Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Unser Community Impact-Fortschrittsbericht zur Jahresmitte

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Unser Community Impact-Fortschrittsbericht zur Jahresmitte

Seher’s Community Impact: Ein Fortschrittsbericht zur Jahresmitte und eine offene Einladung, gemeinsam mit uns andere zu ermutigen

Es sind 100 Grad draußen, die Pools sind geöffnet und alle sind am Ufer. Das muss eines bedeuten: Es ist Juli! Wir haben die Hälfte des Jahres 2023 hinter uns! Wir wollten ein Halbjahres-Update über unsere Community Impact-Fortschritte und unsere Pläne für die zweite Hälfte des Jahres 2023 veröffentlichen.

Ein Rückblick auf das erste Halbjahr 2023

Letztes Jahr verzeichnete unser Team bei Seer eine Rekordzahl an Freiwilligenstunden: 5075!

Wir wollten diese Dynamik im Jahr 2023 realistisch fortsetzen. Es schien keinen Sinn zu ergeben, ein Gesamtziel für die Gesamtstundenzahl festzulegen. Was wäre, wenn sich unsere Mitarbeiterzahl ändern würde? Oder haben unsere besten Freiwilligen Seer verlassen? Das schien kein nachhaltiges Modell zu sein.

Stattdessen wollten wir uns darauf konzentrieren, Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre ehrenamtlichen Stunden zu erhöhen, mit der Hypothese, dass dies dazu führen würde, dass sich auch die Stunden unseres gesamten Teams erhöhen würden. Unser Ziel ist es, dass 55 % unseres Teams im Jahr 2023 mehr als 16 Stunden leisten. Um den Teammitgliedern dabei zu helfen, dieses Ziel zu erreichen, haben wir beschlossen, jedem im Team unabhängig vom Standort eine monatliche Freiwilligenmöglichkeit anzubieten. Während wir in Philly, San Diego, Ohio und Denver (wo wir die größte Anzahl an Teammitgliedern haben) immer noch persönliche Freiwilligenangebote koordinieren, wollten wir weiterhin Hindernisse für die Teilnahme beseitigen, indem wir die Freiwilligenarbeit so einfach wie möglich machen. Darüber hinaus befähigen wir unsere Teammitglieder weiterhin, sich ehrenamtlich in ihren eigenen Gemeinden an Orten zu engagieren, die ihren Interessen entsprechen.

Wie geht es uns bisher?

Ab dem 1. Juli 2023 hat unser Team verfolgt 2863 ehrenamtliche Stunden! Das sind fast 400 Stunden mehr als wir zu dieser Zeit im letzten Jahr waren.

Unser Top 3 Freiwillige Habe jeweils schon nachgeschaut 100 Stunden! Endlich, 30,6 % unseres Teams haben in der ersten Jahreshälfte mehr als 16 Freiwilligenstunden erfasstwas bedeutet, dass wir unser Ziel, im Jahr 2023 55 % des Teams mehr als 16 Stunden zu erreichen, übertreffen werden. Grundbedürfnissearbeiten mit Kinderund Mentoring Jugend in der Techniksind unsere beliebtesten Arten von Möglichkeiten.

Was machen wir jetzt?

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Suche nach Möglichkeiten für Freiwillige für unser Team funktioniert! Wir lernen, dass die Teilnahme an Freiwilligenveranstaltungen zunimmt, wenn es einfach ist, die Gelegenheit zu nutzen. Für die zweite Jahreshälfte haben wir zusätzlich zu unseren monatlichen Freiwilligenangeboten zwei große Projekte geplant:

Begleiten Sie uns bei unserem Ziel, der Community 15 Millionen US-Dollar zurückzugeben

Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte werden wir an unsere Vision erinnert:

Wir glauben daran, die Wahrheit unermüdlich zu verfolgen (und zu teilen). Unser Ziel ist es, Potenziale freizusetzen. Unsere Vision ist eine Welt, in der es einfach ist, das Richtige zu tun.

Wir möchten dazu beitragen, dass es unserer externen Community leichter fällt, das Richtige zu tun. Wir sind uns bewusst, dass nicht jeder über die Ressourcen verfügt, die Seer bietet, insbesondere über einen Vollzeit-Community Impact Manager, der die Laufarbeit erledigen kann, um Freiwilligenangebote ordnungsgemäß zu prüfen und zu organisieren.

Stattdessen teilen wir unsere Ressourcen mit Ihnen! Hier finden Sie einen Link von geprüfte, vertrauenswürdige Möglichkeiten für Freiwillige. Unser Team hat monatlich daran teilgenommen. Sie sind nicht an den Standort gebunden und eignen sich daher gut für Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern. Lesezeichen setzen dokumentieren; Wir werden vierteljährlich über neue Möglichkeiten informieren, die wir testen.

[TIP] Wenn sich Ihr Unternehmen dazu entschließt, an einer Aktivität teilzunehmen, würden wir uns freuen, davon zu erfahren. Bitte füllen Sie dies aus form. Wir geben die Daten auf unserer Website weiter.

Wir werden unseren nächsten Wirkungsbericht am Ende des Jahres veröffentlichen und zweimal im Jahr über unsere künftige Wirkung berichten. Vielen Dank, dass Sie uns auf dieser Reise begleiten.

Sind Sie an einer Partnerschaft mit einer Digitalagentur interessiert, die den Einfluss auf die Gemeinschaft konsequent in den Vordergrund stellt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns chatten!