Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So organisieren Sie Social-Media-Inhalte: Tipps, Vorlagen und Beispiele

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So organisieren Sie Social-Media-Inhalte: Tipps, Vorlagen und Beispiele

Erfahren Sie mit diesen Expertentipps, wie Sie Ihre Social-Media-Inhalte planen und organisieren. Kategorisieren Sie Plattformen nach Kundenanziehung oder -pflege, erstellen Sie Inhaltssäulen für Bildung, Inspiration und vertriebsbezogene Beiträge, nutzen Sie Tools wie Canva und Trello, um organisiert zu bleiben, wandeln Sie lange Inhalte in kürzere Formen um, um sie plattformübergreifend zugänglich zu machen, und planen Sie Beiträge ein Vorab mit Hootsuite oder Buffer. Mit Konsistenz und strategischer Planung können Sie Ihre Marke weiterentwickeln Instagram und andere Social-Media-Plattformen.

Wie organisiert man Inhalte am besten?

Der Redner hat seit drei Tagen nichts mehr in seinen Social-Media-Storys gepostet und sein Feed ist seit zwei Wochen trocken.

Es ist wichtig, Social-Media-Inhalte im Voraus zu planen, um Stress in letzter Minute zu vermeiden.

Social-Media-Plattformen sollten in Kategorien eingeteilt werden, je nachdem, ob sie der Gewinnung neuer Kunden oder der Pflege bestehender Kunden dienen.

Für Plattformen, auf denen neue Kunden gesucht werden, sollten attraktive Kundeninhalte erstellt werden, während für Pflegeplattformen attraktive Community-Inhalte erstellt werden sollten.

Soziale Medien sollten wie ein Magazin mit einem kuratierten Thema und redaktionellen Standards behandelt werden.

Durch die frühzeitige Erstellung von Inhalten wird die Planung einfacher und organisierter.

YouTube ist die primäre Plattform, die der Redner nutzt, um neue Kunden zu gewinnen Instagram und Podcasts dienen in erster Linie dazu, sie zu fördern.

Tick ​​Tock wird bald eine weitere Plattform sein, auf der Redner neue Kunden finden

Die Marke des Redners steht dafür, anderen dabei zu helfen, ihre Erfolgsgeschichte in eine sechs- oder siebenstellige Marke zu verwandeln, indem sie soziale Medien als wesentliches Instrument nutzen.

Der Spickzettel kann Ihnen dabei helfen, Ihren Ideenfindungsprozess für Ihre Social-Media-Beiträge zu planen.

Warum ich keine Planungs- oder Scheduling-Apps verwende

Canva kann zum Planen verwendet werden Instagram Feeds statt Planungs-Apps wie Planoly, Unum Later oder Preview.

Modern Millie ist eine Social-Media-Influencerin, die jeden Mittwoch Videos zu den neuesten Social-Media-Strategien und -Trends veröffentlicht, um zum Wachstum Ihrer Marke beizutragen.

Sie nutzt Canva, um sie zu planen Instagram Feed verwenden, weil es für sie einfacher ist, als ihr Telefon zu verwenden, und da ihr Feed mehr Grafiken verwendet, ist es für sie sinnvoll, auf ihrem Laptop zu bleiben.

Sie hat in Canva eine Vorlage namens „Meine Planungs-Feed-Vorlage“ erstellt, in der sie Fotos hochlädt und sie so anordnet, wie sie sie in ihrem Feed anzeigen möchte.

Mit anderen Planungs-Apps können Sie Rollen nicht sehr gut planen, aber mit Canva können Sie ein Rollen-Titelbild erstellen, sodass Sie beim Einfügen in das Feed-Layout nach der Veröffentlichung in Ihrem Feed sehen können, wie es zugeschnitten aussehen wird .

Millie plant Beiträge für jeweils drei Wochen, indem sie alles in das Trello-Board einfügt, was dabei hilft, den Inhaltskalender Woche für Woche zu verwalten, da dies für das Batch-Schreiben von Bildunterschriften machbar erscheint, während Bilder zwei Wochen im Voraus geplant werden.

In dem Video geht es auch um Dollar 80, eine Erweiterung, die das Kommentieren der Beiträge anderer Benutzer einfacher und organisierter machen soll und so das Engagement und die Followerschaft steigert, ohne eine Bot-ähnliche Systemsoftware zu sein.

Millie bevorzugt Canva gegenüber anderen Planungs-Apps, da diese Zahlungsaktualisierungen erfordern, bevor bestimmte Funktionen wie das Planen von Karussellbeiträgen oder automatische Veröffentlichungen verfügbar werden, selbst wenn Sie ein Geschäftskonto mit dem verbunden haben Facebook Seite, wohingegen bei Canva keine solche Anforderung besteht.

Automatische Planung von Inhalten über Instagram Creator Studio ist nur für professionelle Konten (Creator/Business) möglich, aber noch nicht mit Videoinhalten kompatibel

Wie erstelle ich einen Inhaltskalenderplan?

Das Video wird von Squarespace gesponsert, um eine professionelle Online-Präsenz zu schaffen.

Im Video wird erläutert, wie man als professioneller Blogger einen Inhaltskalender verwaltet.

Ein Inhaltskalender ist ein Zeitplan dafür, welche Inhalte im Blog veröffentlicht werden.

Die Verwaltung mehrerer Kanäle erfordert eine vorherige Planung, um alle Inhalte miteinander zu verknüpfen.

Organisiert zu sein hilft dabei, jede Idee zu erfassen und umzusetzen, was die Kreativität steigert.

Trello wird als Planungstool für Inhaltskalender verwendet, das auf Kanban-Systemspalten basiert.

Jede Karte stellt einen Inhalt mit Checklisten, Etiketten, Fälligkeitsterminen, Anhängen usw. dar.

Die Planung von Social-Media-Beiträgen erfolgt anhand vorab entworfener Vorlagen und Grafiken.

Wöchentliche Vlog-Aufgaben werden für die Planung anstehender Newsletter, Videos und Fotoshootings reserviert

Zu den Wartungsaufgaben gehören das Beantworten von E-Mails, das Aktualisieren von Medienkits und das Überprüfen von Statistiken

Wie ich meine Inhalte für soziale Medien plane und organisiere

Das Video wird von Skillshare gesponsert.

Die Autorin zeigt, wie sie Inhalte für soziale Medien auf mehreren Plattformen plant und organisiert.

Sie verwendet ein wöchentliches Batch-System, um Aufgaben zu kategorisieren und zu organisieren und so effizienter zu arbeiten.

Sie hat sechs Kernkategorien: Planen und Organisieren, Schreiben, grafische Entwicklung, Schießen und Bearbeiten.

Sie plant alle ihre Content-Ideen in einer Google-Tabelle, auf die sie bei Bedarf zurückgreifen kann.

Sie nutzt ClickUp, um alle ihre Social-Media-Inhalte zu organisieren YouTube Videos, Instagram Beiträge/Reels und TikTok.

Außerdem nutzt sie Google Kalender, um zu planen und zu planen, wann ihre Inhalte auf den einzelnen Plattformen live geschaltet werden, sowie um alle anderen Fristen oder Coaching-Anrufe einzuhalten, die sie möglicherweise hat.

Zur statischen Planung Instagram Beiträge, sie plant, es später zu versuchen, das ein offizieller Partner von ist Instagram, es sollte sich also nicht negativ auf die Post-Reichweite auswirken. Bei Reels/TikToks werden sie als Entwürfe gespeichert, bis sie zur manuellen Veröffentlichung bereit sind (in Erwartung einer In-App-Version).

Ihr Ziel ist das Hochladen/Planen YouTube Videos bis Samstagabend zu veröffentlichen, damit sie dienstags automatisch live geschaltet werden können, aber das passiert nicht immer.

Sie empfiehlt einen Blick auf die Online-Lerngemeinschaft von Skillshare mit Tausenden von verfügbaren Kursen für diejenigen, die ein Online-Geschäft leiten oder Chefinhalte für soziale Medien erstellen möchten.

Wie beginne ich mit der Planung von Social-Media-Inhalten?

Die Planung von Social-Media-Inhalten ist für Kleinunternehmer, Unternehmer und Social-Media-Manager stressig.

Ein Inhaltskalender ist unerlässlich, um Social-Media-Beiträge zu planen und organisiert zu bleiben.

Anniston von Metro Pool gibt Tipps zur Planung von Social-Media-Inhalten im Jahr 2023.

Ein Inhaltsplan legt fest, welche Inhalte auf welchen Kanälen veröffentlicht werden sollen und warum sie wichtig sind.

Fünf Schritte, um das Beste aus Ihrem Kalender herauszuholen: Buyer-Personas/ideale Kunden festlegen, Ziele festlegen, Content-Typen Brainstorming durchführen, Netzwerke/Häufigkeit bestimmen und Ergebnisse messen.

Verwenden Sie eine Vorlage, die Ziele, Plattform, Tages-/Uhrzeitbeschriftungen und tatsächliche Inhalte enthält, um organisiert zu bleiben.

Durch die Eingabe von Social-Media-Inhalten in Excel können Sie Zeit sparen, indem Sie alle Inhalte auf einmal planen, anstatt sie jeden Tag manuell zu veröffentlichen.

Erstellen Sie eine Excel-Tabelle mit Datum/Uhrzeit/Text/Links zu sozialen Plattformen/Inhalten/wahr oder falsch (um den Linktext zu kürzen).

Als CSV-Datei herunterladen und in den Planungsbereich von Metrical importieren, wo die Planung basierend auf dem in der Excel-Tabelle eingegebenen Datum/der Uhrzeit erfolgt

Nutzen Sie die Best Hours-Funktion/den Planer/den kostenlosen Social-Media-Kalender 2023 mit Feiertagen/Daten, um die Veröffentlichungszeiten zu optimieren und keinen guten Tag zu verpassen.

Wie planen Sie Social-Media-Beiträge effektiv?

Die Planung von Social-Media-Inhalten für eine Woche kann nur 60 Minuten dauern.

Das Erstellen einer Liste mit Videokonzepten und die Gliederung von Aufzählungspunkten für jedes Video kann auf lange Sicht Zeit sparen.

Das Einbeziehen von Datenbankdaten wie Statistiken oder Recherchen zeigt Autorität und hilft bei Followern, Glaubwürdigkeit und Google-Rankings.

Mit Tools wie Canva, Adobe Spark oder PicMonkey können Bildinhalte erstellt werden, ohne einen Designer zu beauftragen oder zu viel Geld auszugeben.

Die Pflege einer Datenbank mit Ideen und vorkonzipierten Themen ermöglicht bei Bedarf einen einfachen Zugriff auf Inhalte.

Listen Sie alle Inhaltstypen auf, die Sie in dieser Woche veröffentlichen können, z. B. Blogbeiträge, Live-Videos, Podcast-Werbung usw.

Ordnen Sie den Inhaltstyp den Social-Media-Kanälen zu, auf denen Sie posten möchten (Instagram ist gut für visuelle/bildbasierte Inhalte).

Weisen Sie Tage und soziale Plattformen zu, auf denen Sie jede Art von Inhalt veröffentlichen (Blogbeiträge mindestens zweimal pro Woche; Video einmal pro Woche).

Erstellen Sie grobe Umrisse darüber, worüber jeder Beitrag sprechen soll und wie er aussehen soll, bevor Sie Untertitel schreiben.

Planen Sie Ihre Inhalte mit Tools wie Hootsuite oder Buffer, damit Sie sich nicht jede Stunde des Tages bei sozialen Medien anmelden müssen.

Wie ich meine Inhalte plane Instagram YouTube & Tick Tack

Konsistenz in den sozialen Medien ist wichtig für den Erfolg.

Mangelnder Arbeitsablauf kann ein Grund für Inkonsistenz sein.

Der Redner verfügt über ein Team von Freelancern, die bei der Erstellung von Inhalten helfen.

Maple ist ein Unternehmen, das Geschäftsinhaber mit geprüften Freiberuflern zusammenbringt, um ihre Unternehmen effizienter zu führen.

Asana wird zum Organisieren und Planen von Content-Ideen auf verschiedenen Plattformen verwendet, darunter TikTok. YouTube, InstagramLinkedIn und E-Mail-Newsletter.

Die Farbcodierung hilft der Rednerin, in ihrem Planungsprozess organisiert zu bleiben.

Instagram verfügt über eine spezifische Strategie und erfordert mehr taktische Planung als andere Plattformen wie TikTok oder Pinterest (die von anderen verwaltet werden).

Jess hilft bei der Verwaltung der E-Mails des Redners und wandelt ihre Briefings mindestens einmal pro Woche in E-Mail-Newsletter für ihr Publikum um.

Das Video bietet einen detaillierten Einblick in den Social-Media-Workflow des Redners von der Ideengenerierung über die Inhaltserstellung bis hin zur Veröffentlichung auf verschiedenen Kanälen.

Das Video bewirbt Maple auch als Lösung für diejenigen, die geprüfte Freiberufler einstellen möchten, um die Wachstums- und Effizienzanforderungen ihres Unternehmens zu unterstützen.

So erstellen Sie ein Instagram Inhaltskalender

Konsistenz beim Posten auf Instagram ist für das Wachstum unerlässlich.

Ein Inhaltskalender hilft dabei, die Lücke zwischen Inkonsistenz und Vertrauen beim Posten zu schließen.

Bei der Inhaltsstrategie geht es darum, das Format und die Thematik der Beiträge zu bestimmen, die Ihre ideale Zielgruppe ansprechen.

Eine nachhaltige Instagram Die Strategie berücksichtigt, was Sie gerne machen, was bei Ihrem Publikum gut ankommt und wofür Sie Zeit haben.

Der Content-Kalender ist eine praktische Anwendung der Content-Strategie und verwandelt diese in eine tägliche Checkliste für die Post-Erstellung.

Das Zuweisen von Ideen, die durch Nischen- und Inhaltssäulen-Brainstorming generiert wurden, zu bestimmten Terminen im Kalender trägt zu einer konsistenten Veröffentlichung bei.

Die Planung eines Inhaltskalenders ist hilfreich, um konsistent zu bleiben Instagram und das Selbstvertrauen stärken Instagram Schöpfer.

Es kann eine Herausforderung sein, frische und einzigartige Ideen zu entwickeln, aber es gibt Methoden wie Neuverwendung, Recherche, Brainstorming und die Anwendung viraler Trends auf Ihre Nische, die dabei helfen können, neue Ideen zu generieren.

Vertrauen ist auch wichtig für das weitere Wachstum Instagram da es den Schöpfern erlaubt, freier zu kreieren, ohne Angst oder Selbstzweifel, die sie zurückhalten.

Der Instagram Der Roadmap-Kurs bietet Anleitungen zur Erstellung einer nachhaltigen Strategie, zur Planung eines Inhaltskalenders, zur kontinuierlichen Generierung neuer Ideen und zur Stärkung des Selbstvertrauens als Instagram Schöpfer.

Table of Contents