Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

WordPress oder Landingpage-Builder

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: WordPress oder Landingpage-Builder

Wir möchten jedoch betonen, dass selbst wenn Sie das Power-Up nicht im Voraus erworben haben, die Leistung Ihrer Seiten nicht beeinträchtigt wird.

Und da wir über den Verkehr sprechen, gibt es noch einen weiteren entscheidenden Aspekt, der berücksichtigt werden sollte. Was ist, wenn der Traffic auf Ihren Landingpages gefälscht ist?

Betrachten Sie das folgende Szenario. Sie und Ihre engsten Konkurrenten führen gleichzeitig ähnliche Kampagnen durch. Oder Sie erstellen und hosten Seiten für Ihre Kunden und diese führen gleichzeitig Kampagnen mit der Konkurrenz durch.

Natürlich sind DDoS-Angriffe illegal und unethisch, aber seien wir ehrlich. Sie passieren. Sind Ihr Server und WordPress bereit, Tausende von Anfragen pro Sekunde zu verarbeiten?

Mit dem Landing Page Builder lassen sich solche Dinge viel einfacher handhaben. Die Verantwortung der Plattform und des Dienstanbieters besteht darin, sicherzustellen, dass rund um die Uhr alles ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie also mehr als eine benutzerdefinierte Domain in Ihrem Konto und viele Landingpages haben, wird möglicherweise nur die angegriffene Domain vorübergehend deaktiviert. Damit stellen Sie sicher, dass alle anderen Zielseiten Ihres Kontos funktionieren. Im Falle von WordPress und einem einzelnen Hosting-Dienst/Konto kann der gesamte Server blockiert werden. Einschließlich der Inhalte, die nicht Ziel des Angriffs waren.

Auch wenn Ihre Besucher nicht nur aus demselben Land kommen, können problematische Barrierefreiheitsprobleme auftreten. Je weiter sie von Ihrem Server entfernt sind, desto mehr Netzwerke und Zwischenserver müssen die Daten durchlaufen und desto länger dauert es, Ihre Landingpage zu öffnen und deren Inhalt anzuzeigen.

Stellen Sie sich vor, jemand auf der anderen Seite der Welt klickt auf Ihre Anzeige. Großartig! Aber dieser Klick hat Sie Geld gekostet, also möchten Sie natürlich, dass dieser Klick als Conversion zustande kommt.

Da Ihre Website jedoch auf einem einzigen Server gehostet wird, dauert es einige Sekunden, bis sie geöffnet wird. Wie lange würden Sie warten, wenn alle anderen Websites sofort für Sie geöffnet würden?

Entweder erstellen und bezahlen Sie eine skalierbare, globale Infrastruktur, oder Sie zahlen mit vielen „leeren“ Klicks auf Ihre Anzeigen, weil Ihre Besucher nie auf Ihre Zielseiten gelangen.

Dies sind potenzielle Probleme, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie über die richtige Art des Umzugs nachdenken: WordPress oder Landingpage-Builder?

Auch hier können wir es nicht für andere sagen, aber der Wix-Dienst bietet standardmäßig in jedem Abonnement Zugriff auf eine globale Infrastruktur. Das bedeutet einfach Sie müssen sich über dieses langweilige Zeug keine Sorgen machen. Überall dort, wo es sich um einen Angriff oder Clients aus einem entfernten Teil der Welt handelt.

Sie müssen sich nur darauf konzentrieren, wie Sie Ihre Landingpage-Ideen in tatsächliche Landingpages umwandeln.

Zuguterletzt… Wie testen Sie die Serverstabilität? Wenn die Kosten für den Service wichtig sind, besteht eine gute Chance, dass von Zeit zu Zeit einige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Was passiert, wenn Sie sich mitten in der bezahlten Kampagne befinden und Ihre Anzeigen … nun ja … nirgendwohin führen?

Es ist schlimm, wenn das bei „traditionellen“ Websites passiert. Wenn so etwas auf einer oder mehreren Zielseiten mitten im Camping mit Hunderten von Klicks passieren würde, wäre das einfach eine Katastrophe.

Im Falle von Landingpage-Erstellern, die einen sehr spezifischen und spezialisierten Service anbieten, liegt es in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre Landingpages rund um die Uhr funktionieren.

Table of Contents