So löschen Sie den iPhone-Cache

Wie bei betriebssystembasierten Geräten ist es umso einfacher, die Leistung eines Mobiltelefons zu beeinflussen, je häufiger wir sie verwenden und je mehr Daten sie im täglichen Gebrauch sammeln. Aus diesem Grund nicht mehr als einmal iPhone-Cache löschen Um Ihre Leistung zu verbessern.

Dies ist eines der grundlegenden Dinge, die wir alle wissen sollten. iPhone, weil dies ein guter Weg ist, um von vorne zu beginnen, wenn wir Anwendungen verwenden oder im Internet surfen.

Leeren Sie den iPhone-Cache

Mit dem Cache verstehen wir, dass Anwendungen die Daten verwenden oder speichern, während sie im Internet surfen. Dies wird im Allgemeinen für Anwendungen oder Webseiten verwendet, die vorinstalliert werden. Dies ist kontraproduktiv, da je mehr Zeit vergeht, desto mehr Cache-Speicher eine bestimmte Anwendung belegt, die Daten in jeder Nutzungssitzung gespeichert hat, damit wir die Anwendung oder Webseite das nächste Mal so schnell wie möglich verwenden. Aber manchmal wird der gegenteilige Effekt erzielt, So viel Datenakkumulation ist letztendlich gefährlich für das Betriebssystem, in diesem Fall iOS. Wir haben zwei Möglichkeiten, den Cache zu leeren und iPhone-Daten freigeben Ohne sie können wir sicherlich in Frieden leben.

Eine davon ist das Löschen des Verlaufs und der Daten der von uns besuchten Websites. Dazu müssen wir die iPhone-Einstellungen eingeben und in diesem "Safari"Dann drücken Sie die"Verlaufs- und Website-Daten löschen"Dies geschieht zu einem Zeitpunkt, an dem wir Daten gelöscht haben, wenn die Farbe der Schaltfläche grau wird. Dann können wir sie erst wieder verwenden, wenn wir neue Daten in der Anwendung erfassen." Safari. Eine andere Alternative, um Daten zu eliminieren, die von auf dem iPhone installierten Anwendungen generiert werden, ist viel radikaler, aber ebenso effektiv. Hier müssen Sie sich entscheiden, ob Sie weitermachen möchten oder nicht. Um die Anwendungsdaten zu löschen, müssen wir im Gegensatz zu Android, wo dies unabhängig möglich ist, die gewünschte Anwendung sofort entfernen.


So löschen Sie den iPhone-Cache 1

Cache das iPhone

Hier ist die einzige Alternative Deinstallieren Sie die Anwendung und installieren Sie sie erneutAuf diese Weise werden alle gesammelten Daten gelöscht. Dazu müssen Sie eingeben Einstellungen / Allgemeiner Speicher / iPhone und schauen Sie am unteren Bildschirmrand nach, welche Anwendungen wir installiert haben. Wir können sie für diejenigen bestellen, die mehr Platz einnehmen. Daher können wir anhand der Größe der gesammelten Daten, die vom System ermittelt wurden, entscheiden, welche entfernt werden sollen. Jetzt müssen Sie nur noch auf die gewünschte Anwendung klicken und auf "Anwendung löschen"Danach müssen wir es erneut installieren. Hier haben wir, wie Sie in der Aufnahme sehen können, fast 200 Megabyte Speicherplatz gespeichert. Dann werden alle diese Daten nach dem Löschen gelöscht und wir werden diesen Speicherplatz wiederherstellen.

Verwandt

Back to top button