Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie man verwaltet Instagram Kommentare wie ein Profi (Ausblenden, Anheften und mehr)

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Wie man verwaltet Instagram Kommentare wie ein Profi (Ausblenden, Anheften und mehr)

Manchmal werden sie, vor allem von Marken, etwas unterschätzt, sie sind die Essenz der sozialen Medien. Lassen Sie mich Ihnen alles darüber erzählen Wichtigkeit von Instagram Kommentarewarum Sie sich um sie kümmern sollten und wie Sie sie verwalten, um das Beste daraus zu machen Instagram hat anzubieten.

Was ist ein Instagram Kommentar?

(Für den Fall, dass Sie es tatsächlich gegoogelt haben 😉.)

Ein Instagram Kommentar ist alles, was Leute unter dir posten Instagram Feed-Beiträge oder Ihre Reels und Leben. Das können Fragen, Kommentare zu Ihren Inhalten oder manchmal – leider – Spam sein.

Kommentare sind für Menschen eine Möglichkeit, mit Ihrer Marke in Kontakt zu treten, die über das bloße Hervorheben Ihrer Marke hinausgeht Instagram Beiträge oder Reels. Und aus diesem Grund sind sie wesentliche Elemente Ihres gesamten Engagements Instagram. Sie sind eigentlich so etwas wie das Engagement der nächsten Stufe – normalerweise, weil sie nicht wirklich zufällig passieren (es sei denn, sie stammen von Bots) und sie eine echte Absicht Ihres Publikums erfordern.

Aber lassen Sie mich etwas für die nächste Frage übrig lassen, nämlich …

Warum sind Instagram Kommentare so wichtig?

Sehen Sie, hier ziehe ich meinen Social-Media-Dinosaurier-Anzug an. 🦖Oder vielleicht meine Altersbrille. 🧓🏻

Früher drehte sich in den sozialen Medien – genau wie in den Blogs früher – alles um das Kommentieren. Es war eine Möglichkeit, Bindungen zu knüpfen, Ideen zu verschiedenen Themen auszutauschen und ganze Gemeinschaften zu gründen.

Nun, wie es Social-Media-Plattformen mögen Instagram Wenn es immer mehr um Social-Media-Marketing und Werbung geht, werden Kommentare oft übersehen. Die Leute begannen, sich mehr um Ansichten und Likes zu kümmern – was viel weniger authentisches Engagement erfordert als Kommentare.

Und weil Instagram Kommentare erfordern mehr Engagement, sie sind ein Signal dafür Instagram’s Algorithmus, um Ihre Beiträge – ja – höher einzustufen. Sie brauchen also wirklich mehr Kommentare, nicht nur mehr Likes.

Kommentare sind auch deshalb wichtig, weil sie ein Element Ihres Social-Media-Kundenservices sind. Hier stellen Menschen Fragen, beschweren sich oder (wahrscheinlich viel seltener) loben Ihre Marke. Und hier können Sie antworten und die Gespräche fortsetzen.

Schauen wir uns das nun genauer an wie man verwaltet Instagram Kommentare wenn Sie ein Markenkonto haben Instagram.

Wie man mag Instagram Kommentare

Ja, wir sind dabei Instagram, wir werden den Likes nicht entkommen! Übrigens, wussten Sie überhaupt, dass Sie Kommentare mögen könnten? Instagram? Es ist eine gute Idee, Ihre Wertschätzung zu zeigen (zusätzlich zur Antwort, darf ich hinzufügen).

Tippen Sie dazu auf das kleine Herz rechts neben dem Kommentar.

Gefällt mir ein Kommentar zu Instagram

Wenn es Ihnen zufällig gefallen hat (was beim Telefonieren nicht schwierig ist), können Sie erneut darauf tippen, um es zu liken.

So löschen Sie einen Kommentar zu Instagram

Um eine zu löschen Instagram Kommentar, tippen Sie einfach auf dem Bildschirm Ihres Telefons darauf und wischen Sie nach links. Sie haben die rote Option, es zu löschen, oder Sie können es auch melden oder über dasselbe Menü anheften.

Einen Kommentar löschen zu Instagram

Das ist, wenn Sie ein iPhone verwenden. Android-Benutzer können, anstatt nach links zu wischen, auf den Kommentar tippen und ihn gedrückt halten, um ihre Optionen anzuzeigen.

Dies ist nun schwieriger, da Sie Kommentare nicht direkt ausblenden können Instagram. Sie benötigen ein Social-Media-Management-Tool eines Drittanbieters wie den Social Inbox von NapoleonCat. Erlauben Sie mir, es hier zu verwenden, um zu zeigen, wie es geht:

Mit dem Social Inbox erhalten Sie alle Kommentare (von organischen Posts und IG-Anzeigen) von allen Ihren Instagram Konten in einem Dashboard, das ist also bereits immens hilfreich. Sie können einzelne Kommentare ausblenden oder eine automatisierte Regel einrichten, die einen Kommentar basierend auf ausgewählten Kriterien – wie z. B. bestimmten Schlüsselwörtern oder Links – automatisch ausblendet.

Übrigens können Sie NapoleonCat hier ganz einfach und kostenlos testen – bei der Anmeldung ist keine Kreditkarte erforderlich 😉

Versteckt ein Instagram Kommentar mit NapoleonCat

Ein ausgeblendeter Kommentar wird nicht gelöscht – er ist lediglich für niemanden außer dem Autor des Kommentars sichtbar, der auch keine Benachrichtigung erhält, wenn sein Kommentar ausgeblendet wird.

Hier ist ein Video, das den Vorgang erklärt.

So verbergen Sie Beleidigungen automatisch Instagram Kommentare

Apropos automatisches Ausblenden von Kommentaren Instagrames ist eine äußerst nützliche Funktion, wenn Sie viele Spam- oder Hasskommentare erhalten, die Ihre Community nicht sehen soll.

Sie können dies auf zwei Arten tun.

1. Direkt am Instagram.

Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen > Datenschutz > Versteckte Wörter. Sie können Kommentare ausblenden, die von Ihnen als anstößig empfunden werden könnten Instagram Algorithmus. Sie können sie überprüfen und einblenden, wenn sich herausstellt, dass sie nicht anstößig sind.

Sie können auch benutzerdefinierte Wörter und Ausdrücke angeben Instagram werden als anstößig angesehen, und das führt automatisch dazu, dass Kommentare, die solche Inhalte enthalten, vor Ihrem Publikum verborgen werden.

2. Verwenden Sie dazu ein Drittanbieter-Tool wie NapoleonCat.

Dadurch können Sie Kommentare nicht nur zu ausgewählten Schlüsselwörtern, sondern beispielsweise auch zu ausgewählten Benutzern, z. B. Trollen, ausblenden. Dies gibt Ihnen viel mehr Flexibilität und Sie können Ihre automatisierten Regeln für mehrere verwenden Instagram Konten gleichzeitig verwalten, wodurch Sie zusätzliche Zeit bei der Moderation sparen.

So bearbeiten Sie Instagram Kommentare

Haben Sie in Ihrer Antwort auf einen Kommentar einen Tippfehler gemacht? Leider ist zu diesem Zeitpunkt Instagram erlaubt keine Bearbeitung von Kommentaren in der App.

Sie haben hier also zwei Möglichkeiten:
  • Veröffentlichen Sie noch einen mit einer *Bearbeitung dessen, was Sie zuvor geschrieben haben. (Und eine ziemlich übliche Art und Weise, wie Menschen mit diesem Problem umgehen.)
  • Löschen Sie Ihren Kommentar und posten Sie einen neuen ohne Tippfehler. (Gehen Sie ein paar Abschnitte nach oben, um zu sehen, wie Sie einen Kommentar löschen können Instagram.)

So pinnen Sie einen Kommentar an Instagram

Anheften Instagram Kommentare sind eine hilfreiche Funktion, wenn:

  • Ihre Bildunterschrift ist zu lang und Sie setzen sie in den Kommentaren fort und möchten nicht, dass sie unter all den anderen Kommentaren untergeht.
  • Es gibt einen besonders beliebten oder wertvollen Kommentar von jemandem und Sie möchten, dass mehr Menschen ihn sehen.

Die Option zum Anheften eines Kommentars ist eine der Optionen, die Sie sehen, wenn Sie auf dem Kommentar nach links wischen (oder auf Android-Telefonen gedrückt halten). Wenn Sie die Option „Anheften“ auswählen, wird der Kommentar als erster Kommentar darunter angezeigt Post.

So pinnen Sie einen Kommentar an Instagram

Sie können festlegen, dass Sie zu einem bestimmten Beitrag überhaupt keine Kommentare erhalten möchten. Dies kann hilfreich sein, wenn:

  • Sie haben etwas gepostet, das möglicherweise kontrovers ist, und möchten sich einfach nicht mit einer Flut an Kommentaren auseinandersetzen. (Wohlgemerkt, es könnte wie „Ich möchte nicht darüber reden“ rüberkommen, aber hey, Sie sind der Boss auf Ihrem Instagram Konto, schließlich.)
  • Man bekommt unter einem Beitrag viel Hass entgegen und möchte dem ein Ende setzen.

Gehen Sie dazu zu dem betreffenden Beitrag, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann „Kommentieren deaktivieren“. Auch alle Kommentare, die sich bereits unter dem Beitrag befinden, werden für Ihr Publikum unsichtbar.

Kommentieren deaktivieren Instagram

Allerdings wird dies in der App sichtbar sein, da die Möglichkeit, Ihre Beiträge zu kommentieren, wegfällt.

Wenn Sie etwas Zurückhaltendes benötigen, können Sie mit NapoleonCat Kommentare deaktivieren Instagram ohne dass die Leute es wissen. Die Option zum Kommentieren Ihrer Beiträge ist weiterhin sichtbar, aber JEDER eingehende Kommentar wird sofort gelöscht.

So blockieren Sie Kommentare zu Instagram

Sie können einige Benutzer daran hindern, Ihre Kommentare zu kommentieren Instagram Beiträge. Dies ist eine hilfreiche Lösung, wenn Sie von jemandem genervt oder belästigt werden oder wenn jemand weiterhin Spam-Kommentare in Ihrem Profil postet oder Ihr Konto in Spam-Posts markiert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Wischen Sie von einem bestimmten Kommentar aus nach links und wählen Sie „Melden“. Instagram gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Kommentar zu melden, den Benutzer einzuschränken oder ihn vollständig zu blockieren. Sie können auch entscheiden, ob Sie nur dieses eine Konto oder jedes Konto sperren möchten, das der Benutzer in Zukunft mit derselben E-Mail-Adresse erstellen wird (sehr hilfreich).
Das Menü, das Sie sehen, nachdem Sie auf „Melden“ getippt haben (das Ausrufezeichen-Symbol, wenn Sie in einem Kommentar nach links wischen).
  1. Sie können in Ihren Datenschutzeinstellungen auch gesperrte Konten definieren.
Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Kommentare

Wählen Sie „Kommentare“ und fügen Sie die Konten hinzu, die Sie sperren möchten. Sie können Ihre Beiträge weiterhin kommentieren, aber niemand sonst kann ihre Kommentare sehen.

Wie man darauf reagiert Instagram Kommentare

Zunächst einmal – antworten Sie. 🙂 Es ist wichtig, das Gespräch am Laufen zu halten und trägt wirklich zum Engagement bei. Außerdem mag es niemand, ignoriert zu werden.

Ein weiterer Tipp ist, sicherzustellen, dass Sie im richtigen Thread antworten – das kann schwierig werden, wenn Sie mehrere Kommentare unter einem Beitrag haben und alles chaotisch wird. Um also auf einen bestimmten Kommentar zu antworten, tippen Sie darunter auf „Antworten“. Sie antworten dann speziell diesem Benutzer, anstatt den gesamten Beitrag zu kommentieren.

In einem Kommentarthread antworten

Damit Sie sich nicht in den vielen Kommentarbenachrichtigungen verlieren, wenn Sie bei vielen Beiträgen gleichzeitig viel Engagement erzielen, insbesondere wenn Sie viele verwalten Instagram Konten empfehle ich die Verwendung eines Social-Media-Engagement-Tools wie NapoleonCats Social Inbox.

Sie können dann:
  • Behalte alles für dich Instagram Kommentare in einem Dashboard (einschließlich IG-Anzeigenkommentare),
  • Delegieren Sie einige Threads zur Bearbeitung an andere Teammitglieder.
  • und antworten Sie auch direkt vom Dashboard aus.

Und das, ohne sich um Threads und alles andere kümmern zu müssen. Als Bonus können Sie die Kommentare und Antworten auch automatisch übersetzen lassen, wenn Sie ein internationales Publikum haben.

Antworten Sie auf alle IG-Kommentare von mehreren Konten und Werbekampagnen in einer Ansicht

Mit der Funktion „Automatische Moderation“ können Sie Regeln für automatische Antworten basierend auf bestimmten Kriterien wie Schlüsselwörtern oder Tags einrichten. Anschließend können Sie mehrere Antwortversionen erstellen, die nach dem Zufallsprinzip rotiert werden, sodass Ihre Follower nicht immer dieselbe Antwort sehen.

Verschiedene Variationen der automatischen Antwort, die durch unterschiedliche Schlüsselwortsätze ausgelöst werden.

Sie können automatisierte Antworten verwenden Instagram Zu:

  • Beantworten Sie häufig gestellte Fragen, beispielsweise zu Ihren Produkten oder Ihrem Standort.
  • Antworten Sie, wenn Sie nicht online sind.
  • Antworten Sie schnell auf einfache Kommentare (z. B. nur mit Emoji ❤️).
  • Leiten Sie bestimmte Kommentare automatisch an engagierte Mitglieder des Kundensupportteams weiter.
  • Und im Grunde genommen nutzen Sie sie immer dann, wenn sie Ihnen Zeit sparen, und Sie können ganz einfach Regeln definieren, denen sie folgen sollen.

Extra-Tipp: Gestalten Sie Ihre automatisierten Antworten so menschlich wie möglich. Nur weil sie automatisiert sind, heißt das nicht, dass sie so klingen müssen, als hätte ein Roboter sie geschrieben. 🤖

Mit NapoleonCat können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Antwortvarianten hinzufügen, die jedes Mal, wenn eine automatische Antwort ausgelöst wird, zufällig ausgewählt werden.

Viele bekommen Kommentare zu Instagram ist auf jeden Fall eine gute Sache – wenn man über die richtigen Tools verfügt, um sie zu verwalten. Hier sind ein paar Tipps, um mehr Engagement in den Kommentaren zu erzielen Instagram:

  • Laden Sie Leute zum Kommentieren ein. Ich weiß, „Danke, Captain Obvious“, aber wirklich, die Leute zu bitten, einen Kommentar zu hinterlassen, ist der beste Weg, einen zu bekommen. Ebenso wie das Stellen direkter Fragen sind sie bereit, diese zu beantworten.
  • Stellen Sie sicher, dass sie etwas zu kommentieren haben. Das heißt, posten Sie interessante, relevante Inhalte, über die sie etwas zu sagen haben.
  • Veranstalten Sie Wettbewerbe oder Gewinnspiele, bei denen Sie einen Kommentar hinterlassen müssen, um eine Gewinnchance zu haben.
  • Bitten Sie sie, einen Freund zu markieren, der [fill in the blanks] ist auch eine gute Möglichkeit, sie in den Kommentaren einzubeziehen.
  • Seien Sie ehrlich und natürlich gegenüber Ihrem Publikum. Sie wissen schon, auf eine Art und Weise, die andere dazu bringt, sich an einem Gespräch zu beteiligen. Denn genau das sind Kommentare, erinnerst du dich? Ein Gespräch mit Ihren Followern.

Was ist, wenn Sie zu viele bekommen? Instagram Kommentare?

Glückwunsch! Ihr Publikum ist offensichtlich sehr engagiert.

Aber im ernsteren Sinne.

Wenn Sie von der Anzahl überwältigt sind Kommentare zu Ihrem Instagram Kontooder schlimmer noch – Sie haben viele Instagram Konten mit mehreren Kommentaren am Tag – wahrscheinlich ist es am besten, wenn Sie sich welche besorgen Instagram Verwaltungstools für Unternehmen, wie z. B. den Social Inbox. Und hier ist der Grund:

  • Sie werden nicht von zu vielen Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon überwältigt.
  • Sie werden sich nicht verwirren lassen Instagramist die Benutzeroberfläche von Google, die gerne Kommentare und Nachrichten an manchmal undurchsichtigen Stellen versteckt.
  • Sie verschwenden keine Zeit damit, Spam- und Bot-Kommentare manuell zu löschen oder mehrmals mit dem Gleichen zu antworten.
  • Und wenn Sie viele Konten verwalten, die ein hohes Engagement erzielen, ist die alleinige Verwendung der App nicht wirklich eine nachhaltige Arbeitsweise. Und du weißt das.

Probieren Sie NapoleonCat (völlig kostenlos) aus und sehen Sie, wie sich das auf Sie auswirkt Instagram Kommentarspiel. Ich glaube nicht, dass du zurückkehren wirst.

Vereinfachen Instagram Geschäft
Verwaltung mit einem Tool

  • Verwalten & auf Kommentare und Direktnachrichten an einem Ort antworten.
  • Monitor Anzeigenkommentare von mehreren Konten.
  • Automatisieren Antworten auf wiederkehrende Fragen.
  • Zeitplan Beiträge auf mehreren Konten auf dem Desktop posten.
  • Analysieren Leistung und Überwachung von Hashtags.
  • Bleib dran Ihrer Konkurrenz.
  • Erstellen oder planen Sie ausführliche Berichte in Sekundenschnelle.

2 Wochen kostenlos testen (keine Kreditkarte erforderlich)

Table of Contents