Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Unternehmen mit unbegrenzter Zapfwelle für den Urlaub im Jahr 2023

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Unternehmen mit unbegrenzter Zapfwelle für den Urlaub im Jahr 2023

Die massive Umstellung auf Remote- und Hybridarbeit während der Pandemie sowie die schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen für Unternehmen haben zu unzähligen neuartigen Veränderungen in der Arbeitswelt geführt.

Eine wesentliche Veränderung besteht darin, dass Unternehmen aller Formen und Größen mehr Vergünstigungen und Initiativen anbieten, die den Mitarbeitern zugutekommen als je zuvor, um durch flexible Arbeitsbedingungen die besten Talente in ihren jeweiligen Branchen zu halten und anzuziehen.

Microsoft wurde zum neuesten großen Technologieunternehmen unbegrenzte Zapfwelle anzubieten (Bezahlte Freistellung) für Angestellte, die jetzt keine durchsetzbare Begrenzung der Urlaubszeit haben, die sie nehmen können.

Aber welche anderen Unternehmen bieten unbegrenzte Zapfwelle an, wie funktioniert unbegrenzte Zapfwelle und werden wir davon im Jahr 2023 mehr sehen?

In diesem Artikel:

Was ist unbegrenzte Zapfwelle?

Unlimited PTO steht für „Unlimited Paid Time Off“. Manchmal wird es auch als „Freistellung nach eigenem Ermessen“, „unbegrenzter Urlaub“ oder „verlängerter Urlaub“ bezeichnet.

Obwohl Unternehmen nicht immer genau das Gleiche meinen, wenn sie den Begriff „unbegrenzte PTO“ verwenden, bezieht er sich im Allgemeinen auf jede Urlaubsregelung, bei der die Anzahl der Tage, die ein Mitarbeiter in einem bestimmten Jahr frei nehmen darf, nicht begrenzt ist.

Unternehmen mit unbegrenzter Zapfwelle im Jahr 2023

Microsoft ist nicht das erste Unternehmen, das im Technologiesektor unbegrenzte PTO anbietet, während eine Reihe anderer großer Unternehmen bereits endlose Urlaubstage nach Ermessen der Mitarbeiter anbieten.

Tatsächlich bieten viele dieser Unternehmen es schon seit Jahren an. Eine aktuelle Umfrage Eine Umfrage unter 200 großen US-amerikanischen Medien-, Technologie- und Finanzunternehmen ergab, dass 20 % irgendeine Form von unbegrenztem PTO anboten. Wir haben eine Liste von Firmen mit unbegrenzten PTO-Optionen zusammengestellt und detailliert beschrieben, was ihre unbegrenzten PTO-Richtlinien tatsächlich beinhalten.

16 Unternehmen, die unbegrenzte Zapfwelle anbieten:

Microsoft

Wie bereits erwähnt, Microsoft kürzlich angekündigte Pläne um Mitarbeitern ab dem 16. Januar 2023 unbegrenzten PTO anzubieten. Dies steht jedoch nur Mitarbeitern zur Verfügung, die in den Vereinigten Staaten arbeiten, und wird nicht denjenigen angeboten, die auf Stundenbasis bei Microsoft irgendwo auf der Welt arbeiten.

10 Betriebsurlaube, Krankheitstage und Freistellungen bleiben bestehen, Mitarbeiter mit ungenutztem Urlaubsguthaben erhalten im April eine Einmalzahlung.

Allerdings sagte Rob Whalen von PTO Exchange GeekWire dass der Umzug finanziell motiviert war und ein Versuch, die Notwendigkeit zu beseitigen, ungenutzten Urlaub auszuzahlen, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt.

Zoomen

Webkonferenz-App Zoomendas während der Pandemie immer beliebter wurde, bietet seinen Mitarbeitern unbegrenzten PTO.

Zoom nennt seinen unbegrenzten PTO „My-Time-Off“ und beschreibt ihn als „erweiterte Urlaubsregelung“. Darüber hinaus erhalten die Mitarbeiter standardmäßig 11 bezahlte Urlaubstage pro Jahr.

Zoom bietet auch Remote-Rollen an, die durch die My-Time-Off-Richtlinie von Zoom abgedeckt sind.

Twitter

Twitter bietet seit einiger Zeit unbegrenzte PTO als Mitarbeitervorteil an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen 20 Wochen Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub an, was mehr ist als die meisten US-Unternehmen.

Ob es die ganze Zeit an Ort und Stelle bleibt Elon Musks stets turbulente Regierungszeit Wer an der Spitze des Social-Media-Netzwerks steht, ist jedoch unklar.

Netflix

Der Streaming-Riese Netflix bietet seit einiger Zeit unbegrenzten PTO an, was er als „No Vacation Policy“ bezeichnet. Bei Netflix entscheiden die Mitarbeiter, wann sie arbeiten möchten.

„Wir haben keinen vorgeschriebenen 9-bis-17-Arbeitstag und daher auch keine vorgeschriebenen Freistellungsregelungen für Angestellte“, erklärt das Medienunternehmen auf seinem Jobportal.

„Wir legen keinen Feiertags- und Urlaubsplan fest, sodass Sie beobachten können, was Ihnen wichtig ist – auch wenn Ihr Geist und Körper eine Pause brauchen.“

Reed Hastings, CEO von Netflix, rät in seinem Buch aus dem Jahr 2020: Keine Regeln Regeln, dass „Wenn Sie Ihre Urlaubsregelung abschaffen wollen, beginnen Sie damit, alle Führungskräfte dazu zu bringen, erhebliche Mengen Urlaub zu nehmen und viel darüber zu reden“. Dies, sagt er, wird den Mitarbeitern das Gefühl geben, sich die Zeit zu nehmen, die sie brauchen.

Linkedin

LinkedIn, ein Unternehmen im Besitz von Microsoft, bot schon lange unbegrenzte PTO an, bevor sich die Muttergesellschaft entschied, dasselbe zu tun.

LinkedIn-Mitarbeiter konnten sich nach eigenem Ermessen frei nehmen seit 2015im Einklang mit ihren Unternehmenswerten, die besagen, dass Mitarbeiter sich bei ihrer Arbeit für LinkedIn „wie ein Eigentümer verhalten“ sollten.

„Bei freier Freistellung nach eigenem Ermessen gibt es keine festgelegte Mindest- oder Höchstmenge an Urlaubszeit, die Mitarbeiter in einem Jahr nehmen können“, erklärte der damalige Chief People Officer Pat Wadors, jetzt CPO von UKG, das auch unbegrenzte PTO anbietet, in einem Beitrag auf die damalige Plattform.

Asana

Beliebt Projektmanagement-Software Der Anbieter Asana stellt seinen Mitarbeitern unbegrenzte Urlaubszeit zur Verfügung. Laut Comparably 60 % der Mitarbeiter von Asana sagen, dass die unbegrenzte Zapfwelle der wichtigste Mitarbeitervorteil ist, den das Unternehmen ihnen derzeit bietet.

„Das Beste ist die unbegrenzte PTO, und das Schlimmste ist, dass die PTO unbegrenzt ist“, sagt ein Asana-Mitarbeiter Glastür.

Der Mitarbeiter betont jedoch auch, dass „der Nachteil der unbegrenzten PTO darin besteht, dass es keine Anleitung für die ‚richtige‘ Anzahl an Starttagen gibt.“

Hubspot

Hubspot bietet unbegrenzte PTO, weil „Mitarbeiter wie Menschen behandelt werden, nicht wie Werbebuchungen“.

„Mitarbeiter sind ganze Menschen mit Familie, Hobbys und einem Leben außerhalb der Arbeit“, erklärt Hubspot auf seiner Website. „Wir arbeiten aus der Ferne, halten ungewöhnliche Arbeitszeiten ein und nutzen unbegrenzten Urlaub, um ein Arbeitsleben zu schaffen, das für uns und die Menschen, die wir lieben, „fit“ ist.“

Orakel

Das Softwareunternehmen Oracle ermöglicht unbefristeten Urlaub für Angestellte, die keine Überstunden machen können.

Die einzige wirkliche Bedingung ist, dass es von einem Vorgesetzten unterzeichnet werden muss, damit nicht viele Mitarbeiter in den Urlaub fahren, während das Unternehmen ihre Dienste benötigt.

Laut Comparably allerdings nur 25 % der Oracle-Mitarbeiter sagen, dass dies ihr wichtigster Vorteil ist, wobei 401.000 Beiträge einen höheren Rang einnehmen.

Sony Electronics

Sony Electronics bietet allen angestellten Mitarbeitern unbegrenzte bezahlte Freistellung und erkennt an, wie wichtig es ist, dass Mitarbeiter sich nach Bedarf entspannen, erholen und neue Energie tanken können.

Ein Mitarbeiter bestätigt weiter Glastür dass Sony „unbegrenzten Urlaub für Angestellte mit Zustimmung des Managers“ anbietet und kommentierte, dass „viele Menschen ein paar Mal im Jahr Privaturlaub machen.“

Roku

Rokus Vergleichbares Profil Details zufolge nennen Mitarbeiter unbegrenzten Urlaub als zweitbeste Vergünstigung, die das Unternehmen derzeit seinen Arbeitnehmern bietet.

„Für Angestellte erfassen wir den Urlaub nicht“, bestätigt Roku auf seiner Website. „Stattdessen können Sie das nehmen, was Sie für angemessen halten, solange Sie Ihre Arbeit erledigen und die Arbeit des Teams nicht beeinträchtigen.“

Fernbedienung

Remote hilft Unternehmen bei der Verwaltung von Remote-Mitarbeitern überall auf der Welt, sodass das Unternehmen erwartungsgemäß über eine ziemlich solide Position verfügt Von zuhause aus arbeiten Politik.

Doch als ob das noch nicht genug wäre, um Sie dazu zu verleiten, Ihren Lebenslauf einzusenden, bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern auch unbegrenzte PTO an. Es gibt einige Vorbehalte: Der Urlaub muss von einem Vorgesetzten genehmigt werden, und die Mitarbeiter können eingeschränkt sein, wann sie frei haben können, wenn Kollegen gleichzeitig abwesend sind. Diese Überlegungen sind jedoch ziemlich üblich.

Skillshare

Skillshare ist eine Online-Lerngemeinschaft für Entwickler, die Online-Kurse und -Lektionen anbietet.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen bietet Skillshare seinen Mitarbeitern nicht nur jedes Jahr unbegrenzten Urlaub, sondern schreibt auch eine Mindestfreizeit vor, die die Mitarbeiter nehmen müssen.

Darüber hinaus bietet Skillshare auch bezahlte Sabbaticals für Festangestellte und sogar eine monatliche Kaffee- und Teeerstattung von bis zu 25 US-Dollar.

Vimeo

Die Online-Videoplattform Vimeo bietet ihren Mitarbeitern unbegrenzte PTO sowie die Möglichkeit, im Büro oder zu Hause (oder einer Kombination, wenn Sie möchten) zu arbeiten.

Darüber hinaus schließt Vimeo seine Büros am Tag vor einem Nationalfeiertag um 13 Uhr. Es gibt auch eine großzügige Elternurlaubsregelung.

VMWare

Das Cloud-Computing-Unternehmen VMWare hat ein „Nichtabgrenzungspolitik” für Feiertage, die Angestellte mit Sitz in den USA abdecken.

„Sie können sich je nach geschäftlichen Anforderungen eine Auszeit von der Arbeit nehmen, wenn Sie und Ihr Vorgesetzter dies vereinbaren“, heißt es in der unbegrenzten PTO-Richtlinie des Unternehmens.

„Sie sollten Ihre Freistellung im Voraus mit Ihrem Vorgesetzten besprechen, damit die betriebliche Absicherung gewährleistet ist, auch wenn Sie nicht im Büro sind“, fügt das Unternehmen hinzu.

Evernote

Das Unternehmen hinter einer der beliebtesten Notiz-Apps nimmt seinen Urlaub ernst. Es bietet nicht nur unbegrenzte PTO, sondern gewährt den Mitarbeitern sogar ein Stipendium in Höhe von 1.000 US-Dollar, das sie für einen Urlaub von fünf oder mehr Tagen ausgeben können.

Das Unternehmen verfolgt einen flexiblen Arbeitsansatz und ermöglicht seinen Mitarbeitern, je nach Wunsch von zu Hause oder im Büro zu arbeiten. Es verfügt über physische Niederlassungen in den USA, Chile und Japan.

Coinbase

Laut einer Reihe von Online-Quellen bietet die Kryptowährungs-Handelsplattform Coinbase unbegrenzte Urlaubszeit an.

Auf dem anonymen professionellen Netzwerk Blind berichtet jedoch ein ehemaliger Coinbase-Mitarbeiter über seine negativen Erfahrungen mit dem unbegrenzten PTO, die er mit Coinbase gemacht hat.

„Während meiner 18 Monate[sic] In meiner beruflichen Laufbahn habe ich mir keinen einzigen Tag frei genommen. Ich konnte nicht, weil die Arbeitsbelastung wahnsinnig war und ich Leute kannte, die wegen ihrer Auszeit abgewiesen wurden“, erklären sie.

„Also habe ich es nie getan. Die Entlassungen kamen und brachten eine lustige Überraschung mit sich! Da das Unternehmen eine unbegrenzte PTO-Versicherung vorsieht, erhalten Sie kein Geld für die Zeit, die Sie nicht in Anspruch genommen haben.“

Andere Unternehmen bieten unbegrenzte Zapfwelle an

Es gibt tatsächlich viel mehr Unternehmen, die unbegrenzte PTO anbieten. Zu den bekanntesten Unternehmen, die unbegrenzten Urlaub anbieten, gehören:

  • Zwangsversteigerung (CRM- und Marketingsoftware)
  • Goldman Sachs (Banken und Finanzen)
  • UKG (HR, Lohn- und Gehaltsabrechnung und Personalmanagement)
  • Stapler (datengesteuerte Nachrichtenberichterstattung)
  • Veritone (Unternehmens-KI-Lösungen)
  • General Electric (verschiedene Elektroartikel und Dienstleistungen)

Wie funktioniert unbegrenzte Zapfwelle?

Theoretisch bedeutet eine unbegrenzte PTO, dass Mitarbeiter wochen- oder sogar monatelang arbeitsunfähig sein könnten. Allerdings basieren unbegrenzte PTO-Richtlinien auf der Grundlage, dass vertrauenswürdige, geschätzte und fähige Mitarbeiter die Richtlinie nicht auf diese Weise missbrauchen.

„Bis heute war es ein überwältigender Erfolg. Die Produktivität ist tatsächlich gestiegen und die Arbeitsmoral der Mitarbeiter ist auf einem Allzeithoch“, erklärt Thomas Hawkins, CEO von Electrician Apprentice HQ. Er warnte jedoch, dass „eine Aufsicht erforderlich“ sei, um „negative Ergebnisse“ zu vermeiden.

Es wird auf jeden Fall empfohlen, einige ergänzende PTO-Richtlinien für die Buchung von Freizeit zu haben. Diese können unternehmensweit oder teamweise erstellt werden. Wenn Sie es Ihren Mitarbeitern beispielsweise ermöglichen, jede gewünschte Auszeit zu buchen, solange sie dies eine bestimmte Anzahl von Tagen vor dem vorgeschlagenen Urlaubsdatum tun (abhängig von den Anforderungen Ihres Unternehmens), werden beide potenziellen Störungen Ihres Betriebs minimiert Und die Anzahl der Urlaubsanträge, die Sie ablehnen.

Bei einer erfolgreichen unbegrenzten PTO-Richtlinie geht es vor allem um Vertrauen und Kommunikation, insbesondere zwischen Mitarbeitern und Managern. Wenn Richtlinien frühzeitig kooperativ und transparent geplant werden, ist es viel einfacher, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Unbegrenzte Zapfwelle: Was die Daten sagen

Den verfügbaren Daten zufolge ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Unternehmen mit unbegrenztem PTO Angst haben, dass ihre Mitarbeiter ihr Urlaubssystem missbrauchen.

Letztes Jahr hat das HR-Softwareunternehmen Nämlich untersuchte die PTO-Pläne angeboten von 1.000 Unternehmen, mit denen sie eng zusammenarbeiten.

Interessanterweise führte Namely eine ähnliche Studie durch zurück im Jahr 2018stellten sie tatsächlich fest, dass Mitarbeiter mit unbegrenzter Zapfwelle tatsächlich nutzten weniger Urlaub pro Jahr (13) als Mitarbeiter mit begrenzter Urlaubszeit (15).

Es zeigte sich nämlich auch, dass zwischen der letzten Durchführung dieser Studie (2018) und 2022 die Zahl der Unternehmen, die unbegrenzte PTO anbieten, um 34,5 % gestiegen ist – was darauf hindeuten könnte, dass mehr Unternehmen bereit sind, Mythen und Missverständnisse über die negativen Folgen unbegrenzter PTO zu verbreiten eine Seite.

Sollte mein Unternehmen unbegrenzte PTO einführen?

Tausende Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern mittlerweile unbegrenzten Urlaub an, sodass Ihr Unternehmen damit sicherlich nicht allein ist. Viele Unternehmen berichten von den positiven Auswirkungen, wenn sie ihren Mitarbeitern mehr Kontrolle darüber geben, wie viel Zeit sie sich von der Arbeit freinehmen.

Für das HR-Softwareunternehmen Checkr „ermöglicht es [their] „Mitarbeiter haben mehr Flexibilität in ihren Zeitplänen und können so persönliche und berufliche Verantwortung leichter in Einklang bringen“, erklärt Linda Schaffer, Chief People and Operations Officer.

Sie sagt, dass die Teams von Checkr „zufriedener, produktiver und engagierter“ sind und dass dies zu „besseren Zufriedenheitswerten beim Kundenservice“ geführt hat.

Zephyr Chan, Gründer von bettertools.io, sagte, er habe eine „Steigerung der Ergebnisse“ gesehen, seit in seinem Unternehmen unbegrenzter PTO eingeführt wurde.

„Ohne Druck auf die Mitarbeiter auszuüben oder ihre Arbeitsbelastung zu erhöhen, gibt es bei den Arbeitnehmern ein angeborenes Verantwortungsbewusstsein“, erklärte er Tech.co. „…die Produktivität ist in die Höhe geschossen. Unsere Mitarbeiter verstehen, dass dies eine Situation des Gebens und Nehmens ist. Sie kommen dem Unternehmen zugute und im Gegenzug kümmern wir uns um sie.“

Versteckte Vorteile einer unbegrenzten PTO-Richtlinie

Obwohl es ein ziemlich großer Vorteil ist, ist es nicht das einzig Gute an PTO, den Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich die Zeit zu nehmen, die sie brauchen, um sich für maximale Produktivität zu regenerieren.

„Im Rahmen der traditionellen PTO-Politik eilen die Mitarbeiter normalerweise dazu, die freien Tage im Dezember in Anspruch zu nehmen“, erklärt Aima Irfan, Chefredakteurin von Inside Tech World. „Dies führte dazu, dass viele Mitarbeiter gleichzeitig frei nahmen. Dies ist nicht mehr der Fall.

Spencer Reese vom Military Money Manual stellte fest, dass die Weiterqualifizierung des Personals nach der Einführung einer unbegrenzten PTO-Richtlinie einfacher war.

„Ich kann andere Mitarbeiter schulen, während einige bei der Arbeit sind und die anderen weg sind. Dies hilft ihnen, als Team effektiver zu werden und bietet eine hervorragende Unterstützung für den Fall, dass Mitarbeiter plötzlich ausscheiden“, sagte er Tech.co.

Unbegrenzte Zapfwelle kann auch für Eltern kleiner Kinder ein Geschenk des Himmels sein.

„In einem Unternehmen zu arbeiten, das unbegrenzten Urlaub anbietet, ist ein Game Changer – als Eltern!“ erklärt Sarah Crimes, Marketingleiterin bei der britischen Firma The Point. 1888.

„Wie wir alle wissen, sind Kinderferien lang … die größere Flexibilität bei der Urlaubsdauer, die ich nehme, hat mein Leben enorm verbessert und bedeutet, dass ich über die Feiertage viel weniger Kinderbetreuungskosten bezahlen muss.“

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, talentierte Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden. „Mitarbeiter zu halten ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, mit der die meisten Unternehmen zu kämpfen haben“, sagt Paul Mallory, CEO von ConsumerGravity, der unbegrenzte Urlaubstage als „die Antwort auf dieses Problem“ bezeichnete.

Darüber hinaus sagt Mallory, dass „die Produktivität seines Unternehmens gestiegen ist und die Mitarbeiter jetzt effizienter sind als zuvor“.

Erstellen einer unbegrenzten PTO-Richtlinie

Die weiter oben in diesem Artikel besprochenen Daten deuten darauf hin, dass sich Unternehmen mit unbegrenztem PTO im Großen und Ganzen wahrscheinlich mehr Sorgen darüber machen sollten, dass ihre Mitarbeiter nicht genug frei nehmen, als dass sie zu viel frei nehmen. Vor diesem Hintergrund finden Sie hier einige Tipps, wenn Ihr Unternehmen eine unbegrenzte PTO-Richtlinie einführen möchte:

  • Nennen Sie es nicht unbegrenzte Zapfwelle. Auch wenn dies in einer Stellenanzeige, die Menschen davon überzeugen soll, sich zu bewerben, gut klingt, ist es doch übertrieben. Es gibt bessere Möglichkeiten, den Prozess zu beschreiben, bei dem Mitarbeiter mehr Einfluss darauf haben, wie viel Zeit sie sich von der Arbeit freinehmen. „My-Time-Off“ von Zoom ist ein gutes Beispiel.
  • Verfügen Sie über ein strukturiertes Urlaubsantragssystem. Wenn Sie über ein System verfügen, das es den Mitarbeitern ermöglicht, bei Bedarf Urlaub zu buchen und zu minimieren, sowie über Richtlinien, wann dies angemessen ist, stellen Sie sicher, dass alle auf dem gleichen Stand sind und Sie nicht ständig leugnen Anfragen und damit auch eine sinkende Moral.
  • Verbinden Sie es mit Ihren Unternehmenswerten. LinkedIn verbindet seine Freistellungspolitik nach eigenem Ermessen mit dem Wert des Unternehmens, sich wie ein Eigentümer zu verhalten. Wenn die Mitarbeiter klar erkennen können, wie unbegrenztes PTO in die übergreifende Wertestruktur Ihres Unternehmens passt, ist es wahrscheinlicher, dass sie es auf die richtige Art und Weise und aus den richtigen Gründen nutzen.
  • Setzen Sie eine „Mindestfreizeit“ durch. Sie können weiterhin unbegrenzte PTO anbieten und eine Basisanzahl an Arbeitstagen angeben muss pro Jahr abheben, was Unternehmen wie Skillshare tun. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Mitarbeiter verstehen, dass das Unternehmen ihre Entscheidung, eine Auszeit vom Büro zu nehmen, unterstützt.

Wenn Ihr Unternehmen einen unbegrenzten PTO-Plan anbieten möchte, stellen Sie vor allem sicher, dass Sie Ihre Mitarbeiter nicht versehentlich davon abhalten, sich eine Auszeit zu nehmen, indem Sie sie mit Arbeit überlasten. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich freie Tage gönnen und langfristig ausbrennen.

2023 wird für viele Unternehmen ein schwieriges Jahr – daher ist es nur natürlich, nach neuen Wegen zu suchen, um Mitarbeiter zu motivieren, Talente zu halten und hochwertiges Personal einzustellen. Den Erfahrungen von Unternehmen nach zu urteilen, die bereits über eine solche verfügen, kann eine unbegrenzte PTO-Richtlinie durchaus eine Lösung sein.