Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie kann man mit Shopify auf TikTok verkaufen? Schritt für Schritt Anleitung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie kann man mit Shopify auf TikTok verkaufen? Schritt für Schritt Anleitung

Im Oktober 2022, Shopify und TikTok for Business hat seine Kräfte gebündelt und eine Welt voller Möglichkeiten für Online-Händler auf der ganzen Welt eröffnet.

Mit der Einführung von TikTok im Shopify App Store können Shop-Inhaber nun nahtlos Anzeigen schalten, Pixel verbinden und die Leistung überwachen – alles in ihrem Admin-Dashboard.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutern wir den Prozess und beantworten Ihre häufig gestellten Fragen, damit Sie die Kunst des Arbeitens meistern können Verkaufen auf TikTok mit Shopify.

Als Shopify-Onlinehändler möchten Sie sicherstellen, dass Sie jede Gelegenheit nutzen, potenzielle Kunden zu erreichen.

➣ Eine atemberaubende 50 % der TikTok-Nutzer haben einen Kauf getätigt, nachdem sie sich ein TikTok LIVE angesehen hatten, was das einflussreiche Potenzial der Plattform demonstriert.

➣ TikTok-Benutzer sind Die Wahrscheinlichkeit, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu empfehlen, ist doppelt so hoch in der App gefunden und 1,5-mal erfolgreicher darin, andere davon zu überzeugen, es auszuprobieren.

55 % der Nutzer verlassen sich bei der Recherche nach neuen Marken oder Produkten auf TikTok, was die Rolle der App als Entdeckungsplattform unterstreicht.

Wie Sie in den Statistiken oben sehen können, eröffnen sich Ihnen mit der TikTok-Plattform eine Welt voller Chancen, die sich direkt auf Ihr Endergebnis auswirken können.

Sie können nicht nur schnell ein Konto einrichten und mit der Schaltung von Anzeigen für ein nahtloses Erlebnis beginnen, sondern auch Ihre Produkte bewerben Verwendung der Webkonvertierung Und Intelligente Leistung Kampagnen.

Diese Kampagnen optimieren die Anzeigenauslieferung, verlängern die Haltbarkeit und sorgen so für maximale Wirkung.

Sie können auch maschinelles Lernen nutzen, um automatisches Targeting durchzuführen Identifizieren Sie Ihre ideale Zielgruppe und vernetzen Sie sich mit potenziellen Kunden in Ihrem gewählten Land.

Erstellen Sie mühelos auffällige Videos im TikTok-Stil, indem Sie Produktbilder oder Videos hochladen, und erhalten Sie dann individuelle kreative Vorschläge.

Behalten Sie über das Berichts-Dashboard wichtige Leistungsdaten im Auge, sodass Sie Ihre Anzeigen und Ihren Conversion-Trichter effektiv optimieren können.

Mit der Integration von TikTok und Shopify verbessern Sie Ihre Online-Präsenz und bringen Ihr Unternehmen voran.

Um TikTok in Ihrem Shopify-Shop zu installieren und mit der Werbung zu beginnen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

1- Finden Sie die TikTok-App: Besuchen Sie den Shopify App Store und suchen Sie nach “Tick Tack.”

Seien Sie vorsichtig bei ähnlich aussehenden Apps. Stellen Sie sicher, dass Sie die offizielle TikTok-App von TikTok installieren. Klicke auf „App hinzufügen“ um es in Ihr Geschäft zu leiten.

2- Vertriebskanal hinzufügen: Drücke den „Vertriebskanal hinzufügen“ Klicken Sie auf die Schaltfläche und richten Sie Ihr TikTok-Konto ein.

Melden Sie sich entweder bei Ihrem bestehenden Konto an oder erstellen Sie ein neues TikTok for Business-Konto.

3- Konten verbinden: Verknüpfen Sie Ihr TikTok-Konto und Ihren Shopify-Shop.

Um den Benutzer zu wechseln, verwenden Sie die „Benutzer wechseln“ Möglichkeit.

4- Richten Sie den TikTok Ads Manager ein: Sobald die Verbindung hergestellt ist, konfigurieren Sie Ihren TikTok Ads Manager. Sie können entweder einen neuen Marketingkatalog erstellen oder Ihr Konto mit Ihrem bestehenden verknüpfen.

Hier erstellen und verwalten Sie Ihre TikTok-Werbekampagnen.

Sobald Sie Ihr TikTok Business Center-Konto eingerichtet und die Standorte Ihres Marketingkatalogs hinzugefügt haben, klicken Sie einfach auf „Einrichtung abschließen“ und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

5- Wählen Sie die Datenfreigabeebene: Mit TikTok können Sie auswählen, wie Daten erfasst und zwischen Ihrem Online-Shop und der Plattform geteilt werden.

Sie können aus drei Stufen wählen: Standard, Erweitert oder Maximum.

6- Fügen Sie Ihre Firmeninformationen hinzu: Fügen Sie abschließend Ihre Firmeninformationen und eine Zahlungsmethode zu Ihrem Konto hinzu, indem Sie entweder ein Guthaben hinzufügen oder eine Kredit-/Debitkarte binden.

Sie können diese Zahlungsmethode direkt in Shopify oder TikTok Ads Manager verwalten. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf „Einrichtung abschließen“.

Und das ist alles! Wenn Sie diese Schritte befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, die Leistungsfähigkeit von TikTok-Anzeigen zu nutzen, um den Umsatz zu steigern und Ihre Marke auf Shopify auszubauen.

Das Erstellen einer TikTok-Werbekampagne auf Shopify ist ein unkomplizierter Prozess. Wenn Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie Ihre Smart Performance Campaign (SPC) im Handumdrehen einrichten.

SPC ist die automatisierte Anzeigenlösung von TikTok, die zur Optimierung der Conversion-Ergebnisse entwickelt wurde.

1- Kampagne erstellen: Klicken Sie einfach auf das TikTok-Add-on im linken Seitenbereich Ihrer Shopify-Administratorseite und beginnen Sie damit „Kampagne erstellen“.

2- Anzeigenname: Geben Sie Ihrer Kampagne zunächst einen Namen und achten Sie darauf, dass sie beschreibend und relevant ist.

3- Förderung: Wählen Sie einen Zielseitentyp für Ihre Anzeige aus Einzelnes Produkt, Sammlung oder Homepage.

4- Anzeigenerstellung: Entscheiden Sie, ob Sie eine vorhandene Videodatei hochladen oder das Videogenerator-Tool von TikTok verwenden möchten, um aus vorhandenen Bildern oder Videos ein neues Video zu erstellen.

Überprüfen Sie die generierten Optionen und wählen Sie Ihren Favoriten für die Ausführung als Werbekampagne aus.

5- Automatisches Targeting: TikTok nutzt maschinelles Lernen, um durch automatisches Targeting Ihre ideale Zielgruppe zu finden. Geben Sie einfach das Zielland für Ihre Anzeigen an.

Sie können das Kontrollkästchen auch aktivieren, um in Ihrer Werbekampagne nur Nutzer über 18 Jahren anzusprechen.

6- Optimierungsereignis: Wählen Sie ein Optimierungsereignis basierend auf Signalen von Ihrem Shopify Pixel aus. Es ist eine gute Idee, mit einem Ereignis im oberen Trichterbereich zu beginnen, z. B. „In den Warenkorb“, bevor Sie mit dem Kaufprozess fortfahren und die Zahlung abschließen.

7- Budget: Legen Sie ein Tagesbudget von mehr als 20 USD pro Tag fest. Wählen Sie abschließend, ob Sie Ihre Kampagne für eine bestimmte Dauer planen oder kontinuierlich laufen lassen möchten.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, erstellen Sie erfolgreich eine TikTok-Werbekampagne auf Shopify, mit der Sie Ihre Zielgruppe erreichen und Ihre Verkäufe effektiv steigern können.

Der Datenaustausch auf TikTok ist ein entscheidender Aspekt bei der Optimierung Ihres Ad-Targeting-Erlebnisses.

Durch den Einsatz von Tools wie Pixel sammelt TikTok Kundendaten und Surfverhalten in Ihrem Shop und ermöglicht Ihnen so Einblicke in die Aktionen und Vorlieben Ihrer Besucher.

Diese wertvollen Informationen helfen Messen Sie die Kampagnenleistung und verfeinern Sie die Anzeigenausrichtungund letztendlich die Reichweite und Konversionsraten Ihrer Werbekampagnen verbessern.

Wir haben bereits erwähnt, dass TikTok drei Ebenen der Datenfreigabe zur Auswahl bietet: Standard, Erweitert und Maximal.

Jetzt erklären wir jede Ebene im Detail, damit Sie ein klares Verständnis haben, bevor Sie sich für eine entscheiden:

Standard: Auf dieser Ebene kommt TikTok Pixel zum Einsatz, eine Tracking-Technologie, die das Surfverhalten der Kunden in Ihrem Online-Shop erfasst und teilt. Allerdings kann es sein, dass browserbasierte Werbeblocker die Datenerfassung des Pixels behindern.

Erweitert: Zusätzlich zum Surfverhalten der Kunden nutzt diese Ebene Advanced Matching, um Geben Sie persönliche Informationen über Ihre Kunden weiter, wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Browserbasierte Werbeblocker können dennoch verhindern, dass das Pixel Daten sammelt.

Maximal: Diese Ebene vereint alle Datenaustauschoptionen für die umfassendste Reichweite. Es verwendet benutzerdefinierte APIs, um Daten von Partnerservern an TikTok weiterzugeben, zusammen mit pixelbasierter Nachverfolgung des Surfverhaltens der Kunden. Mit dieser Option wird die Wahrscheinlichkeit einer Datenblockierung geringer, was eine effektivere Werbekampagne gewährleistet.

Wenn Sie beispielsweise die maximale Ebene der Datenfreigabe wählen, profitieren Sie von möglichst robustem Targeting und Erkenntnissen.

Dieser umfassende Ansatz ermöglicht Ihnen die Feinabstimmung Ihrer Werbekampagnen, um Ihre ideale Zielgruppe zu erreichen, was letztlich zu mehr Conversions und einer Steigerung Ihrer Gesamtrendite führt.

Das TikTok-Pixel für Shopify ist ein leistungsstarker Code, den Sie Ihrer Website hinzufügen können, um Sie bei der Gewinnung neuer Kunden, der Optimierung von Kampagnen und der Messung der Anzeigenleistung zu unterstützen.

Es ermöglicht Ihnen, Besucheraktionen wie „Seite anzeigen“ oder „Kauf“ zu verfolgen und Zielgruppensegmente zu erstellen, um frühere Website-Besucher erneut anzusprechen oder Lookalike Audiences zu modellieren, um neue Interessenten zu entdecken.

Jetzt könnten Sie fragen Warum müssen Sie TikTok Pixel für Ihren Shopify-Shop verwenden?! Hier sind einige der wichtigsten Gründe dafür:

Durch die Nutzung des TikTok Pixel für Shopify können Sie Ihre Marketingstrategie verbessern, Ergebnisse besser messen und das Potenzial Ihrer Werbemaßnahmen auf der Plattform maximieren. Hier sind einige weitere gute Gründe dafür:

Einfache Implementierung: Mit einem einzigen Klick können Sie das Pixel mühelos einrichten, potenzielle Fehler vermeiden und wertvolle Einblicke in Ihre Produkt- und Checkout-Abläufe gewinnen. Die standardisierten Ereignisregeln des Pixels sind speziell auf die einzigartige Benutzerreise von Shopify zugeschnitten, und mit der Shopify-Pixel-Integration ist eine vollständige Ereignisverfolgung, einschließlich Zahlungs- und Checkout-Seiten, möglich.

Erweiterte Funktionen: Das TikTok Pixel für Shopify basiert auf einer robusten Entwickler-Codebasis und bietet Zugriff auf die neuesten Funktionen des Pixels.

Advanced Matching verbessert die Genauigkeit der Verfolgung von Website-Besucherereignissen, während Audience Enrichment es Ihnen ermöglicht, Zielgruppen aufzubauen und potenziellen Kunden relevante Anzeigen zu präsentieren.

Darüber hinaus senden Produktparameter zusätzliche Informationen über Besucheraktionen, wie etwa den Gesamtpreis einer Bestellung oder den Produktnamen und die Produktkategorie, die zur Anpassung von Zielgruppen und zur Verbesserung der Berichterstellung mit Kennzahlen wie Return on Ad Spend (ROAS) verwendet werden können.

Automatische Updates: Das TikTok Pixel für Shopify bleibt durch automatische Versionsveröffentlichungen mit den neuesten Pixel-Updates auf dem neuesten Stand, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. Durch die direkte Integration mit der Shopify-API kann TikTok aktualisierten Code automatisch in Ihren Shopify-Shop übertragen.

TikTok for Business dient als einheitliche Plattform, die verschiedene Geschäftsprodukte wie TikTok Ads Manager und TikTok Business Center in einem einzigen Ökosystem integriert.

Es wurde entwickelt, um das Werbe- und Marketingerlebnis für Unternehmen auf TikTok zu optimieren.

Mit TikTok for Business können Benutzer beispielsweise Werbekampagnen erstellen und verwalten, auf Leistungseinblicke zugreifen und mehrere Konten über das TikTok Business Center verwalten.

Andererseits ist ein TikTok-Geschäftskonto ein spezieller Profiltyp auf TikTok, der erstellt wurde, um Unternehmen mit den Tools auszustatten, die zum Aufbau einer zusammenhängenden Marketingstrategie auf der Plattform erforderlich sind.

Ein TikTok-Geschäftskonto ermöglicht es Unternehmen, ihre Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten und Analysen zu nutzen, um ihre Leistung besser zu verstehen.

Beispielsweise könnte ein Bekleidungsgeschäft ein TikTok-Geschäftskonto erstellen, um ansprechende Inhalte wie Styling-Tipps oder Aufnahmen hinter den Kulissen zu teilen und mit potenziellen Kunden in der TikTok-Community zu interagieren.

In diesem Leitfaden haben wir versucht, eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zu liefern, wie Sie die Leistungsfähigkeit von TikTok auf Shopify nutzen und eine Welt voller Marketingpotenziale erschließen können.

Als weltweit am häufigsten heruntergeladene mobile App und mit seinem Videobearbeitungstool CapCut unter den Top 5 stellt TikTok einen unschätzbar wertvollen Marketingkanal für versierte Unternehmen dar.

Mit der TikTok-Kanal-App können Shopify-Händler Kampagneneinstellungen mühelos direkt über ihr Shopify-Dashboard verwalten und optimieren und so den gesamten Prozess vereinfachen.

Diese Integration ermöglicht es Ihnen auch, fesselnde Kurzvideos im TikTok-Stil zu erstellen, die Ihre Produkte dem großen und vielfältigen Publikum der Plattform präsentieren, einschließlich der begehrten Zielgruppe der Teenager.

Angesichts der nahtlosen Installation, der umfangreichen Benutzerbasis und des verlockenden Kreditangebots gibt es keine Entschuldigung, diesen Marketingkanal nicht auszuprobieren.

Wenn Sie diese Zielgruppe erreichen möchten, aber noch keinen Online-Shop eingerichtet haben, können Sie bei Shopify kostenlos einen einrichten.

Darüber hinaus bietet TikTok eine hilfreiche Wissensdatenbank, die Sie dabei unterstützt, diese Integration zu meistern und andere relevante Themen zu erkunden.

Um Ihr Konto zu verbinden, befolgen Sie diese Schritte:

  • Klicken Sie in Shopify auf der Registerkarte „Einstellungen“ auf „Konto verbinden“ und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.

  • Nach der Verbindung werden alle Werbekonten mit Administratorrechten angezeigt.

  • Wählen Sie das spezifische Konto aus, das Sie mit Shopify verbinden möchten, und klicken Sie auf „Verbinden“.

Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem Pixel trennen, werden Ihre vorhandenen Anzeigen nicht pausiert, aber Sie können keine neuen Anzeigen erstellen, bis Sie die Verbindung wiederherstellen oder ein neues Pixel erstellen.

Hier sind auch einige relevante Themen, die Sie sich vielleicht ansehen sollten:

Table of Contents