Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

So verwalten Sie TikTok-Kommentare

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: So verwalten Sie TikTok-Kommentare

Verwalten von TikTok-Kommentaren Kopfschmerzen bereiten? Egal, ob es daran liegt, dass es zu viele davon gibt, oder ob Sie mit der ganzen TikTok-Sache noch nicht vertraut sind, hier sind ein paar Dinge, die Ihnen dabei helfen, TikTok-Kommentare effizienter zu verwalten.

Lassen Sie uns über den TikTok-Kommentarbereich sprechen

Ja, bei TikTok dreht sich alles um Videoinhalte. Aber es ist auch so viel mehr als das. Es ist eine Plattform, auf der sich besonders starke Communities bilden. Und diese Communities sind in keinem anderen Bereich als dem Kommentarbereich aufgebaut, in dem alle Gespräche stattfinden. Gespräche, an denen Sie als TikTok-Ersteller und Ihre Marke teilnehmen können.

Und ja, Ansichten und Likes sind wichtig und alles, aber wenn Sie eine Community und echtes Engagement auf TikTok aufbauen möchten, müssen Sie diese Kommentare erhalten. Beantworten Sie Fragen, tauschen Sie Meinungen aus und interagieren Sie mit genau den Menschen, denen Sie in Ihrer Community angehören möchten.

Und da Sie (hoffentlich) immer mehr dieser TikTok-Kommentare erhalten, benötigen Sie auch intelligente Möglichkeiten, diese zu verwalten. Vor allem, wenn Ihr Konto wächst oder Sie mehr als nur ein TikTok-Konto haben.

Werfen wir einen Blick darauf Grundlagen zum Umgang mit Tiktok-Kommentareneinschließlich TikTok-Verwaltungstools für Unternehmen, die helfen können.

So aktivieren Sie Kommentare auf TikTok

Erstens können Sie mit TikTok Kommentare global für alle Ihre Videos, aber auch für einzelne TikToks aktivieren. Wenn Sie nun Kommentare erhalten möchten, ist es wahrscheinlich klug, diese aktiviert zu lassen 😉

Wenn Sie also Ihre Inhalte veröffentlichen, denken Sie daran, sie für das TikTok, das Sie veröffentlichen, zu aktivieren (Sie können festlegen, dass Personen auf TikTok nicht zulassen möchten, ein ausgewähltes Video zu kommentieren. In diesem Fall sehen sie, dass „der Ersteller …“ hat das Kommentieren deaktiviert“.)

Stellen Sie dazu sicher, dass Sie den Schalter „Kommentare zulassen“ aktivieren, wenn Sie die Veröffentlichung Ihres TikTok-Videos vorbereiten. Sie finden es zusammen mit anderen Einstellungen, z. B. dem Zulassen von Zusammenfügen und Duettieren:

Erlauben Sie Kommentare zu Ihrem TikTok-Video

Wenn dieser Schalter hingegen deaktiviert ist, können andere Ihre Videos nicht kommentieren.

So kommentieren Sie TikTok

Wenn Sie gerade erst mit TikTok beginnen, finden Sie hier zunächst eine Superkurzanleitung zum Kommentieren auf TikTok.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Klicken Sie auf die Sprechblase im Menü rechts, um Ihren Kommentar hinzuzufügen.
  • Oder kommentieren Sie direkt im Fenster unter dem TikTok-Video.
Kommentare zu TikTok hinzufügen

Wenn Sie auf den Kommentar einer anderen Person antworten möchten, funktioniert das beispielsweise ähnlich wie Instagram. Klicken Sie unter einem ausgewählten Kommentar auf „Antworten“, um einen Thread zu erstellen, anstatt nur auf das Video des Erstellers zu antworten:

Auf einen Kommentar auf TikTok antworten

Der Autor des Kommentars, auf den Sie geantwortet haben, wird in diesem Fall ebenfalls benachrichtigt.

Okay, das war der einfache Teil. Wenn Sie eine Marke sind, sind Sie wahrscheinlich auch eher daran interessiert, wie man TikTok-Kommentare moderiert – egal, ob Sie gerade erst anfangen oder bereits Aktivitäten unter Ihren TikToks haben (in diesem Fall herzlichen Glückwunsch!). Also, Lassen Sie uns näher darauf eingehen.

So moderieren Sie TikTok-Kommentare

Solange Sie von Zeit zu Zeit wenig Interaktion haben und nur ein einziges TikTok-Konto haben, können Sie TikTok-Kommentare wahrscheinlich problemlos direkt in der App moderieren und nur deren Benachrichtigungen verwenden.

Das bedeutet aber, dass Sie die App jedes Mal öffnen müssen, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, und dann die gewünschte Aktion ausführen müssen:

  • Auf einen Kommentar antworten
  • Pinnen Sie einen Kommentar oben im Kommentarbereich
  • Einen Kommentar ausblenden
  • Löschen Sie es (z. B. wenn es Spam oder anstößig ist).

Je mehr Engagement Sie erhalten (was Sie schließlich wollen), und insbesondere wenn Sie mehr als ein TikTok-Konto haben (z. B. wenn Sie TikTok-Konten für Ihre Kunden betreiben), könnten Sie von einem Social-Media-Management profitieren Tool wie NapoleonCat, um TikTok-Kommentare neben Kommentaren auf all Ihren Social-Media-Konten zu moderieren Instagram, Facebook (einschließlich FB- und IG-Anzeigen), TwitterLinkedIn, YouTubeund sogar Google-Bewertungen.

Und posten Sie dann auch Ihre TikToks und andere Inhalte von derselben Plattform.

Mit NapoleonCat können Sie Inhalte planen und auf Kommentare auf TikTok antworten

Hier ist ein Video mit einem Überblick über alles, was Sie tun können Verwalten Sie Ihre TikTok-Kommentare mit NapoleonCat:

Und werfen wir einen Blick auf einige der spezifischen Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um TikTok-Kommentare insgesamt zu verwalten.

So antworten Sie auf Kommentare auf TikTok

In einem der Abschnitte oben habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie auf TikTok ganz einfach auf einen TikTok antworten können. Aber nehmen wir an, Sie verwenden dafür den Social Inbox von NapoleonCat – das wird sogar noch einfacher.

Erstens, weil Sie alle Ihre Kommentare in einem Dashboard erhalten – ohne nach jedem TikTok suchen zu müssen. Je mehr Kommentare Sie erhalten, desto mehr schätzen Sie es tatsächlich.

Sie können sich Ihre TikTok-Kommentare als Kundenservice-Tickets vorstellen (was sie tatsächlich sind, wenn Ihr Kundenservice auch mit TikTok-Kommentaren zu tun hat).

Neue Kommentare (d. h. solche, die noch niemand bearbeitet hat) werden im Tab „Neu“ angezeigt:

Neuer TikTok-Kommentar in NapoleonCat

Über die Sprechblase unten rechts können Sie auf diesen Kommentar antworten und Ihre Antwort wird auf TikTok gepostet (ohne dass Sie jemals die App öffnen müssen).

Auf diese Weise nimmt die Beantwortung neuer Kommentare viel weniger Zeit in Anspruch. Und wenn Sie ein Team leiten, können Sie Ihren Teammitgliedern auch Kommentare wie Aufgaben oder Tickets zuweisen, und sie können sich durch diese arbeiten (während Sie im Auge behalten, wer woran arbeitet, und niemand riskiert, die Arbeit anderer zu duplizieren). Clever , Rechts?

Eine weitere coole Sache mit NapoleonCat ist, dass Sie die Kommentare – und Ihre Antworten – automatisch aus anderen Sprachen übersetzen können, ohne etwas in eine andere App kopieren zu müssen.

Du kannst auch:
  • Kennzeichnen Sie Ihre Kommentare, um sie beispielsweise als Beschwerde, Lob oder Spam zu kennzeichnen
  • Markieren Sie den Autor des Kommentars (damit jeder weiß, ob er von einem treuen Kunden oder einem Troll stammt)
  • Weisen Sie einem Kommentar eine positive oder negative Stimmung zu

So filtern Sie Kommentare auf TikTok

Das hängt nun davon ab, um welche Art von Filterung es sich handelt. 🙂

Mit TikTok selbst können Sie:

  • Filtern Sie alle Kommentare (d. h. Kommentare ausblenden, bis Sie sie manuell genehmigen).
  • Filtern Sie auf die gleiche Weise Spam und beleidigende Kommentare
  • Und filtern Sie Kommentare mit von Ihnen angegebenen Schlüsselwörtern.

Sie können alle Optionen sehen, wenn Sie zu Ihrem Konto gehen Einstellungen und Datenschutz > Privatsphäre > Kommentare.

Filtern von Kommentaren zu TikTok

Hier können Sie auch Ihre gefilterten Kommentare überprüfen (denken Sie nur daran, dies ab und zu zu tun, wenn Sie eine dieser Einstellungen aktiviert haben).

Mit NapoleonCat können Sie auch Ihre TikTok-Kommentare filtern, um die Kommentarmoderation erheblich zu vereinfachen. Sie können TikTok-Kommentare nach Dingen filtern wie:

  • Zugeordneter Moderator
  • Inhaltsstimmung (die Sie für Ihre verschiedenen Kommentare einrichten können)
  • Spezifische Beiträge
  • Benutzer-Tags und Posteingangs-Tags
  • Benutzerdefinierter Zeitraum, wie im Screenshot unten
Wählen Sie einen Zeitraum für Ihre TikTok-Kommentare

Auf diese Weise können Sie bestimmte Kommentare oder Kommentargruppen leicht finden, anstatt sich in der App selbst darin zu verlieren.

So verbergen Sie Kommentare auf TikTok

Im sozialen Posteingang von NapoleonCat befindet sich direkt neben der Kommentarschaltfläche die Schaltfläche zum Ausblenden. Dieses hier:

TikTok-Kommentare in NapoleonCat ausblenden

Wenn Sie es verwenden, ist ein ausgewählter Kommentar für andere Kommentatoren auf TikTok nicht mehr sichtbar.

Wenn Sie einige der im vorherigen Abschnitt erwähnten Filter auf TikTok verwenden, werden diese Kommentare natürlich auch automatisch ausgeblendet, bis Sie sie genehmigen (und sie somit einblenden). Sie können Kommentare auch in NapoleonCat mit einem Klick einblenden.

So verbergen Sie Kommentare auf TikTok LIVE

Wenn Sie ein TikTok-Live veranstalten, können Sie Kommentare auch ausblenden, einschränken oder wie die Kommentare zu Ihren regulären TikToks filtern.

Gehen Sie dazu wie folgt vor, während Sie Ihr TikTok LIVE hosten:

  • Tippen Sie auf die Filterschaltfläche neben einem Kommentar und wählen Sie aus, ob Sie ihn genehmigen oder gefiltert (also ausgeblendet) lassen möchten.
  • Halten Sie den gefilterten Kommentar gedrückt und tippen Sie auf „Kommentar zulassen“, um ihn allen anzuzeigen (oder brechen Sie ab, um ihn vor den Zuschauern zu verbergen).

Während Ihrer TikTok LIVEs können Sie auch:

  • Kommentare für einen bestimmten Zeitraum stumm schalten
  • Blockieren Sie die Veröffentlichung von Kommentaren mit ausgewählten Schlüsselwörtern oder Phrasen
  • Und senden Sie eine automatisierte Nachricht im LIVE-Chat, um Ihre Zuschauer darüber zu informieren, dass Sie Kommentare filtern.

So löschen Sie Kommentare auf TikTok

Wenn das Ausblenden eines TikTok-Kommentars nicht ausreicht und Sie einen TikTok-Kommentar ganz entfernen möchten, müssen Sie Folgendes tun.

  • Halten Sie den Kommentar, den Sie löschen möchten, gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird.
  • Und dann „Löschen“ auswählen – so einfach ist das.

Der Autor des Kommentars wird nicht benachrichtigt, dass Sie seinen Kommentar löschen. Machen Sie sich also keine Sorgen.

So pinnen Sie Kommentare auf TikTok

Im selben Menü, auf das Sie zugreifen, indem Sie auf einen Kommentar tippen und ihn gedrückt halten, können Sie einen Kommentar oben in Ihrem Kommentarbereich anheften.

Es ist eine gute Idee, dies zu tun, wenn Sie Folgendes möchten:

  • Markieren Sie den Kommentar einer Person, der möglicherweise Informationen enthält, die den Inhalt des Videos ergänzen
  • Schätzen Sie einen Kommentator (so gewinnen Sie auch treue Follower und Markenbefürworter).
  • Fügen Sie dem Video selbst einige wichtige Informationen oder eine Erklärung hinzu.

So beschränken Sie Kommentare auf TikTok

Im selben Menü (Einstellungen und Datenschutz > Privatsphäre > Kommentare), wo Sie Filter für Ihre TikTok-Kommentare einrichten können, können Sie auch auswählen, wer Ihre TikTok-Videos für alle Ihre TikToks kommentieren darf (unabhängig von Ihren individuellen TikTok-Kommentareinstellungen).

Sie können das Kommentieren für Folgendes zulassen:

  • Jeder (auch Leute, die dir nicht folgen)
  • Nur die TikTok-Benutzer, die Ihnen folgen
  • Niemand (was im Grunde bedeutet, dass Sie Ihre Kommentare abschalten)
Wählen Sie aus, wer Ihre Inhalte auf TikTok kommentieren darf

So deaktivieren Sie Kommentare auf TikTok

Wenn Sie in den Einstellungen oben „Niemand“ auswählen, deaktivieren Sie effektiv Kommentare für Ihre TikToks.

Sie können die Option, Kommentare für Ihre einzelnen TikToks zuzulassen, auch deaktivieren, bevor Sie ein Video veröffentlichen, sodass die Leute sie nicht kommentieren können, aber dennoch Ihre anderen Videos kommentieren können. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn es unter einem Ihrer Videos eine Art S*itstorm gibt (entschuldigen Sie mein Französisch, aber ich denke, wir alle wissen, wovon ich spreche) und das Deaktivieren von Kommentaren die beste Möglichkeit zu sein scheint Beruhige die Dinge.

Sollten Sie TikTok-Kommentare kaufen?

(Ich verurteile Sie nicht, weil Sie diese Frage gestellt haben.)

Die kurze Antwort lautet „Nein“.

Willst du das längere?

Wann immer Sie im Internet Dinge wie Kommentare, Follower und E-Mail-Adressen kaufen möchten, lautet die Antwort immer: „Tu es nicht.“

Erstens gibt es eine Menge Betrüger, die mit Unternehmen Geld verdienen wollen. Lassen Sie nicht zu, dass sie von Ihrem profitieren.

Eine andere Sache ist, dass Sie mit Ihren Inhalten keine zufälligen Personen erreichen möchten – auf keiner Social-Media-Plattform. Oder eigentlich bei jeder Online-Marketing-Aktivität. Es ist einfach keine sinnvolle Nutzung Ihres Marketingbudgets.

Und stellen Sie sich auch eine Frage: Was ist der Sinn? Welche Ergebnisse erhoffen Sie sich davon? (Und ich meine, warum bist du überhaupt auf TikTok?)

Authentisches Engagement auf TikTok aufzubauen – wie auf jeder Social-Media-Plattform – geschieht nicht über Nacht (es sei denn, Sie werden plötzlich viral). Und diese Authentizität kann man nicht wirklich kaufen. Denn es geht vor allem darum, eine echte Verbindung zu Ihrem TikTok-Publikum aufzubauen – und sicherlich mehr als den Kauf von Kommentaren, was im Grunde das Gegenteil von „authentisch“ ist.

Weißt Du, was ich meine?

Und wenn Ihre Inhalte spannend und relevant für die Wünsche Ihres Publikums sind, hilft Ihnen der Algorithmus von TikTok dabei, Ihre Leute früher oder später zu finden.

Anstatt also Kommentare zu kaufen, sollten Sie Ihre Zeit und Ihr Budget lieber darauf verwenden, Ihr TikTok-Handwerk zu perfektionieren und spannende, inspirierende, lustige und informative Inhalte (wählen Sie einen oder alle davon aus) zu erstellen, über die die Leute in den Kommentaren sprechen möchten.

So sehen Sie alle Kommentare, die Sie auf TikTok abgegeben haben

Sie können Ihren gesamten Kommentarverlauf in der TikTok-App einsehen. Gehen Sie noch einmal zu Einstellungen und Datenschutz aus dem Hamburger-Menü in Ihrer App. Im Inhalt und Anzeige Abschnitt, Sie werden sehen Kommentieren und Verlauf ansehen. Tippen Sie darauf und gehen Sie zu Kommentarverlauf.

Dort sehen Sie alle Videos, die Sie kommentiert haben.

Zu dir hinüber

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen dabei, die Kommentarbereiche unter Ihren TikTok-Videos optimal zu nutzen – und anschließend eine engagierte Community von Menschen aufzubauen, die in Ihren Kommentaren Gespräche mit Ihrer Marke und untereinander führen möchten. Denn genau darum geht es bei TikTok!

Sie können auch mögen …