Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie bekomme ich einen Kompass auf Google Maps? Kalibrieren Sie den Kompass auf Google Maps

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Wie bekomme ich einen Kompass auf Google Maps? Kalibrieren Sie den Kompass auf Google Maps

Vorbei sind die Zeiten, in denen Menschen eine Papierkarte bei sich trugen und ahnungslos durch neue Orte wanderten. In diesem digitalen Zeitalter haben sie es getan smartphones mit Google Maps in der Tasche.

Google Maps ist eine hervorragende Möglichkeit, sich in unbekannten Gebieten einfach und schnell zu orientieren. Und das könnte noch bequemer sein, wenn Google Maps Ihnen korrekt anzeigt, in welche Richtung Sie blicken.

Im Folgenden besprechen wir, was ein Kompass ist, wie man ihn verwendet und wie man ihn in Google Maps auf Android und iPhone kalibrieren kann.

Was ist ein Kompass?

Ein Kompass ist ein wichtiges Werkzeug, das Ihnen hilft, herauszufinden, in welche Richtung Sie blicken. Es enthält eine qualitativ hochwertige geografische Karte des Gebiets, durch das Sie navigieren. Wenn Sie wissen, wie Sie einen Kompass verwenden, werden Sie nie verpasst.

Grundlagen des Kompasses

Lernen Sie, die wesentlichen Komponenten des Kompasses zu identifizieren, die Peilung genau abzulesen und beginnen Sie mit ein paar einfachen Schritten, die grundlegenden Fähigkeiten der Navigation zu verbessern.

  • Verstehen Sie den grundlegenden Aufbau des Kompasses: Verschiedene Arten von Kompassen haben unterschiedliche Designs, aber alle verfügen über eine Magnetnadel, die sich an den Richtungen und Feldern der Erde orientiert. Der Basiskompass wird auch als Grundplattenkompass bezeichnet und umfasst verschiedene effektive Funktionen und Komponenten wie Kompassgehäuse, Fahrtrichtungspfeil, Gradskala, Magnetnadel, Orientierungspfeil und -linien und vieles mehr, mit denen Sie sich vertraut machen sollten.

  • Den Kompass richtig halten: Die richtige Kompasshaltung besteht darin, ihn auf der Handfläche und vor der Brust zu platzieren. Platzieren Sie den Kompass auf einer Karte, die auf einer ebenen Fläche liegt, wenn Sie eine Richtung abfragen möchten.

  • Finden Sie heraus, in welche Richtung Sie blicken: Drehen Sie die Gradskala, bis der Orientierungspfeil nach Norden zeigt, und finden Sie heraus, in welche Richtung Sie blicken, indem Sie die Richtung des Fahrtpfeils ermitteln.

Nachdem Sie die Grundlagen des Kompasses kennengelernt haben, erfahren Sie, wie Sie Ihre Karte mit dem Kompass kalibrieren und wie Sie ihn verwenden können.

Wie kalibriere ich die Karte mit dem Kompass auf Android?

Das Kalibrieren der Karte mit dem Kompass mag schwierig klingen, ist es aber nicht, da es nicht darin besteht, irgendwelche Einstellungen vorzunehmen, seltsame Befehle auszuführen oder Änderungen an Ihrem Telefon vorzunehmen. Befolgen Sie die unten aufgeführten einfachen Schritte, um Ihre Karte mit dem Kompass zu kalibrieren.

  • Öffnen Sie die Google Maps-App auf Ihrem Android-Telefon und befolgen Sie die Anweisungen, um den korrekten Standort zu ermitteln

  • Tippen Sie auf den blauen Punkt auf der Karte

  • Tippen Sie unten links auf dem Bildschirm auf Kompass kalibrieren

  • Neigen Sie Ihr Telefon entsprechend dem Muster auf dem Bildschirm und folgen Sie dem Muster dreimal, um den Kompass richtig zu kalibrieren

  • Tippen Sie auf Fertig

Sie haben die Karte mit dem Kompass auf Ihrem Android-Telefon erfolgreich kalibriert. Es werden jetzt genauere Ergebnisse angezeigt.

Wie kalibriere ich die Karte mit dem Kompass auf dem iPhone?

Das Kalibrieren einer Karte mit Kompass auf dem iPhone ist eine einfache Aufgabe. Befolgen Sie die drei unten genannten Schritte und erledigen Sie dies sofort.

Schritt 1: Standortdienste aktivieren

  • Öffnen Sie die „Einstellungen“ Ihres iPhones.

  • Tippen Sie im Dropdown-Menü auf „Datenschutz“.

  • Tippen Sie auf „Ortungsdienste“ und aktivieren Sie sie

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Google Maps“.

  • Wählen Sie „Standorteinstellungen“ als „Immer“.

Schritt 2: Karte mit Kompass kalibrieren

  • Öffnen Sie die „Einstellungen“ Ihres iPhones.

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Datenschutz“.

  • Tippen Sie auf „Ortungsdienste“ und aktivieren Sie sie

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Systemdienste“.

  • Schalten Sie die „Kompasskalibrierung“ ein.

  • Öffnen Sie die Kompass-App, die wie ein durchgehender schwarzer Kreis innerhalb eines größeren Kreises aussieht

  • Neigen Sie den Bildschirm Ihres Telefons und bewegen Sie den roten Ball im Kreis. Sobald es seinen Ausgangspunkt erreicht hat, ist es fertig

Sie sollten nun mit Ihrem Kompass auf dem iPhone die genaue Richtung sehen und müssen diese Methode nicht mehrmals ausführen.

Wie benutzt man einen Kompass?

Nachdem Sie die Grundlagen kennengelernt haben und wissen, wie Sie Ihre Karte mit dem Kompass kalibrieren können, sollten Sie lernen, wie Sie ihn verwenden können.

  • Orientieren Sie sich, um zu wissen, in welche Richtung Sie blicken

  • Bewegen Sie sich weiter in die gleiche Richtung

  • Konzentrieren Sie sich auf Punkte in der Ferne

  • Ändern Sie Ihre Fahrtrichtung auf der Karte

  • Lernen Sie, sich anhand der Karte zu orientieren

  • Verwenden Sie die neue Peilung zum Navigieren

Im ersten Teil des Artikels haben Sie erfahren, wie Sie Ihre Karte mit dem Kompass in beiden Fällen kalibrieren smartphones Sie haben – Android oder iPhone. Und jetzt wissen Sie, wie man es benutzt und finden heraus, in welche Richtung Sie gehen oder in welche Richtung Sie gehen möchten.

Abschluss

Die Verwendung von Google Maps auf Ihren Telefonen ist viel zu einfach und die Kalibrierung Ihrer Karte mit dem Kompass wird einfacher, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben. Der Vorgang ist für iPhone- und Android-Benutzer ungefähr gleich: Bewegen Sie Ihr Gerät häufig in einer Acht-Bewegung, bis sich Ihre Richtung verengt.

Sobald Sie mit einigen dieser Bewegungen fertig sind, sollten die Karten perfekt auf Ihre Bewegungen reagieren. Bewegen Sie Ihr Telefon vorsichtig hin und her und achten Sie darauf, dass es Ihnen nicht aus der Hand fliegt!

Das Kalibrieren Ihrer Karte mit dem Kompass und das Erhalten der genauen Wegbeschreibung ist der Beginn des Spaßes, den Sie mit der Verwendung der größten Navigations-App der Welt haben können. Mach weiter!

Produktname: Appy Pie AppMakr
Merkmale: Prämie
Kostenlose Vorlagen: Ja
Komplexität: Sehr leicht
Kostenloser Plan: Ja
Bezahlter Plan: 18 $/App/Monat