Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So verwalten Sie alle sozialen Medien an einem Ort (2023)

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So verwalten Sie alle sozialen Medien an einem Ort (2023)

Social-Media-Kommunikation zu betreiben, Inhalte zu moderieren, schnell auf die Fragen Ihrer Fans zu antworten und den Überblick über alle Benachrichtigungen von verschiedenen Social-Media-Kanälen zu behalten, ist eine Handvoll – aber ein guter Social-Media-Posteingang hilft Ihnen, bei all diesen Aufgaben problemlos den Überblick zu behalten.

Wenn Sie mehrere verwalten Facebook Seiten, müssen Sie immer daran denken, auf Kommentare und Nachrichten der richtigen Person zu reagieren. Das Gleiche gilt auch für andere Plattformen.

Wenn Sie mehr als eine haben Instagram, TwitterLinkedIn, GMB oder YouTube Profil müssen Sie zwischen ihnen wechseln, um zu prüfen, ob Sie neue Likes, Kommentare oder Fragen zur Beantwortung haben. Je mehr Profile Sie verwalten müssen, desto schwieriger wird es, den Überblick zu behalten und auf alle zu reagieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das ganz einfach tun können Verwalten Sie alle sozialen Medien an einem Ort. Lass uns anfangen!

Facebook, Twitter, Instagram – alles in einem!

UPDATE: Seit April 2023 unterstützen wir auch TikTok-Kommentare.

Jemals gefragt

Unser Social Media Inbox ist ein Tool zur plattformübergreifenden Verwaltung sozialer Medien.

Mithilfe des sozialen Posteingangs können Sie über mehrere Konten und Plattformen hinweg mit Ihrer Social-Media-Community interagieren.

Der Posteingang sammelt verschiedene Arten von Social-Media-Engagements aus mehreren sozialen Netzwerken in einem Stream (FB- und IG-Anzeigen sind ebenfalls enthalten).

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie Folgendes verwalten können:

  • Kommentare von TikTok, Facebook, InstagramLinkedIn und YouTube,
  • Kommentare von Facebook Und Instagram Anzeigen,
  • Fanbeiträge von dir Facebook Buchseite,
  • Profilerwähnungen auf Facebook,
  • Private Nachrichten von Facebook, InstagramUnd Twitter,
  • Bewertungen von Facebook und Google My Business,
  • Tweets,
  • Google-Rezensionen und Fragen und Antworten von Google My Business

… ohne ständig zwischen Konten zu wechseln. Alle sozialen Medien an einem Ort (auch für Mobilgeräte verfügbar):

Social-Media-Posteingang – alle sozialen Medien an einem Ort.

Natürlich können Sie Ihre Inhalte filtern nach:

  • Ihr Social-Media-Konto
  • Art des Inhalts (z. B. eine Nachricht, ein Kommentar oder eine Rezension)
  • Zeitraum (Sie können einen vollständig benutzerdefinierten Zeitrahmen festlegen)
  • Social-Media-Nutzer
  • bestimmte Social-Media-Beiträge
  • Stimmung (z. B. positiv, neutral oder negativ)

Mit dem Social-Media-Posteingang können Sie Ihre Benutzer und Inhalte markieren und jeder einzelnen Interaktion eine Stimmung zuordnen – für eine bessere Organisation Ihrer Inhalte und später für Moderatorberichte im Posteingang.

Das Tool bietet auch viele Lösungen für Teams. Jede Interaktion ist ein Ticket, das jedem in Ihrem Team zugewiesen werden kann.

Es gibt sogar eine Konsultationsfunktion, die es Benutzern ermöglicht, per E-Mail oder SMS Hilfe oder eine Meinung von anderen Teammitgliedern, Managern, Kunden oder Stakeholdern anzufordern. Die Empfänger müssen keine NapoleonCat-Benutzer sein, ihre Antworten werden jedoch automatisch im Dashboard angezeigt.

Darüber hinaus verfügt der Posteingang über eine integrierte Übersetzungsfunktion. Das bedeutet, dass Sie Kommentare und Nachrichten in über 100 von Google Translate unterstützten Sprachen übersetzen und beantworten können.

Wie funktioniert der soziale Posteingang von NapoleonCat genau?

Schauen Sie sich unser Video-Tutorial an, das Ihnen die Grundfunktionen des Posteingangs zeigt:

LinkedIn, GMB, YouTubeBote, Facebook, Twitter, Instagram – alles an einem Ort

Der soziale Posteingang von NapoleonCat fasst Konversationen und Interaktionen aus allen TikTok-, FacebookBote, Instagram, TwitterLinkedIn, YouTubeund Google My Business-Profile, die Sie verwalten.

Der gesamte Inhalt wird wie in einem Standard-Posteingang in chronologischer Reihenfolge angezeigt (Sie können die Anzeige jedoch auch in umgekehrter Reihenfolge ändern oder erweiterte Filter verwenden). Jede Art von Nachricht in Ihrem NapoleonCat-Social-Posteingang weist einige Elemente auf, die bei der Identifizierung helfen.

  1. Das Profilbild des Benutzers, der mit Ihnen in Kontakt tritt
  2. Der Name der Seite oder des Profils, an die der Kommentar oder die Nachricht gesendet wurde
  3. Die Art der Interaktion (Kommentar, private Nachricht, Rezension usw.)
  4. Datum und Uhrzeit der Interaktion
  5. Markieren von Benutzern (Sie können jedem Benutzer bis zu 4 Tags hinzufügen)
  6. Inhalt mit Tags versehen (Sie können jedem Ticket bis zu 4 Tags hinzufügen)
  7. Ein Dropdown-Menü, mit dem Sie jedem Ticket eine Stimmung zuweisen können (positiv/negativ/neutral).
  8. Aktionsschaltflächen, mit denen Sie das Ticket verwalten (z. B. archivieren) oder darauf reagieren (liken, eine Antwort eingeben und posten, löschen) können. Diese unterscheiden sich geringfügig zwischen den Plattformen.
  9. Eine „…“-Schaltfläche, die nach dem Klicken zusätzliche Aktionen anzeigt:
  1. Eine Schaltfläche, mit der Sie das Ticket einem Teammitglied zuweisen können:

Erstellen von Tags für Benutzer und Interaktionen

Die Punkte 5 und 6 beziehen sich auf das Markieren von Benutzern und Interaktionen. Sie können Ihre eigenen Tags definieren – je nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben.

Um sie einzurichten, gehen Sie zu (früher Projekteinstellungen, das Zahnradsymbol in der linken Seitenleiste). Wählen Sie dort aus dem Menü aus.

Um ein neues Label zu erstellen, geben Sie einfach seinen Namen in das rechte Feld ein (im Benutzer, Posteingang oder in der Inhaltskategorie) und klicken Sie auf .

Wenn Sie eine Beschriftung bearbeiten (den Namen oder die Farbe ändern) oder löschen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und wählen Sie das Stift- oder Papierkorbsymbol aus.

Einrichten Ihres sozialen Posteingangs

Es ist wirklich einfach, die Arten von Interaktionen auszuwählen, die Sie in Ihrem sozialen Posteingang sehen möchten. Auf der rechten Seite des Dashboards finden Sie eine Liste aller sozialen Profile, die Sie mit NapoleonCat verwalten. Markieren Sie einfach die Kästchen, um zu entscheiden, welche Interaktionen in Ihren Stream aufgenommen werden.

Alle Social-Media-Konten an einem Ort

Sie können auch einen benutzerdefinierten Zeitraum für die Interaktionen definieren, die Sie anzeigen möchten.

Sie können die Interaktionen auch in Ihrem sozialen Posteingang filtern. In den Filtereinstellungen können Sie Interaktionen nach Benutzer- und Inhalts-Tags und/oder Stimmung durchsuchen.

Sie können Tickets auch nach Moderatoren in Ihrem Team filtern. Um auf die Filtereinstellungen zuzugreifen, klicken Sie einfach auf die obere Leiste im sozialen Posteingang.

NapoleonCat vereinfacht und rationalisiert die Verwaltung sozialer Medien im Team, insbesondere wenn mehr als eine Person an der Moderation derselben Konten beteiligt ist.

Zunächst wird der Social Inbox in Echtzeit aktualisiert. Dadurch sieht jedes Projektmitglied nur die Inhalte, die noch nicht von einer anderen Person beantwortet oder anderweitig moderiert wurden.

Darüber hinaus können Sie in Echtzeit sehen, wer was tut! Mit der neuen, verbesserten Ansicht unseres Social Inbox können Sie sicher sein Sie werden sich mit keinem Ihrer Kollegen überschneiden und antworten Sie auf denselben Kommentar oder dieselbe Nachricht.

Es besteht auch die Möglichkeit, beliebige Inhalte zu kennzeichnen. So können Sie die Aufmerksamkeit anderer Moderatoren auf relevante Erwähnungen, sensible Anfragen etc. lenken. Niemand verpasst eine wichtige Interaktion – alle markierten Threads werden in einen separaten Tab verschoben.

Wie viele auf die Moderation warten, können Sie in der oberen Leiste im Social Inbox sehen – die Zahl wird neben der Registerkarte „Gekennzeichnet“ angezeigt.

Darüber hinaus kann jeder NapoleonCat-Benutzer seinen eigenen Posteingang personalisieren. Es ist sehr hilfreich, wenn einige Projektmitglieder nur an einer bestimmten Art von Interaktion oder für ausgewählte Profile interessiert oder dafür verantwortlich sind.

Sie können auch die Funktion „Zur Beratung senden“ verwenden, mit der Benutzer Hilfe oder eine Meinung (per E-Mail) von anderen Teammitgliedern, Managern, Kunden, Stakeholdern usw. anfordern können.

Die Empfänger müssen keine NapoleonCat-Benutzer sein, ihre Antworten werden jedoch automatisch im Social Inbox angezeigt.

Mit unserer mobilen App können Sie außerdem alle Ihre sozialen Medien überall und jederzeit in Echtzeit verwalten. Es ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

Übersetzungen – Übersetzen Sie alle eingehenden Nachrichten und antworten Sie in derselben Sprache

Mit der Übersetzungsfunktion von NapoleonCat können Sie jetzt Ihr Unternehmen skalieren, aber nicht unbedingt Ihr Budget.

Sie können alle eingehenden Nachrichten in über 100 von Google Translate unterstützte Sprachen übersetzen und in der Sprache der Person antworten, die Sie ansprechen.

Wenn Sie mehr über diese Funktion erfahren möchten, schauen Sie sich unsere an Übersetzungs-Tutorial.

Automatisierte Moderation für Facebook Und Instagram

Schließlich gibt es noch Automoderation – die Automatisierungslösung von NapoleonCat, die Ihnen hilft, mit vorhersehbaren und sich wiederholenden Interaktionen im sozialen Posteingang umzugehen – und zwar in großem Maßstab. Mithilfe der automatisierten Moderation können Sie:

  • Automatische Antworten einrichten auf Kommentare und Nachrichten basierend auf definierten Schlüsselwörtern (sowohl auf FB als auch auf IG),
  • automatisch ausblenden Kommentare mit Links versehen und zur manuellen Überprüfung markieren,
  • automatisch ausblenden oder löschen etwaige unangemessene Kommentare,
  • Automatisieren Sie die Anzeigenmoderationum den ROI Ihres Unternehmens effektiv zu schützen Facebook Kampagnen.

Die Liste der Einsatzmöglichkeiten geht weiter – lassen Sie sich in diesem Artikel inspirieren. Das Fazit ist, dass die Automatisierung der eher vorhersehbaren Aspekte des Community-Managements Ihrem Team mehr Zeit für die Bearbeitung komplexer und sensibler Kundenanfragen verschafft und Ihre Kommentarbereiche sowohl in organischen als auch in bezahlten Beiträgen schützen kann.

Automatische Moderationsregeln funktionieren für Facebook Kommentare, Facebook Private Nachrichten, Instagram Kommentare, Instagram private Nachrichten und hinzugefügte Kommentare Facebook Und Instagram Anzeigen.

Automatisierte Moderation einrichten

Damit es weniger kompliziert wird, finden Sie hier ein kurzes Video-Tutorial, das Ihnen die automatische Moderation in Aktion zeigt:

Hier ein Beispiel: Wenn Sie ein Softwarehersteller sind und potenziellen Kunden eine kostenlose Testversion anbieten, können Sie eine automatische Moderationsregel mit „Testversion“ als Auslöserschlüsselwort festlegen. Ihre automatische Antwort kann Benutzer zu einem Anmeldeformular oder einer Website mit Informationen zu Ihrem Produkt weiterleiten.

Um zu vermeiden, dass Sie unpersönlich wirken, sortieren Sie mehrere Antworten nach dem Zufallsprinzip und geben Sie in Ihren Antworten auch Benutzernamen ein. Je mehr zufällige Antworten Sie Ihrer Regel hinzufügen, desto natürlicher wirken die automatisierten Kommentare.

Planen Sie Beiträge für TikTok, Facebook, Instagram, TwitterLinkedIn und Google My Business

Wenn es darum geht, alle Ihre sozialen Medien an einem Ort zu haben, können wir auch unseren neu verbesserten Publisher erwähnen. Mit dem Publisher können Sie Beiträge direkt von Ihrem Computer aus erstellen, planen und veröffentlichen.

Es unterstützt InstagramTick Tack, Facebook, Twitter, LinkedIn und Google My Business. Mit dem Publisher können Sie im Team an Ihrem Content-Kalender arbeiten und die Verwaltung sozialer Medien auf ein neues Maß an Komfort bringen.

Abschluss

NapoleonCat ist ein leistungsstarkes Social-Media-Management-Tool, das Ihnen dabei helfen wird Überwachen Sie alle Ihre Social-Media-Konten und interagieren Sie mit Ihrem Publikum über verschiedene soziale Plattformen hinweg – alles an einem Ort.

Mit den Teamarbeits- und Automatisierungsfunktionen des Tools können Sie die Arbeit Ihres Teams optimieren, Zeit sparen und sich entspannen, da Sie wissen, dass Sie keinen wichtigen Kommentar oder keine wichtige Bewertung verpassen.

Probieren Sie es aus – wir bieten eine zweiwöchige kostenlose Testversion an! Für die Registrierung sind keine Kreditkartendaten erforderlich und die Einrichtung dauert nur wenige Minuten.

Sie können auch mögen …