SypherPK teilt seine Gedanken zur Zielhilfe mit, nachdem er Wachen ausprobiert hat

Nachdem ich eine Woche damit verbracht hatte, mich an die Wachen zu gewöhnen FortniteSypherPK äußert sich zu der immer wieder kontroversen Hilfe.

Durch Fortnite Staffel 2 rückt langsam näher, Ali “SypherPK” Hassan beschließt, weiter zu arbeiten. Dies macht nicht nur einen Teil des Inhalts frisch und interessant für seine Fans, sondern macht es auch zu einer lustigen persönlichen Herausforderung, neue Inputs zu lernen.

  

Obwohl Sypher zuvor andere Spiele mit den Steuerelementen gespielt hat, hat er die Tastatur und die Maus für das Ganze verwendet Fortnite Werdegang. Die Mechanik wird viel Arbeit erfordern, aber der hohe IQ des Spiels wird da sein, um die Lücke zu schließen.

Nachdem er den Grundstein gelegt hatte, beschloss Trap God, den Arena-Modus zu schleifen. Nachdem er die Lobby des unteren Schirms betreten hatte, verlangsamte er seinen Spielstil, um den letzten zu schieben. Es war nur wenige Tage später und er erreichte sein Ziel, den Weltmeister.

Obwohl es nicht möglich ist, die neuen Eingänge in so kurzer Zeit vollständig zu beherrschen, kann man mit Sicherheit sagen, dass Sypher eine große Anzahl von Stunden auf dem Controller aufgezeichnet hat. Seitdem hat er seine neuesten und unvoreingenommensten Gedanken zum Zweck der Hilfeleistung abgegeben.

Sypher sprach nie über den Kontrollspieler und sagte, dass sich sein Respekt für sie aufgrund seiner jüngsten Erfahrungen nie geändert habe. Sie sagte mir Twitch Chatten, “Gute Schüsse und die meisten AR-Schüsse sind in Ordnung”, was nach dem Entfernen der Legacy-Einstellung meiner Meinung nach den meisten Menschen zustimmen wird.

Es überrascht nicht, dass es die attraktivste Waffe ist. “Ich denke, ein Long Shot SMG ist in vielen Situationen zu gut”, sagte Sypher. Er erklärt weiter: “Ich denke, das Problem, das manchmal auftritt, ist, wenn sich jemand auf unvorhersehbare Weise bewegt und Ihre Leibwächter den Überblick behalten. Das ist ein bisschen seltsam.”

Dies ist eine ziemlich faire und ausgewogene Diskussion von Sypher, und seine Ansichten scheinen die Meinungen der meisten Top-Guard-Profis widerzuspiegeln. Es ist klar, dass er dieses kleine Experiment genossen hat und es von nun an mit seinen Eingabemöglichkeiten mischen wird.