Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

XSB ETF Review 2023: iShares Core Canadian Short Term Bond Index ETF

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: XSB ETF Review 2023: iShares Core Canadian Short Term Bond Index ETF

Exchange Traded Funds (ETFs) wie XSB ermöglichen kanadischen Anlegern die Diversifizierung ihrer Portfolios mithilfe eines Korbs festverzinslicher Vermögenswerte.

Im Vergleich zu herkömmlichen Investmentfonds weisen ETFs eine deutlich niedrigere Verwaltungskostenquote (MER) auf. Dies kann dazu beitragen, langfristig höhere Gewinne zu erzielen.

Aktien und ETFs wie XSB können problemlos bei einem Discount-Broker in Kanada wie Wealthsimple Trade oder Questrade gekauft werden. Beide Plattformen bieten den kommissionsfreien Kauf von ETFs an.

In diesem Rezensionsartikel zum XSB ETF werden die Bestände, die Performance, die Gebühren, der Vergleich mit anderen Anbietern, die Vor- und Nachteile von XSB sowie der Kauf in Kanada behandelt.

Was ist XSB?

XSB ist der Blackrock iShares Core Canadian Short Term Bond Index ETF, der an der Toronto Stock Exchange gehandelt wird.

Der Fonds wurde am 20. November 2000 in den Handel gebracht und soll den Referenzindex FTSE Canada Short Term Overall Bond Index nachbilden.

XSB hält kostengünstige Investment-Grade-Anleihen mit kurzfristigen Laufzeiten zwischen einem und fünf Jahren.

Es soll ein stabiler, festverzinslicher Vermögenswert sein, der regelmäßige monatliche Ausschüttungen bei geringem Zinsrisiko zahlt.

Hier sind einige wichtige Fakten für XSB ab Juni 2022:

  • Gründungsdatum: 20. November 2000
  • Anzahl der Betriebe: 539
  • Gewichteter Durchschnitt YTM: 3,60 %
  • Gewichteter durchschnittlicher Kupon: 2,21 %
  • Gewichtete durchschnittliche Laufzeit: 3,19 Jahre
  • Verwaltungsgebühr: 0,09 %
  • MER: 0,10 %
  • 12-Monats-Trailing-Rendite: 2,14 %
  • Ausschüttungsrendite: 2,18 %
  • Verteilungshäufigkeit: Monatlich
  • Berechtigte Konten: RRSP, TFSA, RRIF, TFSA, DPSP, RDSP
  • Währung: CAD

XSB Holdings

Da es sich bei XSB um eine kurzfristige ETF-Anleihe handelt, werden hauptsächlich in Kanada ausgegebene Anleihen mit einer Laufzeit von 1 bis 5 Jahren gehalten.

XSB ist ein All-Bond-ETF, der ihm ein risikoarmes Rating verleiht und eine langfristige Kernposition Ihres Portfolios darstellen kann.

Der Fonds hält mit Stand Juni 2022 insgesamt 539 verschiedene Anleihen. Hier sind die Top-10-Emittenten dieser Anleihen:

Name des Anleiheemittenten Gewichtete Allokation in XSB
Regierung von Kanada 26,44 %
Canada Housing Trust Nr. 1 15,35 %
Provinz Ontario 9,42 %
Provinz Quebec 3,92 %
Die Toronto Dominion Bank 3,47 %
Royal Bank of Canada 2,88 %
Bank von Montreal 2,52 %
Kanadische Imperial Bank of Commerce 2,40 %
Bank von Nova Scotia 2,40 %
Provinz Alberta 2,17 %

Und hier sind die Top 10 der XSB-Anleihenbestände nach individuell gewichteter Allokation:

Name des Anleiheemittenten Gewichtete Allokation in XSB
Regierung von Kanada 2,61 %
Canada Housing Trust Nr. 1 144A 2,15 %
Regierung von Kanada 2,11 %
Regierung von Kanada 1,89 %
Regierung von Kanada 1,79 %
Regierung von Kanada 1,76 %
Provinz Ontario 1,76 %
Regierung von Kanada 1,75 %
Canada Housing Trust Nr. 1 144A 1,66 %
Canada Housing Trust Nr. 1 144A 1,62 %

Und hier sind die Laufzeiten für XSB nach Prozentsatz der Mittelzuweisung:

Zeit zur Reife % des XSB-Marktwerts
0-1 Jahre 0,20 %
1-2 Jahre 28,90 %
2-3 Jahre 25,87 %
3-5 Jahre 42,02 %
5-7 Jahre 0,09 %
7-10 Jahre 2,18 %
20+ Jahre 0,38 %
Bargeld und Derivate 0,36 %

Abschließend finden Sie hier die Bonitätsaufschlüsselung der Anleihenbestände im XSB ETF:

Kreditart % des XSB-Marktwerts
AAA 46,71 %
AA 21,74 %
A 18,27 %
BBB 11,84 %
Bargeld und/oder Derivate 0,36 %
Andere 1,08 %

XSB-Renditen und -Leistung

Festverzinsliche ETFs wie XSB werden im Allgemeinen nicht für ein langfristiges Kapitalwachstum gehalten, sondern sind vielmehr aufgrund einer stabilen Preisentwicklung und regelmäßigen Ausschüttungen attraktiv.

Seit seiner Gründung erzielte XSB eine jährliche Durchschnittsrendite von 3,46 % und eine kumulierte Rendite von 107,92 %.

So hat sich XSB im Vergleich zum Benchmark FTSE Canada Short Term Overall Bond Index entwickelt:

Jahresverlauf 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Beginn
XSB-Gesamtrendite -3,70 % 0,22 % -2,59 % –3,34 % -4,35 % 0,75 % 3,89 % 14,24 % 107,92 %
Benchmark-Gesamtrendite -3,64 % 0,24 % -2,56 % -3,29 % -4,23 % 1,07 % 4,40 % 16,26 % 109,06 %

XSB-Gebühren

Wie bei den meisten Renten-ETFs erhebt XSB für seine Inhaber relativ niedrige Verwaltungsgebühren.

Die Verwaltungsgebühr für XSB liegt bei 0,09 % und die MER beträgt 0,10 %.

Dies ist deutlich weniger als das, was Sie einem durchschnittlichen Aktienfondsmanager in Kanada zahlen (1,98 %).

Vor- und Nachteile des iShares XSB ETF

XSB bietet kanadischen Anlegern eine kostengünstige Möglichkeit, sich am kanadischen Markt für kurzfristige Anleihen zu engagieren.

Dieser iShares ETF bietet relative Portfoliostabilität sowie regelmäßige monatliche Ausschüttungen, die für einen schönen, stetigen Cashflow sorgen.

Es hat viel niedrigere Verwaltungsgebühren und MER als die Standardgebühren für Investmentfonds in Kanada.

Allerdings bieten festverzinsliche Vermögenswerte im Hinblick auf ein langfristiges Kapitalwachstum nicht viel.

Ein All-Bond-ETF sollte nicht die einzige Anlage in Ihrem langfristigen Portfolio sein. Die Diversifizierung mit Aktien oder Aktien-ETFs für Kapitalwachstum ist eine Möglichkeit, Ihre Anlagen zu diversifizieren.

XSB vs. VSB

VSB ist der Vanguard Canadian Short-Term Bond Index ETF, der auch an der Toronto Stock Exchange gehandelt wird.

Der ETF hat mit einer Verwaltungsgebühr von 0,10 % und einem MER von 0,11 % etwas höhere Gebühren.

Der Vanguard Canadian Short-Term Bond Index ETF hält insgesamt 477 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 3,0 Jahren.

VSB zahlt eine monatliche Ausschüttungsfrequenz mit einer 12-Monats-Rendite von 2,08 %. Erfahren Sie mehr in diesem ausführlichen Testbericht.

XSB vs. ZAG

ZAG ist der im Januar 2010 gegründete BMO Aggregate Bond Index ETF. Er wird in CAD an der Toronto Stock Exchange gehandelt.

Dieser ETF hat niedrigere Gebühren als XSB, mit einer Verwaltungsgebühr von 0,08 % und einem MER von 0,09 %.

Sie hält insgesamt 1.426 Anleihen mit einer gewichteten durchschnittlichen Laufzeit von 10,35 Jahren.

ZAG zahlt eine monatliche Ausschüttungshäufigkeit mit einer jährlichen Ausschüttungsrendite von 3,45 %.

XSB vs. XSH

XSH ist ein weiterer Blackrock iShares ETF. Es handelt sich um den iShares Core Canadian Short-Term Corporate Bond Index ETF und wird an der Toronto Stock Exchange gehandelt.

Die Gebühren für diesen ETF sind die gleichen wie für XSB, nämlich eine Verwaltungsgebühr von 0,09 % und eine MER von 0,10 %.

Der Fonds hält insgesamt 430 Anleihen mit einer gewichteten durchschnittlichen Laufzeit von 3,86 Jahren.

XSH zahlt außerdem eine monatliche Ausschüttung mit einer 12-Monats-Trailing-Rendite von 2,82 %.

So kaufen Sie den iShares XSB ETF in Kanada

Sie können XSB ganz einfach über Questrade oder Wealthsimple Trade kaufen.

Questrade

Questrade ist ein Online-Discount-Broker, der 1999 gegründet wurde und kanadischen Anlegern zur Verfügung steht.

Diese Plattform bietet den Handel für die meisten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, ETFs, Anleihen, Investmentfonds, Optionen und GICs.

ETF-Käufe sind für Questrade-Benutzer kostenlos, es gibt jedoch eine Mindestgebühr. Gebühr von 4,95 $ für den Verkauf dieser ETFs.

Reichtum, einfacher Handel

Dieses in Toronto ansässige Discount-Brokerunternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz der Power Corporation of Canada und wurde 2014 gegründet.

Es bietet provisionsfreien Handel für Aktien, ETFs, Investmentfonds und andere Anlagewerte.

Wealthsimple bietet benutzerfreundliche und intuitive Apps für Desktop- und Mobilgeräte.

QTrade

QTrade ist eine weitere Discount-Brokerage-Plattform mit Sitz in Vancouver, British Columbia.

Diese Plattform bietet günstigere Anlagegebühren für Vermögenswerte wie Aktien, ETFs und Investmentfonds.

Es bietet provisionsfreien Handel für eine Liste bestimmter ETFs. Während XSB nicht auf dieser Liste steht, sind andere iShares-Anleihen-ETFs wie XQB, XIG, XGB und XRB verfügbar.

Ist XSB ein guter Kauf?

Als festverzinslicher ETF könnte XSB in einem diversifizierten Portfolio als Stabilisator mit einem stetigen monatlichen Cashflow durch Ausschüttungen eine Rolle spielen.

Kurzfristige Anleihen weisen tatsächlich eine geringere Volatilität auf und reagieren weniger empfindlich auf Zinsänderungen.

XSB weist nachweislich eine hohe Kapitalrendite auf und ist in Zeiten von Marktvolatilität und negativer Stimmung eine hervorragende Anlageposition.

Häufig gestellte Fragen zur XSB ETF-Bewertung

Ist XSB eine gute Investition?

Im Hinblick auf ein stabiles monatliches Einkommen und die Minimierung von Kapitalverlusten ist XSB eine gute Investition für kanadische Anleger. Anleger sollten von XSB kein hohes langfristiges Kapitalwachstum erwarten, sondern eher eine Absicherung gegen Marktvolatilität.

Zahlt XSB Dividenden?

Ja! Diese Dividenden werden als Ausschüttungen bezeichnet und monatlich ausgezahlt. Monatliche Ausschüttungen gehören zu den attraktiveren Merkmalen von Renten-ETFs wie XSB. XSB hat eine Ausschüttungsrendite von 2,18 % auf Jahresbasis und eine 12-Monats-Trailing-Rendite von 2,14 %.

Wie kaufe ich Anleihen-ETFs auf einer Brokerage-Plattform?

Anleihen-ETFs können wie alle anderen börsengehandelten Fonds oder Aktien erworben werden. Suchen Sie einfach nach dem Tickersymbol des ETF, z. B. XSB, und geben Sie die Anzahl der Aktien an, die Sie kaufen möchten.

Der Kauf von Anleihen-ETFs bei einem Discount-Broker wie Wealthsimple Trade oder Questrade hilft, Handelsgebühren zu sparen und kann einen Unterschied machen, wenn es um langfristige Gewinne geht.

Verwandt: Sichere Investitionen mit hoher Rendite.