Kunden zu generieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen Tweet-Button zu Ihrer Website hinzufügen.

Warum einen Tweet-Button zu WordPress hinzufügen?

Mit über 217 Millionen monetarisierbare täglich aktive Nutzer, Twitter Marketing ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre Zielgruppe auf Ihre Website zu bringen. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Inhalte auf teilen Twitterkönnen Sie nur eine begrenzte Anzahl an Nutzern erreichen.

Eine effektive Möglichkeit, Menschen zu erreichen, die Ihnen nicht folgen Twitter besteht darin, einen Tweet-Button zu Ihrer Website hinzuzufügen.

Wenn Benutzer Ihre Website besuchen, wird eine Tweet-Schaltfläche sie dazu ermutigen, Ihre Inhalte persönlich zu teilen Twitter Zeitpläne. Dadurch sehen ihre Follower Ihren Inhalt und können ihn dann mit „Gefällt mir“ markieren, kommentieren und an ihre Follower retweeten.

Weil Twitter Teilen-Schaltflächen verbreiten Ihre Inhalte einem breiteren Publikum und können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Inhalte zu erweitern Twitter Anhänger. Darüber hinaus kann Ihnen die Präsenz dabei helfen, Social Proof und Markenbekanntheit aufzubauen, was zu mehr Leads und Verkäufen führt.

Jetzt wissen Sie, warum Twitter Schaltflächen können Ihrem Unternehmen zugute kommen. Schauen wir uns an, wie Sie eine Schaltfläche zu Ihrer WordPress-Site hinzufügen.

So fügen Sie einen Tweet-Button in WordPress hinzu

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihrer Website eine Click-to-Tweet-Box oder einen Button hinzuzufügen. Einige sind jedoch viel einfacher als andere.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen zunächst, wie Sie mit einem WordPress-Plugin ganz einfach einen Click-to-Tweet-Button hinzufügen. Anschließend zeigen wir Ihnen, wie Sie das manuell hinzufügen Twitter Code der Tweet-Schaltfläche.

Videoanleitung

So fügen Sie mit SeedProd einen Tweet-Button zu WordPress hinzu

Für die erste Methode verwenden wir SeedProd, den besten WordPress-Website-Builder, um eine hinzuzufügen Twitter Schaltfläche zu Ihrer Website. Es verfügt über einen visuellen Drag-and-Drop-Editor, mit dem Sie jeden Bereich Ihrer WordPress-Site ohne Code erstellen und anpassen können.

Mit SeedProd können Sie Folgendes erstellen:

Dieses Plugin enthält außerdem leistungsstarke Inhaltselemente und Blöcke, die bei der Lead-Generierung, Markenbekanntheit und Benutzererfahrung helfen. Der Block, den wir in diesem Handbuch verwenden, ist beispielsweise der Twitter Tweet-Schaltfläche.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit SeedProd eine Tweet-Schaltfläche in WordPress hinzuzufügen.

Schritt 1. Installieren Sie das SeedProd-Plugin

Klicken Sie zunächst hier, um mit SeedProd zu beginnen und das Plugin auf Ihren Computer herunterzuladen. Anschließend können Sie die ZIP-Datei des Plugins auf Ihre WordPress-Website hochladen.

Wenn Sie noch nie ein Plugin installiert haben, können Sie dieser Anleitung folgen Installieren und Aktivieren eines WordPress-Plugins.

Sobald SeedProd auf Ihrer Website aktiv ist, gehen Sie zu SeedProd » Einstellungen Seite von Ihrem WordPress-Dashboard aus und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein.

Sie finden Ihren Schlüssel auf der SeedProd-Website im Abschnitt „Downloads“ Ihres Konto-Dashboards.

Klicken Sie nach dem Einfügen Ihres Lizenzschlüssels auf Schlüssel überprüfen Taste.

Schritt 2. Erstellen Sie eine Landing Page oder ein WordPress-Theme

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit SeedProd einen Tweet-Button zu Ihrer Website hinzuzufügen.

Sie können Ihr aktuelles WordPress-Theme durch ein benutzerdefiniertes Theme ersetzen, das mit den Website-Kits von SeedProd erstellt wurde. Oder Sie können eine Landingpage mit Ihrem vorhandenen WordPress-Theme erstellen.

In diesem Tutorial fügen wir Blogbeiträgen eine Tweet-Schaltfläche hinzu, indem wir die Vorlage für einen einzelnen Beitrag mit dem Theme Builder von SeedProd anpassen. In dieser Anleitung finden Sie alle Schritte zum Erstellen eines benutzerdefinierten WordPress-Themes mit SeedProd.

Wenn Sie Ihrer Landingpage stattdessen lieber eine Tweet-Schaltfläche hinzufügen möchten, können Sie dieser Anleitung zum Erstellen einer Landingpage in WordPress folgen.

In beiden Tutorials erfahren Sie, wie Sie eine Vorlage auswählen und Ihr Theme oder Ihre Landingpage für die Anpassung vorbereiten. Wenn Sie bereit sind, Ihren Tweet-Button hinzuzufügen, fahren Sie mit Schritt 3 dieser Anleitung fort.

Schritt 3. Fügen Sie WordPress einen Tweet-Button hinzu

Nachdem Sie mit SeedProd ein Theme oder eine Landingpage erstellt haben, können Sie diese ganz einfach mit dem Drag-and-Drop-Builder anpassen. Wie oben erwähnt, werden wir unserer WordPress-Beitragsseite einen Tweet-Button hinzufügen. Auf diese Weise können Benutzer nach dem Lesen über Ihren Blog-Beitrag twittern und ihn mit ihrem Publikum in den sozialen Medien teilen.

Gehen Sie dazu zu SeedProd » Theme Builder Seite von Ihrem WordPress-Administrator. Dadurch werden die einzelnen Teile Ihres Themes angezeigt, wie zum Beispiel:

  • Header
  • Fusszeile
  • Seitenleiste
  • Startseite
  • Blog-Seite
  • Einzelner Beitrag
  • Einzelne Seite

Jeder Thementeil lässt sich im visuellen Editor von SeedProd ganz einfach bearbeiten und anpassen. Bewegen Sie einfach den Mauszeiger über eines und klicken Sie darauf Design bearbeiten Verknüpfung.

Da wir Blogbeiträgen eine Tweet-Schaltfläche hinzufügen, werden wir diese bearbeiten Einzelner Beitrag Vorlage. Nachdem Sie auf den Link „Design bearbeiten“ geklickt haben, wird Ihre Vorlage im visuellen Drag-and-Drop-Editor von SeedProd geöffnet.

Auf der linken Seite sehen Sie die verschiedenen Inhaltsblöcke und Abschnitte und auf der rechten Seite eine Live-Vorschau Ihrer Seite.

Wenn Sie in Ihrer Live-Vorschau auf ein beliebiges Element klicken, werden dessen Einstellungen im linken Bereich geöffnet. Dadurch können Sie den Inhalt ändern und den Stil und das Erscheinungsbild dieses Elements anpassen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit SeedProd eine Tweet-Schaltfläche hinzuzufügen:

  1. Social-Sharing-Block
  2. Twitter Tweet-Button-Block

Wir zeigen Ihnen beide Optionen, damit Sie entscheiden können, welche für Ihre Website am besten geeignet ist. Zuerst fügen wir jedoch eine neue Spalte für unsere hinzu Twitter Taste.

Ziehen Sie dazu den Spaltenblock aus dem linken Bereich und legen Sie ihn in Ihrer Vorschau ab. Anschließend können Sie ein Spaltenlayout für Ihren Inhalt auswählen.

In diesem Beispiel haben wir ein zweispaltiges Layout, wobei eine Seite breiter ist als die andere.

Ziehen Sie als Nächstes über den Überschriftenblock und fügen Sie ihn der ersten Spalte hinzu. Im Einstellungsfeld können Sie die Überschrift so ändern, dass sie etwa „Teilen“ lautet.

Jetzt können Sie Ihre Tweet-Buttons hinzufügen.

Social-Sharing-Block von SeedProd

Zuerst verwenden wir SeedProds Soziales Teilen Block zum Hinzufügen von Share-Buttons für mehrere Social-Media-Netzwerke, einschließlich Twitter. Suchen Sie den Block unter dem Fortschrittlich Block-Bedienfeld und legen Sie es in der zweiten Spalte Ihres Designs ab.

SeedProd füllt es vorab mit einer Tweet-Schaltfläche und Facebook Teilen Knopf. Wenn Sie auf den Block klicken, können Sie weitere Social-Sharing-Optionen hinzufügen Pinterest und LinkedIn sowie Einstellungen zum Ändern der Schaltflächengröße und -ausrichtung.

Auf der Registerkarte „Erweiterte Einstellungen“ können Sie die Schaltflächenstile und -abstände anpassen und sie auf Mobil- und Desktop-Geräten ein- oder ausblenden.

Twitter Tweet-Button-Block

Um eine einzelne Tweet-Schaltfläche hinzuzufügen, suchen Sie einfach die Twitter Tweet-Taste Block im Bereich „Erweiterte Blöcke“ aus und ziehen Sie ihn dann per Drag & Drop auf Ihre Seite.

Im Einstellungsfeld der Tweet-Schaltfläche können Sie mehrere Einstellungen anpassen. Sie können beispielsweise die URL hinzufügen, die Besucher teilen sollen, den Tweet-Inhalt und Hashtags.

Sie können @ über Erwähnungen und ähnliches hinzufügen Twitter Konten hinzufügen und die Größe, Ausrichtung und Sprache der Schaltflächen ändern.

Experimentieren Sie mit den Social-Sharing- und Tweet-Button-Blöcken von SeedProd, bis Sie eine Kombination gefunden haben, die zu Ihrer Website passt. Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

Schritt 4. Veröffentlichen Sie Ihren Tweet-Button in WordPress

Der nächste Schritt besteht darin, Ihren Tweet-Button auf Ihrer WordPress-Site live zu schalten. Gehen Sie dazu zu SeedProd » Theme Builder Seite und blättern Sie um Aktivieren Sie das SeedProd-Theme schalten Sie auf die Position „Ein“.

Gute Arbeit! Jetzt können Sie eine Vorschau Ihrer Website anzeigen, um zu sehen, wie Ihr Tweet-Button aussieht.

Hier ist ein Beispiel für den Tweet-Button:

Und hier ist ein Beispiel für die Share-Buttons:

So fügen Sie WordPress manuell einen Tweet-Button hinzu

Als nächste Methode zeigen wir Ihnen, wie Sie ohne WordPress-Plugin manuell eine Tweet-Schaltfläche zu WordPress hinzufügen. Sie können dies tun, indem Sie verwenden TwitterMit den Veröffentlichungstools von können Sie einen Tweet, eine Timeline oder eine Schaltfläche einbetten.

Diese Methode bietet nicht viel Kontrolle über die Tweet-Schaltfläche. Es ist jedoch eine hilfreiche Lösung für Benutzer, die ihrer WordPress-Site keine weiteren Plugins hinzufügen möchten.

Um zu beginnen, gehen Sie zu Twitter Tool-Website veröffentlichen und wählen Sie die Twitter Tasten Einbettungstyp.

Als nächstes erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, einen Schaltflächentyp auszuwählen:

  • Teilen Knopf: Teilen Sie einen Link auf Twitter.
  • Folgen Schaltfläche: Erlauben Sie Benutzern, Ihnen zu folgen Twitter Profil.
  • Schaltfläche „Erwähnung“: Starten Sie ein Gespräch direkt von Ihrer Website aus.
  • Hashtag-Schaltfläche: Über ein Thema mit Hashtags twittern.
  • Nachrichtenschaltfläche: Lassen Sie sich von Besuchern privat eine Nachricht senden Twitter.

Lasst uns das auswählen Teilen Knopf für diesen Leitfaden. Nachdem Sie auf Ihren Schaltflächentyp geklickt haben, wird eine Seite ähnlich der folgenden angezeigt:

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Einbettungscode zu kopieren, und kehren Sie dann zu Ihrer WordPress-Site zurück.

Wir werden diese Tweet-Schaltfläche zu unserer WordPress-Seitenleiste hinzufügen, also navigieren Sie zu Aussehen » Widgets aus Ihrem WordPress-Dashboard. Dann finden Sie die Benutzerdefiniertes HTML blockieren und zu Ihrem primären Seitenleistenbereich hinzufügen.

Fügen Sie im Block den Einbettungscode für die Tweet-Schaltfläche ein, den Sie zuvor kopiert haben, und klicken Sie auf Aktualisieren Taste.

Wenn Sie jetzt Ihre WordPress-Site besuchen, sehen Sie Ihren Tweet-Button in der Seitenleiste Ihres Blogs.

Bonus: Anzeige Twitter Feeds und Tweet-Buttons mit Smash Balloon

Wussten Sie, dass man auch Schönes hinzufügen kann? Twitter Feeds zu Ihrer WordPress-Site mit Smash Balloon’s Twitter Feeds-Plugin?

Der Brauch Twitter Das Feeds-Plugin ist am besten bewertet Twitter Feed-Plugin für WordPress. Sie können es verwenden, um atemberaubende Bilder zu präsentieren Twitter Feeds auf Ihrer Website mit wenigen Klicks.

Sie können Ihr Leben individuell gestalten Twitter Feeds in Echtzeit mit dem visuellen Feed-Editor und wählen Sie aus mehreren Feed-Typen entsprechend Ihren Geschäftsanforderungen. Jeder Feed enthält auch Tweet-Schaltflächen, mit denen Website-Besucher Ihre Feeds teilen können Twitter zufrieden mit ihren Followern.

Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Smash Balloon füge hinzu ein Twitter Feed an WordPress.

Das ist es!

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Tutorial gefallen hat und es Ihnen dabei geholfen hat, ganz einfach eine Tweet-Schaltfläche zu WordPress hinzuzufügen. Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser Leitfaden, wie Sie Ihren Blog wie eine Website aussehen lassen.

Sind Sie bereit, Tweet-Buttons zu Ihrer Website hinzuzufügen?

Danke fürs Lesen. Bitte folgen Sie uns weiter YouTube, TwitterUnd Facebook für weitere hilfreiche Inhalte zum Wachstum Ihres Unternehmens.