Wird Ihre Speicherkarte nicht auf dem Mac angezeigt? Wissen, was zu tun ist

Erscheint Ihre Speicherkarte nicht auf dem Desktop oder im Finder? In beiden Fällen führen wir Sie mit internen und externen Tools auf Ihrem Mac

Sie haben andere Einträge und sogar einen anderen Computer ausprobiert, aber die Speicherkarte arbeitet nicht an deinem Mac? Bei der Aufgabe, auf Ihre Dateien zuzugreifen und sie wiederherzustellen, ist jede Verzweiflung verständlich. Zum Glück haben wir eine vorbereitet Kurzanleitung um Ihnen zu helfen, das Problem zu überprüfen und zu lösen.

Überprüfen Sie zunächst, ob die SD-Karte staubfrei oder beschädigt ist. Es kann problemlos mit einem trockenen Tuch gereinigt werden – es lohnt sich einfach nicht, es wie eine alte Videospielkassette zu blasen.

Es hat immer noch nicht funktioniert? Laut einer iBoysoft-Veröffentlichung gibt es 4 Hauptgründe Wenn Ihre Speicherkarte nicht erkannt wird: Virus, Systemfehler, Kartenbeschädigung oder Kartenleser Mac ist beschädigt. Wir erklären, wie Sie interne Tools testen und das Problem anhand der folgenden Schritte identifizieren.

Überprüfen Sie den Finder

Öffnen Sie zuerst die Finder und wähle Einstellungen im oberen Menü der App. Klicken Sie auf die Registerkarte General und wählen Sie die Option Externe Laufwerke. Überprüfen Sie dann, ob die SD auf dem Desktop angezeigt wird.

Registerkarte "Allgemein" bzw. "Seitenleiste" (Wiedergabe: iBoysoft)

Ein anderer Ausweg besteht darin, noch im zu überprüfen Einstellungendas Menü Seitenleiste. Dort auswählen Externe Laufwerke in der Liste von Standorte.

Festplatten-Dienstprogramm

Wenn Sie keine Speicherkarte in der Seitenleiste des sehen Festplatten-DienstprogrammKlicken Sie einfach auf Vorschau und wähle Zeige alle Geräte, um festzustellen, ob SD auf dem Desktop angezeigt wird.

Wird Ihre Speicherkarte nicht auf dem Mac angezeigt? Wissen, was zu tun ist 1Festplatten-Dienstprogramm (Wiedergabe; iBoysoft)

Wenn es immer noch nicht angezeigt wird, ist die Karte möglicherweise beschädigt. Wir helfen Ihnen jedoch bei dieser Aufgabe im nächsten Schritt.

Beschädigte Speicherkarte

Wenn die Karte im Festplatten-Dienstprogramm und nicht auf dem Desktop angezeigt wird, können Sie sie manuell senden (indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Kartensymbol klicken) oder über die Registerkarte wiederherstellen Erste Hilfe befindet sich oben im Fenster (das Bild aus dem vorherigen Schritt zeigt "Erste Hilfe"). Wählen Sie einfach den Reparaturvorgang aus und warten Sie, bis er abgeschlossen ist.

Wenn es immer noch nicht funktioniert hat, können Sie Ihre Karte auch formatieren, und zwar auf dem Computer selbst, auf einem anderen Gerät (z. B. einer Kamera) oder sogar auf einem Windowssehr schnell. Aber die Einschränkung: Beim Formatieren der Karte werden alle darauf gespeicherten Daten gelöscht. Wenn Sie Ihre Dateien nicht verlieren möchten, können Sie eine Software verwenden, die dies für Sie erledigt.

Karte erkannt, aber keine Dateien

Eine andere mögliche Situation ist, dass Ihre Karte auf Ihrem Computer angezeigt wird, jedoch leer ist (und Sie sind sicher, dass es nicht so war!). So wie Sie die Karte auch auf einem anderen Gerät formatieren können, können Sie auch prüfen, ob sie wirklich leer ist. Wenn Ihre Fotos nur auf Ihrer Kamera angezeigt werden, stellen Sie eine Verbindung zu a her Windows oder einen USB – Kartenleser direkt an Ihrem Maczum Beispiel.

Das Anschließen der Speicherkarte an ein externes Gerät über USB an Ihrem Mac ist möglicherweise die Lösung (Pixabay).Das Anschließen der Speicherkarte an ein externes Gerät über USB an Ihrem Mac ist möglicherweise die Lösung (Pixabay).

Einige Kameras übertragen Dateien auch über ihren eigenen USB, ohne die Karte zu entfernen. In diesen Fällen kann sich die Übertragungszeit drastisch ändern – aber zumindest Ihre Dateien gehen nicht verloren.

Nach all den oben genannten Schritten und Tipps hoffen wir, dass Sie Ihre Karte erfolgreich wiederhergestellt haben. Sagen Sie uns Ihre "Saga" in den Kommentaren.

Verwandt

Back to top button