Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Über 130 umwerfende OTT-Statistiken von 2023, die Sie kennen müssen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Über 130 umwerfende OTT-Statistiken von 2023, die Sie kennen müssen

Over-the-Top-Plattformen (OTT) sind zu einer der beliebtesten Möglichkeiten geworden, Ihre Lieblingsfernsehsendungen und -filme anzusehen.

Wenn Sie sich fragen, ob die Investition in OTT-Anzeigen Ihnen helfen könnte, mehr Produkte zu verkaufen oder neue Kunden zu gewinnen, sind Sie hier richtig.

Wir haben die ultimative Liste der Top-OTT-Statistiken für 2023 zusammengestellt, um zu zeigen, wie wirkungsvoll diese Werbestrategie für Ihr Unternehmen ist.

Auf dieser Seite werden wir Folgendes untersuchen:

Lesen Sie also weiter, um es herauszufinden!

Und vergessen Sie nicht, sich für unseren Newsletter Revenue Weekly anzumelden, um noch mehr Tipps zu OTT und digitaler Werbung von unseren preisgekrönten Experten zu erhalten!

OTT-Statistiken: OTT-Markttrends

Möchten Sie Insider-Informationen über die neuesten OTT-Markttrends erhalten? Schauen Sie sich diese bemerkenswerten OTT-Statistiken von 2023 an:

  1. Es wird erwartet, dass der OTT-Umsatz bis 2027 476 Milliarden US-Dollar übersteigt (Quelle)
  2. Es wird erwartet, dass die OTT-Einnahmen aus Videowerbung oder Werbe-Video-on-Demand (AVOD)-Diensten bis 2027 318 Milliarden US-Dollar übersteigen werden (Quelle)
  3. Die OTT-Einnahmen aus Abonnement-Streaming-Plattformen oder Abonnement-Video-on-Demand (SVOD) werden bis 2027 voraussichtlich 139 Milliarden US-Dollar übersteigen (Quelle)
  4. Der OTT-Umsatz aus Pay-per-View oder transaktionalem Video-on-Demand (TVOD) wird bis 2027 voraussichtlich 12 Milliarden US-Dollar übersteigen (Quelle)
  5. Es wird erwartet, dass der OTT-Umsatz aus Video-Downloads bis 2027 die 5-Milliarden-Dollar-Marke übersteigt (Quelle)
  6. Es wird erwartet, dass der OTT-Umsatz bis Ende 2022 275 Milliarden US-Dollar übersteigt (Quelle)
  7. Das größte OTT-Segment ist AVOD mit einem Marktvolumen von 180 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 (Quelle)
  8. 119 Millionen US-Dollar beträgt der in den USA erzielte OTT-Umsatz (Quelle)
  9. 200 $ ist der durchschnittliche Umsatz pro Benutzer mit SVOD (Quelle)
  10. 52 % des gesamten OTT-Umsatzes stammen aus AVOD (Quelle)
  11. Es wird erwartet, dass der OTT-SVOD-Markt bis 2025 um 52 % wachsen wird (Quelle)
  12. 40 % des gesamten OTT-Umsatzes stammen aus SVOD (Quelle)
  13. 5 % des gesamten OTT-Umsatzes stammen aus Pay-per-View, auch bekannt als transaktionales Video-on-Demand (TVOD) (Quelle)
  14. 3 % des gesamten OTT-Umsatzes stammen aus Video-Downloads (Quelle)

OTT-Statistiken: Plattformen

Da es allein in den USA über 300 OTT-Plattformen zum Ansehen von Inhalten und zum Bewerben von Produkten oder Dienstleistungen gibt, fragen Sie sich vielleicht, welche Plattformen am beliebtesten sind.

Wenn das der Fall ist, haben wir speziell für Sie eine Liste mit atemberaubenden OTT-Plattformstatistiken zusammengestellt. Schauen Sie sich unten die Top-OTT-Statistiken für 2023 an, aufgeschlüsselt nach Plattform:

Netflix

Netflix ist eine der beliebtesten OTT-Plattformen der Welt. Sehen Sie sich diese bemerkenswerten Netflix-Statistiken an, um mehr über die Macht dieser Plattform auf dem OTT-Markt zu erfahren:

  1. Der weltweite Umsatz von OTT SVOD mit Netflix wird bis 2026 voraussichtlich 67 Milliarden US-Dollar übersteigen (Quelle)
  2. Laut US-Erwachsenen hat Netflix die beste Auswahl an Originalinhalten (Quelle)
  3. 221 Millionen beträgt die Zahl der aktiven Abonnenten weltweit bei Netflix und ist damit der größte OTT-Anbieter der Welt (Quelle)
  4. 75 Millionen ist die Zahl der aktiven Abonnenten von Netflix in den USA und Kanada (Quelle)
  5. 80 % der Netflix-Nutzer streamen Inhalte auf einem Fernseher (Quelle)
  6. Netflix-Nutzer sehen sich jeden Tag durchschnittlich 3,2 Stunden Inhalte an (Quelle)
  7. 70 % der gesamten OTT-SVOD-Sehzeit für Erwachsene werden auf Netflix verbracht (Quelle)
  8. 52 % der Netflix-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  9. 48 % der Netflix-Nutzer sind männlich (Quelle)
  10. 47 % der Amerikaner bevorzugen Netflix gegenüber jeder anderen Streaming-Plattform (Quelle)
  11. 35 % der Teenager der Generation Z schauen sich täglich Inhalte auf Netflix an (Quelle)
  12. 33 % der Netflix-Nutzer sind Millennials (Quelle)
  13. 26 % der Netflix-Nutzer sind Gen X (Quelle)
  14. 23 % der Erwachsenen in den USA schauen täglich Netflix (Quelle)
  15. 22 % der Netflix-Nutzer sind über 65 Jahre alt (Quelle)
  16. 18 % der Netflix-Nutzer sind Gen Z (Quelle)

Amazon Prime Video

Keine Liste der Top-OTT-Statistiken für 2023 wäre vollständig, ohne den OTT-Streaming-Riesen zu erkunden. Amazon Prime Video.

Amazon Prime Video ist die zweitgrößte OTT-Streaming-Plattform. Erfahren Sie mehr darüber, indem Sie sich diese leistungsstarken Produkte ansehen Amazon Prime Video-Statistiken:

  1. Amazon Prime Video hat laut US-Erwachsenen die zweitbeste Auswahl an Originalinhalten, vor HBO Max und Hulu (Quelle)
  2. Filme sind der beliebteste Inhaltstyp Amazon Prime Video (Quelle)
  3. 200 Millionen beträgt die Zahl der aktiven Abonnenten weltweit Amazon Prime Video (Quelle)
  4. Derzeit abonnieren 66 % der US-Amerikaner im Alter von 35 bis 44 Jahren Amazon Prime Video (Quelle)
  5. Derzeit abonnieren 56 % der US-Amerikaner im Alter von 18 bis 34 Jahren Amazon Prime Video (Quelle)
  6. 53 % davon Amazon Prime Video-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  7. 47 % davon Amazon Prime Video-Nutzer sind männlich (Quelle)
  8. 33 % der gesamten OTT-SVOD-Sehzeit für Erwachsene wird dafür aufgewendet Amazon Prime Video (Quelle)
  9. 31 % davon Amazon Prime Video-Nutzer sind Millennials (Quelle)
  10. 29 % davon Amazon Prime Video-Nutzer sind über 65 Jahre alt (Quelle)
  11. 28 % davon Amazon Prime Video-Benutzer sind Gen X (Quelle)
  12. 12 % von Amazon Prime Video-Benutzer sind Gen Z (Quelle)
  13. 3 % der Teenager der Generation Z schauen sich Inhalte auf an Amazon Prime Video täglich (Quelle)

YouTube

YouTube bietet Benutzern endlose Stunden an kostenlosen und kostenpflichtigen Videoinhalten. Sehen Sie sich diese tollen Angebote an, um zu sehen, wie beliebt dieser Streaming-Anbieter ist YouTube Statistiken:

  1. 2 Milliarden beträgt die Zahl der aktiven Nutzer weltweit YouTube (Quelle)
  2. 240 Millionen beträgt die Zahl der aktiven Nutzer in den USA YouTube (Quelle)
  3. Es werden 694 Stunden Video gestreamt YouTube jede Minute (Quelle)
  4. 56 Minuten verbringen Nutzer unter 18 Jahren jeden Tag damit YouTube (Quelle)
  5. YouTube ist die zweitbeliebteste mobile Video-App in den USA für Benutzer unter 18 Jahren (Quelle)
  6. 95 % der Millennials im Alter von 18 bis 29 Jahren nutzen YouTube (Quelle)
  7. 91 % der Erwachsenen in den USA im Alter von 30 bis 49 Jahren nutzen es YouTube (Quelle)
  8. 83 % der gesamten OTT-AVOD-Sehzeit für Erwachsene werden damit verbracht YouTube (Quelle)
  9. 81 % der Erwachsenen in den USA geben an, dass sie es konsumieren YouTube (Quelle)
  10. 62 % der Generation Z verwenden YouTube täglich (Quelle)
  11. 49 % der Erwachsenen in den USA ab 65 Jahren nutzen es YouTube (Quelle)
  12. 37 % der Millennials im Alter von 18 bis 34 Jahren beobachten Binge-Watching YouTube täglich (Quelle)
  13. 37 % der Teenager der Generation Z schauen sich Inhalte auf an YouTube täglich (Quelle)
  14. 12 % der gesamten aktiven Benutzer sind aktiv YouTube sind Männer im Alter zwischen 25 und 34 Jahren (Quelle)
  15. 9 % der gesamten aktiven Benutzer sind aktiv YouTube sind Frauen im Alter zwischen 35 und 44 Jahren (Quelle)

Tick ​​Tack

TikTok ist bekannt für seine beliebten Videos, die den Nutzern endlose Stunden Unterhaltung bieten. Es ist auch eine der besten OTT-Plattformen, um für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu werben.

Erfahren Sie mit diesen beeindruckenden TikTok-Statistiken, warum:

  1. TikTok ist die beliebteste mobile Video-App in den USA für Benutzer unter 18 Jahren (Quelle)
  2. 3 Milliarden Menschen haben weltweit TikTok heruntergeladen (Quelle)
  3. 167 Millionen TikTok-Videos werden in einer Minute angesehen (Quelle)
  4. 138 Millionen sind monatlich aktive TikTok-Nutzer in den USA (Quelle)
  5. 91 Minuten verbringen Nutzer unter 18 Jahren jeden Tag auf TikTok (Quelle)
  6. Jede Sekunde kommen 8 neue Benutzer zu TikTok (Quelle)
  7. 61 % der TikTok-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  8. 50 % der Erwachsenen in den USA können mit einer TikTok-Anzeige erreicht werden (Quelle)
  9. 43 % der TikTok-Nutzer sind zwischen 18 und 24 Jahre alt (Quelle)
  10. 39 % der TikTok-Nutzer sind männlich (Quelle)
  11. 37 % der Nutzer entdecken Produkte und Dienstleistungen auf TikTok (Quelle)
  12. 36 % der TikTok-Nutzer sind zwischen 35 und 54 Jahre alt (Quelle)
  13. 32 % der TikTok-Nutzer sind zwischen 25 und 34 Jahre alt (Quelle)
  14. 24 % der Vermarkter sagen, dass TikTok zum Erreichen von Geschäftszielen effektiv ist (Quelle)
  15. 18 % beträgt die Anzahl der Internetnutzer, die eine TikTok-Anzeige erreichen kann (Quelle)
  16. 3 % der TikTok-Nutzer sind über 55 Jahre alt (Quelle)

Hulu

Hulu bietet werbefreie Abonnements und kostengünstigere Abonnements mit Werbung an, weshalb es heute eine der beliebtesten OTT-Streaming-Plattformen ist.

Schauen Sie sich diese bemerkenswerten Hulu-Statistiken unten an:

  1. 1,6 Millionen US-Dollar sind die Werbeeinnahmen von Hulu wert (Quelle)
  2. 45 Millionen ist die Zahl der aktiven Hulu-Abonnenten in den USA (Quelle)
  3. 62 % der Menschen schauen Hulu mit Werbung (Quelle)
  4. 54 % der Hulu-Abonnenten sind Gen Z und Millennials (Quelle)
  5. 52 % der Hulu-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  6. 50 % der Hulu-Nutzer verdienen weniger als 50.000 US-Dollar pro Jahr (Quelle)
  7. 48 % der Hulu-Nutzer sind männlich (Quelle)
  8. 37 % der Hulu-Nutzer sind Millennials (Quelle)
  9. 27 % der Hulu-Nutzer sind Gen X (Quelle)
  10. 19 % der Hulu-Nutzer sind über 65 Jahre alt (Quelle)
  11. 23 % der gesamten OTT AVOD-Sehzeit für Erwachsene werden auf Hulu verbracht (Quelle)
  12. 21 % der gesamten OTT-SVOD-Sehzeit für Erwachsene werden auf Hulu Plus verbracht (Quelle)
  13. 17 % der Hulu-Nutzer sind Gen Z (Quelle)
  14. 7 % der Teenager der Generation Z schauen sich täglich Inhalte auf Hulu an (Quelle)

HBO Max

HBO Max bietet eine große Auswahl an Fernsehsendungen und Filmen, die Benutzer auf ihrem Fernseher, Mobiltelefon und mehr streamen können.

Erfahren Sie mehr über diese leistungsstarke OTT-Plattform, indem Sie sich diese bemerkenswerten HBO Max-Statistiken ansehen:

  1. Die Abonnementeinnahmen von HBO erreichten im Jahr 2022 4 Milliarden US-Dollar (Quelle)
  2. HBO Max-In-App-Käufe generierten im Jahr 2022 48 Millionen US-Dollar (Quelle)
  3. 100 Millionen ist die erwartete Zahl aktiver HBO Max-Abonnenten bis zum Jahr 2023 (Quelle)
  4. 76 Millionen ist die Zahl der aktiven HBO Max-Abonnenten weltweit (Quelle)
  5. 47 Millionen ist die Zahl der aktiven HBO Max-Abonnenten in den USA (Quelle)
  6. 13 Millionen beträgt die Zahl der HBO Max-App-Downloads weltweit im Jahr 2022 (Quelle)
  7. 61 % der HBO Max-Nutzer sind männlich (Quelle)
  8. 40 % der HBO Max-Nutzer sind Millennials (Quelle)
  9. 39 % der HBO Max-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  10. 27 % der HBO Max-Nutzer sind Gen X (Quelle)
  11. 20 % der HBO Max-Nutzer sind über 65 Jahre alt (Quelle)
  12. 13 % der HBO Max-Nutzer sind Gen Z (Quelle)

Disney+

Disney+ ist eine relativ neue Streaming-Plattform auf dem OTT-Markt und wächst schnell. Sehen Sie sich unten unsere bemerkenswertesten Disney+-Statistiken an:

  1. 4,2 Milliarden US-Dollar beträgt der Umsatz, den Disney+ im Jahr 2021 erzielte (Quelle)
  2. Im ersten Jahr wurde die Disney+ App 100 Millionen Mal heruntergeladen und im Jahr 2020 10 Millionen Mal (Quelle)
  3. 137 Millionen ist die Zahl der aktiven Abonnenten weltweit auf Disney+ (Quelle)
  4. 31 Stunden pro Woche schauen Erwachsene in den USA Disney+ (Quelle)
  5. 52 % der Disney+-Nutzer sind männlich (Quelle)
  6. 50 % der US-Haushalte mit einem Disney+-Abonnement haben keine Kinder (Quelle)
  7. 48 % der Disney+-Nutzer sind weiblich (Quelle)
  8. 42 % der Disney+-Nutzer sind Millennials (Quelle)
  9. 23 % der Disney+-Nutzer sind Gen X (Quelle)
  10. 22 % der Disney+-Nutzer sind Gen Z (Quelle)
  11. 18 % aller OTT-SVOD-Abonnements in den USA stammen von Disney+ (Quelle)
  12. 13 % der Disney+-Nutzer sind über 65 Jahre alt (Quelle)

OTT-Statistiken: Nutzerverhalten

Möchten Sie Insider-Informationen zum OTT-Abonnentenwachstum und zum Nutzerverhalten erhalten? Wir geben dir Deckung.

Sehen Sie sich unten die OTT-Benutzerstatistiken an:

OTT-Abonnentenwachstum

Sehen Sie sich das erwartete Wachstum der OTT-Abonnenten weltweit mit diesen atemberaubenden OTT-Statistiken für 2023 an:

  1. Die Zahl der aktiven OTT AVOD-Nutzer wird bis 2027 voraussichtlich 3,5 Millionen überschreiten (Quelle)
  2. Die Zahl der aktiven OTT-SVOD-Nutzer wird bis 2027 voraussichtlich 1,6 Millionen überschreiten (Quelle)
  3. Die Zahl der aktiven OTT-TVOD-Nutzer wird bis 2027 voraussichtlich 861 Millionen überschreiten (Quelle)
  4. Die Zahl der aktiven OTT-Video-Download-Nutzer wird bis 2027 voraussichtlich 761 Millionen erreichen (Quelle)

Benutzerverhalten

Keine Liste der OTT-Statistiken für 2023 wäre vollständig ohne die Analyse des Nutzerverhaltens auf verschiedenen Streaming-Plattformen.

Sehen Sie anhand dieser praktischen Statistiken, wie Benutzer interagieren und Video-Streaming-Plattformen und -Dienste nutzen:

  1. 38 Stunden ist die durchschnittliche Menge an Videoinhalten, die ein durchschnittlicher Erwachsener jeden Monat konsumiert (Quelle)
  2. 88 % der Erwachsenen in den USA schauen sich Inhalte auf OTT-SVOD-Plattformen an (Quelle)
  3. 85 % der Millennials in den USA abonnieren mindestens einen OTT-Videodienst (Quelle)
  4. 82 % der Erwachsenen in den USA schauen sich Inhalte auf OTT-AVOD-Plattformen an (Quelle)
  5. 73 % der Generation Z sehen sich OTT-Videoinhalte auf ihrem Gerät an smartphones (Quelle)
  6. 70 % der Generation Z schauen sich täglich mehr als drei Stunden mobile OTT-Videoinhalte an (Quelle)
  7. 66 % der gesamten OTT-Sehzeit US-amerikanischer Verbraucher werden auf SVOD-Plattformen verbracht (Quelle)
  8. 42 % verbringen US-Verbraucher insgesamt mit dem Anschauen von OTT-Plattformen (Quelle)
  9. 36 % der Erwachsenen der Babyboomer-Generation geben an, dass sie keine Streaming-Dienste schauen (Quelle)
  10. 34 % der Erwachsenen in den USA schauen sich regelmäßig OTT-TVOD-Dienste an (Quelle)
  11. 33 % der Generation Z sagen, dass sie kein Live- oder Kabelfernsehen schauen (Quelle)
  12. 30 % der gesamten OTT-Sehzeit US-amerikanischer Verbraucher werden auf AVOD-Plattformen verbracht (Quelle)
  13. 5 % der gesamten OTT-Sehzeit US-amerikanischer Verbraucher werden auf TVOD-Plattformen verbracht (Quelle)

OTT-Werbestatistiken

Immer mehr Haushalte kündigen den Kabelanschluss und wechseln zu OTT-Streaming-Plattformen, um ihre Lieblingsfernsehsendungen und -filme anzusehen.

Das bedeutet, dass Werbung auf OTT-Plattformen eine der besten Möglichkeiten ist, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben, während Ihre Zielgruppe Videoinhalte ansieht.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von OTT-Werbung, indem Sie sich die folgenden atemberaubenden OTT-Werbestatistiken ansehen:

  1. Es wird erwartet, dass OTT-Videowerbung im Jahr 2023 einen Umsatz von 119 Milliarden US-Dollar erreichen wird (Quelle)
  2. Der durchschnittliche Umsatz pro Nutzer für OTT-Videowerbung wird bis 2025 voraussichtlich 52,25 US-Dollar erreichen (Quelle)
  3. 207 % ist der Anstieg der programmatischen Werbeimpressionen auf vernetzten Fernsehern in den USA im Jahr 2021 (Quelle)
  4. 72 % der OTT-Zuschauer können sich an eine bestimmte Anzeige erinnern, die sie beim Ansehen von Inhalten gesehen haben (Quelle)
  5. 66 % der Menschen, die sich OTT-Videoinhalte ansehen, haben ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung entdeckt (Quelle)
  6. 65 % der OTT-Zuschauer schauen sich Produktinformationen auf einem zweiten Bildschirm an, während sie sich ihre Videoinhalte ansehen (Quelle)
  7. 57 % der Erwachsenen in den USA bevorzugen kostengünstige oder kostenlose OTT-Streaming-Plattformen mit Werbung (Quelle)
  8. 43 % der Amerikaner geben an, dass sie damit einverstanden sind, Werbung im Austausch für kostenlose Inhalte anzusehen (Quelle)
  9. 40 % der OTT-Zuschauer unterbrechen ihre Videoinhalte, um nach dem für sie beworbenen Produkt oder der beworbenen Dienstleistung zu suchen oder es zu kaufen (Quelle)
  10. 25 % der OTT-Zuschauer sehen sich gerne bis zu 10 Minuten Werbung an, wenn sie nicht für ihre Videoinhalte bezahlen müssen (Quelle)
  11. 24 % ist der Betrag, den Ihr Social-Media-Engagement durch Werbung auf OTT-Plattformen steigern kann (Quelle)

Lernen Sie Wix kennen:

Ihre erstklassige, technologiegestützte Marketingagentur mit über 1,6 Millionen Stunden gebündelter Expertise.

Inspiriert von diesen OTT-Werbestatistiken?

Möchten Sie eine effektive OTT-Werbekampagne implementieren, nachdem Sie diese beeindruckenden OTT-Werbestatistiken gelesen haben? Haben Sie Schwierigkeiten, die Zeit für die Verwaltung Ihrer Kampagne zu finden, oder erzielen Sie nicht die erhofften Ergebnisse?

Wix kann helfen!

Unsere Experten für digitale Werbung verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung umsatzsteigernder Werbekampagnen. Tatsächlich sind wir allein in den letzten fünf Jahren mehr als gefahren 3 Milliarden US-Dollar Umsatz Und 7,8 Millionen Leads für Kunden.

Sind Sie bereit, Ihre Geschäftsziele zu erreichen? Chatten Sie noch heute telefonisch mit einem unserer Strategen Wix oder kontaktieren Sie uns online, um mehr über unsere OTT-Werbedienste zu erfahren! Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!