Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So geben Sie Ihr Instagram Veröffentlicht den Boost, den sie verdienen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So geben Sie Ihr Instagram Veröffentlicht den Boost, den sie verdienen

Möchte Dein Instagram Beiträge, die von mehr Leuten gesehen werden? Wenn Sie sich fragen wie man Beiträge steigert Instagram und ihre Leistung (und ihren Wert für Ihr Unternehmen) steigern möchten, finden Sie hier einige Ideen.

Warte, was für eine Instagram „Boost“ reden wir genau?

Sie wissen, dass wir, wann immer wir soziale Medien nutzen – als Marken und als Einzelpersonen – den Social-Media-Algorithmen ausgeliefert sind. Das heißt, wenn Sie einfach Ihre posten Instagram Wenn Sie Inhalte veröffentlichen und nichts tun, um sie auf die eine oder andere Weise zu bewerben, werden nur eine Handvoll Leute sie sehen. Unabhängig davon, wie gut Ihre Inhalte tatsächlich sind.

Und das ist nur eine Verschwendung Ihrer Zeit (und wahrscheinlich eines Teils Ihres Unternehmensbudgets). Und es ist einfach eine Schande – vor allem, wenn Sie tatsächlich viel Mühe in die Erstellung der Inhalte stecken.

Daher möchten Sie natürlich die erhöhen Instagram Reichweite Ihrer Beiträge. Und nicht nur das – Sie möchten auch Ihr Konto erweitern, vergrößern Instagram Engagement und erhalten Sie Kommentare, Likes und Shares. Wissen Sie, die üblichen Dinge, die wir erwarten, wenn wir auf posten Instagram. Und die Dinge, die machen Instagram Präsenz ist für Ihr Unternehmen tatsächlich sinnvoll (indem sie Ihre Markenbekanntheit steigert oder direkt zu höheren Umsätzen führt).

Das ist genau das, was ich mit „Boosting-Beiträge auf Instagram.“ Beide nutzen kostenpflichtig Instagram Tools und organische Bemühungen – denn „Boosting“ bedeutet nicht nur „für zusätzliche Reichweite bezahlen“ (obwohl dies sicherlich der Fall sein könnte).

Lassen Sie mich Ihnen ein paar Ideen geben, wie es geht.

14 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Social-Media-Präsenz zu steigern Instagram

(Weil 13 Pech bedeutet und wir nicht mehr davon wollen.)

1. Steigern Sie tatsächlich Ihre Instagram Beiträge

Ich weiß, umwerfend, oder? 🤯

Aber ja, der offensichtlichste Weg dazu Steigern Sie Ihre Instagram Beiträge nutzt die Social-Boost-Funktionen Instagram Angebote für Unternehmen innerhalb der Instagram Anzeigen. Auf diese Weise können Sie Ihre Inhalte den Leuten präsentieren, die Ihnen (noch) nicht folgen, und gleichzeitig eine Zielgruppe erreichen, die Sie tatsächlich erreichen möchten (und nicht nur ein paar zufällige Leute, die scrollen). Instagram und werde sowieso nie etwas bei dir kaufen.)

Sie können Ihre steigern Instagram Posten Sie, indem Sie auf die Schaltfläche „Beitrag steigern“ unter den Beiträgen in Ihrem Feed klicken (wenn Sie ein Geschäftskonto haben) und die Schritte befolgen.

2. Arbeiten Sie mit anderen zusammen

Markeninhalte auf Instagram ist eine Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen gemeinsam mit anderen zu bewerben Instagram Konten. Es ist kein Standard Instagram Anzeige und erscheint nicht als gesponserter Inhalt zwischen organischen Beiträgen. Stattdessen erscheint es im Feed eines Influencers (Ihres Partners) als „bezahlte Partnerschaft“ und hilft Ihnen, die Zielgruppen anderer Konten zu erreichen, um möglicherweise neue Follower zu gewinnen und Ihre Follower zu vergrößern Instagram Markenkonto.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie das aussieht:

Markeninhalte im Instagram füttern

3. Bewerben Sie Ihre Beiträge in Ihren Stories

(Und umgekehrt – Ihre Stories und Reels in Ihren Beiträgen.) Ein einfacher Akt des Teilens Ihrer Instagram Inhalte, die ursprünglich in Ihren Stories in Ihrem Feed gepostet wurden, können viel mehr Aufmerksamkeit erregen.

Das liegt vor allem daran, dass sich die Gewohnheiten der Menschen ständig geändert haben Instagram (von seinen Erstellern sehr dazu ermutigt, mehr auf Videoinhalte zu setzen), und viele Ihrer Follower werden Ihre Beiträge einfach nie sehen, weil sie ihren Feed überhaupt nicht scrollen (oder nicht über ein paar erste Beiträge hinaus) – und stattdessen , konzentriert sich auf Geschichten oder Rollen.

Eine offensichtliche Möglichkeit, sie dazu zu bringen, Ihre Feed-Beiträge zu sehen, besteht darin, wie die meisten, in Ihren Sstories darauf hinzuweisen Instagram Konten haben in letzter Zeit getan.

4. Bewerben Sie Ihr Instagram Inhalte auf anderen Social-Media-Kanälen

Das Gleiche gilt für andere Social-Media-Kanäle (und Marketingkanäle im Allgemeinen – wie zum Beispiel Ihren Newsletter).

Gehen Sie nicht einfach davon aus, dass die Leute Ihnen überall hin folgen und alle Ihre Inhalte sehen. Selbst wenn sie Ihren Kanälen auf vielen Social-Media-Plattformen folgen, sehen sie möglicherweise einige Ihrer Beiträge nie. Machen Sie es ihnen also einfacher (und erhöhen Sie Ihre Chancen auf mehr Likes und Follower). Instagram) durch Cross-Promotion Ihrer Inhalte auf verschiedenen Social-Media-Kanälen.

5. Erleichtern Sie das Auffinden Ihrer Beiträge (und Ihrer Instagram Profil)

So wie Sie sich bemühen, den Inhalt Ihrer Website für SEO zu optimieren, damit die Leute Sie bei Google leicht finden können, sollten Sie auch Ihren Website-Inhalt optimieren Instagram Beiträge und Ihr Profil, damit sie auf Ihre Inhalte stoßen können, auch wenn sie Ihnen auf der Plattform nicht folgen.

Ein offensichtlicher Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung der richtigen Hashtags. Und damit meine ich nicht, dass Sie jeden möglichen Hashtag in Ihre Bildunterschrift einfügen (die beliebtesten werden Ihnen wahrscheinlich nicht allzu viele Zuschauer bescheren, weil Ihr Beitrag wahrscheinlich unter all den anderen untergehen wird).

Suchen Sie stattdessen nach relevanten Beiträgen, die einigermaßen beliebt sind und häufig gesucht werden, die Ihrem Beitrag aber die Chance geben, gesehen zu werden. (Das ist der springende Punkt.)

Lesen Sie diesen Beitrag, um mehr über die Steigerung der organischen Reichweite zu erfahren Instagram Hashtags.

Instagram Hashtags sind nachweislich Steigern Sie die organische Reichweite.

Wie für Instagram Reels können Sie auch versuchen, trendige Audiodaten zu verwenden, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

6. Posten Sie nach einem einheitlichen Zeitplan

Dies ist auch sehr relevant dafür, wie viele Leute Ihren Beitrag sehen. Denn wenn die Leute von Ihnen erwarten, dass Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie nach Ihren Beiträgen suchen (oder vielleicht sogar Ihr Profil besuchen, um sie zu sehen), als wenn Sie sie im Grunde genommen einfach völlig vergessen lassen.

Außerdem mögen Algorithmen natürlich normale Poster mehr als zufällige.

Eine Warnung jedoch: Dies funktioniert nur, wenn Sie tatsächlich Inhalte veröffentlichen, die die Leute lesen möchten und die sie spannend und wertvoll finden. Wer würde sonst bei klarem Verstand Ihr Profil besuchen?

7. Mehrwert schaffen

Ja, das ist unerlässlich, wenn wir über irgendeine Art von sozialem Aufschwung sprechen wollen. Es wird einfach nicht funktionieren, Beiträge zu bewerben, die irrelevant, langweilig, wertlos oder für die Leute einfach nutzlos sind.

So sehr ich hoffe, dass wir das alle wissen, es kann nie schaden, es für alle Fälle zur Sprache zu bringen, oder? 🙂

Und um relevant zu sein, müssen Sie Ihre Zielgruppe natürlich sehr gut kennen und wissen, was sie in ihren Feeds (oder in ihren E-Mail-Posteingängen, denn das funktioniert für buchstäblich jeden Marketingkanal) sehen möchte.

Vergessen Sie also nicht, den Menschen zu geben, was sie wollen.

8. Machen Sie Ihre Inhalte teilbar

Ein weiterer Vorteil, den Menschen zu geben, was sie wollen, besteht darin, dass Ihre Follower Ihnen tatsächlich helfen können Boost-Beiträge auf Instagram. Aber das wird nur passieren, wenn sie denken, dass Ihre Inhalte es wert sind.

(„Oh, hey, was für ein irrelevanter, nutzloser Beitrag. Lass mich ihn mit meinen Freunden teilen!“, Sagte noch nie jemand.)

Abgesehen von der Bereitstellung von Mehrwert (was beispielsweise auch Humor sein kann. Ja, ein Meme kann manchmal wertvoll sein – das wissen wir alle, besonders in letzter Zeit), können Sie auch einen Anreiz zum Teilen schaffen, indem Sie Ihr Publikum auf die eine oder andere Weise belohnen (z. B , durch die Organisation von Wettbewerben auf Ihrem Instagram Buchseite.)

9. Veröffentlichen Sie benutzergenerierte Inhalte

Eine der Möglichkeiten, Ihre zu machen Instagram Inhalte lassen sich besser teilen (und überzeugender), wenn Sie Ihre Follower bitten, sie Ihnen zur Verfügung zu stellen.

Sie können benutzergenerierte Inhalte in Ihre integrieren Instagram Strategie von:
  • Reposten relevanter Inhalte von anderen (z. B. Inhalte, in denen Ihre Produkte gezeigt werden)
  • Veröffentlichen von Rezensionen, Erfahrungsberichten und Fallstudien
  • Durchführung von Wettbewerben und Veröffentlichung von Gewinnerinhalten
  • Bitten Sie die Leute, Inhalte zu einem bestimmten Thema einzureichen
  • usw.

Wenn Sie andere bei der Erstellung Ihres Kontos einbeziehen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Engagement-Raten zu steigern. Finden Sie daher in Ihrem Inhaltskalender einige Plätze speziell für diese Art von Inhalten.

Starbucks veröffentlicht das Reel eines Followers erneut

10. Folgen Sie den Daten

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der strategischen Planung haben Instagram Inhalte (keine Sorge, das passiert jedem), sichern Sie Ihren Content-Plan (und bezahlte Boosts) mit Daten. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Instagram Analysieren Sie und verfolgen Sie, welche Art von Inhalten zu einem besseren Engagement führen und welche Beiträge bei Ihrem Publikum einfach nicht ankommen. Und posten Sie mehr von dem, was besser funktioniert.

Holen Sie sich eine Instagram Analysetool zur Überwachung Ihrer Leistung im Laufe der Zeit. Dadurch erhalten Sie nicht nur eine Vorstellung davon, was Sie posten sollten, sondern beispielsweise auch, wann dies am effektivsten ist Steigern Sie Inhalte in sozialen Medien (und wann insgesamt gepostet werden soll.)

Sie können auch Ihre wichtigsten Konkurrenten verfolgen, um zu erfahren, wie sich ihre Inhalte entwickeln und welche Taktiken Sie an Ihre Bedürfnisse (und die Bedürfnisse Ihres Publikums) anpassen können.

Verfolgung von Wettbewerbern auf Instagram mit NapoleonCat

11. Werden Sie kreativ

Seien wir ehrlich – wir werden mit Inhalten überschwemmt. Nicht nur an Instagram sondern auf jedem Social-Media-Kanal und im gesamten Internet. Es ist für die Menschen einfach unmöglich, alles zu konsumieren.

Wenn Sie also das Social-Media-Engagement für Ihre Marke steigern möchten, finden Sie Wege, sich von der Masse abzuheben. Erstellen Sie Bilder, die auffallen und für Ihr Publikum leicht erkennbar sind und als von Ihrer Marke stammend erkennbar sind. Wenn die Leute scrollen, müssen Sie ihnen etwas bieten, das ihre Aufmerksamkeit erregt (und dann etwas, das ihre Aufmerksamkeit fesselt. Siehe Abschnitt „Mehrwert hinzufügen“).

Testen Sie also verschiedene Inhaltsformate, um zu sehen, worauf Ihr Publikum am besten reagiert. Probieren Sie neue Dinge aus, anstatt immer wieder die gleichen Inhalte zu veröffentlichen. Und suchen Sie nach Möglichkeiten, den Menschen in Erinnerung zu bleiben.

Oatly hat definitiv einige kreative (und mittlerweile sehr bekannte) Möglichkeiten, über Hafermilch zu sprechen

12. Verwendung Instagram Karussells

Eines der Inhaltsformate, die Sie ausprobieren können, ist Instagram Karussells. Sie können in einer Art Diashow-Format tiefer in ein Thema eintauchen, das für Ihr Publikum von Interesse ist, oder einfach eine Sammlung auffälliger Bilder und Videos veröffentlichen.

Verwenden Sie sie, um Folgendes zu posten:

  • Produktbilder und Videos
  • Tipps und Tricks
  • Anleitungsbeiträge und einfache Tutorials
  • Fallstudien
  • Kundenbewertungen
  • Produkteigenschaften
  • Und alles andere, was Sie wollen.

Die Leute verbringen wahrscheinlich mehr Zeit mit einem Karussell, weil sie wischen müssen, um die ganze Geschichte zu sehen – also nutzen Sie diese Zeit, indem Sie ihnen etwas anbieten, das sie tatsächlich lesen und möglicherweise mit anderen teilen möchten.

Eine einfache Anleitung zum Karussell Instagram

13. Halten Sie Ihre Inhalte aktuell

In den sozialen Medien dreht sich alles um das „Jetzt“. Also greifen Sie auf weit verbreitete Trends zurück, nutzen Sie trendige Hashtags und virale kulturelle Momente (denken Sie an den Hype um Kate Bushs „Running Up That Hill“ nach der letzten Staffel von Stranger Things), probieren Sie es aus Instagram Reels, die Trend-Audio verwenden und sich auf relevante Ereignisse beziehen, die gerade stattfinden.

Alles, um Ihre Inhalte besser auffindbar zu machen und mehr Menschen zu erreichen, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren.

14. Besorgen Sie sich Hilfsmittel

Verwaltung Instagram (und soziale Medien im Allgemeinen), insbesondere auf eine Weise, die Ihnen dabei hilft, Ihre Inhalte zu verbessern, erfordert Zeit und Mühe. Zum Glück müssen Sie nicht alles alleine machen. Und damit meine ich, Stunden damit zu verbringen, Inhalte manuell zu veröffentlichen, auf Kommentare zu antworten und die Statistiken einzelner Beiträge zu verfolgen, um eine Entscheidung zu treffen welche Instagram Beitrag zum Boosten.

Sie können es sich und Ihrem Team viel leichter machen, indem Sie sich welche besorgen Instagram Management-Tools für Unternehmen.

Plattformen wie NapoleonCat umfassen Tools wie:

  • Ein einziges Dashboard für alle Ihre sozialen Medien, um Kommentare in sozialen Medien und Kundensupportprobleme zu verfolgen und darauf zu antworten Instagram und andere Kanäle.
  • Verfolgen Sie Kommentare und Antworten auf Ihre Instagram Anzeigen, damit sie nie unbemerkt bleiben (und Sie bewerben keinen Beitrag, der Spam-Kommentare enthält, die für Ihren Konkurrenten oder eine nicht adressierte Kundenbeschwerde werben).
  • Eine Möglichkeit, die Beantwortung von Kommentaren und DMs sowie das Entfernen von Spam zu automatisieren. Anschließend können Sie die gesparte Zeit beispielsweise nutzen, um herausragende und äußerst wertvolle Inhalte zu erstellen
  • Ein Social-Media-Planer, mit dem Sie Ihre Beiträge planen und automatisch veröffentlichen können Instagram Beiträge (inkl Instagram Karussells).
  • Und umfassend Instagram Analysen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Beiträge Sie wann und was veröffentlichen möchten – und die Sie im Allgemeinen informieren Instagram Marketingstrategie, damit Sie effektivere Taktiken für deren Umsetzung entwickeln können.

Boosten ist viel mehr, als nur auf „Beitrag steigern“ zu klicken Instagram

Das bedeutet, dass Sie viel mehr Möglichkeiten haben, Ihre Inhalte zu verbreiten und von mehr Menschen gesehen zu werden und neue Menschen zu erreichen Instagram Publikum und machen Instagram ein effektiveres Tool für Ihr Social-Media-Marketing.

Na und Instagram Inhalte steigern Sie heute?