Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Wie Sie Ihr Unternehmen im Jahr 2023 ausbauen können

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Wie Sie Ihr Unternehmen im Jahr 2023 ausbauen können

Ich denke über die Verwendung nach Instagram Ihre Produkte online verkaufen? Wahrscheinlich sind Sie auf dem richtigen Weg! Mit über 2 Milliarden aktive Mitglieder, Instagram verfügt über die Reichweite, die Sie benötigen, um Ihren Online-Einzelhandelsshop in eine Verkaufsmaschine zu verwandeln.

Das heißt, Sie brauchen eine Instagram E-Commerce Strategie, die funktioniert, wenn Sie möchten, dass Ihre potenziellen Kunden Ihren Online-Shop entdecken und darüber nachdenken, das zu kaufen, was Sie verkaufen.

Aber wo fängt man überhaupt an?

Sie haben wahrscheinlich ein paar Fragen wie:
  • Wie richte ich meine ein Instagram Geschäft?
  • Wie bewerbe ich meine Produkte auf der Plattform?
  • Wie steigere ich den Umsatz auf der Plattform?

Hier kommen wir ins Spiel. In diesem Leitfaden behandeln wir alles, was Sie wissen müssen, um mit Ihrem zu beginnen Instagram E-Commerce Reise. Wir werden uns auch einige der fortgeschrittenen Strategien und Taktiken ansehen, mit denen Sie Ihren Shop hervorheben können.

Lasst uns loslegen.

Aber zuerst, was ist Instagram E-Commerce?

Instagram E-Commerce ist ein Geschäftsmodell, bei dem Produkte oder Dienstleistungen beworben und verkauft werden Instagram Plattform. Es ermöglicht Unternehmen, potenzielle Kunden zu erreichen, Beziehungen zu ihnen aufzubauen und sie in zahlende Kunden umzuwandeln.

Betrachten Sie es als eine Erweiterung Ihres Online-Shops – aber mit einem Schwerpunkt auf visuellen Elementen und einem größeren, engagierteren Publikum.

Durch die Erstellung eines Instagram Mit Ihrem Profil und der Veröffentlichung von Inhalten können Sie schnell ein Publikum aufbauen und Ihre Markenbekanntheit steigern. Sie können dann verschiedene Taktiken anwenden, um den Verkehr zu Ihrem Online-Shop zu steigern und Verkäufe zu tätigen Instagram.

Es gibt noch mehr zu tun Instagram eCommerce als das, was oben erwähnt wurde, natürlich. Bevor wir uns mit den Details befassen, sprechen wir über den Grund Instagram E-Commerce ist ein leistungsstarkes Tool für Unternehmen.

Vorteile der Verwendung Instagram für E-Commerce

Warum verwenden Instagram als Plattform für den Verkauf Ihrer Sachen? Lasst uns zählen.

Instagram steigert die Markenbekanntheit

Wenn Sie Ihre Marke bekannt machen möchten, veröffentlichen Sie sie regelmäßig weiter Instagram ist dank der großen Benutzerbasis und der visuellen Natur der Plattform eine effektive Möglichkeit, dies zu tun. Tatsächlich sind es mehr als 200 Millionen Instagram Benutzer besuchen täglich mindestens ein Unternehmensprofil.

Mit einer fundierten E-Commerce-Strategie erhöht sich die Sichtbarkeit Ihrer Marke und infolgedessen werden mehr Menschen auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam.

Instagram ist eine Goldgrube für Verlobungen

Ihre Zielgruppe zu erreichen ist eine Sache, sie jedoch für das zu interessieren, was Sie verkaufen, eine andere.

Und wie weckt man ihr Interesse? Indem wir sie beschäftigen.

Von Stories und Reels bis hin zu Karussellbeiträgen und Videobeiträgen, Instagram bietet die Tools, die Sie benötigen, um interaktivere und ansprechendere Inhalte zu erstellen, die Ihrem Publikum gefallen werden.

Laut a Studie von Social InsiderKarussellbeiträge erzielen mit 4,90 % die höchste Engagement-Rate für Profile unter 5.000 Followern.

Darüber hinaus können Sie auch Umfragen, Quizze und benutzergenerierte Inhalte nutzen, um sie vor dem Bildschirm zu fesseln.

Indem Sie Ihr Publikum informieren, unterhalten oder inspirieren InstagramMit den Tools von erstellen Sie die Interaktionen, die Sie benötigen, um eine sinnvolle Beziehung zu ihnen aufzubauen. Pflegen Sie diese Beziehung, und Sie geben ihnen mehr Gründe, sich anzusehen, was Sie verkaufen.

Instagram zieht Nutzer mit hoher Kaufabsicht an

Viele Instagram Benutzer sind schießwütige Online-Käufer. Tatsächlich ein Instagram Eine Studie zeigt, dass 70 % der Nutzer die Plattform besuchen, um nach neuen Produkten zu suchen.

Das macht durchaus Sinn InstagramDer visuelle Fokus liegt an erster Stelle. Vor dem Kauf wollen die Leute sehen, was sie bekommen. Kein Wunder 91 % der Unternehmen nutzen Videos in ihrer Vermarktung im Jahr 2023.

Und wenn es um Videos geht, Instagram hat viel zu bieten, wenn es darum geht, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Marke so aufzubauen, dass Benutzer zum Kauf animiert werden.

So bauen Sie eine effektive Instagram E-Commerce-Strategie

Jetzt wissen Sie, warum Instagram E-Commerce ist eine große Sache. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie damit Ihr Geschäft ausbauen können. Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um eine wirksame Lösung zu entwickeln Instagram E-Commerce-Strategie.

Richten Sie Ihr ein Instagram Geschäft

Direkt zu verkaufen über Instagramfür die Sie Ihr Konto einrichten müssen Instagram Einkaufen mit dem Business Manager. Bevor es losgeht, Richten Sie Ihre ein Instagram Profil als Geschäftskonto.

Von dort aus möchten Sie ein Business Manager-Konto einrichten, um mit der Erstellung Ihres Shops zu beginnen Handelsmanager. Dies ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass Ihr Shop für die bestmöglichen Ergebnisse optimiert wird.

Nun, da Ihr Instagram Wenn der Shop in Betrieb ist, kann Ihr Publikum ganz einfach durch Ihre Produkte stöbern und Ihre Kollektionen erkunden, ohne die App jemals verlassen zu müssen.

Es ist Social Commerce in Aktion und bietet eine nahtlose und bequeme Möglichkeit, Ihre Produkte zu präsentieren und ein ansprechendes Einkaufserlebnis für Ihr Publikum zu schaffen.

Richten Sie eine ein Instagram Inhaltsplan

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie erfolgreich starten Instagram E-Commerce Strategie ohne einen soliden Plan.

Durch die Erstellung eines Instagram Wenn Sie einen Inhaltsplan erstellen und klare Ziele festlegen, können Sie Ihren Fortschritt verfolgen und Ihre Strategie nach Bedarf anpassen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie tun müssen, um diese Ziele zu erreichen

Wenn Sie bereits über eine Social-Media-Strategie verfügen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, diese noch einmal zu überprüfen und zu prüfen, ob Sie bei der Planung Ihrer Ziele Änderungen vornehmen müssen Instagram E-Commerce.

Um eine einzurichten Instagram Inhaltsplan, der Ihnen dient Instagram Für eine E-Commerce-Strategie müssen Sie Folgendes tun:

  • Machen Sie sich Ihre Zielgruppe klar: Verstehen Sie Ihre Zielgruppe damit Sie erstellen können Instagram Inhalte, die bei ihnen Anklang finden und sie auf den Weg zum Kauf bringen.
  • Setzen Sie sich SMARTe Ziele: Nutzen Sie die SMART-Kriterien, um sich messbare Ziele zu setzen Instagram E-Commerce-Strategie. Gemeinsame Ziele einer Instagram Zu den Marketingstrategien gehören Markenbekanntheit, Aufbau einer Online-Community, Engagement und die Steigerung des Traffics auf eine Website.
  • Etablieren Sie eine visuelle Identität und Markenstimme: Schaffen Sie eine klare visuelle Identität, die Ihnen hilft, sich von der Konkurrenz abzuheben. Wählen Sie Farben, Typografie und Grafiken, die Ihre Marke widerspiegeln, damit sie für Ihre Follower leicht erkennbar sind.
  • Erstelle ein Instagram Veröffentlichungsplan: Um eine einzurichten Instagram Erstellen Sie einen funktionierenden Veröffentlichungsplan, entscheiden Sie, wie oft Sie posten möchten, und halten Sie sich daran. Sie können den Zeitplan anpassen, wenn Sie wachsen. Sie sollten auch eine erstellen Instagram Inhaltskalender, der Inhaltsthemen und geplante Beiträge beschreibt. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Inhalte konsistent und ansprechend sind.

Veröffentlichen Sie benutzergenerierte Inhalte

Benutzergenerierte Inhalte (UGC) sind alle von Benutzern erstellten Inhalte, die öffentlich gepostet werden. Dies kann in Form von Rezensionen, Fotos, Videos und mehr erfolgen.

Benutzergenerierte Inhalte sind eines Ihrer wirkungsvollsten Verkaufstools. Denn seien wir ehrlich: Kunden glauben eher ihren Mitkunden. Tatsächlich, a CMS-Studie zeigt, dass 90 % der Kaufentscheidungen von Verbrauchern durch UGC (user-generated content) beeinflusst werden.

Das Tolle daran Instagram ist, dass es Ihnen die perfekte Plattform bietet, um benutzergenerierte Inhalte zu teilen und die Bewertungen Ihrer Kunden zu präsentieren.

Hier sind einige Möglichkeiten, UGC in Ihren Inhaltsplan zu integrieren:
  • Präsentieren Sie Kundenfotos in einem Beitrag zum Thema „Kunde der Woche“.
  • Teilen Sie Kundenrezensionen in Ihren Stories
  • Bitten Sie Kunden, ihre Fotos mit einem bestimmten Hashtag zu teilen
  • Veranstalten Sie Werbegeschenke und Wettbewerbe und bitten Sie die Teilnehmer, ihre Beiträge zu teilen

Hier ein Beispiel Starbucks Teilen von benutzergenerierten Inhalten mit zwei zufriedenen Kunden, die Benutzer dazu einladen, das neue Red Velvet Loaf auszuprobieren.

Nutzen Sie Influencer

Influencer-Marketing ist eine der besten Möglichkeiten, mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Marke zu lenken und mehr Umsatz zu generieren. Influencer haben eine große Anhängerschaft, die ihrer Meinung vertraut. Wenn sie also über Ihre Produkte berichten, kann dies einen großen Beitrag zur Steigerung der Markenbekanntheit und zur Steigerung der Conversions leisten.

Stellen Sie bei der Zusammenarbeit mit Influencern sicher, dass Sie mit solchen zusammenarbeiten, deren Follower zu Ihrer Zielgruppe passen. Wenn Sie beispielsweise Yoga-Bekleidung verkaufen, sollten Sie nach Influencern suchen, die sich auf Yoga und Fitness spezialisiert haben.

Sie möchten außerdem sicherstellen, dass der Beitrag des Influencers auf den Stil und Tonfall Ihrer Marke zugeschnitten ist. Arbeiten Sie mit ihnen an den Botschaften und visuellen Elementen zusammen, bevor sie Ihre Marke bewerben Instagram. Geben Sie ihnen eine detaillierte Beschreibung dessen, was Sie brauchen, aber stellen Sie gleichzeitig sicher, dass sie auch kreative Freiheit haben.

Aloyogazum Beispiel, eine Partnerschaft mit einer Bloggerin und Yogalehrerin Holly Bentley um Inhalte zu erstellen, die eines ihrer Produkte vorstellen.

Verwenden Instagram Anzeigen

Sie können unmöglich alles erreichen Instagramhat 2 Milliarden aktive Nutzer, aber Sie können gezielte Anzeigen schalten, um Ihre Botschaft an diejenigen zu übermitteln, die wichtig sind: Ihre Zielgruppe.

Ausführen eines Instagram Eine Werbekampagne ist auch eine großartige Möglichkeit, mehr Menschen in Ihren Trichter zu locken und sie in zahlende Kunden umzuwandeln. In der Tat, 50 % der Nutzer sind mehr interessiert bei einer Marke, nachdem Sie darauf Werbung dafür gesehen haben Instagram.

Um eine effektive Werbestrategie zu starten, die Ihr Publikum zum Kauf anregt, stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Wählen Sie das richtige Format: Instagram bietet eine Reihe von Anzeigenformaten, darunter Bilder, Videos, Karussells und Stories. Wählen Sie das Format, das am besten zu Ihren Inhalten und Ihrem Publikum passt. Wenn Sie beispielsweise mehrere Produkte präsentieren möchten, sind Karussellanzeigen möglicherweise die beste Option.
  • Schreiben Sie einen überzeugenden Text: Verwenden Sie eine klare und prägnante Botschaft, die direkt auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Publikums eingeht. Konzentrieren Sie sich auf die Vorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung („Verabschieden Sie sich von schmerzhaften Sonnenbränden mit unserem natürlichen Sonnenschutz“ zum Beispiel) und stellen Sie sicher, dass Ihr Call-to-Action klar und überzeugend ist (z. B. „Weitere Informationen“, „Jetzt einkaufen“). .
  • Testen und optimieren Sie Ihre Anzeigen: Sobald Ihre Anzeige online ist, überwachen Sie deren Leistung und nehmen Sie bei Bedarf Anpassungen vor. Experimentieren Sie mit verschiedenen visuellen Elementen, Texten und Targeting-Optionen, um herauszufinden, was für Ihr Publikum am besten funktioniert.

Denken Sie daran, die Leistung Ihrer Kampagne im Auge zu behalten und Ihre Strategie entsprechend anzupassen. Mit dem Recht Instagram Mit einer Anzeigenstrategie können Sie mehr Kunden erreichen und den Umsatz Ihres E-Commerce-Geschäfts steigern.

Nutzen Sie Social Customer Service, um Ihre Kunden zu unterstützen:

Selbst in einer Zeit, in der Kunden den Großteil ihrer Einkäufe online erledigen, möchten Kunden sich immer noch wertgeschätzt und geschätzt fühlen. In der Tat, 88 % der Verbraucher haben noch höhere Erwartungen als zuvor, wenn es um den Kundenservice geht.

Um Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie sich um Sie kümmern, integrieren Sie den sozialen Kundenservice in Ihr Unternehmen Instagram E-Commerce Strategie. Das bedeutet, schnell auf Direktnachrichten und Kommentare von Kunden zu reagieren, die Fragen oder Beschwerden zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben.

Auf diese Weise können Sie zeigen, dass Sie ihre Meinung wirklich schätzen und ihnen helfen möchten. Dies kann dazu beitragen, einen positiven Eindruck zu hinterlassen und die Kundenbindung für Ihr E-Commerce-Unternehmen zu stärken.

Integrieren Sie soziale Medien in Ihren Kundenservice-Workflow

Heutzutage ist es genauso schwierig, wie es sich anhört, die Kunden über den Kundenservice in den sozialen Medien jederzeit zufrieden und engagiert zu halten. Dies gilt umso mehr, wenn Sie mehrere verwalten Instagram Konten, was das manuelle Wechseln zwischen Konten oder das Scrollen durch mehrere Kommentare und DMs erfordert.

Um diese Aufgabe zu erleichtern, integrieren Sie Instagram direkt in Ihren Kundenservice-Workflow integrieren. Es gibt eine Vielzahl von Tools und Diensten, die Ihnen dies ermöglichen.

Der soziale Posteingang von NapoleonCat kann beispielsweise die Belastung verringern, indem alle Kommentare und Direktnachrichten von Kunden an einem Ort gespeichert werden.

Alle Social-Media-Interaktionen an einem Ort.

Da Sie an einem einzigen Ort auf alle Ihre Social-Media-Konten zugreifen können, wird es viel einfacher, schnell und effizient auf Kundenanfragen zu reagieren.

Darüber hinaus verwandelt dieses Tool jede Interaktion in ein Kundenservice-Ticket, das Teammitgliedern zugewiesen werden kann. So lässt sich leicht nachverfolgen, wer an welchem ​​Problem arbeitet, und es wird sichergestellt, dass keine Kommentare oder Beschwerden übersehen werden.

Echtzeit-Zusammenarbeit im sozialen Posteingang von NapoleonCat.

Richten Sie einen Kundenservice-Workflow ein, bei dem personalisierte Antworten zur Norm werden

Ein guter Kundenservice erfordert jedoch mehr als nur die schnelle Beantwortung von Nachrichten. Sie sollten auch personalisierte Kundenserviceerlebnisse schaffen, so wie Sie es tun würden, wenn ein Kunde in Ihr Ladengeschäft käme.

Um dies zu erreichen, erstellen Sie Social-CRM-Profile der Kunden, die Sie über Direktnachrichten oder Kommentare kontaktieren. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf den gesamten Gesprächsverlauf jedes Kunden und erhalten so den gesamten Kontext, den Sie benötigen, um seine Bedürfnisse zu antizipieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Erstellen Sie Social CRM-Profile, um auf den Verlauf früherer Interaktionen mit einem bestimmten Benutzer zuzugreifen

Dies wiederum hilft Ihnen, persönlichere Kundenbeziehungen aufzubauen und die Markentreue zu fördern.

Sich wiederholende Gespräche automatisch moderieren

Seien wir ehrlich. Der Kundenservice kann sich wiederholen. Wie oft haben Sie Fragen wie „Wie sind Ihre Geschäftszeiten?“ beantwortet? oder „Wann kommt meine Bestellung an?“

Um Zeit für komplexe Kundenanfragen zu gewinnen und Ihrem Team die Möglichkeit zu geben, sich auf sinnvollere Gespräche zu konzentrieren, überlassen Sie Automatisierungstools die Moderation sich wiederholender Fragen. Solche Tools sind so programmiert, dass sie häufige Anfragen erkennen und bei Auslösung mit vorgefertigten Nachrichten antworten.

Hier ist NapoleonCat’s Instagram Die Funktion zur automatischen Moderation kann hilfreich sein. Mit dieser Funktion können Sie intelligente automatische Antworten für häufige Fragen (sowohl für Anzeigen- als auch für organische Kommentare) wie Lieferzeiten und Geschäftszeiten einrichten, sodass Kunden ohne Ihr Eingreifen sofort eine Antwort erhalten.

Wir haben ein kurzes Video-Tutorial erstellt, das die automatische Moderation in Aktion zeigt:

Auf diese Weise hat Ihr Kundendienstteam mehr Zeit, sich auf komplexe Serviceanfragen zu konzentrieren und mit Kunden auf eine Art und Weise zu interagieren, die zeigt, dass Ihnen ihre Erfahrung wirklich am Herzen liegt.

Letztes Wort

Instagram ist ein leistungsstarkes Tool für E-Commerce-Unternehmen – Sie müssen nur wissen, wie man es richtig verwendet. Durch die Erstellung ansprechender Grafiken, die Schaltung effektiver Anzeigen und die Bereitstellung eines hervorragenden Kundenservices kann Ihr Unternehmen seine Präsenz auf der Plattform ausbauen und dadurch mehr Verkäufe erzielen.

Befolgen Sie diese Tipps, um davon zu profitieren Instagram und beobachten Sie, wie Ihr E-Commerce-Geschäft neue Höhen erreicht. Viel Glück!