Sony PS5 Restock: Vorbestellung ab 17. Mai möglich Amazon, Flipkart & Sony…



Endlich, Sony PlayStation 5-Nachschub wird voraussichtlich am 17. Mai beginnen wie das Banner aufgeführt wurde Amazon. Die Vorbestellungen der Konsole werden gehen Live um 12 Uhr nächste Woche. Die Konsole wurde im Februar in Indien eingeführt, aber ab der ersten ausverkauften Charge gab es Lieferengpässe.

Sony PS5 India Pre-Booking-Banner Live weiter Amazon

Sony PS5 Restock: Vorbestellung ab 17. Mai möglich AmazonFlipkart & Sony Center

Sony PlayStation 5 hat zwei Modelle, Standard Edition und Digital Edition. Alle Kunden, die die PS5 nicht zuerst kaufen konnten, können jetzt versuchen, sie diesen Monat vorzubestellen. Die Sony PS5 wird ab sofort vorbestellbar sein Flipkart und Amazon Indien am 17. Mai um 12 Uhr. Sony Center hat die Konsole auch auf seiner Website für Rs aufgeführt. 39.990.

Derzeit wird nur der Vorverkaufstermin bekannt gegeben, der genaue Liefertermin und die Lagermenge sind nicht bekannt. Früheren Berichten zufolge soll der Kunde, der die PS5 am 17. Mai vorbestellt, die Lieferung möglicherweise am 24. Mai erhalten. Anderes Zubehör als der DUalSense-Controller wird nicht zum Kauf angeboten.

Sony Center ist ein Drittanbieter-Einzelhandelspartner von Sony. Zuvor hatte Reliance Digital die PS5 als auf Lager aufgeführt und auch die Bestellungen angenommen, aber nur wenige davon



Anfang dieses Monats hat Reliance Digital Berichten zufolge die PS5 als auf Lager aufgeführt und Bestellungen von Kunden angenommen. Mehrere Benutzer berichteten jedoch bald, dass ihre Bestellungen storniert wurden und Rückerstattungen vom Online-Händler ausgestellt wurden.

Im Januar, als PS5 zum ersten Mal in Indien vorbestellt wurde, war die Konsole innerhalb einer Minute ausverkauft. Ab diesem Zeitpunkt warten die Kunden darauf, dass das Gadget in Indien auf Lager kommt. Es gab nicht nur in Indien, sondern auch in anderen Ländern der Welt einen Mangel.

Letzte Woche hat eine Gruppe von Analysten von Sony gesagt, dass der Mangel an PS5-Aktien bis zum nächsten Jahr bestehen bleiben wird. Bis zum 31. März hat Sony 7,8 Millionen PS5-Einheiten verkauft.



Back to top button