Weitere Details Emerge About AppleBevorstehendes fliesenartiges Tracking-Zubehör

12


Wir haben Gerüchte gehört, dass Apple könnte an einem eigenen fliesenähnlichen Tracking-Accessoire arbeiten. Kürzlich hat sich herausgestellt, dass Augmented Reality eines der möglichen Merkmale des Trackers ist. Wie genau dies funktioniert, bleibt abzuwarten. Dank zusätzlicher Informationen von MacRumors haben wir nun mehr Details über das Gerät erfahren.

Eines dieser Details ist die Möglichkeit, die Batterie des Trackers zu entfernen und zu wechseln. Es wurde vorgeschlagen, dass die verwendete Batterie eine dieser kleinen kreisförmigen Batterien ist, die Sie in einer Uhr verwenden könnten, was bedeutet, dass Sie die Batterie leicht austauschen und in so ziemlich jedem Geschäft kaufen können sollten.

Es scheint auch, dass Benutzer "sichere" Standorte festlegen können. Dies bedeutet, dass Benutzer nicht darüber informiert werden, wenn das Gerät, das das Zubehör verfolgt, an einem dieser Orte landet. Sie können beispielsweise sichere Orte in Ihrem Zuhause einrichten, damit Sie auch dann nicht benachrichtigt werden, wenn Sie sich außerhalb der Reichweite befinden, beispielsweise wenn sich der Tracker in Ihrem Zimmer befindet, Sie sich jedoch in der Küche befinden. Stattdessen werden Sie benachrichtigt, wenn es sich außerhalb der sicheren Zone befand.

Last but not least entdeckte MacRumors in einem internen Build von iOS 13 ein Abbild des Zubehörs, was darauf hindeutet, dass das Zubehör so aussehen könnte. Es ist unklar, ob es sich um einen Platzhalter handelt oder ob es sich um einen echten handelt. Nehmen Sie ihn also erst einmal mit einem Körnchen Salz.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über. Quelle: Makrumen