Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Treffen und Duo vereinen sich zu einem weiteren Google App Shake Up

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Treffen und Duo vereinen sich zu einem weiteren Google App Shake Up

Nun, es passiert wieder; Google nimmt eine weitere Namensänderung seiner verschiedenen Plattformen vor und vereint Google Meet und Google Duo in einer einzigen Plattform.

Man kann mit Fug und Recht sagen, dass Google Schwierigkeiten hatte, herauszufinden, was bei Videoanrufen zu tun ist. Sicher, es bietet großartige Plattformen wie Google Meetaber nicht wie Apple – das mit seinen iMessage- und Facetime-Plattformen standhaft geblieben ist – ist Google ganz vorne dabei, wenn es um die Konsolidierung seiner eigenen Kommunikations-Apps geht.

Jetzt scheint es jedoch, dass Google zumindest in die richtige Richtung geht, da das Unternehmen zwei seiner Apps auf einer einzigen Plattform vereint, um ein kohärenteres Ökosystem zu schaffen.

Google kombiniert Meet- und Duo-Apps

Google hat offiziell angekündigt ein Unternehmensblogbeitrag dass es noch in diesem Jahr die Plattformen Meet und Duo in einer einzigen Videokommunikations-App kombinieren wird. Die Zusammenführung wird Google dabei helfen, mit populäreren Optionen wie Facetime zu konkurrieren, indem alle komplizierten Namenskonventionen und vielfältigen Funktionen abgeschafft werden.

Dennoch klingt selbst die Art und Weise, wie Google die Änderung einführt, nach einer weiteren Verwirrung:

Diese Kombination ist eine dringend benötigte Änderung für Google. Obwohl das Unternehmen viele Dinge gut macht, ist die Konsolidierung seiner wohl zu großen App-Familie nicht seine Stärke.

Um nur einige zu nennen: Google-Messaging- und Videoanruf-Apps heißen Hangouts Meet, Google Chat, Hangouts Chat, Allo, Google Talk, Google+ Messenger, Google+ Hangouts. Es genügt zu sagen, dass Google große Fortschritte macht, indem es Apps abschafft, anstatt sie hinzuzufügen, obwohl die Messlatte eindeutig ziemlich niedrig liegt.

Ist Google Meet eine gute Plattform?

Während es Spaß macht, Google wegen seiner inkonsistenten Namenskonventionen zu kritisieren, ist Google Meet in Wirklichkeit eine besonders beeindruckende Webkonferenzsoftware. Es bietet einen erschwinglichen kostenpflichtigen Plan, einen soliden kostenlosen Plan, erweiterte Funktionen wie Live-Untertitel und anpassbare Hintergründe sowie natürlich eine nahtlose Integration mit dem Rest von Google Workspace.

Wie Sie sich vorstellen können, wird das Hinzufügen von Duo-Features und -Funktionen zu Google Meet nur noch viel besser. Insbesondere aus geschäftlicher Sicht wird die Möglichkeit, über Telefonnummer oder E-Mail anzurufen und Nachrichten über dieselbe App zu senden, den Mitarbeitern das Leben erheblich erleichtern.

Im Vergleich zu Mitbewerbern schneidet es zwar nicht so gut ab Zoomenunsere Forschung zeigt, dass es anderen beliebten Optionen wie übertrifft Microsoft Mannschaften. Weitere Informationen zu den besten Webkonferenzplattformen finden Sie in der Tabelle unten, um zu sehen, wie sie alle zusammenpassen.

0 von 0

  • rückwärts
  • nach vorne
Preis ab Der niedrigste Startpreis für einen kostenpflichtigen Plan. Der niedrigste für Ihr Unternehmen verfügbare Preis hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Benutzerbewertung Durchschnittliche Bewertung von iOS- und Android-Benutzern im App Store und Google Play Store Bewertungen Beste für Vorteile Nachteile

RingCentral

Microsoft-Teams

GoTo-Meeting

Zoomen

Webex

Zoho-Treffen

Lebensgroß

11,99 $/Monat

4 $/Monat

12 $/Monat

12,49 $/Monat

14,50 $/Monat

1 $/Monat

14,95 $/Monat

4.7 4.7 4.4 4.4 4.4 4,0 3.2

Sicherheit

Microsoft 365-Benutzer

Ton- und Videoqualität

Anfänger

Größere Unternehmen

Wert

Benutzer, die Hardware benötigen

  • Viel Anpassbarkeit
  • Erschwinglich
  • Komplett frei
  • 300 Teilnehmer
  • Integriert sich in Microsoft 365
  • Hochwertiges Video und Audio
  • Zuverlässig und sicher
  • Niedrigere Kosten als die Konkurrenz
  • Einfach zu verwenden
  • Funktionsreiche kostenlose Version verfügbar
  • Intuitive Schnittstelle
  • Funktionsreiche Software
  • Hochwertiges Video
  • Einfache Einstellung
  • Kostenlos – keine zeitliche Begrenzung
  • Browser-Funktionalität
  • SSL/128-Bit-AES-Verschlüsselung
  • 1080p-Video und HD-Audio,
  • Integriert sich in Apps von Drittanbietern
  • Guter Wert
  • Keine Analyse
  • Kostenlos – kein Single Sign-On
  • Keine Galerieansicht für Gäste
  • Steile Lernkurve
  • Kein kostenloser Plan
  • Schlechte Audioqualität
  • Gelegentliche Probleme mit der Bandbreite
  • Die Aufnahme kostet extra
  • Einfache Chat-Funktion

Finden Sie die beste Videokonferenz-App für Ihr Unternehmen. Vergleichen Sie Angebote