Vergleich der Akkulaufzeit von iPhone 13 vs. iPhone 12 zeigt massive Verbesserungen

Vergleich der Akkulaufzeit von iPhone 13 vs. iPhone 12 zeigt massive Verbesserungen 1

Die neue iPhone 13-Serie ist vollgepackt mit Funktionsverbesserungen vom neuen A15 Bionic bis hin zu neuen Kamerafunktionen wie dem Cinematic Mode. Gleichzeitig, Apple scheint auch Bedenken hinsichtlich der Akkulaufzeit ausgeräumt zu haben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sich das iPhone 13 in Bezug auf die Akkulaufzeit gegenüber dem iPhone 12 schlägt.

  

Historisch, Apple gibt die Kapazität seiner iPhone-Akkus nicht wie andere Hersteller in mAh an, aber auf der iPhone 13-Launch-Veranstaltung hieß es, dass die Akkus aller neuen iPhone 13-Modelle größer sind als die entsprechenden Modelle der iPhone 12-Serie. Durch den neuen Prozessor, die Display-Technologie und die Software soll das Unternehmen Effizienzgewinne erzielt haben.

Toms Anleitung führte alle iPhone 13-Modelle durch seinen standardisierten Batterietest, der kontinuierliches Surfen im Web über das 5G-Mobilfunknetz bei einer Bildschirmhelligkeit von 150 Nits beinhaltet. Hier sind die Ergebnisse mit der Akkulaufzeit in Stunden:Minuten.

iPhone Pro Max iPhone Pro iPhone iPhone mini
iPhone 12-Serie 10:53 9:06 8:25 7:28
iPhone 13-Serie 12:16 11:42 10:33 8:41

Es ist offensichtlich, dass das iPhone 13 auf breiter Front zulegt. Das Vanilla iPhone 13 hat einen ziemlich großen Sprung in der Akkulaufzeit gemacht und liefert im Vergleich zum iPhone 12 ungefähr zwei Stunden zusätzlichen Bildschirm als das iPhone 12 mini mit einem Gewinn von etwas mehr als einer Stunde. Das ist nicht sehr beeindruckend, aber die Akkulaufzeit der iPhone-Mini-Serie war einer der größten Mängel. Das iPhone 13 Pro zeigt auch eine Verbesserung der Bildschirm-Einschaltzeit von 2,5 Stunden im Vergleich zum iPhone 12 Pro. Toms Anleitung stellte fest, dass dies eines der langlebigsten 5G-Telefone ist, die im letzten Jahr getestet wurden.

Die deutlichste Verbesserung der Akkulaufzeit zeigt das iPhone 13 Pro Max. Dieses Flaggschiff hielt unglaubliche 12 Stunden und 13 Minuten. Wenn Sie auf der Suche nach einem iPhone 13 mit großartiger Akkulaufzeit sind, sollte dies Ihre Wahl sein. Währenddessen bleibt das iPhone 13 immer noch bei einer relativ bescheidenen Ladegeschwindigkeit von 20 W, während Android-Geräte im Budgetsegment ein viel schnelleres Laden bieten.

Apple 2,5 Stunden zusätzliche Akkulaufzeit für das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max und 1,5 Stunden mehr für das iPhone 13 und iPhone 13 mini. Die Verbesserungen stehen also tatsächlich im Einklang mit Apple’s Ansprüche. Sind diese Verbesserungen der Akkulaufzeit signifikant genug, um auf die neuen iPhones umzusteigen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!