Was ist Dolby Atmos und wie kann ich es auf meinem Fernseher haben

  

Wenn Sie die Audio- und Videowelt mögen, haben Sie wahrscheinlich schon von der Dolby Atmos-Technologie gehört. In letzter Zeit haben wir gesehen, sowohl in den Beschreibungen der Geräte als auch bei Diensten wie Netflix oder Apple TV Aber wissen Sie genau, was der Dolby Atmos-Sound ist? Oft sehen wir das Logo oder Werbeplakate, aber wir wissen nicht wirklich, wie es sich auf das auswirkt, was wir sehen. Also Lassen Sie uns erklären, was genau Dolby Atmos-Sound ist und wie wir ihn auf unserem Fernseher wiedergeben können.

Was ist Dolby Atmos?

Dolby Atmos ist eine Tontechnologie, die sich durch ihr Sein auszeichnet das erste hybride Surround Sound System. Mischen Sie die klassischen Soundkanäle (5.1, 7.1 oder 9.1) mit der Bezeichnung "Betten" und dynamischen Soundobjekten, die als "Objekte" bezeichnet werden.

Technologie Mit Dolby Atmos können Sie bis zu 128 dieser Objekte an einer beliebigen Stelle im Raum platzieren, mit totaler Vielseitigkeit der Bewegungen und Intensität. Hierzu werden Metadaten verwendet, mit denen kompatible Audiogeräte wissen, wie sie auf den verschiedenen Lautsprechern im Raum platziert werden. Je mehr Sprecher wir haben, desto bessere Ergebnisse werden wir erzielen.

Was ist Dolby Atmos und wie kann ich es auf meinen Fernsehlautsprechern haben?

Das Ergebnis ist ein 360-Grad-Klangerlebnis, da sich die Töne nicht auf einem bestimmten Lautsprecher befinden, sondern um den Betrachter herum bewegen.

Das heißt, Dolby Atmos ist kein Ton, sondern eine Information über den Ton. Diese Information überlappt vorhandene Surround-Sound-Signale. Daher sind die Atmos-Tracks eigentlich Dolby True HD oder Dolby Digital Plus. Diese Spuren können nur über ein HDMI-Kabel und in der Regel durch direkten Anschluss des Abspielgeräts an den AV-Receiver übertragen werden. Zumindest war es so weit, da es mit dem Eintreffen der eARC-Verbindung bereits möglich ist, diese direkt vom Fernseher zu übertragen.

Wie kann ich Dolby Atmos auf meinem Fernseher haben?

Damit Dolby Atmos zu Hause ist, müssen kompatible Geräte und Inhalte in diesem Format aufgezeichnet werden. Und Einer der Hersteller, der schon länger auf das Atmos-System setzt, ist LG. Der koreanische Hersteller hat es in allen OLED-Fernsehern und in einigen NanoCell-Modellen verbaut. Darüber hinaus verfügt es über mehrere Soundbars, die mit diesem System kompatibel sind.

Die High-End-Soundbars ersetzen mit einem kleinen "Trick" die Deckenlautsprecher. Dies besteht aus Platzierung Lautsprecher oben in der Soundleiste. Diese Lautsprecher geben den Schall nach oben ab, damit er an der Decke abprallt. Es wird erreicht, dass der Schall von der Decke zu kommen scheint.

Was ist Dolby Atmos und wie kann ich es auf meiner TV-Soundbar haben?

Was Fernsehgeräte betrifft, können sie uns natürlich nur eine Simulation des räumlichen Klangs anbieten, wenn sie keine eingebaute Soundbar haben (wie das LG W9). Auch die Möglichkeit von Über den HDMI ARC-Anschluss können Sie Dolby Atmos-Ton vom Fernseher zur Stereoanlage streamen.

Wie bereits erwähnt, ist der Inhalt die andere notwendige Komponente, um das Dolby Atmos-Format zu Hause zu genießen. Wenn wir Englisch sprechen, werden wir es viel einfacher haben, da fast alle Filme die Originalspur in diesem Format haben. Aber wenn wir keine Filme kaufen oder ausleihen, Wir können immer Dienste wie Netflix oder Amazon Video.

Netflix war einer der ersten Streaming-Dienste, die auf Dolby Atmos-Sound gewettet haben. Wie bei Dolby Vision sind jedoch nicht alle Fernsehgeräte mit der Atmos-Spur des bekannten Dienstes kompatibel. LG-Fernseher gehören zu den wenigen mit Netflix Dolby Atmos kompatiblen TitelnDaher sind sie eine gute Wahl, wenn wir diesen Service häufig nutzen.

Weitere Neuigkeiten über … Dolby, LG