WhatsApp Web: Nachrichten können jetzt an nicht gebuchte Nummern gesendet werden

1


Mit einem neuen WhatsApp-Web-Trick können wir eine neue Konversation starten, ohne Personen als Kontakte hinzufügen zu müssen.


WhatsApp Web verfügt über mehrere Tastaturkürzel, die Sie wahrscheinlich nicht kannten

Ob zum Senden von Dateien, Fotos, Videos oder einfach zum Starten eines Gesprächs, viele Menschen verwenden WhatsApp. Und dank seines bekannten Tools WhatsApp Web, das seit 2014 funktioniert, gibt es eine große Anzahl von Benutzern, die nicht mit dem Handy in der Hand sein müssen, um ihre Nachrichten zu beantworten.

Nun, wie können wir jemandem schreiben, ohne es auf dem Telefon und insbesondere durch registriert zu haben WhatsApp Web Es gibt eine Möglichkeit, dies zu erreichen, und Sie müssen lediglich ein Programm installieren: Google Chrome auf Ihrem PC.

Um eine Nachricht von senden zu können WhatsApp Im Web müssen Sie zunächst die folgende URL kopieren, ohne einen Kontakt hinzuzufügen oder das Mobiltelefon zu greifen: https://api.whatsapp.com/send?phone=XXXXXXXXXX.

Instagram änderte seinen Namen genau wie WhatsApp

Wenn Sie dies tun, fügen Sie es in Google Chrome ein und greifen darauf zu. Ändern Sie am Ende das XXXXXXXX anhand der Telefonnummer, an die Sie eine Nachricht mit der Landesvorwahl senden möchten.



Wenn Sie es haben, greifen Sie auf die URL zu und es wird eine Website geladen, deren Eigentümer es ist WhatsApp. Darin werden Sie gefragt, ob Sie wirklich ein Gespräch mit dieser Telefonnummer beginnen möchten. Wenn Sie dies bestätigen, wird die Anwendung automatisch geöffnet WhatsApp Web mit dem Chat-Fenster, um mit dieser Telefonnummer zu sprechen.

Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie nur noch die Nachricht schreiben und senden, so wie Sie es bei jeder Art von Konversation tun würden.

Denken Sie daran, dass für ein paar Wochen Facebook hat das angekündigt WhatsApp e Instagram Sie wollten ihren Namen ändern und die letzte Aktualisierung der App fand statt. Wenn Sie zum Einstellungsbereich von gehen WhatsApp, Sie werden sehen, dass im unteren Teil ein Name erscheint: WhatsApp von Facebook.