Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So legen Sie die Preise für Magento 2-Kundengruppen fest

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So legen Sie die Preise für Magento 2-Kundengruppen fest

Die Magento 2-Plattform ist mit ihren Standardfunktionen, die es dem Händler ermöglichen, Marketingkampagnen durchzuführen, mit Preisstrategien herumzuspielen und gleichzeitig auch den Gewinn zu berücksichtigen, am besten für Online-Shops des 21. Jahrhunderts geeignet.

Die Preisstrategie im E-Commerce wird umgesetzt, um den Gewinn zu maximieren. In jedem Aspekt des E-Commerce steht jedoch die Kundenorientierung an erster Stelle. Ebenso müssen Sie bei der Preisgestaltung Ihrer Produkte Ihre Kunden im Auge behalten.

Segmentieren Sie Ihre Besucher, untersuchen Sie ihre Kauf- und Ausgabeabsichten und teilen Sie sie dann in Gruppen ein, um sie mit den richtigen Preisen anzusprechen. Wenn Sie Funktionen basierend auf den Magento 2-Kundengruppen implementieren möchten, müssen Sie das Kundengruppenfeld im Magento 2-Admin-UI-Komponentenformular hinzufügen.

Da Magento 2 eine flexible Plattform ist, ermöglicht es die standardmäßige Implementierung solcher Strategien!

Was ist der Gruppenpreis für Magento 2?

Die Konfiguration zum Einrichten ermäßigter Produktpreise basierend auf den Kundengruppen im Admin-Panel im Magento 2 Store wird als Gruppenpreisgestaltung bezeichnet.

Der Kundengruppenpreis wird auf der Produktseite zusammen mit dem regulären Preis angezeigt, sodass die Benutzer beide Preise einfach vergleichen und entsprechend handeln können. Sobald das Produkt zum Warenkorb hinzugefügt wird, wird der reguläre Preis durch den Gruppenpreis basierend auf der Kundengruppe dieses Benutzers ersetzt.

Wie kann der gruppierte Produktpreis von Magento 2 vorteilhaft sein?

Vermarkter nutzen Preisstrategien, um Kunden zum Kauf zu verleiten. Durch die Einrichtung kann das Unternehmen in Bezug auf Kundenerfahrung, Marketingbemühungen, Kundenbindung und natürlich auch finanziell profitieren!

Vorteile des Magento 2-Kundengruppenpreises:

  • Fordern Sie Kunden auf, ihre Kundengruppe zu erweitern, um Rabatte zu erhalten
  • Gezielte Marketingkampagnen
  • Passt zu den Großhandelskunden
  • Belohnen Sie treue Kunden und gewinnen Sie so Vertrauen und Glaubwürdigkeit

Schritte zum Festlegen der Magento 2-Kundengruppenpreise:

  1. Anmeldung zum Admin-Panel
  2. Navigieren Sie zu Katalog > Produkte
  3. Wählen Sie das zu bearbeitende Produkt aus, für das Sie die Kundengruppenpreise in Magento 2 festlegen möchten.
  4. Gehe zu Erweiterte Preisgestaltung unter dem Preis Feld
  5. Im Feld “Kundengruppenpreis„Wählen Sie die Website, die Kundengruppe, für die der Preis festgelegt werden soll, die Menge und den Preis aus, wie in der Abbildung dargestellt:
    1. Wählen “Alle Websites” wenn Sie Gruppenpreise für alle Websites wünschen
    2. Wähle aus Kundengruppe für die der Gruppenpreis unter „Nicht eingeloggt“, „Allgemein“, „Großhandel“ und „Einzelhändler“ liegt,
    3. Geben Sie ein Menge vom 1.
    4. Wenn Sie ein anbieten Rabattgeben Sie es in Prozent an
    5. Wenn Sie die Produkte unter a anbieten Festpreisgeben Sie den Preis an
  6. Klicken Hinzufügen Um die obigen Schritte zu wiederholen, wenn Sie weitere Gruppen hinzufügen möchten
  7. Klicken Erledigt
  8. Speichern die Konfiguration.

Das ist es.

Sie können sich auch das Video-Tutorial zum Festlegen der Magento 2-Kundengruppenpreise aus unserer Magento 2-Video-Tutorial-Reihe ansehen:

Haben Sie Zweifel an den Gruppenpreisen für Magento 2? Wenn ja, nutzen Sie den Abschnitt „Kommentare“ unten, um sie zu erwähnen. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Bitte teilen Sie das Tutorial über soziale Medien mit der Magento-Community.

Danke schön.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.