Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So richten Sie ein VPN ohne öffentliche IP-Adresse ein

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So richten Sie ein VPN ohne öffentliche IP-Adresse ein

Ein VPN oder Virtual Private Network ist ein privates Netzwerk, das den Internetverkehr verschl√ľsselt und durch √∂ffentliche Server tunnelt, um Ihre Daten zu sch√ľtzen. Ein VPN kann verwendet werden, um auf regional eingeschr√§nkte Websites zuzugreifen, Ihre Browsing-Aktivit√§ten vor neugierigen Blicken in √∂ffentlichen WLANs zu sch√ľtzen und vieles mehr. Wenn Sie versuchen, ein VPN ohne √∂ffentliche IP-Adresse einzurichten, treten m√∂glicherweise einige Schwierigkeiten auf. Viele VPN-Anbieter verlangen, dass Sie eine √∂ffentliche IP-Adresse haben, um sich mit ihrem Dienst zu verbinden. Es gibt jedoch einige M√∂glichkeiten, dies zu umgehen. Eine Option ist die Verwendung eines webbasierten VPN-Dienstes. Diese Dienste leiten Ihren Datenverkehr √ľber ihre eigenen Server weiter, sodass Ihre √∂ffentliche IP-Adresse verborgen ist. Eine weitere Option ist die Verwendung eines VPN-Dienstes, der eine statische IP-Adresse bereitstellt. Auf diese Weise k√∂nnen Sie sich ohne √∂ffentliche IP-Adresse mit einem VPN-Server verbinden. Wenn Sie immer noch Probleme haben, k√∂nnen Sie versuchen, einen VPN-Dienst zu verwenden, der eine gemeinsam genutzte IP-Adresse bereitstellt. Dadurch k√∂nnen Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, der von anderen Benutzern gemeinsam genutzt wird. Dies ist nicht so sicher wie eine statische IP-Adresse, aber es kann ausreichen, um Sie durchzukommen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, k√∂nnen Sie schlie√ülich versuchen, ein VPN auf Ihrem eigenen Server einzurichten. Dies ist eine komplexere L√∂sung, aber m√∂glicherweise die einzige M√∂glichkeit, ein VPN ohne √∂ffentliche IP-Adresse zum Laufen zu bringen.

√úber ein VPN kann ein Netzwerk mit einem anderen kommunizieren. Eine statische IP-Adresse kann alternativ vermieden werden. Dynamische DNS-Dienste wie No-IP k√∂nnen kostenlos verwendet werden. Sie m√ľssen kein Experte im Erstellen eines Hostnamens sein, wenn Sie noch keinen haben. Einige VPN-Dienste bieten statische IP-Adressen oder dedizierte IP-Adressen. Eine statische ID wird von einem Benutzer verwendet, um sich bei Remote-Zugriffssystemen anzumelden und Zugriff darauf zu erhalten. Ein dynamisches DNS und eine aktive IP-Adresse k√∂nnen im Rahmen eines Fernzugriffs-VPN verwendet werden, um einen reibungslosen Betrieb zu gew√§hrleisten.

Verwendet VPN private IP-Adressen?

Bildnachweis: geekzag.com

Wenn Sie sich √ľber eine VPN-Verbindung mit dem Internet verbinden, stellen Sie eine sichere Verbindung her. Alle Daten werden durch einen verschl√ľsselten virtuellen Tunnel innerhalb Ihres Netzwerks geleitet, der durch VPN gesch√ľtzt ist. Sie verbergen Ihre IP-Adresse, wenn Sie das Internet nutzen, sodass jeder sie sehen kann.

In einem VPN verschl√ľsselt und leitet ein zwischengeschalteter Server den Internetverkehr f√ľr Sie weiter. Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, ist Ihre IP-Adresse identisch mit der eines Servers. Das Fehlen eines VPN erschwert es Regierungen und Hackern, Ihr Ger√§t zu lokalisieren. VPN-Clients verwenden nicht mehr die statische IP-Adresse auf Ihrem VPN-Ger√§t. Ein hervorragendes VPN verschl√ľsselt und maskiert Ihre IP-Adresse, indem es Ihre Daten √ľber einen VPN-Server leitet. Selbst wenn jemand versucht, Sie zu verfolgen, k√∂nnte er Ihrem Computer daher nicht sagen, wie er Ihre IP-Adresse findet oder was Ihr VPN-Server sagt.

Ben√∂tige ich eine √∂ffentliche IP f√ľr VPN?

Der Vorgang des Transportierens von Daten √ľber ein Netzwerk wird als VPN bezeichnet. Daher ist keine √∂ffentliche IP-Adresse erforderlich. Das VPN ist in Ihrem lokalen Netzwerk in Betrieb.

So finden und verwenden Sie eine öffentliche IP-Adresse

Wenn Sie sich von einem entfernten Standort aus mit dem Internet verbinden m√ľssen oder Ihre Verbindung mit anderen teilen m√∂chten, ist eine √∂ffentliche IP-Adresse erforderlich. Eine √∂ffentliche IP-Adresse ist wie eine Privatadresse √∂ffentlich und f√ľr jeden zug√§nglich, der sie nachschlagen m√∂chte. Es ist auch einfach, daran zu denken, Ihre √∂ffentliche IP-Adresse einzugeben, z. B. 123.35.67.89. Eine interne IP-Adresse ist vorteilhaft, um Ihre Internetverbindung innerhalb Ihres eigenen Netzwerks zu sichern, aber f√ľr den Rest der Welt ist eine √∂ffentliche IP-Adresse erforderlich, um sich mit dem Internet zu verbinden. IP-Adressen √§hneln Stra√üenadressen, sind leicht zu merken und k√∂nnen mit jedem Ger√§t im Internet verkn√ľpft werden. Wenn Sie sich beispielsweise in Ihrer √∂rtlichen Bibliothek mit dem √∂ffentlichen Internet verbinden, wird Ihrem Ger√§t eine √∂ffentliche IP-Adresse zugewiesen. Wenn Sie sich beispielsweise in einem Caf√© √ľber eine √∂ffentliche Verbindung mit dem Internet verbinden, erh√§lt Ihr Ger√§t vom Netzwerk des Caf√©s eine √∂ffentliche IP-Adresse. F√ľr den Zugriff auf das Internet wird eine √∂ffentliche IP-Adresse ben√∂tigt. Mit einem Online-Tool wie dem IP Address Look-up k√∂nnen Sie feststellen, ob Sie eine √∂ffentliche IP-Adresse haben oder nicht. IP Address Finder kann beispielsweise verwendet werden, um √∂ffentliche IP-Adressen zu finden. Eine √∂ffentliche IP-Adresse ist auch erforderlich, wenn Sie Ihre Internetverbindung mit anderen teilen m√∂chten. Wenn Sie beispielsweise Ihren Freunden erlauben, Ihren Computer f√ľr die Internetnutzung zu verwenden, m√ľssen Sie ihnen Ihre √∂ffentliche IP-Adresse mitteilen. Air Sharing, ein Freigabetool, kann Ihnen auch dabei helfen, Ihren Freunden ihre √∂ffentlichen IP-Adressen zu geben. Eine √∂ffentliche IP-Adresse ist leicht zu merken und steht jedem im Internet zur Verf√ľgung. Sie ben√∂tigen eine √∂ffentliche IP-Adresse, um sich von einem entfernten Standort aus mit dem Internet zu verbinden oder Ihre Verbindung mit anderen zu teilen.

√Ąndert VPN die private oder √∂ffentliche IP-Adresse?

In einem VPN wird Ihre tatsächliche IP-Adresse durch eine virtuelle Adresse ersetzt, bei der es sich nicht um Ihre, sondern um die physische Adresse des Servers handelt. Aus diesem Grund verwenden viele Menschen VPNs, um Zugang zum Internet zu erhalten.

VPNs, die Ihre IP-Adresse nicht ändern

Die Mehrheit der VPNs ändert Ihre IP-Adresse nicht zu jeder Zeit, während Sie mit dem Internet verbunden sind, was eine fantastische Nachricht ist, wenn Sie Ihre Online-Aktivitäten privat halten möchten. Wenn Ihre VPN-Client-Software mit der ständigen Aktualisierung von IP-Adressen nicht Schritt halten kann, können Sie möglicherweise Ihre eigene IP-Adresse auf Websites wie Geolocation sehen. Dies liegt daran, dass die Routing-Tabelle nicht aktualisiert wird, was darauf hindeutet, dass der Datenverkehr blockiert wird.

VPN ohne statische IP

Bildnachweis: www.elftronix.com

Ein VPN ohne statische IP bedeutet, dass Ihre IP-Adresse nicht jedes Mal gleich ist, wenn Sie sich mit dem VPN verbinden. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie Ihren Standort verbergen oder vermeiden möchten, von bestimmten Websites blockiert zu werden. Es kann jedoch auch schwierig sein, Ihre IP-Adresse im Auge zu behalten, wenn sie sich häufig ändert.

Ihr Domainname k√∂nnte als einzelne Entit√§t gekauft und dann mit einem dynamischen DNS-Dienst beauftragt werden, der im Falle einer √Ąnderung auf Ihre bestehende IP-Adresse verweisen kann. Eine weitere Option ist der Kauf einer statischen Adresse. Hamachi ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie ein VPN einrichten k√∂nnen, ohne eine statische IP-Adresse verwenden zu m√ľssen. Vor der Auswahl eines Scrum Masters muss ein umfassender Screening-Prozess durchlaufen werden. In diesem Glossar lernen Sie Konzepte und Begriffe kennen, die zum Verst√§ndnis von Web 3.0 beitragen. Hersteller und andere Industriebetriebe profitieren neben der Konfiguration, Verwaltung und √úberwachung angeschlossener Ger√§te von IIoT-Software.

Eine dedizierte IP-Adresse ist eine, die Ihnen zugewiesen wurde und nicht mit anderen geteilt wird. Die IP-Adresse basiert auf dem Standort Ihres aktuellen Computers und wird sich nie √§ndern. Diese IP-Adresse ist ideal f√ľr Streaming und Gaming, da sie immer verf√ľgbar ist. NordVPN ist eine ausgezeichnete Wahl f√ľr alle, die nach einer statischen oder dedizierten IP-Adresse suchen. Dieses Unternehmen bietet einen schnellen, sicheren Service sowie eine hervorragende Kundenbetreuung. NordVPN bietet auch eine 30-t√§gige Geld-zur√ľck-Garantie, wenn Ihnen der Service nach einem Monat nicht gef√§llt.

Die Vorteile und Einschränkungen der Verwendung eines dynamischen IP-VPN

Im Folgenden sind einige der Dinge aufgef√ľhrt, die bei der Verwendung eines dynamischen IP-VPN zu beachten sind. Der erste Nachteil ist, dass Sie m√∂glicherweise nicht immer eine Verbindung zum Internet herstellen k√∂nnen, was die Fehlerbehebung und Probleml√∂sung erschwert. Da Ihre IP-Adresse eine potenzielle Datenquelle ist, die von einer kompromittierten VPN-Verbindung offengelegt wird, ist es schwieriger, Ihre Privatsph√§re zu verfolgen. Ein IP-VPN ist eine ideale L√∂sung, wenn Sie sich von √ľberall auf der Welt sicher mit dem Internet verbinden m√∂chten.

VPN Verwenden Sie eine private IP-Adresse

Ein VPN oder Virtual Private Network ist ein privates Netzwerk, das ein √∂ffentliches Netzwerk wie das Internet verwendet, um seinen Benutzern sicheren Fernzugriff zu bieten. Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, wird Ihrem Computer oder Mobilger√§t eine eindeutige IP-Adresse vom VPN-Server zugewiesen. Mit dieser IP-Adresse k√∂nnen Sie auf das Internet zugreifen, als ob Sie sich physisch im selben Land wie der VPN-Server befinden w√ľrden. VPNs werden h√§ufig von Unternehmen verwendet, um Remote-Mitarbeitern eine sichere Verbindung zum Unternehmensnetzwerk zu erm√∂glichen. Sie werden auch von Einzelpersonen verwendet, um ihre Online-Privatsph√§re und -Sicherheit zu sch√ľtzen.

Mit einer statischen IP-Adresse, auf die nur Sie zugreifen k√∂nnen, kann Ihre Internetverbindung vollst√§ndig verschl√ľsselt werden und Sie k√∂nnen die Kontrolle √ľber Ihre Online-Privatsph√§re zur√ľckerlangen. Dedizierte IPs werden von Personen verwendet, die alle Vorteile eines VPN nutzen m√∂chten, aber eine konsistente Erfahrung beim Surfen im Internet w√ľnschen. Dedizierte IP-Adressen k√∂nnen aus den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, dem Vereinigten K√∂nigreich oder Deutschland verwendet werden. Mit einer dedizierten IP-Adresse k√∂nnen Sie sich wie mit jeder anderen IP-Adresse mit einem VPN-Server verbinden. Die IP-Adresse des VPN ist immer dieselbe wie bei der ersten Verbindung. Ein PIA-Benutzer wei√ü aufgrund seines anonymen Token-basierten Mechanismus m√∂glicherweise nicht, welche dedizierte IP-Adresse ihm oder ihr entspricht.

Openvpn öffentliche IP

OpenVPN ist eine Open-Source-SSL-VPN-L√∂sung mit vollem Funktionsumfang, die eine Vielzahl von Konfigurationen unterst√ľtzt, darunter Fernzugriff, Standort-zu-Standort-VPNs, Wi-Fi-Sicherheit und Fernzugriffsl√∂sungen f√ľr Unternehmen mit Lastausgleich, Failover und Bu√ügeld -gek√∂rnte Zugriffskontrollen.

Auf eine √∂ffentliche IP-Adresse kann √ľber die Hauptschnittstelle eines Hosts zugegriffen werden. Es w√§re kontraproduktiv, eth0 zu √ľberbr√ľcken, da es das Ziel zus√§tzlich erschweren w√ľrde. Die Kosten f√ľr die Konfiguration eines ungew√∂hnlichen Routings (wenn auch immer noch mit einem Gateway) lohnen sich am Ende nicht. Um ifup tap0 auszuf√ľhren, muss server2 √ľber eine ausf√ľhrbare Datei mit dem Namen up-cmd-server2.sh verf√ľgen (die darin verwendeten Variablen werden von OpenVPN geerbt). Tap0 sollte server2 zugewiesen werden, nicht dem Client. Container k√∂nnen virtuelle Tunnel (veth) und virtuelle Appliances (taps) verwenden, die alle an die Bridge gebunden sind.

Können Sie eine öffentliche IP-Adresse mit Openvpn Access Server verwenden?

Der OpenVPN-Zugriffsserver stellt virtuelle private Netzwerke bereit, die es VPN-Clients erm√∂glichen, sich mit dem privaten Netzwerk zu verbinden. Ja, wenn Sie wissen, wie man Routing einrichtet und spezifische Anweisungen hat, k√∂nnen Sie √∂ffentliche IP-Adressen in die Konfiguration des Zugriffsservers zwingen, aber dies wird von uns nicht unterst√ľtzt. Um auf das Internet zugreifen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie die Cloud aktivieren. Es √§ndert, versteckt oder verkauft keine √∂ffentlichen IP-Adressen und gew√§hrt Ihnen keinen Zugang zum Internet. VPN Cloud hingegen bietet eine sichere Verbindung zwischen den damit verbundenen Ger√§ten. Die IP-Adresse von OpenVPN Cloud ist dynamisch, wie vom OpenVPN Access Server bestimmt. Einem neuen Server wird ein Standardsubnetz von 172.27 zugewiesen, das einem internen System √§hnelt.

Server ohne öffentliche IP

Ein Server ohne √∂ffentliche IP-Adresse kann nicht mit anderen Ger√§ten im Internet kommunizieren. Dies bedeutet, dass der Server keine Websites laden, Medien streamen oder andere internetbezogene Aufgaben ausf√ľhren kann. Um mit der Au√üenwelt zu kommunizieren, muss der Server mit einem Router oder Modem verbunden sein, das √ľber eine √∂ffentliche IP-Adresse verf√ľgt.

Ich m√∂chte meine eigene Domain auf meinem Desktop hosten, auf die von √ľberall auf der Welt zugegriffen werden kann. Ich m√∂chte es auf meinem eigenen Server machen. Obwohl mein ISP mir eine statische IP-Adresse gegeben hat, ist sie nicht √∂ffentlich. Wenn ich beispielsweise einen Domainnamen von einem mit dem Internet verbundenen Ger√§t in meinen /var/www/html/-Ordner eingebe, wird die Website, die ich besuche, von dort aus bedient. Wenn Sie nur eine statische lokale IP-Adresse haben, k√∂nnen Sie einen Dienst und eine Anwendung verwenden, um eine Roaming-Website zu erstellen. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen m√∂chten, sollte Ihr Heimserver von zu Hause aus gehostet werden. Sie sollten keine Probleme haben, Ihren Router so zu konfigurieren, dass er Port-Anfragen weiterleitet.

Die meisten ISPs blockieren eingehende Verbindungen zu einem Webserver, es sei denn, der Server befindet sich zu Hause. Der Server muss so eingerichtet werden, dass er auf einem anderen Port als 80 l√§uft. Bevor Sie den DUC (Dynamic Update Client) installieren k√∂nnen, m√ľssen Sie zuerst ein No-IP-Konto erstellen.

Die Vorteile der Verwendung eines VPN

Eine VPN-Verbindung ist nicht immer erforderlich, kann aber eine Reihe von Vorteilen bieten, einschlie√ülich der M√∂glichkeit, auf Inhalte zuzugreifen, die in Ihrem Land eingeschr√§nkt sind. Auf bestimmte Websites kann in manchen F√§llen nur √ľber eine VPN-Verbindung zugegriffen werden.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.