Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Steigern Sie Ihre Social-Media-Strategie mit Instagram Analytik

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Steigern Sie Ihre Social-Media-Strategie mit Instagram Analytik

Im Jahr 2019 Instagram ist für die meisten Marken bereits ein zentraler Bestandteil der Social-Media-Marketingbemühungen. Aber um wirklich das Beste daraus zu machen und diese Ziele zu erreichen, ist es wichtig, ein zu entwerfen Instagram Strategie basierend auf Kennzahlen und basierend auf Erkenntnissen.

Wir wissen, dass die Datenanalyse überwältigend sein kann. Aber ohne sie hinkt man hinterher.

Social-Media-Marketing ist heutzutage zunehmend datengesteuert und wenn Ihre Konkurrenten fundierte Entscheidungen treffen Instagram, dann solltest du das auch tun. Selbst den datenscheusten Vermarktern wird es leicht fallen, diese vier Tipps zu befolgen.

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen Instagram Analysen, um Ihre Social-Media-Strategie voranzutreiben und Ihr Publikum zu vergrößern.

Machen Sie sich die Grundlagen zu eigen: Eindrücke, Reichweite und Engagement

Beginnen wir mit den wichtigsten Kennzahlen, mit denen die Leistung einzelner Beiträge gemessen wird. Wenn Sie ein Geschäftskonto verwalten, haben Sie Zugriff darauf Instagram Insights, das integrierte Tool der Plattform zur Messung der Grundlagen. Sie zu verstehen ist entscheidend für die Messung Ihres Erfolgs Instagram Strategie und Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten.

Die drei wichtigsten Kennzahlen zur Bewertung der Social-Media-Performance – die Ihnen vielleicht besser bekannt sind Facebook – gilt auch für Instagram: Eindrücke, Reichweite und Engagement. Aber wie können sie genutzt werden, um Ihre Social-Media-Strategie zu verbessern?

  • Eindrücke stellen die Gesamtzahl der Aufrufe Ihres Inhalts dar. Durch einen genauen Blick auf Ihre Instagram Indem Sie Eindrücke sammeln und Muster von Tiefs und Hochs erkennen, können Sie herausfinden, wann Ihr Publikum am aktivsten ist, und die besten Zeiten zum Posten entsprechend planen.
  • Erreichen ist definiert als die Gesamtzahl der Personen, die einen Beitrag angesehen haben, sei es in ihren Feeds, über einen Hashtag oder eine Standortsuche oder über eine Empfehlung. Diese Kennzahl weist auf Ihren Erfolg – ​​oder Ihre Wachstumschancen – bei der Werbung für Ihre Inhalte hin Instagram.
  • Engagement ist die Summe von Instagram Interaktionen der Benutzer mit Ihren Inhalten: Likes, Kommentare, Shares und Saves. Es zeigt nicht nur, welche Beiträge Ihr Publikum begeistern – was noch wichtiger ist: Es ermöglicht Ihnen auch, Beziehungen zu engagierten Benutzern aufzubauen und durch aussagekräftige Antworten ein positives Markenimage zu fördern.

Lernen Sie, diese Kennzahlen zu lieben! Sie zu verstehen und Schlussfolgerungen daraus ziehen zu können, ist wirklich der Schlüssel zum erfolgreichen Aufbau einer starken Präsenz Instagram. Halten Sie Ausschau nach plötzlichen Zahlenänderungen und finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert. Testen Sie verschiedene Veröffentlichungspläne, Hashtags und Inhaltstypen – und sehen Sie, wie Ihr Publikum reagiert.

Denken Sie schließlich daran, realistisch mit Ihren kennzahlenbezogenen KPIs umzugehen. Eine hohe Engagement-Rate sollte immer im Vordergrund stehen, aber wenn Ihr Konto wächst, werden Sie eine Verschiebung der Zahlen beobachten. Es ist natürlich! Accounts, die viele Follower erreichen, werden irgendwann Schwierigkeiten haben, auf jeden einzelnen Kommentar zu reagieren. Deshalb ist es so wichtig, Ihre Zielgruppe zu kennen, um für engagierte Benutzer relevant zu bleiben.

Kommen Sie kenne dein Instagram Publikum

Sobald Sie bereit sind, Ihre Leistung anhand wichtiger Kennzahlen zu überwachen, können Sie mit der Ausarbeitung einer effektiven Strategie fortfahren. Dazu müssen Sie Ihre Zielgruppe identifizieren.

Instagram Einblicke sind hilfreich bei der Bereitstellung grundlegender demografischer Informationen: Sie können Geschlecht und Alter, den geografischen Standort und Aktivitätszeiten nachschlagen. Aber um wirklich besser zu verstehen, wie Instagram Wenn Sie Ihre Markenpräsenz ausbauen können, benötigen Sie die Hilfe eines guten Anbieters Instagram Analysetool.

Für eine tiefergehende Analyse probieren Sie eine umfassendere Lösung wie NapoleonCat aus. Durch die Analyse, wie Benutzer mit Ihren Inhalten interagieren, können Sie ansprechendere Erzählungen für Ihre Social-Media-Präsenz erstellen und Ihre Reichweite und Ihr Engagement steigern.

Aber wie genau prägen Sie Publikumseinblicke in eine erfolgreiche Social-Media-Strategie ein?

Sprechen Sie die Sprache Ihres Publikums

Identifizieren Sie die Geschlechter- und Altersgruppen, die Sie erreichen, und recherchieren Sie, was ihnen gefällt. Verwenden Sie ein Social-Listening-Tool, um ihr Online-Verhalten zu beobachten und festzustellen, welche Themen und Inhaltstypen sie ansprechen. Schlussfolgerungen helfen Ihnen, Ihre Strategie zu diversifizieren. Planen Sie Beiträge, die die verschiedenen relevanten Zielgruppen ansprechen, und stellen Sie sicher, dass Sie niemanden außen vor lassen. Wenn Sie keine Ideen für die Beschreibung Ihres Inhalts haben, schauen Sie sich unsere gut recherchierten Artikel an Instagram Bildunterschriften.

Erstellen Sie fundierte Veröffentlichungspläne

Achten Sie genau auf die Aktivitätszeiten Ihres Publikums und planen Sie diese Instagram Posts für Zeiten, in denen sie am wahrscheinlichsten ein hohes Engagement generieren. Unterschiedliche Alters- und Geschlechtergruppen sind zu unterschiedlichen Zeiten aktiv – erreichen Sie sie, wenn sie online sind!

Überprüfen und überarbeiten Sie Ihre Strategie

Sie haben sicherlich erfolgreiche Inhalte auf Ihrem veröffentlicht Instagram Konto vorher – Sie müssen das Rad nicht neu erfinden! Schauen Sie sich Ihre Top-Beiträge genau an und analysieren Sie, was in der Vergangenheit gut für das Engagement funktioniert hat. Ihr neues, tieferes Verständnis Ihrer Zielgruppe wird Ihnen helfen, bestehende Strategien zu verbessern.

Erwägen Sie die Zusammenarbeit mit Influencern

Influencer-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Reichweite zu vergrößern, der Social-Media-Erzählung Ihrer Marke eine neue Perspektive zu verleihen und einzigartige, relevante Inhalte zu generieren. Erkennen Sie anhand von Alter, Geschlecht und geografischem Standort Influencer, die bei Ihrem Publikum Anklang finden, und erwägen Sie die Investition in eine Partnerschaft.

.

Denken Sie daran, dass es ein fortlaufender Prozess ist, Ihr Publikum zu kennen. Soziale Netzwerke sind ein dynamisches Umfeld und das ist das Schöne daran! Halten Sie Ausschau nach Änderungen in Ihren Zielgruppenstatistiken und bleiben Sie relevant, indem Sie bei Bedarf Anpassungen an Ihrer Strategie vornehmen.

Eintauchen in Instagram Geschichtenanalyse

Ich bin es leid, davon zu hören Instagram Geschichten und wie wichtig sie für eine erfolgreiche Social-Media-Strategie sind? Bußgeld. Aber im Zeitalter immer kürzerer Aufmerksamkeitsspanne und wachsender Nachfrage nach kurzen Videoinhalten ist das Feature derzeit tatsächlich der heißeste Social-Media-Trend – und sein Einfluss nimmt immer weiter zu. Das heißt, wenn Sie noch nicht damit begonnen haben, Stories als Teil Ihres zu verwenden Instagram Strategie, es ist höchste Zeit, es auszuprobieren!

Instagram Die größte Kraft von Geschichten ist die Interaktivität. Die Funktion verfügt über mehrere integrierte Tools, mit denen Sie Ihre Inhalte ansprechender gestalten können. Dazu gehören Grundbestandteile von Posts und Stories wie Hashtags, Standort-Tags und Erwähnungen sowie eine Vielzahl funktionsspezifischer Optionen: Umfragen, Fragen und Quizze. Wenn Sie sie zu Ihren Inhalten hinzufügen, können Sie Ihrem Publikum ein unterhaltsameres und unvergesslicheres Erlebnis bieten. Wenn Sie schon dabei sind, erfahren Sie mehr darüber, wer und warum sich Ihre Geschichten ansieht – jeder gewinnt!

Geschichten können auch Wunder für Ihr Markenimage bewirken. Sie sind spontaner und verspielter als Feed-Posts und der geschickte Einsatz dieser Funktion trägt dazu bei, dass Sie sympathisch und zugänglich wirken. Natürlich möchten Sie auf allen Social-Media-Plattformen Ihrer Marke treu bleiben, aber auch mit etwas Lässigerem experimentieren Instagram Inhalte können für frischen Wind sorgen, egal in welcher Branche Sie tätig sind.

Abschließend und vielleicht am wichtigsten: Instagram Geschichten liefern Ihnen jede Menge analytische Informationen, die ein viel besseres Verständnis dafür ermöglichen, wie Ihr Publikum auf Ihre Inhalte reagiert. Wie wir weiter oben in diesem Artikel besprochen haben, gibt es beim Traditionellen nur begrenzte Möglichkeiten, den Überblick zu behalten Instagram Beiträge – Sie sind weitgehend auf Impressionen, Reichweite, Likes und Kommentare beschränkt.

Mit Stories können Sie jede mögliche Benutzerreaktion auf jedes Snippet verfolgen: Öffnen, Vorwärtstippen, Rückwärtstippen, Vorwärtswischen und Verlassen. Dies bedeutet, dass Sie analysieren können, welche Geschichten Ihrem Publikum gefallen haben (rückwärts tippen = doppelt ansehen!), welche langweilig waren (vorwärts tippen) und welche den Zuschauer dazu veranlasst haben, ganz aufzuhören (vorwärts wischen oder beenden). Fügen Sie Umfrage-, Fragen- und Quizantworten zu Ihrer Rezension hinzu und Sie erhalten ein detailliertes Bild davon, wie die Leute Ihre Geschichten sehen und was ihnen gefällt. Wenn Sie diese Erkenntnisse im Hinterkopf bei der Strategieentwicklung berücksichtigen, werden Sie eine Steigerung des Engagements in allen Ihren Kontoaktivitäten feststellen!

Beobachten Sie die Konkurrenz Instagram

Unabhängig davon, wie es Ihrer Marke geht InstagramEs empfiehlt sich, die Strategien Ihrer Konkurrenten genau im Auge zu behalten. Sie können aus ihren Erfolgen lernen und vermeiden, ihre Fehler zu wiederholen. Die Verfolgung der Leistung verwandter Konten ist eine äußerst aufschlussreiche Taktik und kann Ihnen neue Ideen für die Kommunikation Ihrer Marke liefern.

In NapoleonCat können Sie Vergleichssätze erstellen, die Ihnen helfen, ein besseres Bild davon zu bekommen, wie Ihre Konkurrenten im Vergleich zu Ihnen und untereinander abschneiden:

Die Grundlage für die Entwicklung einer Strategie rund um die Konkurrenzforschung besteht darin, herauszufinden, wen Sie verfolgen sollten. Die meisten Unternehmen wissen mehr oder weniger, wer ihre Konkurrenten sind, aber eine einfache Untersuchung lohnt sich immer – Sie könnten zu unerwarteten Ergebnissen kommen.

Suchen Sie nach Hashtags, die für Ihr Produkt oder Ihre Branche relevant sind. Wenn Sie sehen, wer sie nutzt und mit welchem ​​Maß an Anziehungskraft, sollten Sie auf einige große Player in Ihrer Nische hinweisen. Aber machen Sie nicht den Fehler, Ihre Forschung nur auf die direkte Konkurrenz zu beschränken.

Beobachten Sie Marktführer, auch wenn ihre Dienstleistungen scheinbar nichts mit Ihren zu tun haben. Letztendlich ist der Zweck des Social-Media-Marketings in der Regel die Konvertierung. Wenn Sie großartige, ansprechende Praktiken zur Kenntnis nehmen, die zu kommerziellem Erfolg führen, können Sie erstaunliche Ideen entwickeln, die sich in Ihr spezifisches Geschäftsprofil umsetzen lassen.

Sie sollten auch verstehen, welchen verwandten Seiten Ihr Publikum folgt. Wenn Sie einige herausgefunden haben, werfen Sie einen Blick auf die Verwaltung der Konten und stellen Sie fest, dass sich die Strategie von Ihrer unterscheidet. Versuchen Sie, ansprechende Inhaltsideen zu finden, die Sie in Ihr Konto integrieren können. Scheuen Sie sich nicht, auch die Schwachstellen Ihrer Konkurrenz zur Kenntnis zu nehmen – genauso wichtig ist es, Ihre Stärken und Vorteile gegenüber ähnlichen Unternehmen zu verstehen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einige solide Ideen gegeben haben, wie Sie mithilfe von Analysen Ihre Leistung steigern können Instagram Gegenwart. Für mehr Instagram Strategieideen finden Sie in diesen Artikeln:

Taste Instagram Kennzahlen, die Sie im Auge behalten müssen

So gewinnen Sie Herzen und Bekehrungen: Kurzanleitung Instagram Anzeigen

Table of Contents