Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Was ist integriertes Marketing? Top-Kanäle, Kampagnen und Strategien

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Was ist integriertes Marketing? Top-Kanäle, Kampagnen und Strategien

Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie über eine konsistente Marketingstrategie verfügen, besteht darin, sich darauf einzulassen integriertes Marketing.

Aber was ist integriertes Marketing? Dabei handelt es sich um den Prozess der Vereinheitlichung verschiedener Werbemittel, um nahtlos eine zusammenhängende Botschaft zu übermitteln. Das bedeutet, dass Sie unabhängig davon, ob Sie die Website der Organisation besuchen, ihre Social-Media-Konten durchsuchen oder ihre E-Mails erhalten, ähnliche Inhalte sehen, die die Grundwerte oder Botschaften der Marke veranschaulichen.

Wie sieht das in der Praxis aus und über welche gängigen Kanäle lässt sich eine integrierte Marketingkampagne realisieren?

Die Wirksamkeit integrierter Marketingkampagnen

Integrierte Marketingkampagnen sind aus mehreren Gründen äußerst effektiv. Da Sie für die Kommunikation mit Ihrem Kundenstamm mehrere Kanäle nutzen, erreichen Sie ein größeres Publikum als mit einem einzelnen Kanal. Der Großteil Ihrer Zielgruppe wird Ihre Botschaften wahrscheinlich auch auf verschiedenen Plattformen sehen, wodurch Ihr Unternehmen bei Kunden, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise in Zukunft benötigen, im Gedächtnis bleibt.

Darüber hinaus können Sie mit einem integrierten Marketingplan Geld sparen, da Sie einen Großteil der von Ihnen erstellten Werbeinhalte auf verschiedenen Plattformen wiederverwenden können. Durch geringfügige Änderungen können Inhalte aktuell gehalten und sichergestellt werden, dass sie für einen bestimmten Kanal geeignet sind.

Top 10 der integrierten Marketingkanäle

Es stehen mehrere integrierte Marketingkanäle zur Auswahl. Hier sind zehn der häufigsten, auf die sich Unternehmen verlassen.

  1. E-Mail Marketing
  2. Sozialen Medien
  3. Suchmaschinenoptimierung
  4. PPC-Werbung
  5. Inhaltsvermarktung
  6. Direktmailing-Marketing
  7. Traditionelles Marketing
  8. Event-Marketing
  9. Öffentlichkeitsarbeit
  10. Mundpropaganda-Marketing

1. E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist ein traditionelles, seit langem eingesetztes Instrument für digitales Marketing, aber es bleibt eines der zuverlässigsten, um Conversions und Markenbekanntheit zu generieren. Sie können direkt per E-Mail mit Personen kommunizieren, die Ihre Marketingliste abonnieren. Mit den richtigen Tools können Sie Ihre Nachrichten an den Geschmack und die Vorlieben eines Kunden anpassen und so die Effektivität des Kanals weiter steigern.

2. Soziale Medien (organisch und bezahlt)

Auf Social-Media-Plattformen können Sie Ihren Followern und Personen, die den Kriterien Ihrer Zielgruppe entsprechen, öffentlich Anzeigen und Inhalte anzeigen. Sie können Ihre Social-Media-Konten organisch nutzen, um Inhalte nur mit Ihren Followern zu teilen oder in bezahlte Werbung zu investieren. Während organische Inhalte eine großartige Möglichkeit sind, Vertrauen bei Ihrem bestehenden Kundenstamm aufzubauen, eignen sich kostenpflichtige Social-Media-Inhalte am besten, um Ihre Fangemeinde, Konversionen und Markenbekanntheit zu steigern.

3. Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine der wichtigsten Marketingsäulen für Unternehmen, die für einen erheblichen Teil ihres Umsatzes auf ihre Online-Präsenz angewiesen sind. Bei einer SEO-Strategie verbessern Sie die Platzierungen Ihrer Website in den Suchmaschinenergebnissen durch eine Kombination von Techniken, wie z. B. Keyword-Platzierung und kuratierte Inhalte. Für integriertes Marketing ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Website für die Keywords rankt, die für Ihre Kampagne am relevantesten sind.

4. PPC-Werbung

Bei einer Pay-per-Click-Werbestrategie (PPC) geht es darum, Anzeigen dort zu platzieren, wo Ihre Zielgruppe sie wahrscheinlich sehen wird, beispielsweise in Suchmaschinen. Während bei vielen Werbeoptionen lediglich die Platzierung bezahlt werden muss, stellt PPC Ihnen die Kosten nur dann in Rechnung, wenn ein Kunde auf Ihre Anzeigen klickt. Obwohl die Kosten schnell steigen können, kommt PPC-Werbung Unternehmen zugute, die schnelle Verkäufe oder andere Konvertierungen anstreben.

5. Content-Marketing

Beim Content-Marketing werden Inhalte erstellt, die für die Bedürfnisse Ihrer Zielkunden relevant sind, um Ihre Glaubwürdigkeit in Ihrem Marktsektor zu verbessern. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und seines Potenzials zum Aufbau von organischem Traffic kommt Content-Marketing nahezu jeder Art von Unternehmen zugute. Beispielsweise können Inhalte in einer integrierten B2B-Marketingstrategie Ihr Unternehmen als führende Autorität unter Ihren Mitbewerbern positionieren und so zu mehr Umsatz führen.

6. Direktmailing-Marketing

Direktmailing-Marketing ist ideal für Unternehmen mit Kunden in einem begrenzten geografischen Gebiet. Über diesen Kanal können Sie Werbung direkt an Kunden senden, die zu Ihrer Zielgruppe passen und Ihre Produkte und Dienstleistungen am wahrscheinlichsten benötigen.

Beispielsweise kann ein lokales Restaurant Direktwerbung nutzen, um Menschen im Umkreis von acht Kilometern für seinen Eröffnungstag zu werben.

7. Traditionelles Marketing

Traditionelles Marketing umfasst eine Vielzahl von Werbetechniken wie Werbespots, Druckmaterialien und Werbetafeln. Während traditionelles Marketing gegenüber der Popularität und dem Potenzial digitaler Strategien an Boden verliert, integrieren viele Marken es immer noch in ihre integrierten Marketingpläne.

8. Eventmarketing

Beim Eventmarketing präsentiert ein Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen auf einer Messe oder einer ähnlichen Veranstaltung. Eventmarketing kombiniert oft Information und Lernen mit Produktvorführungen.

Bei diesem Format ist es üblich, dass ein Unternehmensvertreter auf der Hauptveranstaltung spricht und später die Produkte des Unternehmens auf der Messefläche vorführt.

9. Öffentlichkeitsarbeit

Zur Öffentlichkeitsarbeit gehören Pressemitteilungen und öffentliche Unternehmensversammlungen, beispielsweise Aktionärsveranstaltungen. Pressemitteilungen sind ideal, wenn das Unternehmen ein neues Produkt vorstellt oder seine Kunden über eine wesentliche Änderung informieren möchte. Im Idealfall greifen Nachrichtenorganisationen, Websites oder Zeitschriften diese Pressemitteilungen auf und drucken sie erneut, um die Sichtbarkeit Ihrer Marke zu erhöhen und möglicherweise Ihren Kundenstamm zu vergrößern.

10. Mundpropaganda-Marketing

Mundpropaganda war schon immer die wirksamste Form des Marketings, da sie Einzelpersonen die Möglichkeit gibt, die Botschaft an ihre Bekannten weiterzugeben und eine ehrliche Empfehlung abzugeben, in der Regel ohne Einmischung der Marke. Dies ist daher von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, die ihr Publikum erweitern und ihren Umsatz steigern möchten.

Influencer-Marketing ist eine Form der Mundpropaganda, die jedoch weniger wirkungsvoll ist als echte, organische Mundpropaganda. Beispielsweise können Organisationen für eine Partnerschaft mit einem bezahlen Instagram oder TikTok-Influencerindem sie den Influencer nutzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen bei ihrem Publikum zu bewerben.

Es ist jedoch schwierig, das Mundpropaganda-Marketing ausreichend zu kontrollieren, um integrierte Marketingstrategien zu ermöglichen. Um eine zusammenhängende Botschaft zu vermitteln, müssen Marken auf aufwändigere (und daher weniger effektive) Ansätze wie Influencer-Marketing zurückgreifen.

Wo Sie mit Ihrer integrierten Marketingkampagne beginnen sollten: Best Practices

Wenn Sie daran interessiert sind, eine integrierte Marketingkampagne zu erstellen, erfahren Sie hier, wie Sie damit beginnen können:

  • Entscheiden Sie sich für eine universelle Botschaft, die Sie Ihrer Zielgruppe vermitteln können
  • Bestimmen Sie die am besten geeigneten integrierten Marketingkanäle für Ihre Marke
  • Probieren Sie Ihre Strategie auf einigen Kanälen aus, bevor Sie sie allgemein übernehmen
  • Seien Sie bereit, Ihre Nachrichten bei Bedarf zu optimieren
  • Zurückbehalten konsistente Nachrichtenübermittlung kanalübergreifend
  • Messen Sie Ihre Ergebnisse kontinuierlich
  • Führen Sie im Laufe der Zeit stärker integrierte Marketingkanäle ein

Es ist keine leichte Aufgabe, aber es gibt eine andere Lösung, die schnelle und effektive Ergebnisse liefern kann: die Zusammenarbeit mit einer talentierten Marketingagentur.

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit integriertem Marketing von WIX

WIX bietet eine umfangreiche Suite integrierter Marketinglösungen für Unternehmen, die ihre Online- und lokale Präsenz verbessern möchten. Wir können Ihr internes Marketingteam ergänzen oder eine erstklassige Outsourcing-Lösung für Ihre laufenden Marketinganforderungen bereitstellen. Kontaktiere uns heute um mehr über unsere integrierten Marketingdienstleistungen zu erfahren.

Schlagworte: digitales Marketing, integriertes Marketing, Marketingkanäle