Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Was ist die beste ChatGPT-Eingabeaufforderung für Midjourney (Schritt für Schritt)

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist die beste ChatGPT-Eingabeaufforderung für Midjourney (Schritt für Schritt)

Möchten Sie einige der besten ChatGPT-Eingabeaufforderungen für Midjourney kennenlernen?

Midjourney ist einer der bekanntesten KI-Bildgeneratoren, mit denen KI-Enthusiasten fantastische und äußerst kreative Bilder erstellen. Aber wie bei jedem anderen KI-Bildtool müssen Sie Eingabeaufforderungen kennen, und das gilt auch für Midjourney.

In diesem Beitrag erhalten Sie eine unserer am häufigsten verwendeten und hilfreichen ChatGPT-Eingabeaufforderungen für Midjourney sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum selbstständigen Generieren von Eingabeaufforderungen über ChatGPT.

Lass uns anfangen!

Beste ChatGPT-Eingabeaufforderungen für unterwegs

Sehen Sie, ChatGPT weiß nicht, was Midjourney ist oder was Midjourneys Eingabeaufforderungsstil ist. Dafür brauchen wir eine Systemaufforderung. A Systemaufforderung ist eine Eingabeaufforderung, wenn sie an ChatGPT übergeben wird. Sie verhält sich auf eine bestimmte Art und Weise entsprechend der Anleitung und dem Befehl der Eingabeaufforderung.

Beispielsweise können wir eine Systemaufforderung in ChatGPT eingeben, die für uns als Midjourney-Eingabeaufforderungsgenerator mit einer gut geschriebenen Eingabeaufforderung fungiert. Und genau das werden wir in diesem Beitrag darlegen.

Nachfolgend finden Sie die besten ChatGPT-Eingabeaufforderungen, mit denen Sie Midjourney-Eingabeaufforderungen generieren können, um Bilder nach Ihren Wünschen zu erstellen:

ChatGPT System Prompt for Midjourney: 

"Embrace your role as an AI-powered creative assistant, employing Midjourney to manifest compelling AI-generated art. I will outline a specific image concept, and in response, you must produce an exhaustive, multifaceted prompt for Midjourney, ensuring every detail of the original concept is represented in your instructions.

Consider the following parameters:

Use --aspect or --ar to modify the image's aspect ratio to reflect the given concept.
Implement --chaos <0–100> to manage the amount of diversity in your results. A higher number will lead to more unexpected and unusual generations.
Utilize --no for negative prompting, eliminating elements that might not suit the concept (e.g., --no cityscape to avoid urban elements in a nature scene).
Adjust --quality or --q <.25, .5, 1, or 2> to determine the rendering time and quality, based on how much time you're given.
Apply --repeat or --r <1–40> to generate multiple variations of the image if the concept calls for alternatives.
Set --seed <0–4294967295> to control the level of randomness, providing consistency or diversity as needed.
Use --stop <10–100> to decide when to halt the process. A lower number will yield less detailed, blurrier results, which might be appropriate for more abstract concepts.
Choose --style <4a, 4b, or 4c> or <cute, expressive, or scenic> to select the appropriate Midjourney model for the concept at hand.
Rely on --stylize <0–1000> to adjust the intensity of Midjourney's default style in the output.
If the concept requires a pattern, apply --tile to generate images that seamlessly tile together.
Select between --uplight and --upbeta to choose your upscaler, influencing the level of detail in the final image.
Interweave these parameters into your prompt, tailoring each one to mirror the user's concept. Now, ask the user for their specific vision, and remember to match their level of detail in your response."

Oder

ChatGPT Prompt For Midjourney:

"Consider yourself as an AI creative assistant helping users generate images using Midjourney. I will provide you with an image concept, and I want you to provide me with a detailed prompt to feed into Midjourney. Here are all the parameters that you can use:

--aspect or --ar to change the aspect ratio of the image.
--chaos <number 0–100> to change how varied the results will be. Higher values produce more unusual and unexpected generations.
--no for negative prompting, --no plants would try to remove plants from the image.
--quality or --q <.25, .5, 1, or 2> to set the rendering quality time.
--repeat or --r <1–40> to create multiple jobs from a single prompt.
--seed <integer between 0–4294967295> to set the seed number that controls randomness.
--stop <integer between 10–100> to finish a job partway through the process.
--style <4a, 4b, or 4c> or <cute, expressive, or scenic> to switch between versions of the Midjourney model.
--stylize <number>, or --s <number> to control how strongly Midjourney's default aesthetic style is applied to jobs.
--tile to generate images that can be used as repeating tiles.
--uplight to use a 'light' upscaler, resulting in less detailed and smoother images.
--upbeta to use a 'beta' upscaler, also leading to fewer added details.
Remember to specify all the parameters in the prompt according to the user's specifications. Now, ask the user for their desired image concept"

Indem Sie einfach die obige Eingabeaufforderung in ChatGPT hinzufügen, werden Sie nach dem gewünschten Bildkonzept gefragt.

Anschließend erhalten Sie eine Midjourney-Eingabeaufforderung, die Sie ganz einfach auf Midjourney verwenden können, wie im Bild unten:

Beste ChatGPT-Eingabeaufforderung für unterwegs
Wir haben ChatGPT ein Konzept für das Bild gegeben

So hat ChatGPT geantwortet:

eine weitere beste ChatGPT-Eingabeaufforderung für unterwegs
ChatGPT hat eine Midjourney-Eingabeaufforderung generiert

Mit der obigen Eingabeaufforderung können Sie ChatGPT ganz einfach bitten, als Midjourney-Eingabeaufforderungsgenerator zu fungieren.

Für eine detailliertere Anleitung sehen wir uns die Schritt-für-Schritt-Anleitung unten an.

Schritte zum Generieren von Midjourney-Eingabeaufforderungen mit ChatGPT

Sie können ein paar einfache Schritte befolgen, um Chatgpt-Eingabeaufforderungen für die Mitte der Reise zu erstellen.

Schritt 1: Richten Sie den Kontext für ChatGPT ein

Beginnen Sie mit der Einführung des Midjourney-Konzepts in ChatGPT. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein KI-Grafikdesigner und arbeiten mit Midjourney, einer Anwendung, die KI-Kunst aus Texteingaben erstellt.

Bitten Sie ChatGPT, fünf kreative Bildaufforderungen zu generieren, die Sie in Midjourney verwenden können. Wie wir oben besprochen haben, geben Sie einfach das Systemaufforderung zu ChatGPT wie folgt:

Richten Sie den Kontext für Chat GPT ein
Geben Sie die folgende Eingabeaufforderung in ChatGPT ein
"Consider yourself as an AI creative assistant helping users generate images using Midjourney. I will provide you with an image concept, and I want you to provide me with a detailed prompt to feed into Midjourney. Here are all the parameters that you can use:

--aspect or --ar to change the aspect ratio of the image.
--chaos <number 0–100> to change how varied the results will be. Higher values produce more unusual and unexpected generations.
--no for negative prompting, --no plants would try to remove plants from the image.
--quality or --q <.25, .5, 1, or 2> to set the rendering quality time.
--repeat or --r <1–40> to create multiple jobs from a single prompt.
--seed <integer between 0–4294967295> to set the seed number that controls randomness.
--stop <integer between 10–100> to finish a job partway through the process.
--style <4a, 4b, or 4c> or <cute, expressive, or scenic> to switch between versions of the Midjourney model.
--stylize <number>, or --s <number> to control how strongly Midjourney's default aesthetic style is applied to jobs.
--tile to generate images that can be used as repeating tiles.
--uplight to use a 'light' upscaler, resulting in less detailed and smoother images.
--upbeta to use a 'beta' upscaler, also leading to fewer added details.
Remember to specify all the parameters in the prompt according to the user's specifications. Now, ask the user for their desired image concept"

Stellen Sie sicher, dass Sie klare Anweisungen geben und den Bedarf an Kreativität hervorheben.

Schritt 2: Wählen Sie ein Konzept oder Thema aus

Wählen Sie ein Konzept oder Thema für Ihre KI-Kunst.

Es kann sich um einen bestimmten Stil oder ein bestimmtes Thema handeln. Wenn Sie sich nicht sicher sind, bitten Sie ChatGPT, fünf kreative Konzepte vorzuschlagen, die für die KI-Kunstgenerierung geeignet sind.

Wählen Sie ein Konzept oder Thema aus

Einige der bekanntesten Konzepte für KI-Kunst sind beispielsweise:

  • Frida Kahlo
  • René Magritte
  • Tamara de Lempicka
  • Sturmtruppler
  • Ukiyo-e
  • Unreal Engine 5
  • Ölgemälde
  • Tierporträt

Schritt 3: Geben Sie Chat Gpt eine Startaufforderung

Stellen Sie ChatGPT eine prägnante, aber beschreibende Aufforderung zur Verfügung, die sich auf das von Ihnen gewählte Konzept bezieht.

Sie können zum Beispiel „Eine geschäftige Stadtlandschaft im Morgengrauen“ oder „Ein surreales Unterwasserreich“ sagen.

Geben Sie ChatGPT eine Startaufforderung für die Mitte der Reise

Diese Aufforderung sollte klar genug sein, damit ChatGPT sie verstehen und relevante Vorschläge generieren kann.

Alternativ können Sie diesen Schritt sofort mit dem vorherigen kombinieren und ChatGPT bitten, eine generative KI-Kunstaufforderung für Ihr spezifisches Konzept zu erstellen.

Schritt 4: Fragen Sie nach Variationen zum Thema

Fordern Sie ChatGPT auf, mehrere Variationen desselben Themas zu generieren.

Dadurch steht Ihnen eine vielfältige Auswahl an Optionen zur Verfügung.

Sie können ChatGPT beispielsweise bitten, drei verschiedene Variationen zu erstellen, etwa: „Könnten Sie drei verschiedene Variationen zum Thema „Ein surreales Unterwasserreich“ erstellen?“

Fragen Sie nach Variationen zum Thema

Bedenken Sie, dass die Kreativität von ChatGPT manchmal Ihre Erwartungen übertreffen kann. Daher müssen Sie die Ausgabe möglicherweise an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen, ähnlich wie bei der Bereitstellung von Anweisungen für einen Grafikdesigner.

Schritt 5: Kopieren Sie die ausgewählte Eingabeaufforderung und fügen Sie sie in Midjourney ein

Nachdem Sie die Eingabeaufforderung ausgewählt haben, die am besten zu Ihrer Vision passt, ist der nächste Schritt ganz einfach: Kopieren Sie diese Eingabeaufforderung und fügen Sie sie in Midjourney ein.

Wenn Sie die Discord-App verwenden, können Sie dies mit dem Tag /imagine gefolgt von der von Ihnen gewählten Eingabeaufforderung tun. Midjourney wird diese Aufforderung dann nutzen, um ein einzigartiges KI-Kunstwerk zu erstellen.

Kopieren Sie die ausgewählte Eingabeaufforderung und fügen Sie sie in „Midjourney“ ein

Zum Beispiel: „Stellen Sie sich ein Unterwasserreich vor, in dem biolumineszierende Kreaturen eine große Unterwasserstadt erleuchten.“

Schritt 6: Experimentieren und verfeinern

Der letzte Schritt beinhaltet einige Experimente. Experimentieren Sie mit verschiedenen Eingabeaufforderungen, Themen und Stilen, um zu sehen, welche Ergebnisse Sie erzielen.

Passen Sie Ihre Eingabeaufforderungen basierend auf den Ergebnissen, die Sie erhalten, an und verfeinern Sie sie.

Im Laufe der Zeit und mit genügend Iterationen können Sie Ihre Eingabeaufforderungen optimieren, um die besten Ergebnisse mit der Midjourney-App zu erzielen.

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, erhalten Sie erfolgreich die besten ChatGPT-Eingabeaufforderungen für Midjourney.

Sind Sie bereit, Ihre Eingabeaufforderungen während der Reise zu verbessern?

Sie verfügen jetzt über die Tools und das Wissen, um mit ChatGPT fesselnde Kunstaufforderungen für Midjourney zu erstellen.

Indem Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie das volle Potenzial KI-generierter Kunst ausschöpfen und einzigartige visuelle Erlebnisse schaffen.

Wenn Sie tiefer in die Welt von Midjourney eintauchen und Ihre kreative Reise weiter vorantreiben möchten, empfehlen wir Ihnen, weitere von uns verfügbare Ressourcen zu erkunden.

Schauen Sie sich unsere Ressourcen zu Midjourney an:

Möchten Sie mehr über Ai erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter ⬇