So koppeln Sie Fitbit Versa mit dem iPhone



Wie es aussieht, zielt die zweite Iteration von Fitbit Versa darauf ab, zu geben Apple Watch ein echter Lauf um sein Geld. Es ist eine der besten Smartwatches für Fitness und Gesundheit, da es Ihre täglichen Trainingsroutinen genau überwachen kann. Aber wie koppeln Sie diese Smartwatch mit Ihrem iPhone?

Wenn alles gut geht, sollten Sie keine Probleme haben, Ihren Versa über die Fitbit-App zu koppeln. Einige Benutzer geben jedoch Probleme an und haben Schwierigkeiten, die Kommunikation zwischen den beiden Geräten herzustellen. Wir haben uns daher entschlossen, auch einige Tipps zur Fehlerbehebung beizufügen.

Einrichten der Fitbit-App

Sie sollten wissen, dass die folgenden Schritte für Fitbit Versa Lite, Versa und alle anderen Aktivitäts-Tracker aus der Unternehmensaufstellung gelten. Wir gehen davon aus, dass Sie die App bereits installiert haben und sie nur mit Ihrer Smartwatch koppeln müssen.

Paar Fitbit

Schritt 1

Starten Sie die Fitbit-App und wählen Sie "Fitbit beitreten", wenn Sie keinen Account haben. Wählen Sie "Anmelden", wenn Sie zuvor Fitbit verwendet haben.

So koppeln Sie Fitbit Versa mit dem iPhone 1

Schritt 2

Das folgende Fenster listet alle verfügbaren Fitbit-Geräte auf. Natürlich sollten Sie entweder auf Versa oder Versa Lite tippen und auf die Schaltfläche "Einrichten" unten im Menü klicken.

Fitbit umgekehrt

Schritt 3

Sie müssen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein Fitbit-Passwort auswählen. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen vor der Option "Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu" und tippen Sie auf "Weiter", wenn Sie fertig sind.

Geben Sie Details ein

Trick: Die Option zum Empfangen von E-Mails und Benachrichtigungen über Fitbit-Aktionen ist standardmäßig aktiviert. Tippen Sie auf das Kästchen, um es zu deaktivieren und zu verhindern, dass unerwünschte Nachrichten Ihren Posteingang überladen.

Schritt 4

Klicke auf "Los geht's" und versorge Fitbit mit Informationen über dich. Für die App müssen Sie das Geburtsdatum, die Größe und das Gewicht festlegen und zusätzlichen Bedingungen und Diensten zustimmen. Wenn Sie dies abgeschlossen haben, können Sie mit dem Koppeln Ihres Versa fortfahren.

Pairing Fitbit Versa

Sobald Ihr Konto fertig ist, werden Sie von der App automatisch zum Pairing-Fenster weitergeleitet. Der Assistent ist einfach und leicht zu befolgen, es lohnt sich jedoch, die Schritte genauer zu betrachten.

Schritt 1

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich der Versa in der Ladeschale befindet. Es muss dort bleiben, bis der Kopplungsvorgang abgeschlossen ist. Es ist wichtig, die Anschlüsse richtig auszurichten und den Halterungsboden einzuklemmen, um die Verbindung zu sichern.

So koppeln Sie Fitbit Versa mit dem iPhone 2

Schritt 2

Stellen Sie Versa in die Nähe Ihres iPhones und überprüfen Sie noch einmal, ob Bluetooth aktiviert ist. Sie sehen ein Suchsymbol und Versa sollte innerhalb von Sekunden gekoppelt sein.

Schritt 3

Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird möglicherweise ein Code auf Ihrer Versa angezeigt. In diesem Fall müssen Sie es in die App eingeben, um die Kopplung abzuschließen. Von da an tippen Sie im folgenden Setup einfach auf Weiter windows und Sie können loslegen.

Koppeln von Fitbit und umgekehrt, wenn Sie die App bereits verwenden

Für diejenigen, die bereits Fitbit verwenden, ist die Kopplungsmethode noch einfacher. Tippen Sie oben links auf Ihr Profilsymbol und wählen Sie "Gerät einrichten". Sie gelangen zum Geräteauswahlfenster, tippen auf "Versa" oder "Versa Lite" und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie sind die gleichen wie oben beschrieben.

So koppeln Sie Fitbit Versa mit dem iPhone 3

Fehlerbehebung beim Fitbit-Versa-Pairing

Die Fehlerbehebung bei einem Versa-Pairing ist ein Spaziergang in einem Park, auch wenn Sie noch nie ein nicht reagierendes Gerät reaktivieren mussten. Beginnen Sie mit den üblichen Verdächtigen wie Bluetooth, Wi-Fi und arbeiten Sie sich von dort aus vor. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über Ihre Aufgaben.

Bluetooth

Starten Sie das Control Center und tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol, um es zu deaktivieren. Warten Sie ca. 15 Sekunden, schalten Sie dann Bluetooth wieder ein und versuchen Sie, die Versa-Kopplung abzuschließen.

Außerdem sollten andere Geräte wie drahtlose Kopfhörer oder Lautsprecher nicht an Ihr iPhone angeschlossen sein, während Sie es mit Versa koppeln. Navigieren Sie unter Einstellungen zu Bluetooth und trennen Sie alle Geräte.

W-lan

Sowohl Fitbit Versa als auch Ihr iPhone müssen sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, damit die Verbindung funktioniert. Verwenden Sie die Fitbit-App, um zu überprüfen, ob die Smartwatch mit dem richtigen Netzwerk verbunden ist, und tun Sie dies auch über die Einstellungen-App des iPhones.

Wenn Sie gerade dabei sind, schadet es nicht, die Netzwerkgeschwindigkeit und die Latenz zu überprüfen. Die Verbindung muss nicht blitzschnell sein, damit das Pairing funktioniert. Wenn Ihr WLAN jedoch unruhig ist, wird der Pairing-Vorgang unterbrochen. Dies kann durch einen einfachen Neustart des Routers / Modems behoben werden.

Starten Sie Ihre Geräte neu

Wenn Bluetooth und Wi-Fi in Ordnung sind und Sie die Geräte immer noch nicht koppeln können, versuchen Sie, sie neu zu starten. Um einen Versa neu zu starten, drücken Sie die Auswahltasten und die Zurück-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Fitbit-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Die Knöpfe befinden sich rechts unten und links unten auf der Uhr.

Um Ihr iPhone neu zu starten, müssen Sie die Seitentaste und eine der Lautstärkewippen gedrückt halten. Wenn Ihr iPhone über eine Starttaste verfügt, drücken Sie diese und die Seitentaste.

Mach dich bereit für den Morgenlauf

Abgesehen von den obigen Tipps sollten Sie sicherstellen, dass sowohl die Fitbit-App als auch die Uhr auf die neueste Version aktualisiert werden. Wenn Sie ein Firmware-Update für die Uhr durchführen, muss diese eingesteckt sein. Auf jeden Fall sollten Sie nicht zu viel Mühe haben, auch wenn Versa sich schlecht benimmt.

Welche täglichen Ziele haben Sie sich für Ihr Fitbit gesetzt? Hast du jemals versucht, die Fitbit-Schritte zu betrügen und zu fälschen? Schreiben Sie uns einen Kommentar und teilen Sie Ihre Gedanken mit dem Rest der TJ-Community.



Back to top button