Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So implementieren Sie strukturierte Daten, um ein Rich Snippet zu erhalten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So implementieren Sie strukturierte Daten, um ein Rich Snippet zu erhalten

Strukturierte Daten werden immer wichtiger. Es gibt mehr als 952.000.000 Websites im Internet. Google ist die größte Suchmaschine und erfasst 75,6 % aller Suchanfragen in den USA. Daher kann das Finden der richtigen Website für Ihre Suchanfrage wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein. Obwohl Google uns ziemlich gute Dienste leistet, besteht die Schwierigkeit darin, die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erregen. Sie möchten, dass Ihre Website anders aussieht als die Ihrer Mitbewerber, sodass Benutzer stattdessen auf Ihre Website klicken.

Wie viele Klicks Sie auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten-Snippets erhalten, wird hauptsächlich durch drei Dinge bestimmt: Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und strukturierte Daten. Die meisten Websitebesitzer konzentrieren sich nur auf das Schreiben eingängige Titel Und attraktive Beschreibungen. Während dies die CTR (Click-through-Rate) etwas erhöht, sind strukturierte Daten ein effektiverer und bahnbrechender Ansatz.

Strukturierte Daten sind ein System, das Suchmaschinen dabei hilft, den Inhalt Ihrer Website zu kategorisieren und zu indizieren, indem es zusätzliche Tags zu vorhandenen HTML-Codes hinzufügt. Mikrodaten (schema.org) sind eine Form strukturierter Daten, die gut mit HTML5 funktioniert. Andere Formen strukturierter Daten sind RDFA und Mikroformate, die beide über unterschiedliche Daten verfügen Regeln und Einschränkungen das solltest du dir bewusst machen.

Von diesen drei strukturierten Daten-Markups wird Microdata (Schema.org) von Google und anderen Suchmaschinen empfohlen. Dies liegt daran, dass es von einem Gemeinschaftsteam aus Google, Microsoft, Yahoo und Yandex erstellt wurde. Jetzt werde ich Ihnen Schritt für Schritt erklären, was Mikrodaten (strukturierte Daten oder semantisches Markup) sind und wie Sie sie implementieren können, um die CTR Ihrer Website zu verbessern. Als zusätzlichen Vorteil werden Sie auch feststellen, dass Ihr Suchmaschinenranking steigt.

Lassen Sie uns mit Mikrodaten zum Profi werden

#1. Was sind Mikrodaten (semantisches Markup oder strukturierte Daten)?

Ihre Webinhalte sind für Menschen leicht verständlich, für Suchmaschinen jedoch nicht, da diese Einschränkungen haben. Durch die Einführung zusätzlicher Tags (Mikrodaten) in Ihr HTML mit strukturierten Daten wird es für Suchmaschinen einfacher, dessen Kernbedeutung zu verstehen. Stellen Sie sich die Tags vor, in denen etwa „Hey Google, bei diesen Informationen handelt es sich um eine Kundenrezension für“ steht Apple iPad“.

#2. Mikrodatenelemente

A. Artikelumfang und Artikeltyp

In Mikrodaten (strukturierte Daten) gibt es drei Elemente: itemscope, itemtype und itemprop. Um sie ausführlich zu erklären, schauen wir uns ein Beispiel für das Appe iPad Air an, in dem Informationen zu Preis und Verfügbarkeit angezeigt werden. Der Quellcode könnte so aussehen:

Apple – iPad® Air mit Wi-Fi – 16 GB – Silber/Weiß

Um Suchmaschinen mit strukturierten Daten zu unterstützen, besteht der erste Schritt darin, sie durch die Seite zu führen, indem das erste Element „itemscope“ zum HTML-Tag hinzugefügt wird, das die Informationen über den Artikel enthält. Zum Beispiel,

Durch die Einführung von itemscope geben Sie an, dass sich der im Abschnitt enthaltene HTML-Code auf ein bestimmtes Element bezieht.

Der nächste Schritt besteht darin, den Typ festzulegen, indem das Element „itemtype“ direkt nach dem Element „itemscope“ verwendet wird. Sie würden sagen:

Dies zeigt, dass es sich bei dem darin vorhandenen Artikel um ein Produkt im Sinne der Typhierarchie von schema.org handelt. Elementtypen werden als URLs bereitgestellt. In der oben genannten Situation mit strukturierten Daten http://schema.org/Product Und http://schema.org/Offer werden verwendet.

B. Artikelprop

Das dritte Element ist „itemprop“, das verschiedene Eigenschaften über den Typ des zu definierenden Elements definiert. Zusätzliche Informationen wie Produktverfügbarkeit, Preis und Beschreibung werden verwendet. Um beispielsweise den Preis eines Produkts zu kennzeichnen, fügen Sie itemprop=“price“ zum Tag hinzu, der den Namen des Direktors enthält. Sie können das überprüfen Liste der Eigenschaften, die Sie verknüpfen können.

C. Eingebettete Elemente

Manchmal kann die beschriebene Artikeleigenschaft einen eigenen Satz von Eigenschaften haben. Anschließend würden Sie itemscope und itemtype in das itemprop unter einem zusätzlichen

-Tag einbetten. Ebenso die Apple Für das iPad-Produkt gibt es „Angebote“ wie Preis und Verfügbarkeit. Betten Sie also eine neue Eigenschaft ein, z http://schema.org/Offer vor dem Code für:

Mit strukturierten Daten können Suchmaschinen den Webinhalt jetzt viel einfacher verstehen und das Rich Snippet auf SERP wie folgt anzeigen:

Außerdem sollten Sie den Code überprüfen, um festzustellen, ob er einwandfrei funktioniert oder nicht. Entwickler können das nutzen Testtool für strukturierte Daten bereitgestellt von Google. Wenn alles gut geht, sieht das Ergebnis so aus:

Note: Das Hinzufügen zusätzlicher …-Tags ändert nichts an der Art und Weise, wie Seiten von einem Webbrowser gerendert werden. Sie sind geeignete HTML-Tags zur Verwendung mit itemprop. Um fünf Sterne mit Bewertungen und Rezensionen zu erhalten, ist der Itemscope „aggregateRating“ erforderlich, aber keine Sorge, ich werde dies im nächsten Teil des Artikels behandeln.

Die Mikrodaten (Schema.org) können für verschiedene Elemente auf der Website verwendet werden.

Rich Snippet auf SERP-Ergebnissen kann für Folgendes erreicht werden:

#1. Produkt

Wenn Sie Produkt-Markup verwenden, aktivieren Sie das Rich Snippet auf Google SERP, um wertvolle Informationen anzuzeigen. Es kann auf einer einzelnen Produktseite implementiert werden, die ein einzelnes Produkt beschreibt, oder auf einer Shopping-Aggregator-Seite, die ein einzelnes Produkt mit unterschiedlichen Preisspannen von verschiedenen Verkäufern auflistet.

Auf der Seite können Sie drei Itemtypen verwenden:

  1. Produkt (einzelne Produktseite und Shopping-Aggregator-Seite)
  2. Angebot (einzelne Produktseite)
  3. Gesamtangebot (Shopping-Aggregator-Seite)

Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften von Produkt Typ:

Eigentum Typ Beschreibung
Name erforderlich) Text Produktname.
Bild URL URL des Produktbildes
Beschreibung Text Beschreibung des Produkts.
Marke Text Der Markenname des Produkts.
Rezension Rezension Eine verschachtelte Rezension des Produkts.
Gesamtbewertung AggregateRating Eine verschachtelte Gesamtbewertung des Produkts.
bietet an Angebot Ein Angebot zum Verkauf des Produkts. Enthält ein verschachteltes Angebot oder AggregateOffer.
Sku
mpn
gtin13
gtin14
Text Produkt-ID, Google empfiehlt, mindestens eine Kennung hinzuzufügen.

Fügen Sie dann die Eigenschaften von hinzu Angebot Typ. Wenn Sie es auf einer einzelnen Produktseite hinzufügen:

Eigentum Typ Beschreibung
Preis (erforderlich) Nummer Folgen Richtlinien zur Schemaformatierung um den Preis des Artikels hinzuzufügen
PreisWährung (erforderlich) Text Verwenden ISO 4217 Format, um Währung hinzuzufügen
preisValidUntil Datum Fügen Sie das Gültigkeitsdatum des angebotenen Preises hinzu (in ISO 8601 Datumsformat)
Verfügbarkeit Artikelverfügbarkeit Der Wert wird aus einer eingeschränkten Liste von Optionen entnommen und im Markup mithilfe von URL-Links ausgedrückt. Google versteht auch ihre Kurznamen. Verwenden Sie beispielsweise „InStock“ oder „OutOfStock“ ohne den vollständigen Wert
URL URL Eine URL zur Produktwebseite (die das Angebot enthält). Verwenden Sie offerURL nicht für strukturierte Daten, die auf der Produktseite selbst angezeigt werden.
Artikel angeboten Ding Es handelt sich um ein verschachteltes oder anderes Produkt, das zusammen mit dem Hauptprodukt verkauft wird

Oder fügen Sie die Eigenschaften von hinzu Gesamtangebot. Wenn Sie es auf einer Shopping-Aggregator-Seite implementieren:

Eigentum Typ Beschreibung
lowPrice (erforderlich) Nummer Es handelt sich um eine Gleitkommazahl, die den niedrigsten Preis des Artikels darstellt
hoher Preis Nummer Wie oben, stellt jedoch den höchsten Preis des Artikels dar
PreisWährung (erforderlich) Text Fügen Sie die Währung im ISO 4217-Format hinzu.
offerCount Nummer Die Anzahl der Angebote für das Produkt.

Sobald Sie das implementiert haben einzelne Seite oder Aggregatorseite Markup, validieren Sie es mit dem Testtool für strukturierte Daten.

#2. Rezepte

Markup kann mit dem auf alle Arten von Rezepten implementiert werden Rezept Artikeltyp für Rich Snippets. Die folgenden Eigenschaften können verwendet werden.

Eigentum Typ Beschreibung
Name erforderlich) Text Der Name des Gerichts.
Rezeptkategorie Text Die Art des Gerichts. Zum Beispiel: Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert.
Bild URL oder ImageObject Bild des Gerichts.
Veröffentlichungsdatum Datum Befolgen Sie das ISO-Datumsformat, um das Veröffentlichungsdatum des Rezepts hinzuzufügen
Beschreibung Text Eine kurze Zusammenfassung, die das Gericht beschreibt.
Rezension Rezension Eine Rezension des Gerichts. Kann verschachtelte Bewertungsinformationen enthalten.
Vorbereitungszeit Dauer Die Zeit, die zum Zubereiten des Rezepts für das Gericht benötigt wird.
Kochzeit Dauer Die Zeit, die benötigt wird, um das Gericht tatsächlich zuzubereiten.
Gesamtzeit Dauer Die Gesamtzeit, die zum Zubereiten des Gerichts benötigt wird.
Ernährung Ernährungsinformation Nährwertangaben zum Rezept.
Rezeptanleitung Text Die Schritte zur Zubereitung des Gerichts. Kann die Anweisung für das untergeordnete Element enthalten, die zum Kommentieren jedes Schritts verwendet werden kann.
RezeptErtrag Text Die vom Rezept produzierte Menge. Zum Beispiel: Anzahl der bedienten Personen oder Anzahl der Portionen.
Zutaten Text Im Rezept verwendete Zutaten.
Autor Person Autor des Rezepts.

Ein schnelles Rezeptbeispiel kann im Testtool überprüft werden. Nach der Implementierung sieht es so aus:

#3. Rezensionen

Sie sollten die Bewertungen so implementieren, dass für eine bestimmte Seite fünf Sterne auf der SERP angezeigt werden. Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften für Rezension Gegenstandsart:

Eigentum Typ Beschreibung
itemReviewed (erforderlich*) Ding Das Element, das überprüft wird. Dies muss ein gültiger schema.org-Typ sein.
RezensionBody Text Der eigentliche Text der Rezension.
Autor (erforderlich) Person oderOrganisation Der Autor der Rezension. Der Name des Prüfers muss ein gültiger Name sein.
Veröffentlichungsdatum Datum Das Datum, an dem die Rezension veröffentlicht wurde, in ISO 8601 Datumsformat.
RezensionBewertung Bewertung Die in dieser Rezension abgegebene Bewertung. Ein verschachtelter schema.org/Rating (oder am häufigsten ein spezifischerer Subtyp). AggregateRating).
reviewRating.ratingValue Nummer Eine numerische Qualitätsbewertung für den Artikel.
reviewRating.bestRating(erforderlich*) Nummer Der höchste in diesem Bewertungssystem zulässige Wert. * Erforderlich, wenn das Bewertungssystem nicht auf einer 5-Punkte-Skala basiert. Wenn bestRating weggelassen wird, wird 5 angenommen.
reviewRating.worstRating(erforderlich*) Nummer Der niedrigste in diesem Bewertungssystem zulässige Wert. * Erforderlich, wenn das Bewertungssystem nicht auf einer 5-Punkte-Skala basiert. Wenn „WorstRating“ weggelassen wird, wird 1 angenommen.

Ein Beispiel für Bewertungsmarkup sieht folgendermaßen aus:

Bewertungsmarkup kann auch mit implementiert werden AggregateRating, die auf einem Durchschnitt einer Sammlung von Bewertungen und nicht auf einer einzelnen Bewertung oder Rezension basiert. Es kann auf einer 10- oder 100-Punkte-Skala verwendet werden. Die folgenden Eigenschaften müssen verwendet werden:

Eigentum Typ Beschreibung
itemReviewed (erforderlich*) Ding Der Artikel, der bewertet wird. Dies muss ein gültiger schema.org-Typ sein. * Wenn die aggregierte Bewertung in einen anderen schema.org-Typ eingebettet ist, wird Folgendes verwendet: Gesamtbewertung Wenn Sie die Eigenschaft itemReviewed verwenden, muss die Eigenschaft itemReviewed nicht markiert werden.
RatingCount (erforderlich*) Nummer Die Gesamtzahl der Bewertungen für den Artikel auf Ihrer Website. * Mindestens einer von „ratingCount“ oder „reviewCount“ ist erforderlich.
reviewCount (erforderlich*) Nummer Gibt die Anzahl der Personen an, die eine Bewertung mit oder ohne begleitende Bewertung abgegeben haben. Mindestens einer von „ratingCount“ oder „reviewCount“ ist erforderlich.
RatingValue (erforderlich) Nummer Eine numerische Qualitätsbewertung für den Artikel.
besteBewertung (erforderlich*) Nummer Der höchste in diesem Bewertungssystem zulässige Wert. * Erforderlich, wenn das Bewertungssystem keine 5-Punkte-Skala ist. Wenn bestRating weggelassen wird, wird 5 angenommen.
schlechteste Bewertung (erforderlich*) Nummer Der niedrigste in diesem Bewertungssystem zulässige Wert. * Erforderlich, wenn das Bewertungssystem keine 5-Punkte-Skala ist. Wenn „WorstRating“ weggelassen wird, wird 1 angenommen.

Und das Beispiel von AggregateRating sieht so aus:

Rezensionsspezifische Nutzungsrichtlinien und Richtlinien

Um für Rezensionen und Bewertungen in Rich Snippets berechtigt zu sein, beachten Sie die folgenden zusätzlichen Richtlinien:

• Stellen Sie sicher, dass sich die Rezension oder Bewertung auf die spezifische Produktseite oder Serviceseite bezieht.
• Halten Sie die markierte Seite mit genauen Rezensionen und Bewertungen stets verfügbar.
• Die Rezension und Bewertung sollte nicht für Kategorieseiten, Verzeichnisse oder Subdomains verwendet werden.
• Bewertungsmarkierungen sind für nicht jugendfreie oder pornografische Produkte nicht sichtbar.
• Für einzelne Rezensionsmarkierungen sollte der Name des Autors ein gültiger, echter Name sein.

#4. Veranstaltungen

Setze das Fall Markup, um alle Arten von Veranstaltungen anzuzeigen, die auf Ihrer Website präsentiert werden. Verwenden Sie zum Aktivieren die folgenden Eigenschaften:

Eigentum Typ Beschreibung
Name erforderlich) Text Der Name des Ereignisses. Dies wird im Rich Snippet gezeigt.
URL (erforderlich*) URL Ein Link zur Detailseite der Veranstaltung.
Standort (erforderlich) Ort oder
Anschrift
Der Ort oder Veranstaltungsort der Veranstaltung. Eine Textzeichenfolge ist zulässig, Google empfiehlt jedoch, dass Sie den Standort mithilfe eines verschachtelten Ortes oder einer verschachtelten Organisation darstellen, um den Namen des Veranstaltungsorts und seine Adresse separat anzugeben.
Startdatum (erforderlich) Datum Das Startdatum und die Startzeit der Veranstaltung.
Angebote (optional) Angebot Ein Angebot zum Kauf von Tickets für diese Veranstaltung. Falls vorhanden, sind einige Unterfelder erforderlich.
Angebote.Preis (erforderlich) Nummer Der niedrigste verfügbare Preis
Offers.priceCurrency (erforderlich) Text Der aus drei Buchstaben bestehende Währungscode.

Nach der Implementierung ein Beispiel für Ereignis-Markupwird aussehen wie:

Note: Das Event-Markup sollte nicht für Werbezwecke verwendet werden. Wenn Sie Angebote haben, definieren Sie diese unter „Angebote“.

#5. Software-Apps

Software-App-Markup steht nicht allen Anbietern zur Verfügung, aber Google wird es bald verfügbar machen. Die folgenden Eigenschaften werden verwendet, um das Markup zu aktivieren.

Eigentum Typ Beschreibung
Name erforderlich) Text Der Name der App.
Gesamtbewertung AggregateRating Die Gesamtbewertung der App.
bietet an Angebot Ein Angebot zum Verkauf der App
Betriebssystem Text Betriebssysteme erforderlich
Anwendungskategorie Text oder URL Der Typ der Softwareanwendung (z. B. BusinessApplication oder GameApplication).

Das Beispiel eines Software-App-Markup wird aussehen wie:

#6. Videos

Um die Videos auf SERP mit strukturierten Daten hervorzuheben, verwenden Sie die folgenden Eigenschaften:

Eigentum Typ Beschreibung
Name erforderlich) Text Der Titel des Videos
Beschreibung (erforderlich) Text Die Beschreibung des Videos
thumbnailUrl (erforderlich) URL Eine URL, die auf die Miniaturbilddatei des Videos verweist. Bilder müssen mindestens 160×90 Pixel und höchstens 1920×1080 Pixel groß sein. Andernfalls kann Google sie nicht auf der Suchergebnisseite anzeigen.
UploadDate (erforderlich) Datum Das Datum, an dem das Video erstmals veröffentlicht wurde, in ISO 8601-Format.
Dauer Dauer Die Dauer des Videos im ISO 8601-Format.
contentUrl URL Alle Dateien müssen über HTTP erreichbar sein. Eine URL, die auf die eigentliche Videomediendatei verweist. Diese Datei sollte im Format .mpg, .mpeg, .mp4, .m4v, .mov, .wmv, .asf, .avi, .ra, .ram, .rm, .flv oder einem anderen Videodateiformat vorliegen.
Einbettungsurl URL Eine URL, die auf einen Player für das spezifische Video verweist. Normalerweise sind dies die Informationen im src-Element eines -Tags.
Interaktionsanzahl Text Die Häufigkeit, mit der das Video angesehen wurde.
läuft ab Text Fügen Sie ggf. das Ablaufdatum im ISO 8601-Format hinzu.

Ein Beispiel für a Video-Markup würde aussehen wie:

#7. Artikel

Artikel-Markup hebt Beiträge auf der SERP hervor und macht sie attraktiv. Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften im Artikel Gegenstandsart:

Eigentum Typ Beschreibung
Überschrift (erforderlich) Text Artikelüberschrift
Bild (erforderlich) URL Eine URL oder Liste von URLs, die auf die repräsentative(n) Bilddatei(en) verweisen. Bilder müssen mindestens 160×90 Pixel und höchstens 1920×1080 Pixel groß sein.
datePublished (erforderlich) Datum Das Datum und die Uhrzeit der Erstveröffentlichung des Artikels, in ISO 8601-Format.
Beschreibung Text Eine kurze Beschreibung des Artikels.
ArtikelKörper Text Der eigentliche Text des Artikels.
alternativeHeadline Text Eine sekundäre Überschrift für den Artikel.

Ein Artikel-Markup Beispiel kann wie folgt gesehen werden:

Ich denke, ich habe viele wichtige Aspekte strukturierter Daten ausführlich erklärt. Hoffentlich habe ich alles anhand von Beispielen aus der Praxis leicht verständlich gemacht. Es gibt aber auch zwei andere Möglichkeiten, strukturierte Daten zu implementieren. Du kannst den … benutzen Google Structured Data Markup Helper und Werkzeuge wie die Mikrodatengenerator oder Schema-Ersteller. Diese können Ihnen noch weiterhelfen, insbesondere wenn Sie strukturierte Daten schnell zusammenfassen möchten. Bitte beachten Sie, dass diese Tools für strukturierte Daten Einschränkungen haben und Ihnen nur die Generierung bestimmter Markups ermöglichen würden. Dennoch sind sie gut genug für Anfänger.

Darüber hinaus möchten Sie wahrscheinlich beim Implementieren der strukturierten Daten auf Ihrer Website berechnen, ob sich Ihre Bemühungen gelohnt haben oder ob sie umsonst waren. Die Berechnung des ROI strukturierter Daten ist etwas knifflig und würde einen völlig neuen Beitrag erfordern. Deshalb möchte ich Mike Arnesen dafür danken, dass er einen schönen Artikel darüber geschrieben hat ROI für strukturierte Daten. Dies führt Sie durch die Verwendung des Google Tag Managers und der Makros zur Berechnung Ihres Return on Investment.

Abschluss

Strukturierte Daten können das Aussehen der Such-Snippets Ihrer Website verbessern. Dies trägt definitiv dazu bei, die Aufmerksamkeit des Benutzers zu erregen und die Klickrate der Website zu erhöhen. Auch eine höhere CTR auf SERP als Ihr Konkurrent steigert Ihre Leistung Rangfolge und dich nach oben schieben. Die Implementierung strukturierter Daten verbessert nicht nur das Nutzerverhalten, sondern verbessert auch das Suchranking. Ich weiß, dass es nicht einfach ist, die gesamte Idee der strukturierten Daten auf einmal zu verstehen, aber probieren Sie es aus. Sie werden von den Ergebnissen und dem ROI überrascht sein. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen zu strukturierten Daten haben, schreiben Sie mir im Kommentarbereich eine Nachricht.