Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So planen Sie Instagram Beiträge (einschließlich Reels und Karussells)

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So planen Sie Instagram Beiträge (einschließlich Reels und Karussells)

Wenn Sie so sind wie ich, könnte es Ihnen gefallen, auf zu posten Instagram wann immer die Inspiration kommt. Das Problem ist, dass wir alle wissen, dass es kommt und geht. Und wenn Sie Ihr wollen Instagram Um die Marketingziele, die Sie sich für Ihr Unternehmen gesetzt haben, mit Inhalten zu erreichen, benötigen Sie einen Plan. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie das geht Instagram.

Warum sollten Sie Ihre Beiträge einplanen? Instagram

Das Posten, wann immer Sie Lust dazu haben (oder, was wahrscheinlicher ist, wann immer Sie Zeit haben), ist ganz offensichtlich keine nachhaltige Möglichkeit, eine effektive Kommunikation für ein Unternehmen aufzubauen. Zumindest nicht, wenn Sie auf lange Sicht tatsächliche Ergebnisse sehen möchten.

Ja, dieser eine oder andere Beitrag kann hin und wieder viral gehen und Ihnen viele Aufrufe und vielleicht auch Likes bescheren. Aber wie oft hintereinander kann man das wiederholen? Und wie sieht es mit Website-Besuchen aus? Und wie sieht es mit dem Verkauf aus?

Und vielleicht am allermeisten: Was ist mit dem Algorithmus, der dafür sorgt, dass Sie Ihr Publikum regelmäßig und konsequent ansprechen?

Um all das zu erreichen, benötigen Sie einen strategischen Ansatz Instagram Inhalt. Und einen Plan, dem Sie folgen werden.

Ein Plan, der:

  • Sparen Sie tatsächlich Zeit. Anstatt zu versuchen, sich das sprichwörtliche „Etwas“ auszudenken, können Sie einen einzelnen Platz in Ihrem Kalender blockieren, um Inhalte für eine Woche oder sogar einen Monat zu planen. Und dann posten Sie automatisch für den Rest der Woche oder des Monats, ohne sich um die Erstellung von Inhalten kümmern zu müssen. Je mehr Instagram Je mehr Konten Sie führen, desto mehr Zeit können Sie auf diese Weise sparen.
  • Helfen Sie dabei, konsistent zu bleiben. Wenn Sie Ihre Inhalte im Voraus planen, können Sie sie aus der Vogelperspektive betrachten und tatsächlich sehen, ob sie eine konsistente Geschichte für Ihre Marke schaffen.
  • Helfen Sie dabei, Ihre Marketingziele zu erreichen. Durch die Planung Ihrer Inhalte können Sie sicherstellen, dass sie genau das tun, was Sie von ihnen erwarten. Sie wissen schon, wie Sie Markenbekanntheit aufbauen, Produkte verkaufen, Ihre Vordenkerrolle auf dem Markt aufbauen und so weiter. Wenn Sie Ad-hoc-Beiträge veröffentlichen, verlieren Sie häufig diese Ziele aus den Augen und stehen unter dem Druck, einfach etwas zu veröffentlichen (normalerweise, weil Sie seit Wochen nichts gepostet haben).

Okay, Karolina, aber wie erstellt man ein Instagram Inhaltsplan? Keine Sorge, als jemand, der mehr davon gemacht hat, als ich zählen kann (ich weiß, ich habe nur gesagt, dass ich es nicht geplant habe, aber das stimmt nicht ganz ;),), hier ein paar Hinweise.

So erstellen Sie einen Inhaltsplan für Instagram

  1. Beginnen Sie mit der Definition Ihrer Ziele Instagram. Möchten Sie es vor allem als verkaufsfördernden Kanal nutzen? Oder vielleicht hauptsächlich Bildungsinhalte teilen? Oder eine Mischung aus beidem und noch mehr? Dies wird Ihnen helfen, die richtigen Inhalte zu finden, sie zu kategorisieren und zu priorisieren.
  1. Definieren Sie die Hauptkategorien oder Themen für Ihre Inhalte. Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant haben, könnten einige Themen Folgendes umfassen: Rezepte, Fotos hinter den Kulissen, Sonderangebote, „Meet the Team“-Beiträge, saisonale Inhalte und ein paar lustige Inhalte wie Memes. Sie erhalten die (Instagram) Bild.
  1. Entscheiden Sie dann, welche Formate Sie verwenden möchten. Am besten verwenden Sie wahrscheinlich eine Mischung aus Beiträgen in Ihrem Feed, einschließlich Karussells (z. B. für Rezepte), Reels und einigen Stories. Berücksichtigen Sie die Ressourcen, die Sie benötigen und über die Sie verfügen, um sie zu erstellen. (Das wird wahrscheinlich einen großen Einfluss auf Ihre Posting-Häufigkeit haben.)
  1. Dann planen Sie Ihre Inhalte. Verwenden Sie eine Mischung der von Ihnen definierten Themen. In einigen davon können Sie Inhaltsserien erstellen, z. B. eine wöchentliche Vorstellung Ihres Mitarbeiters oder ein Spezialgericht eines Küchenchefs.
  1. Vergessen Sie neben den allgemeinen Zielen für jeden Beitrag auch Folgendes nicht Legen Sie auch für jeden ein Mikroziel fest. Was soll Ihr Publikum tun? Denken Sie an Dinge wie den Besuch Ihrer Website, die Annahme Ihres Sonderangebots in Ihrem Offline-Shop, das Hinterlassen eines Kommentars, die Beantwortung einer Umfrage oder Frage usw. Jeder Beitrag sollte eine Art Interaktion mit dem Publikum im Auge haben – das sind soziale Medien, erinnern Sie sich?
  1. Vergessen Sie nicht Planen und veröffentlichen Sie Inhalte rund um saisonale Feiertage relevant für Ihre Nische und Ihre eigene Produkt-Roadmap (z. B. wenn Sie ein neues Menü starten). Hier ist ein tolle Ressource das zu tun.
  1. Entscheiden Sie, wer das erstellt visuelle Vermögenswerte wie Reel-Videos oder Karussell-Designs (Sie können sie auch selbst mit Tools wie Canva erstellen, wenn Sie eine Ein-Personen-Show sind.)
  1. Zeitplan Instagram Beiträge im Voraus mit einem Social-Media-Planungstool wie dem Publisher von NapoleonCat. Wenn andere Personen an dem Prozess beteiligt sind oder eine Genehmigung einholen müssen, hilft Ihnen dies auch dabei, den Prozess zu automatisieren und ihn viel weniger kompliziert zu machen, als er manchmal ist.
  1. Warten Sie dann, bis die Beiträge veröffentlicht werden (Und achten Sie auf die Kommentare und DMs, die Sie als Ergebnis erhalten!)

Apropos Verwendung von NapoleonCat’s Publisher für InstagramSchauen wir uns das genauer an wie man plant Instagram Beiträge dort und warum es viel bequemer ist, als eine Excel-Tabelle als Inhaltskalender und E-Mails und Slack für Ihre Genehmigungsworkflows zu verwenden (#beentheredonethat.)

So planen Sie Beiträge auf Instagram mit NapoleonCat

Der unbestreitbare Vorteil der Verwendung eines Tools wie NapoleonCat für die Terminplanung Instagram Inhalt ist, dass du es kannst Beiträge planen für mehrere Social-Media-Konten (und nicht nur Instagram Konten, aber auch TikTok, Facebook, TwitterLinkedIn und Google My Business) auf einmal und haben Sie an einem Ort einfachen Zugriff auf alle davon.

Und ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie teamübergreifend zusammenarbeiten, Feedback (auch von Ihren Agenturkunden) einholen und notwendige Änderungen vornehmen können, bevor Ihre Beiträge online veröffentlicht werden.

Immer noch an einem Ort.

Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Beginnen Sie mit der Verbindung Ihres Instagram Konto(s) bei NapoleonCat. Du brauchst ein Instagram Geschäftskonto, um dies tun zu können.
  2. Gehen Sie dann zu Publisher (Sie finden es im Menü auf der linken Seite) und wählen Sie das Datum in Ihrem Inhaltskalender aus.
Der Inhaltskalender in NapoleonCat
  1. Wählen Sie die Konten aus, auf denen Sie posten möchten. Erstellen Sie dann Ihren Beitrag, indem Sie die Überschrift hinzufügen. Sie können Emojis einfügen und andere Benutzer in der Bildunterschrift markieren. Sie können Hashtags auch manuell hinzufügen (bis zu 30).
Planen einer Instagram Beitrag in NapoleonCat
  1. Laden Sie dann Ihr Foto oder Video hoch (maximal 100 MB und maximal 60 Sekunden). Passen Sie beim Hochladen die Größe und Ausrichtung des Fotos an – es kann quadratisch, im Hochformat oder im Querformat sein.

Sie können auch weitere Bilder oder Videos hinzufügen, um ein Karussell zu erstellen. So planen Sie Karussells Instagram mit NapoleonCat.

Planen einer Instagram Karussell mit NapoleonCat

  1. Sie können auch einen Standort hinzufügen und den ersten Kommentar planen Instagram.

Das Hinzufügen des ersten Kommentars ist hilfreich, wenn Sie eine lange Überschrift veröffentlichen und diese in den Kommentaren fortsetzen möchten. Sie können es auch zum Posten von Hashtags verwenden, um Ihre Bildunterschrift schön und sauber zu halten.

Standort und Hashtags im ersten Kommentar hinzufügen
  1. Wählen Sie dann das Datum und die Uhrzeit für die Veröffentlichung Ihres neu erstellten Beitrags aus. (Habe ich gerade „Beitrag posten“ gesagt? Nun ja, anscheinend.)
Planen von Beiträgen auf Instagram

Wenn es um das Post-Timing geht, schauen Sie sich die Interaktionen Ihrer vergangenen Kunden an, um zu sehen, wann sie am wahrscheinlichsten damit interagieren. (Sie finden auch Instagram Analytik in NapoleonCat.)

  1. In dieser Phase können Sie Ihrem Beitrag auch ein internes farbcodiertes Etikett geben, sodass Sie auf einen Blick erkennen können, zu welcher Kategorie oder welchem ​​Thema der Beitrag gehört (z. B. ob er Teil einer Produktwerbung oder eines Bildungszyklus zu einem bestimmten Thema ist). .)

Sie können auch einen internen Titel hinzufügen – jeder, der den Kalender betrachtet, weiß dann, worum es in dem Beitrag geht. Der Titel (oder das Label) wird nirgendwo veröffentlicht und Ihr Publikum wird ihn nicht sehen.

  1. Wenn Sie jemanden benötigen, der den Beitrag Korrektur liest, das Bild oder Video erstellt oder es genehmigt, weisen Sie ihm einen oder mehrere andere Benutzer zu. Sie werden benachrichtigt und müssen sich den Beitrag ansehen, bevor die Veröffentlichung geplant werden kann.

Alle Ihnen zugewiesenen Aufgaben können Sie im Reiter „Meine Aufgaben“ einsehen.

Die Registerkarte „Meine Aufgaben“ im NapoleonCat-Publisher

Durch das Hinzufügen von Abonnenten zu einem Beitrag werden andere Personen Schritt für Schritt darüber informiert, was damit passiert. Und Sie können unter jedem Beitrag auch Notizen austauschen, um alles zu besprechen, was vor der Veröffentlichung besprochen werden muss. Also im Wesentlichen alles, was Ihnen gehört Instagram Content-Workflows können über den Kalender erfolgen, und das alles ist supertransparent und unkompliziert.

  1. Speichern Sie dann Ihren Entwurf oder planen Sie Ihren Instagram Post. Wenn Sie möchten, können Sie einen Beitrag sofort veröffentlichen, anstatt ihn für später zu planen. Switch Schalten Sie „Zeitplan“ aus und die Schaltfläche „Zeitplan“ unten ändert sich in „Veröffentlichen“.
Veröffentlichung Ihrer Instagram Beiträge direkt von NapoleonCat

Hier ist ein kurzes Video, das Sie durch den gesamten Prozess führt:

(Ich weiß, ich hätte damit anfangen können, oder?)

Nachdem Sie alles geplant haben Instagram Beiträge für die Woche (oder den Monat) werden alle an dem von Ihnen angegebenen Tag und zur angegebenen Uhrzeit in einem ausgewählten Konto veröffentlicht. Das ist also von Ihrem Tellerrand – alles, worauf Sie sich vorbereiten müssen, ist, alle Diskussionen zu führen, die – hoffentlich – in Ihrem Leben beginnen Instagram Kommentare. Was Sie übrigens auch mit NapoleonCat tun können.

Wie wäre es mit der Terminplanung? Instagram Rollen?

Keine Sorge, das können Sie auch Planen Sie Ihren Instagram Rollen mit dem gleichen Werkzeug.

Hier finden Sie weitere Einzelheiten zur Planung Instagram Rollen. Hinweis: Der Vorgang funktioniert im Wesentlichen gleich, UND Sie können auch festlegen, dass Ihr Reel als Beitrag im veröffentlicht wird Instagram füttern. Das ist sinnvoll, wenn Sie möchten, dass mehr Leute es sehen – Ihre Follower werden nicht benachrichtigt, wenn Sie ein Reel veröffentlichen, ohne es später in einem Beitrag oder einer Story zu teilen.

Planen einer Instagram Rolle mit NapoleonCat

Also, was ist dein Instagram Inhaltsplan?

Sie kennen sich wahrscheinlich mit dem Posten aus Instagram Den Inhalt jedes Mal manuell zu bearbeiten, ist auf lange Sicht nicht die beste Idee (sonst wären Sie wahrscheinlich nicht hier und hätten den Beitrag bis zu diesem Zeitpunkt sicherlich nicht richtig gelesen. ;))

Aber jetzt weißt du es auch wie man plant Instagram Beiträge um den Prozess viel einfacher zu machen. Und das unabhängig davon, ob Sie ein Ein-Personen-Team (oder ein Ein-Personen-Unternehmen!) oder Teil eines größeren Social-Media-Marketing-Teams sind. In beiden Fällen können Sie mit der Planung beginnen Instagram Veröffentlichen Sie in den ersten zwei Wochen kostenlos Beiträge und sehen Sie, wie das für Sie funktioniert.

Und ich bin vielleicht kein Wahrsager, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es funktionieren wird. 😉

Hier sind einige andere Artikel, die Ihnen gefallen könnten: