Xiaomis Redmi TV ist ein Hit und verkauft über 10.000 Einheiten in nur 15 Minuten

19


Im vergangenen Monat hat die Submarke Redmi von Xiaomi einen neuen Fernseher auf den Markt gebracht. Es handelte sich um einen 70-Zoll-4K-Smart-TV, dessen Preis ungefähr bei 500 US-Dollar lag. Angesichts der Tatsache, dass wir kleinere Fernseher anderer Marken gesehen haben, deren Preise viel höher sind, ist es nicht verwunderlich, dass der Fernseher inzwischen ein ziemlicher Hit geworden ist.

Offensichtlichen offiziellen Berichten zufolge stellte sich heraus, dass der Redmi-Fernseher in nur 15 Minuten über 10.000 verkaufte! Dies ist sehr beeindruckend, wenn man bedenkt, dass dies Redmis erstes Fernsehgerät wäre. Xiaomi selbst hat in der Vergangenheit Fernsehgeräte auf den Markt gebracht, aber dies wäre eine Premiere für die Marke Redmi, und sie scheint ziemlich gut aufgenommen zu werden.

Vermutlich hat sein Erfolg mit dem Preis zu tun, bei dem man, wie gesagt, bei rund 500 US-Dollar kaum 70-Zoll-4K-Fernseher anderer Marken finden kann. Wie gut es aussieht und funktioniert, können wir nicht mit Sicherheit sagen, aber wir sind der Meinung, dass es immer noch gut genug sein sollte, um den Job ohne Schnickschnack zu erledigen.

Derzeit ist der Redmi-Fernseher nur in China erhältlich, und es ist nicht abzusehen, ob er in Zukunft den Weg in weitere Märkte finden wird. Wenn Sie jedoch an einem erschwinglichen Fernseher interessiert sein könnten, könnte OnePlus etwas in der Pipeline haben, das in Kürze angekündigt werden könnte.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: Gizchina