Samsung hat heute offiziell zwei neue Durchschnittsbereiche erstellt, die 2019 in seinen umfangreichen Katalog aufgenommen werden sollen. Zu den acht Terminals, die wir bereits kennen, und dem Cover von Samsung Galaxy A10 zu Samsung Galaxy A80 müssen wir den neuen Samsung hinzufügen Galaxy A30s und Samsung Galaxy A50s Dieses Mal konzentrieren wir uns auf die Unterschiede zwischen Samsung Galaxy A30 und Samsung Galaxy A30s

ERHALTEN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Abonnieren Sie, um die neuesten Technologie-Nachrichten in Ihrer Mailbox zu erhalten. Wir senden Ihnen täglich eine einzelne E-Mail mit einer Zusammenfassung der Schlagzeilen der auf unseren Websites veröffentlichten Nachrichten, Tricks, Vergleiche und Bewertungen.
Service von Mailchimp angeboten

  

Design und Aussehen

Hier finden wir die ersten Unterschiede zwischen einem Terminal und dem anderen, und das ist das neue Samsung Galaxy A30s veröffentlicht Design auf der Rückseite. Die Marke hat dieses merkwürdige Design als "einzigartiges geometrisches Muster und futuristischer holographischer Effekt" definiert. Die Rückseite des Samsung Galaxy A30 ist ziemlich nüchtern und enthält den Fingerabdrucksensor (im Fall von Galaxy A30 befindet sich zufällig unter dem Bildschirm) und Dual-Kamera-Sensor Neben der LED blinkt. Was öffnet den Weg, um über die Unterschiede in der fotografischen Sektion zu sprechen.

In Bezug auf die verfügbaren Farben sehen wir wieder einige Unterschiede. Im Samsung Galaxy S30 konnten wir drei Farben wählen, schwarz, blau und rot. Im Samsung Galaxy A30s haben wir mehr Auswahlmöglichkeiten: Wir können zwischen Farben wählen schwarz, weiß, grün und violett.

Und der Bildschirm? Na hier sehen wir wie das Samsung Galaxy A30s verliert gegen Samsung Galaxy A30 Sie haben sich von Samsung für eine HD + -Auflösung im Vergleich zu Full HD + entschieden. Wenn die Auflösung Ihres mobilen Bildschirms für Sie sehr wichtig ist, empfehlen wir Ihnen, das Samsung besser zu kaufen Galaxy A30

Drei besser als zwei

Samsung Galaxy A30s erhöht die Anzahl der drei fotografische SensorenZusätzlich zur Erhöhung auch der Megapixel des Hauptsensors. Im Samsung Galaxy A30s haben wir:

  • Ein 25MP-Hauptsensor mit einer Brennweite von 1: 1,7
  • Sekundärer 8MP-Sensor, der als Ultraweitwinkel fungiert
  • Ein dritter 5-Megapixel-Tiefensensor misst den Platz für Fotos im Hochformat. Es ist kein Objektiv, das Bilder aufnimmt, sondern dient lediglich zum Messen des Raums, um ein besseres Ergebnis beim Verwischen von Fotos im Porträtmodus zu erzielen.

Was passiert im Samsung Galaxy A30? Dass wir nur ein Paar Linsen haben, bestehend aus:

  • Ein 16-Megapixel-Hauptsensor und die gleiche Brennweite
  • 5 MP Ultra-Weitwinkel-Sekundärsensor

Speicheroption

Zumindest und nach Angaben der koreanischen Marke selbst das neue Samsung Galaxy A30s sind in drei Größen für den internen Speicher erhältlich: 32 GB, 64 GB und 128 GB. Es ist nicht bekannt, ob sie einer bestimmten RAM-Option entsprechen, in diesem Fall zwei: 3 GB und 4 GB. Wir müssen also warten, bis weitere Daten angezeigt werden.

Zwei recht ähnliche Terminals

Dies sind alle Unterschiede zwischen einem Terminal und einem anderen. In den Läden ist derzeit das Samsung Galaxy A30 kann für einen Preis von weniger als 240 Euro gekauft werden. Letztendlich ist der Preis einer der Hauptfaktoren, mit denen der Benutzer bei der Kaufentscheidung umgeht, und wir wissen immer noch nichts über den Preis von Samsung Galaxy A30s oder Ihr Abreisedatum.

Weitere Neuigkeiten zu … Midrange, Samsung Galaxy A