Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So verkaufen Sie weiter Instagram im Jahr 2023: 11 Tipps, die Sie befolgen sollten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So verkaufen Sie weiter Instagram im Jahr 2023: 11 Tipps, die Sie befolgen sollten

Heutzutage erkennt praktisch jeder Geschäftsinhaber die Macht der sozialen Medien für den Aufbau eines E-Commerce-Shops. Mit einem Fokus auf visuelle Inhalte, Instagram ist der beste Marktplatz, um Ihre Produkte zu präsentieren und Kunden zu gewinnen.

Darüber hinaus, Instagram hat 2 Billionen monatlich aktive Nutzer, von denen 56 % den größten Anteil der Online-Käufer (im Alter zwischen 25 und 54 Jahren) ausmachen. Es ist höchste Zeit zu verstehen wie man weiterverkauft Instagram und mit der Konkurrenz in Ihrer Nische umgehen.

Die Idee des Social Commerce ist nicht neu, hat jedoch in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, da die Zahl der Social-Media-Nutzer drastisch gestiegen ist. Die meisten Social-Media-Netzwerke mögen Facebook, Pinterest, TwitterUnd Instagram verfügen über Funktionen, die E-Commerce-Websites dabei helfen, ihre Produkte zu vermarkten und in der App zu verkaufen.

Für Kleinunternehmer, die einen E-Commerce-Shop betreiben, kann es teuer sein, auf der Suche nach den besten Social-Media-Plattformen für E-Commerce jeden Online-Marktplatz auszuprobieren. Wenn Sie mit einer Social-Media-Website beginnen möchten, erstellen Sie sie Instagram.

Als eines der am schnellsten wachsenden Social-Media-Netzwerke mit der engagiertesten Nutzerbasis bietet es ein enormes Umsatzpotenzial für E-Commerce-Unternehmen.

Warum sollten Sie weiterverkaufen? Instagram im Jahr 2023?

Instagram ist nicht mehr nur eine Plattform zum Teilen von Fotos. Es bietet ein großes Umsatzpotenzial für E-Commerce-Unternehmen jeder Größe. Hier sind drei Hauptgründe für den Weiterverkauf Instagram:

Ihre Zielgruppe ist aktiv Instagram

Die Community hat über 2 Milliarden Benutzer und 90 % von ihnen folgen mindestens einer Marke in der App. Unabhängig davon, was Ihre potenziellen Kunden sind, sind sie auf jeden Fall auf der Plattform aktiv und beginnen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Konversation mit Ihrem E-Commerce-Unternehmen in der App.

Menschen entdecken und kaufen Produkte in der App

Instagram hat einen großen Einfluss auf den Entscheidungsprozess der Verbraucher Instagram Benutzer entdecken (83 %), recherchieren (81 %) und kaufen sogar neue Produkte (80 %) in der App. Forschung sagt.

Instagram verfügt über verschiedene E-Commerce-Tools

Shoppbare Beiträge, Produktaufkleber, anklickbare Links und der In-App-Checkout-Prozess sind nur einige davon Instagram Handelsfreundliche Funktionen, die E-Commerce-Geschäftsinhabern dabei helfen, ihre Produkte zu präsentieren und Produkte in der App an potenzielle Kunden zu verkaufen.

Wäre es also nicht schön, wenn Sie es lernen könnten? wie man weiterverkauft Instagram?

So verkaufen Sie weiter Instagram im Jahr 2023

Um herauszufinden, wie man am besten weiterverkauft Instagram Werfen Sie für Ihr Unternehmen einen Blick auf die 11 wichtigsten Tipps, die dabei helfen, den Umsatz in der App zu steigern, und integrieren Sie zumindest einige davon in Ihre Instagram Marketing Strategie.

1. Machen Sie das Beste aus einem Unternehmensprofil

Als eine der größten Social-Media-Plattformen Instagram ist zu einer beliebten Option für Social-Media-Marketing geworden. Über 25 Millionen Unternehmen Knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu potenziellen Kunden auf der Plattform. Daher ist es kein Wunder, dass die Plattform erweiterte Funktionen bietet Instagram Unternehmensprofil.

Wenn Sie zu einem wechseln Instagram Geschäftskonto können Sie folgende Premium-Funktionen nutzen:

  • Fügen Sie erweiterte Kontaktinformationen in den Bio-Bereich ein
  • Analysieren Instagram Erkenntnisse, um Ihr Publikum besser zu verstehen
  • Erstellen und öffnen Sie eine Instagram speichern
  • Schub Instagram Beiträge, um ein breiteres Publikum zu erreichen

Wenn Sie ein Unternehmensprofil verwenden, ist dafür weder viel Zeit noch Mühe erforderlich Instagram Besucher können verstehen, welche Umsätze Ihr E-Commerce-Unternehmen erzielt, wenn Sie über den richtigen Bio-Bereich verfügen, wie Tree Hut im folgenden Beispiel:

So verkaufen Sie weiter Instagram – Tree Hut-Biografiebeispiel

Tree Hut hat nicht nur eine eigene Kategorie in der Biografie, die über das Unternehmen informiert, sondern auch Informationen über die Geschäfte, in denen man seine Produkte bekommt, sowie einen Link mit einem starken Call-to-Action, der interessierte Besucher zum Klicken anregt und erfahren Sie mehr über die Produkte.

Ein Instagram Mit Ihrem Geschäftskonto haben Sie außerdem Zugriff darauf, wo Sie mehr über Ihre Follower und deren Vorlieben erfahren können. Diese Informationen können Ihnen dabei helfen, Inhalte zu erstellen, die Ihr Publikum liebt, und so das Interesse an Ihrem E-Commerce-Geschäft und Ihren Produkten zu wecken.

Instagram Einblicke

Wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen Instagram Um Analysen durchzuführen und benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, können Sie NapoleonCat ausprobieren. Mit dem Tool können Sie auch eine durchführen Instagram Konkurrenzanalyse, sodass Sie nicht nur Ihr eigenes Konto, sondern auch jedes andere Publikum analysieren können Instagram Geschäftskonto.

2. Einrichten Instagram Einkaufen

Um 50 % der Instagrammer nutzen die Plattform jede Woche, um Produkte zu kaufen. Um das Online-Einkaufserlebnis zu verbessern, ist es wichtig, eine zu erstellen Instagram Kaufen Sie ein, um Ihren Followern beim Einkaufen auf der Grundlage der visuellen Inhalte Ihrer Marke zu helfen. Darüber hinaus, Instagram verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Käufern helfen, direkt auf der Plattform einzukaufen, daher ist es eine gute Idee, sie einzurichten Instagram Einkaufen.

Werfen wir einen Blick auf Cluse. Das Unternehmen ist ein großartiges Beispiel für ein gut optimiertes Profil für Instagram Einkaufen, da es alle relevanten Informationen zu seinen Produkten im Bio-Bereich, einem Shop und Instagram Story-Highlights, die Produkte präsentieren:

So verkaufen Sie weiter Instagram – Cluse-Beispiel

Außerdem lädt das Unternehmen einkaufbare Beiträge hoch, die in der unteren linken Ecke des Beitragsbilds ein Einkaufstaschensymbol haben. Wenn Ihre Follower auf dieses Symbol tippen, können sie Produktbeschreibungen lesen, die Preise sehen und sogar einen Kauf tätigen, ohne die App zu verlassen. Alles in allem fördert es Impulskäufe und generiert mehr Umsatz.

3. Verwandeln Sie Ihr Konto in eine Storefront

Für jedes E-Commerce-Unternehmen: eine gut gestaltete Ladenfront Angelegenheiten. Es ist wahrscheinlicher, dass Menschen bei Ihrem Unternehmen kaufen, wenn es für sie einfach ist, Ihre Produkte zu entdecken. So werden erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen zu einem Instagram Profil in eine Schaufensterfront integrieren.

Erstellen Sie zunächst einen Blickfang Instagram Feed, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu erregen. Warum? Beim Online-Kauf können Käufer die Artikel nicht anprobieren und sind daher auf visuelle Inhalte angewiesen. Es ist wichtig, für Ihr Konto großartige Produktvisualisierungen zu erstellen, die Produkte von verschiedenen Seiten präsentieren und den Kauf von Kunden beeinflussen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr Profil alle relevanten Informationen zu Ihren Produktkollektionen enthält. Es ist auch eine gute Idee, sich zu organisieren Instagram Heben Sie Story-Highlights hervor und helfen Sie Besuchern, relevante Produkte einfacher zu finden. Sie können beispielsweise Geschichten hinzufügen, die neue Produkte, Damen-/Herrenbekleidung, Sonderangebote usw. vorstellen.

Brauchen Sie Inspiration? Schauen Sie sich Zappos an.

So verkaufen Sie weiter Instagram – Zappos

Fügen Sie schließlich Hashtags in Bildunterschriften, Geschichten und den Bio-Bereich ein. Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen Hashtags verwenden, um ihre Reichweite zu erhöhen Instagram, aber Sie können auch Marken-Hashtags erstellen, die Ihr Unternehmen repräsentieren und Ihren Fans helfen, Inhalte zu veröffentlichen. Zappos bewirbt beispielsweise auch seinen Hashtag #GotItOnZappos im Bio-Bereich, um Fans zu ermutigen, benutzergenerierte Inhalte zu erstellen und diese im Haupt-Feed erneut zu veröffentlichen.

Und wenn Sie Zeit sparen und einige Aufgaben auf Autopilot stellen möchten, können Sie darüber nachdenken Instagram Automatisierung, da Sie so die Möglichkeit haben, Beiträge im Voraus zu erstellen und zu planen. Es kann Ihnen Zeit geben, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren. Ziemlich gut, oder?

4. Machen Sie es Käufern einfach, bei Ihnen einzukaufen

Erhöhen Instagram Im Vertrieb ist es wichtig, die Customer Journey zu optimieren und Käufern beim Kauf zu helfen. Die meisten Menschen sind kaufbereit, wenn sie einen interessanten Artikel finden, und verlieren das Interesse an Ihrem Unternehmen, wenn der Kauf viele Schritte erfordert.

Stell dir vor: 87 % der US-Kunden tätigen Impulskäufe. Wenn Sie eine haben Instagram Store und du erstellst einkaufbare Beiträge oder fügst Shopping-Sticker in Stories hinzu, das ist großartig. Es hilft Ihren Followern, bei Ihnen einzukaufen.

Sie können Bildunterschriften jedoch auch verwenden, um Produktnummern zu schreiben und so Kunden bei der Suche nach Zahlen auf Ihrer Website zu unterstützen. Sehen Sie sich an, wie ASOS es geschafft hat:

So verkaufen Sie weiter Instagram – ASOS-Beispiel

Achten Sie außerdem genau auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Potenzielle Kunden, die an Ihrem Produkt interessiert sind, können im Kommentarbereich Fragen zur Größe oder Lieferzeit stellen. Wenn Sie schnell auf diese Kommentare antworten, haben Sie die Chance, aus einem interessierten Follower einen zahlenden Kunden zu machen.

Um Zeit bei der Beantwortung wiederkehrender Fragen zu sparen (z. B. zu Lieferzeit, Preisen usw.), können Sie die automatische Moderation von sozialen Medien ausprobieren.

Mit den automatischen Moderationsfunktionen von NapoleonCat können Sie intelligente automatische Antworten einrichten Instagram Kommentare – um die Reaktionszeit zu verbessern und zu vermeiden, dass immer wieder dieselben Antworten eingegeben werden. Sie müssen lediglich Ihre Schlüsselwörter definieren, die die automatische Reaktion auslösen.

Darüber hinaus kann das Tool Kommentare automatisch ausblenden oder löschen und so Ihre Inhalte im Wesentlichen vor jeder Art von Spam oder Hassreden schützen (und es funktioniert sowohl für organische Beiträge als auch für IG-Anzeigen).

5. Erstellen Sie eine Instagram Shopping-Event

In den letzten Jahren erfreut sich Live-Streaming bei den Nutzern großer Beliebtheit. Da die Menschen Angst haben, etwas Wichtiges zu verpassen, locken Live-Übertragungen mehr Videoaufrufe an. Daher sehen immer mehr Unternehmen großes Potenzial in diesem Tool.

Wenn Instagram rollte es aus Instagram Die Shopping-Event-Funktion, die es Unternehmen ermöglicht, Produkte während der Übertragung zu präsentieren und zu verkaufen, hat sich zu einem der effektivsten Tools für E-Commerce-Unternehmen entwickelt, die auf der Plattform verkaufen möchten.

Ein typisches Beispiel:

Um den Feiertagsverkauf zu steigern, Jane lief an Instagram Live-Shopping-Event mit speziell ausgewählten Valentinstagsartikeln. Da Urlaubskäufer nach Geschenkideen suchen, generierte dieses Live-Shopping-Event über 24.000 Sitzungen und einen zusätzlichen Umsatz von 419.762 US-Dollar. Es verzeichnete außerdem 680.618 neue Besucher und 80 % des gesamten Social-Media-Umsatzes stammten aus Instagram Einkaufen.

So verkaufen Sie weiter Instagram – Jane-Beispiel

Um mehr Videozuschauer anzulocken, können Sie auch Ihr Video ankündigen Instagram Markieren Sie das Shopping-Event in einem Beitrag und schreiben Sie Informationen dazu in die Bildunterschrift. Es ist auch eine gute Idee, in Ihrem Blog darüber zu schreiben und in der Biografie einen Link hinzuzufügen, der interessierte Benutzer auf Ihre Landingpage zur Lead-Generierung weiterleitet, wo sie sich für Ihre Veranstaltung anmelden können.

6. Verwendung Instagram Geschichten und Rollen

Auf Social-Media-Plattformen erfreuen sich kurzlebige Inhalte immer größerer Beliebtheit Instagram Geschichten. Mit einer kurzen Lebensdauer von 24 Stunden erzeugen Geschichten ein Gefühl von FOMO (Angst, etwas zu verpassen), sodass dieser Inhaltstyp die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich zieht, und heute haben Geschichten Schluss 500 Millionen tägliche Nutzer.

Für E-Commerce-Unternehmen, die ihre Produkte in der App vermarkten möchten, bedeutet dies eine großartige Gelegenheit, mit einer engagierten Benutzerbasis potenzieller Kunden zu interagieren. Darüber hinaus verfügen Stories über geschäftsfreundliche Funktionen wie Einkaufsaufkleber oder Swipe-Up-Links, die das Einkaufserlebnis der Kunden verbessern.

ASOS lädt beispielsweise ein Foto seines Produkts auf hoch Instagram Geschichten und fügt einen ansprechenden Umfrageaufkleber hinzu, um mit dem Publikum zu interagieren, sowie einen anklickbaren Link, über den Kunden kaufen können, ohne die App zu verlassen.

Wenn es darum geht, kurz und dennoch fesselnd zu sein Instagram Reels, Ihr Unternehmen hat die Chance, ein breiteres Publikum potenzieller Kunden zu erreichen, wenn es auf der Explore-Seite erscheint. Darüber hinaus können Sie eine Beschreibung mit einem Produktcode hinzufügen, um interessierten Zuschauern das einfache Auffinden der vorgestellten Inhalte zu erleichtern.

7. Arbeiten Sie mit Instagram Influencer

Mundpropaganda ist nach wie vor eine der effektivsten Marketingstrategien. Heutzutage wenden sich Unternehmen an Meinungsführer, um für ihre Produkte zu werben, und das führt zu wunderbaren Ergebnissen. In der Tat, 92 % der Menschen vertrauen Influencern genauso wie ihren echten Freunden.

Egal, was Ihr Geschäftsziel ist, ob Sie die Einführung eines neuen Produkts fördern oder den Umsatz steigern möchten, es ist eine gute Idee, mit ihm zusammenzuarbeiten Instagram Influencer und senden Sie Ihre Produkte zur Bewertung. Social-Media-Nutzer vertrauen den Influencern, denen sie folgen, und achten daher genau auf die Produkte, die diese Meinungsführer bewerben.

Wenn Instagram Wechseln Influencer zu einem Erstellerprofil, erhalten sie die Möglichkeit, Produkte zu taggen. So können Sie auch Ihre Partner bitten, einkaufbare Beiträge zu erstellen und so interessierten Followern dabei zu helfen, mehr über vorgestellte Artikel zu erfahren.

Wenn Sie jedoch den E-Commerce-Umsatz steigern möchten, können Sie Ihrem Partner einen einzigartigen Code geben, der seine Follower dazu ermutigt, beim Kauf bei Ihnen Geld zu sparen, wie im folgenden Beispiel:

So verkaufen Sie weiter Instagram – Influencer-Beispiel

8. Veröffentlichen Sie Kundenstimmen

Da es auf dem Markt eine Vielzahl von Produkten gibt, kaufen moderne Kunden bei Unternehmen, denen andere Verbraucher vertrauen. Deshalb achten die Menschen vor einem Kauf auf die Kundenmeinungen. In der Tat, 91 % der Menschen lesen Online-Bewertungen.

Um soziale Beweise zu liefern und Menschen zum Weiterkauf zu ermutigen Instagram, ist es wichtig, Kundenstimmen zu veröffentlichen. Hier sind verschiedene Arten von Kundenreferenzen, die Sie auf Ihrer Website bewerben können Instagram Konto, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen:

  • Kundenbewertungen
  • Benutzergenerierte Inhalte (Bilder oder Videos Ihres Produkts im Einsatz)
  • Erfolgsgeschichten
  • Video-Testimonials
  • Fallstudien

Die beliebteste Art von Kundenreferenzen Instagram ist nutzergenerierter Inhalt – Fotos oder Videos, die Ihre Kunden mit Ihren Produkten präsentieren. Wenn Menschen von Fans erstellte Inhalte für Ihr Unternehmen erstellen, beweisen Sie potenziellen Verbrauchern, dass Ihr Unternehmen bei Ihren bestehenden Kunden ein hohes Maß an Vertrauen genießt, was bedeutet, dass es sich lohnt, Ihr Produkt auszuprobieren.

Calvin Klein hat beispielsweise einen Marken-Hashtag #MyCalvins für Leute, die Fotos/Videos hochladen, und das Unternehmen postet die besten Bilder erneut in seinem Feed und markiert den Autor:

Um Ihnen zu helfen Instagram Damit Besucher problemlos auf Kundenreferenzen zugreifen können, können Sie eine separate erstellen Instagram Story-Highlight-Album, in dem Sie alle Kundenbewertungen hinzufügen, die Ihr Unternehmen erhält.

Dadurch sind sie „dauerhaft“ in Ihrem Konto direkt unter dem Bio-Bereich verfügbar, was es den Leuten erleichtert, Bewertungen schnell zu lesen. Schauen Sie sich an, wie Clek es gemacht hat:

9. Bieten Sie herausragende Leistungen Instagram Kundendienst

Wenn Menschen Produkte entdecken und kaufen InstagramKein Wunder also, dass sie auf der Plattform ständig mit Unternehmen in Kontakt bleiben wollen. Instagrammer kontaktieren Unternehmen, um Fragen zu Produkten und Käufen zu stellen – über Kommentare oder Direktnachrichten.

E-Commerce-Unternehmen jeder Größe sollten mit allen Kundenwünschen Schritt halten. Lulus überwacht beispielsweise stets seinen Kommentarbereich, um mit interessierten Followern zu kommunizieren und sie zu Kunden zu machen:

Ja, Menschen senden Kundenanfragen und Ihr Unternehmen sollte bereit sein, diese bereitzustellen Instagram Kundendienst. Wenn Sie andere ignorieren und ihre Fragen unbeantwortet lassen, ist es außerdem wahrscheinlicher, dass sie Ihre Konkurrenten Ihnen vorziehen.

Natürlich, wenn Sie kein großes Unternehmen mit einem internen Team von Kundendienstmitarbeitern sind, die Ihre Kunden ständig überwachen Instagram Wenn Sie ein Konto erstellen, kann es schwierig sein, alle Kundenanfragen zu verwalten – einige Kommentare und Direktnachrichten werden möglicherweise einfach übersehen.

Der soziale Posteingang von NapoleonCat sammelt jedoch alles Instagram Kommentare und DMs (auch von mehreren Konten) in einer anpassbaren Ansicht. Es funktioniert sowohl für organische Beiträge als auch für schwer fassbare Anzeigenkommentare.

Das Tool verfügt außerdem über eine integrierte Übersetzungsfunktion, mit der Sie Ihre Fans und Kunden in jeder Fremdsprache übersetzen und ihnen antworten können.

Alle Ihre Kommentare und Nachrichten in einer Ansicht.

10. Teilen Sie einzigartige Angebote und Rabatte

Einen soliden haben Instagram Das Folgende reicht nicht aus, um mit dem Verkauf auf der Plattform zu beginnen. Manchmal ist es wichtig, Follower davon zu überzeugen, Ihr Produkt auszuprobieren, und das Teilen einzigartiger Angebote oder Rabatte kann ein großer Anreiz für die Leute sein, bei Ihnen zu kaufen.

Praktisch jeder Vermarkter weiß, dass Rabatte für Käufer gut funktionieren, die nach umsetzbaren Möglichkeiten suchen, beim Kauf von Artikeln Geld zu sparen. Wenn Sie weiterverkaufen Instagramkönnen Sie diese Taktik auch anwenden.

Um Menschen zu einer Kaufentscheidung zu ermutigen, können Sie Fristen für Ihr Angebot festlegen und einen Aufruf zum Handeln in Ihre Bildunterschrift einfügen, so wie es People Tree im folgenden Beispiel getan hat:

So verkaufen Sie weiter Instagram – Rabattbeispiel

Und wenn Sie ein breiteres Publikum potenzieller Kunden erreichen möchten, lassen Sie mehr Menschen Ihre Angebote sehen – gewähren Sie exklusive Rabatte für Influencer oder fügen Sie einen Promo-Code in Ihre Werbekampagne ein. Schließlich sind nicht alle Ihrer Kunden Ihre Instagram Fans.

11. Führen Sie eine aus Instagram Werbekampagne

Wer möchte sonst noch den einfachsten und schnellsten Weg finden, seine Zielgruppe auf der Plattform zu erreichen? Lernen von 2 Millionen monatliche Werbetreibende, die darin großes Potenzial sehen Instagram Werbung!

Instagram verfügt über erweiterte Einstellungen für Anzeigen, die es E-Commerce-Unternehmen ermöglichen, mit bestehenden Kunden zu interagieren oder eine ähnliche Zielgruppe zu erreichen. Wenn Sie bezahlte In-App-Anzeigen erstellen, können Sie auch spezifische Ziele für Ihr Unternehmen festlegen – die Markenbekanntheit steigern, Leads generieren oder den Umsatz steigern –, die Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben können.

Ein typisches Beispiel:

Milton & Gans beschlossen, mehr Kunden zu erreichen Instagram Daher erstellte das Unternehmen einen visuellen Beitrag, der die Menschen über den saisonalen Verkauf informierte und den Benutzern einen eindeutigen Code zur Verfügung stellte, der einen zusätzlichen Rabatt gewährte.

Infolgedessen entdeckten 50 % der Kunden Milton & Goose Instagram und die Plattform verwies 38 % der einzelnen Besucher auf die Website.

Einpacken

Online-Käufer konsumieren mit ihren Augen. Als visuelle Plattform mit Schwerpunkt auf Bildern, Instagram hat sich zu einem leistungsstarken Marketinginstrument für E-Commerce-Unternehmen entwickelt, die ihre Produkte vermarkten und bewerben möchten.

Die Plattform verfügt über eine breite Palette an E-Commerce-freundlichen Funktionen, die das Online-Einkaufserlebnis verbessern, da Unternehmen eine erstellen können Instagram Kaufen Sie ein, fügen Sie Produkt-Tags hinzu, verwenden Sie einkaufbare Aufkleber oder fügen Sie einen Website-Link in die Biografie ein. Was ist mehr, Instagram hat viele potenzielle Kunden für jedes Produkt, da seine Community nach wie vor eine der am schnellsten wachsenden ist und Benutzer behaupten, dass sie auf Plattformen einkaufen, die sie täglich nutzen.

Wäre es also nicht großartig, wenn Sie mit dem Verkauf auf der Plattform beginnen könnten? Obwohl viele große Unternehmen wie Nike oder Lacoste ihre Waren weiterverkaufen Instagrames ist noch nicht zu spät für aufstrebende Unternehmen, es zu lernen wie man weiterverkauft Instagram und mehr Umsatz generieren. Darüber hinaus haben wir umsetzbare Tipps zusammengestellt, die Ihrem E-Commerce-Unternehmen dabei helfen können, den Umsatz zu steigern und die nächste Stufe zu erreichen. Viel Glück!