Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie mache ich aus einer App ein Widget auf iPhone und Android? Erstellen Sie ein Widget

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Wie mache ich aus einer App ein Widget auf iPhone und Android? Erstellen Sie ein Widget

Hier sind die einfachen Schritte zum Erstellen einer App und eines Widgets auf iPhone und Android:

Auf Android

  • Suchen Sie einen Startbildschirm, der Platz für die App bietet, für die Sie eine Verknüpfung erstellen möchten
  • Berühren und halten Sie den Bildschirm
  • Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“.
  • Wählen Sie Apps aus
  • Wählen Sie die App aus, die Sie zum Startbildschirm hinzufügen möchten

Auf dem iPhone

  • Wischen Sie auf Ihrem Start- oder Sperrbildschirm nach rechts oder ziehen Sie Ihr Benachrichtigungscenter nach unten, um die Widgets anzuzeigen
  • Scrollen Sie nach unten zum Ende Ihrer Widget-Liste
  • Tippen Sie auf „Bearbeiten“
  • Scrollen Sie nach unten, suchen Sie das Widget, das Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie auf das grüne „+“.
  • Tippen Sie auf „Fertig“

App-Widgets sind Miniatur-App-Ansichten, die in andere Anwendungen eingebettet werden können und regelmäßig aktualisiert werden. Widgets liefern Ihnen schnelle Informationen, ohne eine App öffnen zu müssen. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie aus einer App ein Widget erstellen, und sicher sind, dass Sie eines erstellen möchten, sollten Sie entscheiden, welche Art von Widget Sie erstellen möchten.

Arten von Android-Widgets

  • Informations-Widget
  • Hier müssen Sie einige Informationen zu Ihrer App anzeigen.

  • Steuerungs-Widget
  • Ein Steuerungs-Widget hilft dabei, die am häufigsten verwendeten Funktionen anzuzeigen, die Benutzer von ihren Startbildschirmen aus auslösen können.

  • Sammlungs-Widgets
  • Dieser Widget-Typ ermöglicht mehrere Elemente desselben Typs.

  • Hybrid-Widgets
  • Das Hybrid-Widget ähnelt einem Steuerungs-Widget, bietet aber auch Elemente eines Informations-Widgets.

Nachdem Sie gelernt haben, wie man aus einer App ein Widget macht, ist es wichtig zu wissen, was Widgets tun.

Was soll ein Widget tun?

Das Widget, das übermäßig viele Informationen enthält, bringt dem Benutzer keinen Nutzen. Diese Informationen werden es überladen und verwirren. Außerdem wird das Widget, das nicht die richtigen Daten und Informationen anzeigt, wahrscheinlich überhaupt nicht verwendet. Ein Widget auf beiden Plattformen sollte sich um folgende Aspekte kümmern:

  • Stellen Sie sicher, dass der Inhalt aktualisiert wird
  • Stellen Sie sicher, dass der Inhalt angemessen auf die Benutzer reagiert
  • Funktioniert gut

Warum sind Widgets wichtig?

Die Verwendung von Widgets wird im Zeitalter der sozialen Medien immer beliebter. Widgets sind Miniaturanwendungen, die in andere Apps auf Ihrem Gerät eingebettet sind. Sie sind sehr wichtig, da sie dabei helfen, mit Benutzern in Kontakt zu treten. Sie können praktisch jeden Aspekt im Zusammenhang mit dem Erscheinungsbild anpassen. Die Verwendung von Widgets kann so optimiert werden, dass sie für die Benutzer von Nutzen sind. Halten Sie die Widget-Konfiguration übersichtlich und versuchen Sie nicht, viele Informationen einzubringen. Beispielsweise zeigt ein Wetter-App-Widget die Temperatur an, ein Symbol fasst die Wettervorhersage für den Tag zusammen und eine Kalender-App zeigt das Datum an. Mit benutzerdefinierten Widgets können Sie Ihre eigenen Widgets von Grund auf erstellen. Ein Benutzer kann Widgets über den Startbildschirm seines Geräts verschieben und ihre Größe ändern. Widgets sind dafür verantwortlich, einen Benutzer zur App zu locken. Widgets sind für einen App-Benutzer äußerst wichtig, da sie:

  • Sie ermöglichen einen schnellen Zugriff auf Apps
  • Sie sparen Batterie
  • Sie geben Ihnen alle Informationen auf einen Blick
  • Widgets machen Ihr Gerät produktiv