Verfolger Apple Damit können Sie verlorene oder gestohlene Gegenstände finden



Apple Ich würde Tracker-Zubehör vorbereiten, um Benutzern zu helfen, mit dem iPhone verlorene Objekte zu finden

Eine Untersuchung der MacRumors-Site ergab Verweise auf a Artikel-Tracker das würde entwickelt werden von Apple um Benutzern zu helfen, verlorene oder möglicherweise gestohlene Gegenstände zu finden.

Bild des Bluetooth-Trackers von Apple auf iOS 13 gefundenBild des Bluetooth-Trackers von Apple auf iOS 13 gefunden

Die Entdeckung wurde von der Site in einer internen Version gemacht (noch nicht öffentlich verbreitet von Apple) der neuen Version des iPhone-Betriebssystems iOS 13, die voraussichtlich im September offiziell vom Unternehmen veröffentlicht wird, kurz nach der Ankündigung der neuen iPhones am 9/10.

Der Objekt-Tracker verwendet Bluetooth

Das Accessoire ist rund, weiß und hat das Logo der Apple in der Mitte. Es ist ähnlich wie Tags Bluetooth wird von anderen Herstellern vertrieben und kann an praktisch jedem Gegenstand wie Schlüsseln, Brieftaschen, Geldbörsen, Rucksäcken und sogar Fahrrädern befestigt werden, um die Position dieser Gegenstände zu ermöglichen, sollte der Besitzer sie aus den Augen verlieren.



Der Sendungsverfolger kann an verschiedenen Gegenständen wie Schlüsseln, Gepäckstücken und Fahrrädern befestigt sein.Der Sendungsverfolger kann an verschiedenen Gegenständen wie Schlüsseln, Gepäckstücken und Fahrrädern befestigt sein.

Das Leck zeigt an, dass die Apple verwendet runde austauschbare Batterien, ähnlich wie sie in Uhren und anderen kleinen Elektronikgeräten verwendet werden.

App suchen

Der IOS 13-Quellcode hat Meldungen gefunden, die angeben, wie das Zubehör in die App integriert wird Suche (welches im neuen System die Apps "Search My iPhone" und "Search Friends" vereint und umbenannt wurde in "Finde meineAuf englisch).

In der Suche wird neben den Registerkarten "Personen" und "Geräte" eine neue Registerkarte mit der Bezeichnung "Elemente" angezeigt, in der die persönlichen Objekte aufgelistet sind, an die der Tracker angehängt wurde. Wie bei anderen Registerkarten werden Objekte wahrscheinlich über einer Karte angezeigt.

Verfolgte Objekte werden von der neuen Such-App gefundenVerfolgte Objekte werden von der neuen Such-App gefunden

Wenn der Benutzer von einem der erfassten Objekte wegbewegt wird, erhält er eine Benachrichtigung auf dem iPhone und kann eine Taste drücken, damit das Zubehör piept, was das Auffinden des Objekts erleichtert.



Wenn Sie nicht ständig benachrichtigt werden möchten, können Sie bestimmte Orte definieren, die als „sicher“ gelten. An diesen Orten wird die Warnung nicht automatisch ausgegeben, auch wenn das Objekt von seinem Besitzer entfernt wird.

Wenn der Gegenstand tatsächlich verloren gegangen oder gestohlen worden ist, kann der Besitzer die Such-App verwenden, um ihn in den „Verloren-Modus“ zu versetzen. In diesem Modus können andere iPhone-Benutzer den Eigentümer des Objekts per Telefon oder Nachricht kontaktieren, wenn sie es finden.

Augmented Reality

Ein weiteres merkwürdiges Feature, das MacRumors im Quellcode von iOS 13 gefunden hat, betrifft Artefakte mit erweiterter Realität, wie beispielsweise bunte Luftballons, die Apple kann verwendet werden, um den Aufenthaltsort von am Tracker angebrachten Objekten anzuzeigen.

Tracker verwendet Augmented Reality, um dem Besitzer das Auffinden verlorener Objekte zu erleichternTracker verwendet Augmented Reality, um dem Besitzer das Auffinden verlorener Objekte zu erleichtern

Stellen Sie sich beispielsweise vor, ein Benutzer hat in einem Raum des Hauses Schlüssel verloren und am Schlüsselbund ist der Tracker angebracht. Um sie zu finden, kann der Benutzer den Augmented Reality-Modus öffnen und mit dem Kamerahandy in der Hand nach einem auffälligen roten Ballon suchen, der viel einfacher zu finden ist als die winzigen Tasten.



Preis und Verfügbarkeit

Die von MacRumors getestete Version von iOS 13, von der die obigen Informationen stammen, ist auf den Juni dieses Jahres datiert. Daher ist nicht bekannt, wie die Entwicklung des Trackers ist und welche Funktionen tatsächlich in der offiziellen Version des Systems enthalten sein werden.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Apple Nutzen Sie das neue iPhones 11-Enthüllungsereignis nächste Woche, um den Namen, die Verfügbarkeit und den Preis des Zubehörs bekannt zu geben. Die Flaggschiffmarke dieses Segments in den USA heißt Tile und kostet zwischen 25 USD pro Einheit (103,61 USD) und 140 USD (580,23 USD) in einer Packung mit 8 Trackern.

Angesichts der Geschichte von AppleEs wäre keine Überraschung, wenn der Preis, den das Unternehmen berechnet, höher ist als der der Konkurrenz.



Back to top button