Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Twitter CEO Linda Yaccarino erläutert: „Twitter 2,0-Zoll-Vision

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Twitter CEO Linda Yaccarino erläutert: „Twitter 2,0-Zoll-Vision

Neu Twitter CEO Linda Yaccarino hat ihre Vision für „Twitter 2.0“, da sie versucht, den Social-Media-Riesen nach seiner kurzen, aber schwierigen Führung durch den ausgesprochenen Milliardär Elon Musk wiederzubeleben.

Yaccarino wurde angekündigt das Ruder übernehmen Twitter Letzte Woche trat Musk zurück, um sich wieder auf seine anderen Projekte zu konzentrieren, nämlich den Elektroauto-Riesen Tesla und das Weltraumforschungsunternehmen SpaceX.

Twitter wird über seine Muttergesellschaft X Corp weiterhin im Besitz von Musk sein, obwohl Yaccarino vermutlich die vollständige Kontrolle erhält, da sie die Plattform im Jahr 2023 umgestalten will und auch die Position des CEO von X Corp übernimmt.

Twitter 2.0 sieht nach einer großen Herausforderung aus

Im Mittelpunkt von Yaccarinos „Transformations“-Mission steht die Kampagne, die Plattform als „globalen Stadtplatz für Kommunikation“ zu etablieren. Dies ist eine Vision, die sie offenbar mit ihrem Vorgänger Musk teilt, obwohl seine Haltung als selbsternannter „Absolutist der freien Meinungsäußerung“ dies in der Praxis bedeutete Twitter wurde während seiner Amtszeit zu einem unmoderierten Desinformations-Schlachtfeld.

Zum Auftakt mit einer Reihe von Tweets hat Yaccarino nichts Geringeres versprochen, als sich neu zu erfinden Twitter als „weltweit genaueste Echtzeit-Informationsquelle“ und ermöglicht gleichzeitig einen „ungefilterten Informationsaustausch und offenen Dialog“.

In der Praxis könnte ihre oberste Priorität als neue CEO die Schadensbegrenzung sein, wie Daten vom Dezember 2022 zeigen Twitter Der Umsatz soll im Vergleich zum Vorjahr um 40 % gesunken sein. Mit Werbetreibende haben die Plattform weitgehend verlassendie ehemalige Marketingchefin von NBCUniversal scheint alle Hände voll zu tun zu haben, um das Schiff zu stabilisieren.

Twitter vs. Europa ein entscheidendes Schlachtfeld für die Zukunft der Wirtschaft

Insbesondere Yaccarino muss navigieren TwitterDie schwierige Beziehung zu den europäischen Regulierungsbehörden. Diesen Mai zog Musk zurück Twitter aus dem freiwilligen Desinformationskodex der EU heraus, obwohl das Gremium ab dem 25. August damit beginnen wird, seine Richtlinien als Gesetze durchzusetzen, wenn sie Teil des Digital Services Act werden.

„Sie können fliehen, aber Sie können sich nicht verstecken … Unsere Teams werden für die Durchsetzung bereit sein“, warnte Thierry Breton, der EU-Kommissar für den Binnenmarkt, in einem nicht ganz so unverhüllten Tweet.

Der Konflikt zeigt, wie weit TwitterDer Ruf von ist gesunken. Kritiker sagen, die mangelnde Moderation der Plattform bedeute, dass sie ein Nährboden für Fake-Accounts, Desinformation und Propaganda sowie Hassreden sei. Dies unterstreicht ein aktueller Bericht Das Global Desinformation-Team der BBC stellte fest, dass es „Hunderte“ russische und chinesische Propagandaberichte gab, die weiterhin florierten Twitter.

Unter anderem könnte es für Yaccarino schwierig sein, etwas zu bringen TwitterWenn das Unternehmen Schwierigkeiten hat, in einem großen Markt wie Europa zu agieren, schreibt es wieder schwarze Zahlen.

Die Erfolgsbilanz des neuen CEO bietet Hoffnung?

Während Yaccarino nicht genau sagte, wie sie es bringen wollte Twitter Zurück ins (angesehenere) Leben bringt sie einen aussagekräftigen Lebenslauf und eine Erfolgsbilanz bei Organisationsveränderungen mit.

Während ihrer Zeit bei NBCUniversal, wo sie zur Werbeleiterin aufstieg, begleitete sie den Sender durch eine schwierige Zeit, in der er sich mit neuen Realitäten des Content-Konsums auseinandersetzte. Insbesondere half sie dem Unternehmen, sich mit der digitalen Streaming-Revolution auseinanderzusetzen, indem es sein Anzeigenverkaufsmodell überarbeitete und seine Peacock-Plattform einführte.

Sie wird in die oberen Ränge einer neugestalteten Gesellschaft aufgenommen Twitter Führung durch Joe Benarroch, ehemals NBCUniversal SVP of Communications, Advertising and Partnerships. Im Lebenslauf von Herrn Benarroch ist auch eine Tätigkeit bei Meta, der Muttergesellschaft von, aufgeführt Facebook Und Instagram.

Bei Lebensläufen wie diesen wäre es dumm, sie abzuschreiben Twitterist die neue Herde, bevor sie überhaupt eine Chance hatten. Dennoch ist nicht nur Musks Schreckgespenst immer noch weit verbreitet Twitteraber es kann einige Zeit dauern, bis seine besondere Art der „freien Meinungsäußerung“ rückgängig gemacht wird.