Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So reparieren Sie das IMEI-Basisband auf einem Xiaomi Mi / Redmi mithilfe von QCN

Wenn Sie ein Android-Smartphone mit Qualcomm-Chipsatz verwenden und die Null-IMEI- oder ung√ľltigen IMEI-Daten auf Ihrem Mobilteil finden, ist das QCN-Tool hilfreich f√ľr Sie. Die QCN-Datei durchsucht die EFS-Partition (Encrypting File System), die verschl√ľsselte Informationen wie IMEI, Seriennummer usw. enth√§lt. Sie enth√§lt auch die Systemkonfiguration des Ger√§ts, FM-Radio-Einstellungen und vieles mehr. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie das IMEI-Basisband mit dem QCN-Tool auf einem beliebigen Xiaomi Mi / Redmi reparieren.

IMEI steht f√ľr Internationale Identit√§t mobiler Ger√§te. Benutzer k√∂nnen das neueste QCN-Tool verwenden, um die IMEI des Android-Ger√§ts wiederherzustellen, die nur f√ľr Qualcomm-Prozessorger√§te funktioniert. Das QCN-Tool ist eine kleine PC-Software oder ein kleines Tool, mit dem die urspr√ľngliche IMEI von Qualcomm wiederhergestellt werden kann smartphones in einfachen Schritten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie auch IMEI sichern.

Bitte Note:

Wenn Sie beispielsweise QCN von einem A-Gerät speichern und auf ein B-Gerät innerhalb desselben Modells kopieren, entspricht die IMEI des B-Geräts der des A-Geräts. Angenommen, das A-Gerät hat ein Netzwerksignalproblem. Nach dem Kopieren der IMEI hat das B-Gerät dieses Problem. Um dies zu beheben, verwenden Sie andere Editorprogramme, um die in der QCN-Datei gespeicherten Informationen zu ändern.

Schritte zum Reparieren des IMEI-Basisbands auf einem Xiaomi Mi / Redmi mithilfe von QCN

Um nun die QCN-Datei zu sichern, m√ľssen Sie das QPST-Tool f√ľr die EFS-Partition verwenden. Hier werden die Schritte zum Sichern √ľber die QPST-Software (Qualcomm Product Support Tools) erl√§utert.

Schritte zum Sichern:

  • Aktivieren Sie zun√§chst den Diag-USB-Anschluss Ihres Mobiltelefons, indem Sie * * 717717 * * √ľber das W√§hltastenfeld Ihres Ger√§ts w√§hlen.
    • Einige Qualcomm-Ger√§te m√ľssen den Root-Zugriff aktivieren und anschlie√üend die ADB-Befehle verwenden.
  • Schlie√üen Sie nun das Smartphone an den PC an und vergewissern Sie sich, dass die Qualcomm HS-USB Diagnostics 9091 (COMXXX) im angezeigt wird Windows Ger√§temanager.
  • F√ľhren Sie den Starter des Qualcomm Image Flash-Tools (QFIL.exe) vom Speicherort C: Programme (x86) Qualcomm QPST bin als Administrator aus.
  • Dann klicken Sie auf die W√§hlen Sie Port und w√§hlen Sie dann die Qualcomm HS-USB Diagnostics 9091 (COMXXX) und dann klicken Sie auf okay.
  • Klicke auf Werkzeuge > ausw√§hlen QCN-Sicherungswiederherstellung.
  • Benennen Sie im QCN-Dateiordner die Datei 0000.qcn nach Belieben in einen neuen Namen um.
  • SPC-Code ist 000000 und deaktivieren Sie die Option Multi-SIM aktivieren.
  • Klicken Sie abschlie√üend auf die Schaltfl√§che Backup Klicken Sie auf und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie nun die gesicherte QCN-Datei √ľber QPST wiederherstellen m√ľssen, befolgen Sie die unten stehende Anleitung.

Schritte zum Wiederherstellen:

  • F√ľhren Sie die Datei QFIL.exe im Verzeichnis C: Programme (x86) Qualcomm QPST bin als Administrator aus.
  • Klicken Sie auf die W√§hlen Sie Port und w√§hlen Sie dann die Qualcomm HS-USB Diagnostics 9091 (COMXXX) > klicken Sie auf okay.
  • Klicken Sie anschlie√üend auf Werkzeuge > ausw√§hlen QCN-Sicherungswiederherstellung.
  • Nun suchen Sie nach dem QCN-Datei von dem Ort, den Sie zuvor gesichert haben.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfl√§che Wiederherstellen Klicken Sie auf und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Zum Schluss das Smartphone neu starten und genie√üen!

Hoffe, dieses Handbuch ist hilfreich f√ľr Sie und Sie haben IMEI-Basisband auf jedem Xiaomi Mi / Redmi mit QCN erfolgreich repariert. Wenn Sie Fragen haben, k√∂nnen Sie diese gerne in den Kommentaren unten nachfragen.

Table of Contents

Toggle

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.