Sonos Move ist der erste Bluetooth-Lautsprecher des Unternehmens



Seit einiger Zeit hören wir Gerüchte und wurden auch mit dem Verdacht konfrontiert, dass Sonos bereit sein könnte, seinen ersten Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt zu bringen. Zuvor unterstützten die Lautsprecher des Unternehmens die drahtlose Konnektivität, waren jedoch über WLAN verfügbar, was bedeutet, dass sie nicht für den mobilen Einsatz geeignet waren.

Wenn Sie die Marke Sonos lieben und sich nicht für tragbare Lautsprecher des Unternehmens interessieren, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass der Sonos Move offiziell angekündigt wurde. Hierbei handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um einen tragbaren Lautsprecher, der von der Firma in Schutzart IP56 gebaut wurde. Wenn Sie ihn mitnehmen, um ihn zum Pool oder Strand zu bringen, sollte er den Lautsprechern keinen Schaden zufügen.

Sie können es verschmutzen und kurz ausspülen, und es sollte weiterhin funktionieren. Sonos hat es auch so gebaut, dass es innerhalb von Stürzen und Unebenheiten funktioniert, obwohl wir vermuten, dass Sie trotzdem vorsichtig sein sollten. In Bezug auf die Akkulaufzeit bietet der Sonos Move eine kontinuierliche Wiedergabe von 10 Stunden und eine Standby-Zeit von bis zu 120 Stunden.

Laut Patrick Spence, CEO von Sonos, „bringt Move die Wahlfreiheit auf die nächste Ebene. Zum ersten Mal können Sie Sonos überall hin mitnehmen. Move markiert den Beginn einer neuen Ära für Sonos – eine Ära, in der brillanter Sound nicht nur Ihr Zuhause füllt, sondern sich auf jeden Teil Ihres Tages erstreckt. “Der Sonos Move ist mit einem Preis von 399 US-Dollar nicht gerade billig, aber wenn Sie bist interessiert, du kannst Bestellen Sie die Lautsprecher auf der Website des Unternehmens vor.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über, und. Quelle: sonos



Back to top button