Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So melden Sie Spam-Texte: 5 einfache Möglichkeiten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So melden Sie Spam-Texte: 5 einfache Möglichkeiten

So melden Sie Spam-Texte: 5 einfache Möglichkeiten

Wenn Sie jemals eine Spam-SMS erhalten haben, wissen Sie, wie √§rgerlich das sein kann. Sie sind nicht nur aufdringlich und oft irrelevant, sondern k√∂nnen auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen. Spam-Texte k√∂nnen Phishing-Betrug, Malware oder andere sch√§dliche Inhalte enthalten. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie Sie Spam-Texte melden und sich vor diesen unerw√ľnschten Nachrichten sch√ľtzen.

So melden Sie Spam-Texte auf dem iPhone

Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie Spam-SMS ganz einfach melden Apple. So geht’s:

  1. √Ėffnen Sie die betreffende Nachricht.
  2. Tippen Sie oben in der Nachricht auf den Namen des Absenders.
  3. Klopfen ‚ÄěM√ľll melden‚Äú und best√§tigen.

So melden Sie Spam-Texte auf Android

Wenn Sie ein Android-Telefon besitzen, können Sie Spam-SMS direkt an Ihren Mobilfunkanbieter melden. So geht’s:

  1. Machen Sie einen Screenshot der Spam-Nachricht.
  2. Leiten Sie den Screenshot an die Spam-Meldenummer oder E-Mail-Adresse Ihres Mobilfunkanbieters weiter. Diese Informationen finden Sie normalerweise auf deren Website oder indem Sie sich an den Kundensupport wenden.

So melden Sie Spam-Texte an die FTC

Sie k√∂nnen Spam-Texte auch der Federal Trade Commission (FTC) melden, indem Sie auf deren Website ein Beschwerdeformular ausf√ľllen. So geht‚Äôs:

  1. Besuchen Sie die Complaint Assistant-Website der FTC.
  2. W√§hlen ‚ÄěMobile Ger√§te oder Telefone‚Äú und dann ‚ÄúTextnachrichten.‚ÄĚ
  3. Befolgen Sie die Anweisungen zum Ausf√ľllen des Beschwerdeformulars und senden Sie es ab.

So blockieren Sie Spam-Texte

Zus√§tzlich zur Meldung von Spam-SMS k√∂nnen Sie auch den Absender blockieren, um zuk√ľnftige Nachrichten zu verhindern. So geht‚Äôs:

  1. √Ėffnen Sie die betreffende Nachricht.
  2. Tippen Sie oben in der Nachricht auf den Namen des Absenders.
  3. Klopfen ‚ÄěDiesen Anrufer blockieren‚Äú und best√§tigen.

So verwenden Sie Apps von Drittanbietern, um Spam-Texte zu blockieren

Es gibt auch Apps von Drittanbietern, die Ihnen beim Blockieren von Spam-Texten helfen können. Einige beliebte Optionen sind:

  • Hallo: Diese App blockiert automatisch bekannte Spam-Nummern und stellt eine Anrufer-ID f√ľr unbekannte Nummern bereit.
  • RoboKiller: Diese App nutzt maschinelles Lernen, um Spam-Texte und -Anrufe zu erkennen und zu blockieren.
  • TrueCaller: Diese App verf√ľgt √ľber eine Community-basierte Spam-Liste und kann auch unbekannte Nummern identifizieren.

Abschluss

Das Melden von Spam-SMS mag m√ľhsam erscheinen, aber es lohnt sich, sich vor potenziellen Betr√ľgereien und Sicherheitsrisiken zu sch√ľtzen. Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, k√∂nnen Sie Spam-SMS schnell und einfach melden und unerw√ľnschte Absender blockieren.

FAQ

F: Was sind Spam-Texte?A: Spam-SMS sind unerw√ľnschte Nachrichten, die ohne Ihre Zustimmung an Ihr Telefon gesendet werden. Dabei kann es sich um Werbung, Phishing-Betrug oder jede andere Art unerw√ľnschter Kommunikation handeln.

F: Warum erhalte ich Spam-Texte?A: Es gibt viele Gr√ľnde, warum Sie m√∂glicherweise Spam-Texte erhalten. Ihre Telefonnummer k√∂nnte an Spammer verkauft worden sein, Sie k√∂nnten in der Vergangenheit auf eine Spam-Nachricht geantwortet haben oder der Spammer k√∂nnte einen Zufallszahlengenerator verwenden.

F: Sind Spam-Texte gefährlich?A: Spam-Texte können gefährlich sein, da sie möglicherweise Links zu Malware oder Phishing-Seiten enthalten. Sie können auch dazu verwendet werden, persönliche Daten zu stehlen oder Betrug zu verbreiten.

F: Wie kann ich den Erhalt von Spam-Texten stoppen?A: Sie können den Empfang von Spam-SMS stoppen, indem Sie die Nummer blockieren, die Nachricht Ihrem Mobilfunkanbieter oder der FTC melden oder eine Spam-Filter-App verwenden.

F: Welche Informationen sollte ich bei der Meldung von Spam-SMS angeben?A: Geben Sie beim Melden von Spam-SMS unbedingt die Telefonnummer oder den Kurzcode an, von dem die Nachricht gesendet wurde, den Inhalt der Nachricht sowie die Uhrzeit und das Datum, an dem Sie die Nachricht erhalten haben. Diese Informationen k√∂nnen Ihrem Netzbetreiber oder der FTC dabei helfen, den Spammer aufzusp√ľren und Ma√ünahmen gegen ihn zu ergreifen.

Stichworte:

Table of Contents

Toggle

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.