Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Was ist Evergreen Content? | Seher interaktiv

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Was ist Evergreen Content? | Seher interaktiv

Bei so vielen Inhalten kann es schnell passieren, dass man überfordert ist und nicht versteht, welcher Typ, Stil oder welches Format für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Wenn Sie auf der Suche nach bewährten Tipps zum Erstellen von Evergreen-Inhalten sind, die die Aufmerksamkeit Ihres Publikums langfristig fesseln, dann erfahren Sie in diesem Artikel: Was Evergreen-Content ist, warum er so wichtig ist und wie man ihn erstellt.

Was sind Evergreen-Inhalte?

Evergreen-Inhalte sind Text-, Video- oder Grafikinhalte mit einer langen Lebensdauer. Die Idee ist, dass es immer hilfreich ist und ein Publikum findet, auch Monate oder Jahre nach seiner Veröffentlichung.

Evergreen-Inhalte sind oft sehr informativ; Denken Sie an Anleitungen, Listicles oder Definitionen. Der Schlüssel zu immergrünen Inhalten liegt darin, dass sie kein bestimmtes Ablaufdatum haben.

Warum heißt es Evergreen?

„Evergreen“ wird verwendet, weil es eine Metapher ist, die die Tatsache beschreibt, dass solche Inhalte immer frisch und brauchbar und somit dauerhaft wiederverwendbar sind.

Rechtzeitig vs. immergrün

Das Gegenteil von Evergreen Content wäre etwas Zeitgemäßes. Aktuelle Inhalte sind nur für einen kürzeren Zeitraum relevant und können veraltet sein. Es bezieht sich oft auf aktuelle Ereignisse, Trends oder Nachrichten. Zeitnahe Inhalte sind von entscheidender Bedeutung, um die Leser über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden zu halten.

Evergreen-Inhalte hingegen sind zeitlos. Es gilt für einen beliebigen Zeitraum und verfällt nicht.

Arten von immergrünen Inhalten

Evergreen-Inhalte können jede Form annehmen. Auf den Inhalt kommt es an. Das macht es „immergrün“. Hier sind zum Beispiel zwei Listen: „timely“ – 5 Gadgets zum Muttertag und „evergreen“ – 7 der besten Geschenke zum Muttertag. Anhand der Titel allein lässt sich das wirklich nicht erkennen, aber nehmen wir an, die erste Liste enthält bestimmte Artikel wie das iPhone 15 oder einen Sony Bravia X95J. Dabei handelt es sich um Artikel, die sich speziell auf das Jahr 2023 beziehen; Sie werden in einigen Monaten oder Jahren veraltet sein.

Die zweite Liste (7 der besten Muttertagsgeschenke) hingegen umfasst Artikel wie eine Karte, Blumen und Kunstwerke. Während sich Stile im Laufe der Zeit ändern können, sind die Objekte selbst zeitlos. Das macht die zweite Liste immergrün. Wie beschrieben ist also die Art oder der Stil von Evergreen-Inhalten nicht so wichtig wie der Text und der Kontext. Allerdings eignen sich einige Arten von Seiten für Inhalte, die eine längere Lebensdauer haben.

  • Anleitungen und Tutorials: Auf diesen Seiten finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie etwas tun können. Sie können alles Mögliche betreffen, vom Austausch eines platten Reifens bis hin zur Gründung eines Kleinunternehmens.
  • Listen: Listicles, wie das oben erwähnte (7 der besten Geschenke zum Muttertag), eignen sich oft für immer wiederkehrende Konzepte und Dinge in einem leicht verdaulichen Format.
  • Ressourcenseiten: Ressourcenseiten erläutern oft ein Konzept oder Produkt. Wenn sie etwas beschreiben, das viele nie oder nur selten ändern, können sie ein großartiges Zuhause für immerwährende Inhalte sein.
  • FAQ-Seiten: FAQ-Seiten bieten Antworten auf häufige Fragen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen. Diese können sowohl für neue als auch für erfahrene Leser immer hilfreich sein.

Verwandte Themen: So erstellen Sie SEO-freundliche FAQ-Seiten

  • Definitionen und Glossare: Ähnlich wie Ressourcenseiten können Definitionsseiten Ihnen ein Format bieten, um etwas Dauerhafteres zu beschreiben, das für Menschen im Laufe der Zeit relevant ist.

Wie nutzen Sie Evergreen-Inhalte?

Evergreen-Inhalte werden verwendet, um über Monate, wenn nicht Jahre hinweg positive Leistungen zu erzielen. Wenn Sie also entscheiden, worüber Sie schreiben oder was Sie in Ihre Inhalte aufnehmen möchten, denken Sie an Themen, Themen und Bereiche, denen Sie oder Ihr Unternehmen zuordnen können.

Warum sind Evergreen-Inhalte so wichtig?

Hochwertige Evergreen-Inhalte werden immer ein Publikum finden und Traffic generieren. Es kann Ihnen dabei helfen, langfristige Beziehungen zu Ihrem Publikum aufzubauen und eine stärkere Interaktion mit Ihrer Marke zu erzielen. Dies ist wichtig, da Sie so eine konsistente Quelle von Benutzern und hoffentlich Leads oder Kunden erhalten.

So erstellen Sie Evergreen-Inhalte: Tipps und Ideen

  • Streben Sie nach Originalität und Zeitlosigkeit – Originalität ist immer wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht einfach etwas erneut veröffentlichen, was Ihre Konkurrenten bereits veröffentlicht haben. Es ist vollkommen in Ordnung, dasselbe Thema anzugehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie es zu Ihrem eigenen Thema machen.
  • Bleiben Sie auf Ihrer Spur – Bleiben Sie dran ESSEN im Hinterkopf. (Erfahrung. Fachwissen. Autorität. Vertrauenswürdigkeit.) Dieses Akronym ist Teil des Google-Algorithmus und eine Idee in den Richtlinien zur Bewertung der Suchqualität. Im Wesentlichen verwendet Google EEAT, um festzustellen, ob ein Inhalt korrekt ist und aus einer Qualitätsquelle stammt. In der Praxis bedeutet das, Inhalte über das zu erstellen, was Sie wissen und am besten können.
  • Halten Sie es spannend – Machen Sie es nützlich – Ihre Inhalte müssen tatsächlich nützlich sein. Wenn die Leser daraus nichts lernen oder keine Maßnahmen ergreifen, werden möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse angezeigt.

Abschluss

Da Sie nun wissen, was Evergreen Content ist, warum er so wichtig ist und wie man ihn erstellt, sind Sie in einer hervorragenden Position, um ansprechende Inhalte zu erstellen. Mit immergrünen Inhalten können Sie eine langfristige Beziehung zu Ihrem Publikum aufbauen. Dies wird Ihnen helfen, mehr Leads zu gewinnen, Ihre Marke aufzubauen und Herzen und Köpfe zu gewinnen.

Table of Contents