Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So verdienen Sie Geld mit Canva ‚Äď 9 beste Methoden f√ľr 2023!

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So verdienen Sie Geld mit Canva ‚Äď 9 beste Methoden f√ľr 2023!

Mit √ľber 100 Millionen Nutzern Canva ist eines der beliebtesten Grafikdesign-Tools der Welt.

Wenn Sie jemals versucht haben, eine auffällige Präsentation, ein Logo oder eine andere Form von Online-Medien zu erstellen, haben Sie wahrscheinlich Canva verwendet. Und Canva ist etwas, das ich zusammen mit vielen anderen Bloggern täglich nutze.

Aber wussten Sie, dass es tatsächlich möglich ist, mit Canva Geld zu verdienen, wenn Sie die richtigen Produkte und Dienstleistungen zum Verkauf kennen?

Das ist richtig: Canva kann Ihnen tatsächlich dabei helfen, einen sehr lukrativen, digitalen Nebenerwerb zu starten. Und es spielt keine Rolle, ob Sie keinerlei Erfahrung im Grafikdesign haben.

In diesem Artikel werde ich erläutern, wie Sie mit Canva Geld verdienen, damit Sie mit Ihrer nächsten Designsitzung schnell Geld verdienen können.

Lasst uns anfangen!

So verdienen Sie Geld mit Canva

Ich pers√∂nlich nutze Canva jede Woche f√ľr viele Dinge, zum Beispiel f√ľr die Erstellung von Grafiken f√ľr soziale Medien oder f√ľr meinen Blog. Auch Tom nutzt Canva aus den gleichen Gr√ľnden und f√ľr sich YouTube Kanal.

Aber es gibt viele Möglichkeiten, mit Canva Geld zu verdienen, die Sie nutzen können, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Nebenerwerb sind.

Egal, ob Sie mit Canva-Vorlagen Geld verdienen, als freiberuflicher Designer arbeiten oder eine andere Methode nutzen, hier sind einige echte Möglichkeiten, wie Sie mit diesem robusten Grafikdesign-Tool online Geld verdienen können.

1. Erstellen Sie Print-on-Demand-Produkte zum Verkauf

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, mit Canva Geld zu verdienen, besteht darin, damit Designs und Modelle zu erstellen, die Sie in einem Print-on-Demand-Shop verkaufen.

Das machen Leute ständig, indem sie Merchandise-Grafiken und Logos auf Canva entwerfen und ihre Designs dann auf verschiedenen Produkten verkaufen. Tatsächlich hat Tom auf diese Weise im College Geld verdient, und er hat Meme-Tassen in einem Etsy-Print-on-Demand-Shop verkauft, der dies auch getan hat Drucken.

Das Erstellen von Produkten mit Printify ist eigentlich so einfach.

Der Vorteil von POD besteht darin, dass Sie sich nicht um die Herstellung oder den Versand Ihrer Produkte k√ľmmern m√ľssen. Alles, was Sie tun m√ľssen, ist, mit Canva einzigartige Designs zu erstellen, Ihre Designs auf verschiedene Produkte hochzuladen und sich auf das Marketing zu konzentrieren.

Dar√ľber hinaus gibt es verschiedene Print-on-Demand-Produkte, die Sie verkaufen k√∂nnen, wie zum Beispiel:

  • Hemden
  • Poster
  • Wandkunst
  • Aufkleber
  • Tassen
  • B√ľcher
  • Taschen
  • Duschvorhang
  • Kapuzenpullis
  • Handyh√ľlle

Canva eignet sich hervorragend f√ľr Print-on-Demand, da es den Designprozess vereinfacht. Und Sie k√∂nnen damit auch Banner und Logos f√ľr Ihren Online-Shop erstellen.

Dar√ľber hinaus ist Etsy nur eine Option f√ľr den Canva POD-Verkauf. Sie k√∂nnen auch versuchen, mit Redbubble Geld zu verdienen oder einen Shopify-Shop zu er√∂ffnen und Ihre Produkte dort zu verkaufen.

2. Verkaufen Sie B√ľcher mit geringem Inhalt

Eine weitere interessante Methode, mit Canva Geld zu verdienen, besteht darin, damit B√ľcher mit geringem Inhalt zu entwerfen.

Heutzutage liegen B√ľcher mit geringem Inhalt voll im Trend, und viele kluge Buchh√§ndler verdienen online Geld, indem sie diese B√ľcher weiterverkaufen Amazon Kindle und andere Online-Marktpl√§tze.

Was ist also ein Buch mit geringem Inhalt? Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Buch, das nicht viel Inhalt hat und Beispiele wie enthält:

  • Zeitschriften
  • Notizb√ľcher
  • Malb√ľcher
  • Planer
  • R√§tselb√ľcher
  • Kinderbuch

Es ist sehr einfach, mit Canva B√ľcher mit geringem Inhalt zu erstellen, da es so viele Buch- und Planervorlagen bietet. Der YouTube Im Video oben von Ivy Hang erfahren Sie au√üerdem, wie Sie mit Canva Geld verdienen k√∂nnen, indem Sie diese B√ľcher entwerfen und weiterverkaufen Amazon KDP.

Sobald Sie gen√ľgend B√ľcher √ľber KDP haben, kann es zu einer sch√∂nen passiven Einkommensquelle werden. Und wenn Sie ein Canva-Design finden, das sich gut verkauft, l√§sst es sich leicht mit √§hnlichen Versionen skalieren.

3. Verkaufen Sie Canva-Ausdrucke und digitale Downloads

Apropos Autopilot-Einnahmen: Eine weitere beliebte Möglichkeit, mit Canva Geld zu verdienen, besteht darin, damit Ausdrucke und digitale Downloads zu erstellen, die Sie verkaufen.

Dies ist eine beliebte Methode, da Ihre Margen extrem hoch sind. Schlie√ülich verkaufen Sie nur digitale Produkte, Sie m√ľssen sich also keine Gedanken √ľber Herstellungs- oder Versandkosten machen!

Dieser Canva-Etsy-Druckshop hat Tausende von Verk√§ufen! Und das alles f√ľr digitale Download-Produkte.

Viele Leute verdienen mit Canva und Etsy Geld, indem sie ihre Designs dort verkaufen. Zu den gängigen Canva-Ausdrucken, die Sie auf Etsy verkaufen können, gehören::

  • Malvorlagen
  • Party-Einladungen
  • R√§tsel
  • Dankeskarten
  • Gru√ükarten
  • Planer
  • Lehrmaterial
  • Digitale Aufkleber
  • Malvorlagen

Viele Blogger und Influencer verdienen mit Canva Geld, indem sie diese einfachen Arten digitaler Downloads verkaufen. Auch eine Verzweigung in die Bereiche Kunstwerke und Grafiken kann funktionieren, da viele K√ľnstler lediglich digitale Downloads ihrer Werke verkaufen.

Beachten Sie einfach, dass Sie benötige ein Canva Pro-Konto diese digitalen Downloads online zu verkaufen. Es gibt auch einige andere Einschränkungen. Lesen Sie daher unbedingt die Nutzungsbedingungen von Canva, bevor Sie beginnen.

4. Canva-Vorlagen verkaufen

Wussten Sie, dass Sie mit Canva-Vorlagen Geld verdienen k√∂nnen? Das ist richtig: Viele andere Leute sind bereit, f√ľr Canva-Vorlagen zu zahlen, wenn Sie wissen, wie man auff√§llige Designs erstellt.

Vorlagen können weniger erfahrenen Designern helfen oder solchen, die keine Zeit haben, ihre eigenen Layouts von Grund auf zu erstellen. Sie helfen nicht nur anderen, ihr Geschäft auszubauen, Sie können damit auch Geld verdienen.

Hier sind einige der Canva-Vorlagenideen, die Sie entwerfen und verkaufen können:

  • Visitenkarten
  • Einladungen
  • Pinterest Stifte
  • Facebook Grafik
  • Instagram Story-Vorlagen
  • Karten
  • Lebensl√§ufe und Anschreiben
  • Flyer
  • E-Book-Vorlagen
  • Werbevorlagen

Tom hat in der Vergangenheit Geld f√ľr Canva ausgegeben Pinterest Vorlagen, und es gibt definitiv einen Markt f√ľr solche Dinge.

5. Werden Sie Canva-Mitwirkender

Wenn Sie sich immer noch fragen, wie Sie mit Canva Geld verdienen k√∂nnen, k√∂nnen Sie jederzeit dar√ľber nachdenken, ein Canva-Mitwirkender zu werden.

Diese Design-Website verf√ľgt √ľber ein spezielles Creator-Programm, mit dem Sie mit Ihren Designs passives Einkommen erzielen k√∂nnen. Sie k√∂nnen auch Geld verdienen, indem Sie Videos, Aufkleber und Fotos verkaufen, die andere Canva-Benutzer nutzen k√∂nnen.

Die Teilnahme an diesem Programm ist v√∂llig kostenlos und Sie werden mit Lizenzgeb√ľhren f√ľr Ihre Arbeit bezahlt. Canva bezahlt seine Mitwirkenden mit PayPal-Bargeld oder √ľber Skrill oder Payoneer.

Sie m√ľssen einen Antrag einreichen, um Canva-Mitwirkender zu werden. Leider sind Bewerbungen derzeit ausgesetzt, aber achten Sie darauf, wann diese Gelegenheit zum Geldverdienen wieder verf√ľgbar ist.

6. Werden Sie Social Media Manager

Eine weitere beliebte Methode, mit Canva Geld zu verdienen, besteht darin, damit als Freiberufler verschiedenen Kunden Social-Media-Management-Dienste anzubieten.

Das macht absolut Sinn. Schlie√ülich hat Canva viele tolle Vorlagen f√ľr Tik Tok, YouTube, Facebook, PinterestUnd Instagram Inhalt. Warum also nicht die Vorlagen nutzen, um Designs f√ľr Ihre Kunden zu erstellen?

Nachdem ich meine eigenen Social-Media-Konten aufgebaut habe, arbeite ich jetzt h√§ufig mit anderen zusammen, um ihnen beim Wachstum ihrer Konten zu helfen. Ich verwalte Konten f√ľr verschiedene Unternehmen und nutze Canva h√§ufig, um mit der Erstellung verschiedener Social-Media-Grafiken Geld zu verdienen.

Da diese Kunden √ľber ein Selbstbehaltssystem verf√ľgen, sorgt diese Hilfe f√ľr ein stabileres monatliches Einkommen. Es war ein gro√üartiger Job, online Geld zu verdienen, und es war spannend, diesen Unternehmen beim Wachstum zu helfen.

Nat√ľrlich m√ľssen Sie Ihre F√§higkeiten als Social-Media-Manager verkaufen, um Kunden zu gewinnen. Sie k√∂nnen sich jedoch auf verschiedenen Remote-Jobb√∂rsen auf Jobs bewerben oder auf Upwork nach Einsteigerjobs suchen, um den Einstieg zu erleichtern.

Zus√§tzliche Lekt√ľre ‚Äď Wie man A wird Pinterest Manager.

7. Entwerfen Sie Logos mit Canva

Eine andere Möglichkeit, mit Canva Geld zu verdienen, ist wie der Beruf als Social-Media-Manager, indem man damit Logos oder ähnliche Designs verkauft.

Sowohl kleine als auch gro√üe Unternehmen ben√∂tigen Logos, die sie f√ľr ihre Gesch√§fte verwenden k√∂nnen. Oftmals ben√∂tigen neue Einzelh√§ndler, Restaurants und andere Unternehmen Unterst√ľtzung bei der Entwicklung dieses sehr wichtigen Teils ihrer Marke.

Mit Canva k√∂nnen Sie Geld verdienen, indem Sie lokal oder online Logos f√ľr Unternehmen entwerfen. Sobald Sie dieses Design fertiggestellt haben, k√∂nnen Sie mehr Geld verdienen, indem Sie ihnen bei der Erstellung von Visitenkarten, Flyern, Beschilderungen und mehr helfen, indem Sie das Logo auf verschiedenen Teilen verwenden.

Bei Fiverr gibt es viele Verkäufer, die solche Canva-Auftritte anbieten. Und Sie können einige mit Hunderten oder sogar Tausenden von Bestellungen finden.

Auch die Ausweitung auf Nischendienste ist eine gute Idee. Manche Leute verdienen beispielsweise Geld mit Canva, indem sie entwerfen YouTube Miniaturansichten f√ľr Inhaltsersteller.

Alternativ k√∂nnen Sie Canva verwenden, um viele Website-Elemente zu entwerfen und benutzerdefinierte Websites f√ľr Menschen zu entwickeln, wenn Sie auch √ľber Programmierkenntnisse verf√ľgen.

8. Verkaufen Sie einen Canva-Designkurs

Sind Sie ein Profi im Umgang mit Canva? Wenn ja, k√∂nnen Sie jederzeit dar√ľber nachdenken, einen Canva-Kurs zu erstellen und ihn an andere Content-Ersteller zu verkaufen, um Menschen zu helfen und gleichzeitig ein zus√§tzliches Einkommen zu erzielen.

Das machen die Leute ständig, und es gibt viele Canva-YouTuber und Blogger, die Kurse anbieten, um Menschen zu helfen:

  • Entwerfen Sie bessere Grafiken
  • Laden Sie die besten Vorlagen herunter
  • Verwenden Sie die richtigen Schriftarten
  • Generieren Sie Website-Traffic mit Canva-Designs in sozialen Medien

Wenn Sie einen Kurs zum Geldverdienen entwerfen, erstellen Sie einen √úberblick dar√ľber, was Sie unterrichten werden, und beziehen Sie mit ein, was Ihre Kunden lernen werden. Geben Sie unbedingt alle Aufgaben an, die Sie m√∂glicherweise eingearbeitet haben.

Ber√ľcksichtigen Sie bei der Preisgestaltung Ihres Kurses unbedingt die Dauer Ihres Kurses und den Schwierigkeitsgrad des Materials. F√ľgen Sie au√üerdem verschiedene Videos und Bilder hinzu, um verschiedene Gespr√§chsthemen in Ihrem Kurs zu erl√§utern.

Vergessen Sie nicht, auch Werbeaktionen einzuplanen. Schließlich kann sich niemand anmelden, der noch nichts davon gehört hat!

Zus√§tzliche Lekt√ľre ‚Äď So verdienen Sie online Geld f√ľr Anf√§nger.

9. Erstellen Sie Anzeigen mit Canva

Eine letzte Idee, mit Canva Geld zu verdienen, besteht darin, damit Anzeigen f√ľr Ihren E-Commerce-Shop zu entwerfen.

Canva bietet Tausende atemberaubender Vorlagen f√ľr Dinge wie Facebook Und Instagram Anzeigen. Wenn Sie also ein Dropshipping-Unternehmen oder einen E-Commerce-Shop betreiben, k√∂nnen Sie diese Vorlagen verwenden, um einzigartige Anzeigen zur Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu erstellen.

Diese Art von Nebenbesch√§ftigung im Bereich digitales Marketing ist tats√§chlich eine weitere M√∂glichkeit, mit der Tom im College Geld verdient hat. Er arbeitete bei einer Werbeagentur und nebenbei f√ľr einige freiberufliche Kunden, und Canva war bei der Gestaltung seines Projekts sehr hilfreich Facebook Anzeigen.

Um bezahlte Werbung gewinnbringend zu schalten, bedarf es nat√ľrlich auch Geschick und die richtige Ausrichtung. Aber ohne gro√üartige Werbung ist es praktisch unm√∂glich, Werbung profitabel zu schalten.

Tipps zum Geldverdienen mit Canva

Da Sie nun wissen, wie Sie mit Canva Geld verdienen, finden Sie hier ein paar Tipps, die Sie beim Einstieg in diese neue Nebenerwerbsidee beachten sollten:

  1. Testen Sie mehrere Nischen: Wenn Sie Ideen wie den Verkauf von Canva-Ausdrucken auf Etsy oder B√ľchern mit geringem Inhalt ausprobieren, testen Sie mehrere Nischen. Es kann eine Weile dauern, herauszufinden, welche Art von Designs oder Nischen sich bei Ihrem Publikum oder auf einem Marktplatz gut verkaufen lassen, also haben Sie Geduld!
  2. Erw√§gen Sie Canva Pro: Canva Pro kostet etwa 12,99 US-Dollar pro Monat, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie ernsthaft mit Canva Geld verdienen m√∂chten. Die Anzahl der Premium-Vorlagen und -Designs, die Sie erhalten, ist √§u√üerst n√ľtzlich. Au√üerdem ben√∂tigen Sie ein Pro-Konto, um Ihre digitalen Downloads und Vorlagen online zu verkaufen.
  3. Skalieren Sie, was funktioniert: Sobald Sie ein funktionierendes Design oder einen Online-Dienst gefunden haben, den Sie verkaufen können, konzentrieren Sie sich darauf, es zu skalieren! Dies ist der Markt, der Ihnen sagt, dass Ihre Canva-Designs und -Fähigkeiten in die richtige Richtung gehen, also konzentrieren Sie sich darauf, mehr von dem zu tun, was funktioniert.

Zus√§tzliche Lekt√ľre ‚Äď So verdienen Sie garantiert 100 $ pro Tag.

Abschließende Gedanken

Ich bin ein langjähriger Canva Pro-Benutzer und verdiene persönlich regelmäßig auf verschiedene Arten Geld mit Canva.

Schlie√ülich nutze ich Canva fast t√§glich, um Grafiken f√ľr meinen eigenen Blog zu erstellen, die Werbeeinnahmen generieren. Ich verkaufe auch Ausdrucke, die ich auf Canva erstelle. Mit Canva entwerfe ich Logos und Social-Media-Grafiken f√ľr einige meiner Kunden.

Tats√§chlich verwende ich es mittlerweile fast ausschlie√ülich f√ľr mich selbst und meine Kunden, und meine Teenager haben es sogar f√ľr ihre Unterrichtsprojekte verwendet.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, mit Canva Geld zu verdienen, ist die gute Nachricht, dass die Möglichkeiten nahezu endlos sind! Und dieses erschwingliche Programm ist so einsteigerfreundlich wie es nur geht.

Pers√∂nlich verwende ich Canva Pro und es war unglaublich n√ľtzlich, um bessere Designs zu erstellen und mehr Geld zu verdienen. Sie k√∂nnen jedoch jederzeit mit einem kostenlosen Konto beginnen, um es zu testen, bevor Sie investieren.

Letztendlich ist das Geldverdienen mit Canva eine ziemlich unterhaltsame Nebenbeschäftigung. Und Sie können es jederzeit auch zur Verbesserung Ihres eigenen Online-Geschäfts nutzen!

Suchen Sie nach noch mehr Ideen zum Geldverdienen? Kasse:

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.