Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So verbergen Sie Favoriten auf der neuen Tab-Seite von Safari auf iPhone und iPad

Normalerweise zeigt Safari auf dem iPhone und iPad eine Favoritenliste auf seinen leeren Seiten an, wenn Sie ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte öffnen. Bedauerlicherweise, Apple bietet keine einfache und offensichtliche Möglichkeit, dies zu deaktivieren, aber es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun. So richten Sie es ein.

Die Suche nach einer wirklich leeren Safari-Seite

Wenn Sie in Safari auf Ihrem iPhone oder iPad Favoriten gespeichert haben, werden diese normalerweise auf einer “leeren” Seite wie dieser angezeigt, nachdem Sie eine neue Registerkarte erstellt oder eine neue Seite geöffnet haben.

Ein Beispiel für die Anzeige von Favoriten auf einer leeren Seite in Safari auf dem iPhone.

Mit einem einfachen Trick entfernen wir diese Gruppe von Favoriten-Links auf der leeren Seite Ihrer Safari, und Sie müssen Ihre Favoriten dafür nicht löschen. Der Schlüssel besteht darin, dass Safari den Inhalt eines leeren Favoriten-Unterordners anzeigt, den wir erstellen werden.

Obwohl wir iPhone-Screenshots verwendet haben, funktionieren die folgenden Anweisungen auch für das iPad.

Schritt 1: Erstellen Sie einen leeren Favoritenordner in Safari

Öffnen Sie zunächst Safari auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf die Schaltfläche „Lesezeichen“, ein Symbol, das wie ein geöffnetes Buch aussieht. Auf dem iPhone befindet es sich in der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand. Auf dem iPad finden Sie es oben auf dem Bildschirm direkt links neben der Adressleiste.

So verbergen Sie Favoriten auf der neuen Tab-Seite von Safari auf iPhone und iPad 2

Wählen Sie im angezeigten Menü die Registerkarte „Lesezeichen“ (die wie die Umrisse eines geöffneten Buches aussieht) und tippen Sie dann auf „Bearbeiten“.

Wählen Sie in Safari die Registerkarte Lesezeichen und tippen Sie auf

Sobald der Bearbeitungsmodus startet, tippen Sie unten im Menü auf „Neuer Ordner“.

Tippen Sie auf

Geben Sie in das Textfeld “Titel” den Namen “Leer” ein. Technisch können Sie diesen Ordner beliebig benennen, aber der Name “Empty” hilft Ihnen, sich in Zukunft an seinen Zweck zu erinnern.

Tippen Sie anschließend auf das Dropdown-Menü “Standort” und wählen Sie “Favoriten”. Tippen Sie dann auf „Fertig“.

Geben Sie

Tippen Sie dann erneut auf „Fertig“, um den Bearbeitungsmodus zu verlassen.

Wir sind jetzt mit Safari fertig. Als nächstes gehen wir in die Einstellungen, um eine kleine Änderung vorzunehmen.

Schritt 2: Safari in den Einstellungen konfigurieren

Jetzt müssen wir Safari anweisen, den leeren Favoritenordner anzuzeigen, den wir gerade erstellt haben. Wenn dieser leere Ordner angezeigt wird, werden keine Favoriten angezeigt und Safari generiert eine wirklich leere Seite.

Öffnen Sie dazu „Einstellungen“ und navigieren Sie zu „Safari“.

Tippen Sie in den iPhone-Einstellungen auf

Klicken Sie im Abschnitt “Allgemein” auf “Favoriten”.

Tippen Sie in den Einstellungen auf

Wählen Sie in der angezeigten Liste den Ordner „Empty“, den wir zuvor erstellt haben.

Tippen Sie in den Favoriteneinstellungen auf

Tippen Sie danach einmal auf Zurück und verlassen Sie dann die Einstellungen.

Wenn Sie Safari das nächste Mal mit einer leeren Seite öffnen, sehen Sie überhaupt keine Favoriten.

Ein Beispiel für eine leere Seite in Safari auf dem iPhone ohne aufgelistete Favoriten

Endlich Einfachheit! Wenn Sie die Seite leer lassen möchten, denken Sie daran, niemals Favoriten in dem von uns erstellten Ordner “Leer” zu speichern. Wenn Sie es leer lassen, wird diese leere graue Seite immer angezeigt, wenn Sie einen neuen Tab oder ein neues Fenster in Safari auf dem iPhone oder iPad öffnen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.