Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Testen der maximalen Leistung | Seher interaktiv

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Testen der maximalen Leistung | Seher interaktiv

PMax-Erfolgsgeschichten

Google hat den Kampagnentyp „Maximale Performance“ im Juni 2021 veröffentlicht.

Bei Seer haben wir diesen Kampagnentyp in mehreren Kundenbranchen getestet und Erkenntnisse über den Erfolg verschiedener Optimierungsstrategien gesammelt.

Erfahren Sie, wie Performance Max mit bestehenden Kampagnen interagiert und zu Zielen beigetragen hat.

Ein Held im E-Commerce

E-Commerce: Kunde 1

Strategie

Wir haben beschlossen, Performance Max in allen unseren Kampagnen zu testen, mit der Absicht, das gesamte Konto auf Performance Max zu migrieren (Achtung Spoiler – wir haben nicht das gesamte Konto konvertiert!)

Einstellungen

    • Wir begannen damit, neue Performance-Kampagnen zu erstellen, anstatt die Smart-Shopping-Conversion zu nutzen.
    • Wir begannen mit tROAS-Zielen, die den vorherigen Kampagnen entsprachen
    • Wir haben unser Zielgruppensignal durch Remarketing, benutzerdefinierte Absichten und marktinterne Zielgruppen maximiert

Ergebnisse

    • tROAS-Ziele schränkten die Möglichkeiten von Google zur Optimierung beim Kampagnenstart ein, daher haben wir uns für den Start mit „Max. Conv.-Wert“ entschieden
    • Nachdem die Kampagnen einen idealen ROAS erreicht hatten, nutzten wir den tROAS, um die Effizienz aufrechtzuerhalten
    • Suchkampagnen wurden nach dieser Einführung effizienter. Lesen Sie unten unsere Hypothesen!

Was kommt als nächstes

    • Performance Max als tragende Säule unserer Strategie beibehalten
    • Testen Sie Performance Max im Vergleich zum Standard-Shopping, um zu sehen, ob wir das Einkaufsvolumen durch einen anderen Kampagnentyp steigern können.

E-Commerce: Kunde 2

Strategie

Google hat angekündigt, dass Smart-Shopping-Kampagnen ab Juli 2022 auf Performance Max migriert werden. Für diesen E-Commerce-Kunden empfiehlt Seer, diesen Übergang als schrittweise Einführung im Konto anzugehen.

Einstellungen

Kundengewinnung

Bieten Sie gleichermaßen für Neu- und Bestandskunden

[TIP] Bei Kampagnen für maximale Performance besteht die Möglichkeit, bestehende Kundenlisten auszuschließen und nur auf Neukunden zu bieten.

Publikumssignale

    • Kundenlisten
    • Landingpage-Besucher
    • Benutzerdefinierte Intent-Keywords – Konkurrenten
    • Kundengewinnung
    • Publikumssignale
    • Gebotsstrategie – Conversion-Wert maximieren (tROAS)

Ergebnisse

Die Kampagne erzielte von Beginn an eine gute Leistung, was Umsatzvolumen und ROAS angeht. Google berichtete außerdem, dass die Performance-Max-Kampagne einen Umsatz von über 7.309 US-Dollar mit nicht markenbezogenen Suchbegriffen generierte! Das ist deutlich mehr als bei herkömmlichen bezahlten Suchkampagnen ohne Markenbezug. Die Anzeigenstärke wurde mit der höchsten Stufe „ausgezeichnet“ definiert.

Da die anfängliche Leistung gut war, startete Seer eine weitere Smart-Shopping-Kampagne auf Performance Max.

In diesem Fall nutzte Seer das Migrationstool, anstatt eine völlig neue Kampagne zu starten. Hier ist der Grund:

    • Hypothese: Die Verwendung des Migrationstools zur Konvertierung von Smart-Shopping-Kampagnen in Kampagnen für maximale Performance verkürzt die Lernphase und führt kurzfristig zu einer höheren Effizienz.
    • Ergebnis: Erfolgreich – Die migrierte Kampagne hatte in den ersten zwei Wochen nach dem Start einen stabilen ROAS (im Vergleich zu den letzten zwei Wochen ihrer Smart-Shopping-Aktivität). Darüber hinaus sanken die Kosten pro Verkauf um -14 %. Die Nettoneuheitskampagne hingegen verzeichnete einen Rückgang des ROAS um -18 % bei einem Anstieg der Kosten pro Verkauf um +12 %.

Was kommt als nächstes:

Im Laufe der Zeit stellten wir eine Verschiebung der Gesamtleistung zwischen den beiden Kampagnen fest. Ein möglicher Faktor für den Leistungsrückgang ist der Start der zweiten Kampagne für maximale Performance. Es schien, dass die Leistung vor dem Start der mittleren Kampagne zu sinken begann. Theoretisch sollten diese Kampagnen nicht miteinander konkurrieren, daher sollte die Leistung isoliert sein.

Seer empfahl, diese Kampagnen zu konsolidieren, und der Konsolidierungstest war bei der Verbesserung der Leistung erfolgreich. Der ROAS stieg um +15 %, die CPCs sanken um -3 % und der Umsatz stieg um +47 %.

Eine Lösung in sensiblen Branchen

Hellseherische Industrie: Kunde 1

Strategie

Das Ziel der Einführung einer Performance-Max-Kampagne für diesen Kunden bestand darin, den Web-Traffic für Tarot-Lesungen zu erhöhen. Die Empfehlung bestand darin, dies innerhalb einer Kampagne mit mittlerer Leistung und hohem Suchinteresse zu testen, um eine Kannibalisierung leistungsstarker Suchkampagnen zu vermeiden.

Einstellungen

Kundengewinnung

Bieten Sie gleichermaßen für Neu- und Bestandskunden.

Publikumssignale

    • Bestehende Kundenlisten
    • Benutzerdefinierte Absichtsschlüsselwörter
      • Von Google empfohlene Keywords mit hohem Suchvolumen und bestehende Tarot-Suchkampagnen mit Top-Conversion-Keywords im Zusammenhang mit Tarot.
    • Google In-Market-/Affinitätszielgruppen
      • Diese Zielgruppen beziehen sich auf die Kundenbranche, darunter Social-Media-Nutzer, Dating-Service-Nutzer sowie Schönheits- und Körperpflegeprodukte.
    • Gebotsstrategie – Conversions maximieren

Ergebnisse

Wie wir bei der Schwestermarke dieses Kunden festgestellt haben, war die anfängliche Bewertung der Vermögensstärke schlecht. Seer empfahl, die maximale Anzahl an Bild- und Video-Assets hinzuzufügen, um den Qualitätsfaktor zu verbessern

Was kommt als nächstes

Seer testet derzeit neue Bild- und Video-Creatives, um den Qualitätsfaktor der Anzeige zu verbessern.

Kunde im Gesundheitswesen 1

Strategie

Unser Kunde aus dem Gesundheitswesen, der Patienten hilft, die mit der Sucht zu kämpfen haben, benötigte eine Möglichkeit, zusätzlich zu den aktuellen Suchbemühungen mehr Anrufe nach bestimmten Servicelinien anzufordern

Einstellungen

  • Wir haben Performance Max mit Anruferweiterungen und DNI-Anrufverfolgung über Invoca genutzt
  • Wir haben Wertmodifikatoren für die Anrufdauer verwendet, um die Anrufqualität zu signalisieren
  • Einen Monat nach der Einführung haben wir tCPA-Gebote verwendet, um Conversions effizienter zu erzielen

Ergebnisse

  • Wir haben festgestellt, dass „Maximale Leistung“ effizienter war und einen um 37 % niedrigeren CPA erzielte
  • Der Wert pro Conversion für maximale Performance lag 8 % über dem Kontodurchschnitt, was zeigt, dass die Conversions von hoher Qualität eingingen

Was kommt als nächstes

Wir haben begonnen, Performance Max in neuen Programmen zu nutzen, und verwenden in der Regel eine Methode, bei der wir mit maximalen Conversions starten, einen Schwellenwert von 20 Conversions erreichen und dann den CPA mit dem tCPA reduzieren, bis wir die richtige Mischung aus Effizienz und Volumen gefunden haben

Healthcare-Kunde 2

Strategie

Das ursprüngliche Ziel bestand darin, das Conversion-Volumen und die Klicks für Regionen zu steigern, die ihr Budget nicht vollständig ausschöpfen konnten. Nachdem wir uns jedoch von der Effizienz überzeugt hatten, entschieden wir uns für die Einführung in weiteren Märkten, um zusätzliche Conversions zu generieren. Volumen bei einem CPA, der unter dem liegt, was wir in der Suche gesehen haben.

Ergebnisse

  • Regelmäßige Anpassungen der Gebotsstrategie, vor allem um das Volumen zu steigern, wenn eine Region Schwierigkeiten hat, das volle Budget auszugeben
  • Aktualisierte Kopie für Chicago, Nashville und Houston mit dem Start der Kampagnen in Denver, Phoenix und Philadelphia. Der Seher empfahl geringfügige Änderungen am Anzeigentext, einschließlich der Aktualisierung einer Überschrift und einer Beschreibung.
  • In allen Regionen haben wir nach der Einführung von P-Max eine deutliche Verbesserung des Terminvolumens festgestellt, insbesondere in Chicago und Nashville, wo wir in der Vergangenheit mit dem Volumen zu kämpfen hatten.

Was kommt als nächstes

Es ist auch interessant zu sehen, dass sich P-Max in Bezug auf Interaktionsrate und Kosten pro Interaktion eher wie eine Display- oder Videokampagne verhält, bei den meisten Kampagnen aber dennoch ein noch höheres Effizienzniveau als die Suche aufrechterhält.

Allgemeine Gedanken

Insgesamt ist Performance Max in seiner Anfangsphase ein volatiler Kampagnentyp. In einigen Bereichen konnten wir Erfolge verzeichnen. Diese Kampagne erfordert jedoch eine kontinuierliche Leistungsüberprüfung, um festzustellen, ob die Strategie zur Erreichung der Ziele beiträgt.

Wir haben gesehen, dass „Performance Max“ erheblichen Traffic generiert. Die Optimierung zur Erreichung eines Ziel-CPA oder ROAS ohne Einbußen beim Volumen kann jedoch schwierig sein.

[TIP] Erwägen Sie, diesen Kampagnentyp zu testen, um Anzeigentypen zu diversifizieren und den Klickverkehr in Bereichen zu steigern, in denen die Suche Probleme hat.

Achten Sie darauf, die Assets zu maximieren, um die Anzeigenqualität zu verbessern, und testen Sie regelmäßig neue Creatives.

Möchten Sie mehr Beiträge wie diesen? Abonnieren Sie den Seer-Newsletter: