Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie erhalte ich Ihre Firebase-(Daten-)URL und Ihren geheimen Schlüssel?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Wie erhalte ich Ihre Firebase-(Daten-)URL und Ihren geheimen Schlüssel?

Um Ihre Firebase-Datenbank-URL und Ihren Geheimschlüssel zu erhalten, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1 : Gehe zu Firebase.com

Schritt 2 : Wenn Sie ein Firebase-Konto haben, anmeldenanders Erstellen Sie ein Konto. Schritt 3: Klicke auf Loslegen Schritt 4 : Klicke auf Erstellen Sie ein ProjektSchritt 5: Eingeben Projektname Und Markieren Sie das Häkchen Kontrollkästchen um die Firebase-Bedingungen zu akzeptieren.Schritt 6: Klicke auf WeitermachenSchritt 7: Aktivieren Sie Google Analytics für Ihr Projekt und klicken Sie auf Weitermachen
Schritt 8: Öffnen Sie „Google Analytics konfigurieren“. Dropdown-Liste Speisekarte
Schritt 9: Wählen Sie im Dropdown-Menü das Standardkonto für Firebase aus oder erstellen Sie ein neues Konto
Schritt 10: Klicke auf Projekt erstellen
Schritt 11: Klicke auf Weitermachen

Schritt 12: Offen Bauen Menü auf der linken Seite und klicken Sie auf Echtzeitdatenbank Schritt 13: Klicke auf Datenbank erstellen Schritt 14: Wählen Echtzeit-Datenbankspeicherort indem Sie auf das Dropdown-Menü klicken und nach der Auswahl auf klicken nächsteSchritt 15: Klicke auf Ermöglichen Schritt 16: Kopieren Sie Ihre Firebase-URL aus und fügen Sie es in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie auf EinstellungssymbolSchritt 17: Es öffnet sich ein Dropdown-Menü. Wählen Benutzer und Berechtigungen
Schritt 18: Gehe zu Dienstkonten
Schritt 19: Klicke auf DatenbankgeheimnisseSchritt 20: Klicke auf ZeigenSchritt 21: Hier ist dein Name der Datenbank Und Geheimer Schlüssel. Kopieren Sie sie auchSchritt 22: Fügen Sie nun das kopierte ein URLDatenbankname und Geheimschlüssel in ihren jeweiligen Fachgebieten zum Thema Creator-Software

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Firebase-Daten-URL im Firebase-Portal finden, teilen Sie uns mehr über Firebase Cloud Storage mit.

Was ist eine Firebase und wie funktioniert sie?

Firebase ist die Echtzeitdatenbank von Google, die Ihnen bei der schnellen Entwicklung Ihrer mobilen Apps hilft. Es handelt sich um eine eigenständige Lösung, die benutzergenerierte Inhalte wie Videos und Bilder von Android-, iOS- und webbasierten Geräten aktualisiert. Firebase Cloud Storage wurde speziell dafür entwickelt, Ihre Apps zu skalieren, die Ausfallsicherheit des Netzwerks zu gewährleisten und Sicherheit zu bieten.

Die Firebase-Daten werden als JSON-Dateien angezeigt und ermöglichen Änderungen in Echtzeit auf der verknüpften Clientseite. Wenn Sie plattformübergreifende Apps mit Android-, iOS- oder JavaScript-SDKs erstellen, erhalten Ihre Kunden am Ende alle aktualisierten Daten.

Sie können Firebase Cloud Space verwenden, wenn Ihre Entwicklungszeit kurz ist. Mit Firebase können Benutzer in kürzester Zeit einen Prototyp erstellen. Es vermeidet weitgehend Probleme mit der Datenspeicherung und den Servern.

Sie können Firebase Cloud Messaging kostenlos nutzen, genau wie Google Cloud Messaging. Darüber hinaus können Sie Analytics für innovatives Messaging nutzen.

Wie erstelle ich einen Standardspeicher-Bucket in Firebase?

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um einen Standardspeicher-Bucket auf Firebase zu erstellen.

  1. Gehen Sie zum Navigationsbereich der Firebase-Konsole, klicken Sie auf „Speicher“ und dann auf „Erste Schritte“.
  2. Bewerten Sie die Nachrichten zur Sicherung der Speicherdaten anhand von Sicherheitsrichtlinien. Richten Sie während der Entwicklung Regeln für den öffentlichen Zugriff ein.
  3. Wählen Sie den Speicherort für Ihren Standardspeicher-Bucket. Dieser Speicherort wird für GCP-Dienste (Google Cloud Platform) in Ihrem Projekt verwendet. Falls Sie keinen Standort auswählen können, verfügt Ihr Projekt bereits über einen standardmäßigen GCP-Ressourcenstandort. Sie können mehrere Buckets erstellen, wenn Sie einen Blaze-Plan verwenden. Jeder Eimer mit einem anderen Standort.
  4. Klicken Sie auf „Fertig“.

Sie haben Ihren Standardspeicher-Bucket erfolgreich in Firebase erstellt. Benutzer können mithilfe der Firebase Data URL auf diese gespeicherten Daten zugreifen.